[LS19] Minibrunn Community Modding und Stammtisch-Thread

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
Bulletheart
Posts: 273
Joined: Thu Oct 29, 2015 4:04 pm
Contact:

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Bulletheart » Wed Aug 07, 2019 8:32 am

TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 1:36 am
Edit2:
Hat jemand eine Idee, wie ich die Begrenzung an der Brücke gestalten könnte? @Bulletheart meinte, eine Platzierung der Absperrung hinter der unsichtbaren Wand wäre besser. Das finde ich jedoch nicht, denn dann fährt man erst vor die unsichtbare Wand und merkt dann, dass es nicht weiter geht. Aktuell sieht man doch schon vorher, dass der Weg versperrt ist. Oder wäre es eine Option die Brücke komplett zu entfernen? :hmm: Eine eingestürzte Brücke wäre cool, aber das bekomme ich in Blender noch nicht hin gebastelt.
Warum sollte man die DInger nicht sehen??? Einfach 1 oder 2 Meter nach hinten verschieben und schon ist gut mehr sollte das doch nicht sein hast ja auf der anderen Seite der Brücke genauso gesperrt.

User avatar
eater84
Posts: 212
Joined: Tue Jul 17, 2018 5:59 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by eater84 » Wed Aug 07, 2019 9:20 am

Bulletheart wrote:
Wed Aug 07, 2019 8:32 am
TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 1:36 am
Edit2:
Hat jemand eine Idee, wie ich die Begrenzung an der Brücke gestalten könnte? @Bulletheart meinte, eine Platzierung der Absperrung hinter der unsichtbaren Wand wäre besser. ……
Warum sollte man die DInger nicht sehen??? Einfach 1 oder 2 Meter nach hinten verschieben und schon ist gut mehr sollte das doch nicht sein hast ja auf der anderen Seite der Brücke genauso gesperrt.
ich finde den Vorschlag auch nicht schlecht. Oder einfach so lassen. Man fährt ja nicht regelmäßig in die Absperrung. Ich bin gegen eine zerstörte Brücke.

Zum "Kartoffeltrigger": Mir wäre das Gitter so eigentlich zu groß, da es so überdimensioniert rüber kommt. Ohne Gitter (so wie ursprünglich gedacht) finde ich besser. Da stelle ich mir einfach vor, der Azubi muss den Berg wegschaufeln.

Ich weiß nicht ob es (technisch) möglich ist, hier das Verkaufssystem von Holzstämmen zu kopieren. Sprich, man läd erst ab und erst bei einer aktiven Betätigung des Verkaufssymbols wird der Haufen verkauft, andernfalls bleibt er liegen.
Ich spiele auf der Xbox One X.

Bulletheart
Posts: 273
Joined: Thu Oct 29, 2015 4:04 pm
Contact:

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Bulletheart » Wed Aug 07, 2019 9:23 am

eater84 wrote:
Wed Aug 07, 2019 9:20 am
Bulletheart wrote:
Wed Aug 07, 2019 8:32 am
TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 1:36 am
Edit2:
Hat jemand eine Idee, wie ich die Begrenzung an der Brücke gestalten könnte? @Bulletheart meinte, eine Platzierung der Absperrung hinter der unsichtbaren Wand wäre besser. ……
Warum sollte man die DInger nicht sehen??? Einfach 1 oder 2 Meter nach hinten verschieben und schon ist gut mehr sollte das doch nicht sein hast ja auf der anderen Seite der Brücke genauso gesperrt.
ich finde den Vorschlag auch nicht schlecht. Oder einfach so lassen. Man fährt ja nicht regelmäßig in die Absperrung. Ich bin gegen eine zerstörte Brücke.

Zum "Kartoffeltrigger": Mir wäre das Gitter so eigentlich zu groß, da es so überdimensioniert rüber kommt. Ohne Gitter (so wie ursprünglich gedacht) finde ich besser. Da stelle ich mir einfach vor, der Azubi muss den Berg wegschaufeln.

Ich weiß nicht ob es (technisch) möglich ist, hier das Verkaufssystem von Holzstämmen zu kopieren. Sprich, man läd erst ab und erst bei einer aktiven Betätigung des Verkaufssymbols wird der Haufen verkauft, andernfalls bleibt er liegen.
Will auch keine zerstörte Brücke......

Bei dem kartoffeltrigger finde ich auch ohne Gitter besser......

Also bei mir war es so als ich den einen Baum entfernt habe ich musste an dem gelben Punkt es erst aktivieren...

User avatar
TopAce888
Posts: 1923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Aug 07, 2019 9:48 am

Bätzu wrote:
Wed Aug 07, 2019 6:46 am
Hallo Top Ace 888
Ich spiele ps4 , da ja deine karte auch auf konsole kommen soll möchte ich mich mal für deine mega gute arbeit bedanken *thumbsup*
Eigentlich spiele ich eher grössere karten , aber die minnibrunn hat schon jetzt das feuer entfacht :biggrin2:
Da ja auch claas kommt wird sie wohl bei mir dann die claasige minnibrunn heissen , wenn du nichts dagegen hast ?
Ach ja hätte noch eine frage oder eher ein wunsch .
Wäre es vielleicht möglich lucerne einzubauen ?
Ich finde das cool , man erntet und kann noch silage machen !
Habe die R.D.C kurz gespielt aber , dann rausgeworfen , da mann keine gebiete kaufen konnte um felder zu erstellen .
Deshalb die frage nach lucerne .
Ich danke dier nochmals für deine TOP arbeit , Vorallem für uns konsoleros :hi:
Vielen DANK
Hallo Bätzu,
herzlich Willkommen hier bei uns in Minnibrunn. Dass mit weiteren Früchten ist so eine Sache. Für mich sehe ich da keinen Mehrwert drin, aber wenn ich dich recht verstanden habe, erhält man auf der RDC beim Ernten von Luzerne ein Produkt zum Verkaufen und eins zum Weiterverarbeiten? Also wie z.B. bei Weizen. Im Grund ist es auch nur mehr vom Gleichen, aber durch die Weiterverarbeitung zu Silage doch etwas anders. Ich kann mir das mal durch den Kopf gehen lassen, aber für den Konsolen-Release wird das sicherlich nichts, wenn, dann später.

eater84 wrote:
Wed Aug 07, 2019 9:20 am
Bulletheart wrote:
Wed Aug 07, 2019 8:32 am
TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 1:36 am
Edit2:
Hat jemand eine Idee, wie ich die Begrenzung an der Brücke gestalten könnte? @Bulletheart meinte, eine Platzierung der Absperrung hinter der unsichtbaren Wand wäre besser. ……
Warum sollte man die DInger nicht sehen??? Einfach 1 oder 2 Meter nach hinten verschieben und schon ist gut mehr sollte das doch nicht sein hast ja auf der anderen Seite der Brücke genauso gesperrt.
ich finde den Vorschlag auch nicht schlecht. Oder einfach so lassen. Man fährt ja nicht regelmäßig in die Absperrung. Ich bin gegen eine zerstörte Brücke.

Zum "Kartoffeltrigger": Mir wäre das Gitter so eigentlich zu groß, da es so überdimensioniert rüber kommt. Ohne Gitter (so wie ursprünglich gedacht) finde ich besser. Da stelle ich mir einfach vor, der Azubi muss den Berg wegschaufeln.

Ich weiß nicht ob es (technisch) möglich ist, hier das Verkaufssystem von Holzstämmen zu kopieren. Sprich, man läd erst ab und erst bei einer aktiven Betätigung des Verkaufssymbols wird der Haufen verkauft, andernfalls bleibt er liegen.
Ok, also dann doch ohne sichtbare Abladestelle.

Das mit dem Haufen ist natürlich auch eine Idee. *thumbsup* Ich vermute aber mal, das ist skriptechnisch nur auf Baumstämme beschränkt. Aber der Vorschlag gefällt mir, ich schaue da mal hinter die Kulissen, um zu sehen, ob das möglich ist.

Bulletheart wrote:
Wed Aug 07, 2019 9:23 am
eater84 wrote:
Wed Aug 07, 2019 9:20 am
Bulletheart wrote:
Wed Aug 07, 2019 8:32 am

Warum sollte man die DInger nicht sehen??? Einfach 1 oder 2 Meter nach hinten verschieben und schon ist gut mehr sollte das doch nicht sein hast ja auf der anderen Seite der Brücke genauso gesperrt.
ich finde den Vorschlag auch nicht schlecht. Oder einfach so lassen. Man fährt ja nicht regelmäßig in die Absperrung. Ich bin gegen eine zerstörte Brücke.

Zum "Kartoffeltrigger": Mir wäre das Gitter so eigentlich zu groß, da es so überdimensioniert rüber kommt. Ohne Gitter (so wie ursprünglich gedacht) finde ich besser. Da stelle ich mir einfach vor, der Azubi muss den Berg wegschaufeln.

Ich weiß nicht ob es (technisch) möglich ist, hier das Verkaufssystem von Holzstämmen zu kopieren. Sprich, man läd erst ab und erst bei einer aktiven Betätigung des Verkaufssymbols wird der Haufen verkauft, andernfalls bleibt er liegen.
Will auch keine zerstörte Brücke......

Bei dem kartoffeltrigger finde ich auch ohne Gitter besser......

Also bei mir war es so als ich den einen Baum entfernt habe ich musste an dem gelben Punkt es erst aktivieren...
Nee, @eater84 meinte, dass man die Kartoffeln dort abkippt und wie beim Verkaufen der Bäume die Kartoffeln dann erst durch Knopfdruck verkauft.

Bulletheart wrote:
Wed Aug 07, 2019 8:32 am
TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 1:36 am
Edit2:
Hat jemand eine Idee, wie ich die Begrenzung an der Brücke gestalten könnte? @Bulletheart meinte, eine Platzierung der Absperrung hinter der unsichtbaren Wand wäre besser. Das finde ich jedoch nicht, denn dann fährt man erst vor die unsichtbare Wand und merkt dann, dass es nicht weiter geht. Aktuell sieht man doch schon vorher, dass der Weg versperrt ist. Oder wäre es eine Option die Brücke komplett zu entfernen? :hmm: Eine eingestürzte Brücke wäre cool, aber das bekomme ich in Blender noch nicht hin gebastelt.
Warum sollte man die DInger nicht sehen??? Einfach 1 oder 2 Meter nach hinten verschieben und schon ist gut mehr sollte das doch nicht sein hast ja auf der anderen Seite der Brücke genauso gesperrt.
Da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich meinte, wenn ich die Absperrung hinter die unsichtbare Wand setze, dann läuft man direkt vor die Wand. So passiert man jetzt die sichtbare Begrenzung und merkt dann dass es nicht mehr weitergeht. Also, wegen Immersion und so. Ich denke, ich habe da aber jetzt die passende Lösung. Die Straßensperre habe ich jetzt direkt vor die Mapbegrenzung geschoben, also man kann gar nicht mehr hinter die Sperre gehen. Grund für die Brückensperrung ist ein Unfall auf der Brücke:

Image

Image

Bätzu
Posts: 74
Joined: Sat Jan 05, 2019 9:58 am

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Bätzu » Wed Aug 07, 2019 10:12 am

@ Top Ace 888
Danke für deine antwort , genau so wäre es ein produkt zweimal rendite wie weizen und stoh .
Eigentlich wäre es ja was für giants sowas reinzunehmen , wie auch roggen und triticale .
Sind ja heimische produkte .
Danke nochmals , auf die minnibrunn freue ich mich schon *thumbsup*
Mach weiter so :biggrin2:

User avatar
Mister-XX
Posts: 2350
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Aug 07, 2019 10:40 am

TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 12:49 am
Ist es den Herren (und Damen ?) so genehm:

Image

Image
Ja, so ist das sehr chic.... *thumbsup*
Aber wenn die Mehrheit jetzt gegen das Gitter ist,
dann ist so...
Die Brücke mit dem Unfall finde ich sehr gut *thumbsup*
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.0
Birkenfeld V5.0
Krebach 1.0.0.2
PC-Version von www.modding-welt.com
Hof Bergmann V1.0.0.3

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Saitek Seitenpanel

User avatar
TopAce888
Posts: 1923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Aug 07, 2019 10:58 am

Könnt ihr denn nicht wenigstens einmal alle einer Meinung sein??? :confusednew:

Also, ich mache das jetzt so. Die neue Abladestelle ist bereits eingebaut. Ich lasse die jetzt erst einmal drin und dann könnt ihr die euch ja ingame anschauen und mir dann sagen, ob das ok ist oder besser ohne.

User avatar
eater84
Posts: 212
Joined: Tue Jul 17, 2018 5:59 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by eater84 » Wed Aug 07, 2019 11:25 am

Kannst ja trotzdem Mal Bescheid geben ob die "Baumstamm" Variante möglich ist. Da bin ich neugierig :smileynew:
Ich spiele auf der Xbox One X.

User avatar
Mister-XX
Posts: 2350
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Aug 07, 2019 11:29 am

TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 10:58 am
Könnt ihr denn nicht wenigstens einmal alle einer Meinung sein??? :confusednew:
Ich bin sicher das wünscht sich auch Giants auch täglich....:lol:....wäre aber zu einfach.

Edit:


eater84 wrote:
Wed Aug 07, 2019 11:25 am
Kannst ja trotzdem Mal Bescheid geben ob die "Baumstamm" Variante möglich ist. Da bin ich neugierig :smileynew:
Das wäre auch ok, dann will ich aber die Azubis sehen,
die die Kartoffeln mit Schaufel und Schubkarre abtransportieren
und der Haufen langsam kleiner wird..... :lol: :lol: :lol:

Ich glaube TopAce888 bereut bald die Community jemals gefragt zu haben.....
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.0
Birkenfeld V5.0
Krebach 1.0.0.2
PC-Version von www.modding-welt.com
Hof Bergmann V1.0.0.3

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Saitek Seitenpanel

User avatar
TopAce888
Posts: 1923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Aug 07, 2019 12:10 pm

:frown: :frown: :frown:
eater84 wrote:
Wed Aug 07, 2019 11:25 am

Kannst ja trotzdem Mal Bescheid geben ob die "Baumstamm" Variante möglich ist. Da bin ich neugierig :smileynew:
Ich habe grad mal in die Skriptdoku reingeschaut und bin da über einen festen Codeeintrag gestoplert: "sellWood". Das heißt, dass hier fester Code aus dem Spiel genutzt wird und kein LUA-Skript. Auch in der XML zur Holzverkaufsstation ist der Fülltyp nicht eingetragen, folglich habe ich da wohl keine Möglichkeit die an sich interessante Idee umzusetzen.

Allerdings kam mir da grad noch in den Sinn, das auf ähnliche Weise zu machen. Den Trigger setze ich z.B. in eine der Kartoffelkisten. Nun muss in die Kartoffelkiste abgeladen werden, damit verkauft wird. Dazu benötigt man dann entweder eine Schaufel oder ein Förderband. Der Lohn der Mühe ist eine höherer Verkaufspreis.
Last edited by TopAce888 on Wed Aug 07, 2019 12:33 pm, edited 1 time in total.

User avatar
NochAmPc
Posts: 161
Joined: Tue Mar 17, 2015 4:31 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by NochAmPc » Wed Aug 07, 2019 12:33 pm

TopAce, ich weiß, Hundert,, find ich jetzt schön,, sager nutzen nix.
Aber dieser Teil ,in der hier mitlesenden Com, dürfte fast vollständig erreicht sein.
Denn wenn man jetzt den Thread Revue passieren lässt, kommt man zu dem Schluss, das wohl so ziemlich jeder Wunsch von Dir umgesetzt worden ist.
Aufgelistet hast Du es ja.... 🤔
....Stiller Mitleser....

User avatar
TopAce888
Posts: 1923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Aug 07, 2019 12:35 pm

NochAmPc wrote:
Wed Aug 07, 2019 12:33 pm
TopAce, ich weiß, Hundert,, find ich jetzt schön,, sager nutzen nix. Aber dieser Teil ,in der hier mitlesenden Com, dürfte fast vollständig erreicht sein.
Denn wenn man jetzt den Thread Revue passieren lässt, kommt man zu Schluss, das wohl so ziemlich jeder Wunsch von Dir umgesetzt worden ist.
Aufgelistet hast Du es ja.... 🤔
Also, aus deinem Beitrag werde ich grad so gar nicht schlau. :hmm: :?:

User avatar
Mister-XX
Posts: 2350
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Aug 07, 2019 12:43 pm

Da kann ich NochAmPc nur zustimmen.
Und auch wenn es gefühlt schon 100x geschrieben wurde,
ich finde es super das wir annähernd 60 Seiten ohne das übliche genörgel haben *thumbsup*
Sehr gut finde ich auch den Humoranteil .....

TopAce888 wrote:
Wed Aug 07, 2019 12:35 pm
Also, aus deinem Beitrag werde ich grad so gar nicht schlau. :hmm: :?:
Das ist doch nicht schwer...

NochAmPc wrote:
Wed Aug 07, 2019 12:33 pm
TopAce, ich weiß, Hundert,, find ich jetzt schön,, sager nutzen nix.
100 Ja-Sager bringen nix, abe hier wird mit aussagekräftiger Kritik die Map verbessert

NochAmPc wrote:
Wed Aug 07, 2019 12:33 pm
Aber dieser Teil ,in der hier mitlesenden Com, dürfte fast vollständig erreicht sein.
Denn wenn man jetzt den Thread Revue passieren lässt, kommt man zu dem Schluss, das wohl so ziemlich jeder Wunsch von Dir umgesetzt worden ist.
Aufgelistet hast Du es ja.... 🤔
Du hast jeden Wunsch der Com aufgenommen und soweit technisch möglich umgesetzt


So habe ich das verstanden....
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.0
Birkenfeld V5.0
Krebach 1.0.0.2
PC-Version von www.modding-welt.com
Hof Bergmann V1.0.0.3

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070 mit 8GB
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech Driving Force GT USB
und Saitek Seitenpanel

User avatar
TopAce888
Posts: 1923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Aug 07, 2019 12:52 pm

A propos Wunsch: Ich habe @anthu's Wunsch mit dem Wasserturm am Wald umgesetzt. Zwar nicht so, wie er vorgeschlagen hatte, aber das Ergebnis gefällt mir wieder sehr gut. Ich habe da jetzt ein Auffahrt parallel zum Weg eingebaut. Zeige da später noch nen Screenshot von.

Es verbeiben jetzt nur noch zwei Punkte auf der Liste:
• Verkehrsschilder
• Helferprobleme wegen der Bäume am Feldrand

Die Idee mit der separaten Colli für die Bäume hat nicht funktioniert. Die Bäume lassen sich in der Tat dann nicht mehr fällen. Ich könnte die Bäume noch mit einer entsprechenden Bitmaske versehen, so dass diese vom Helfer ignoriert werden. Das könnte aber dazu führen, dass der Helfer dann mit z.B. mit einem Schneidwerk an einem Baum hängen bleibt, weil für ihn der Baum ja quasi nicht da ist.

Ist jetzt die Frage, was ist unschöner? Dass der Helfer Lücken lässt oder aber mal am Baum hängen bleibt. Letzteres ist beim LS19-Helfer eigentlich auch nicht so außergewöhnlich. :lol:

Edit: Auch wenn ich die Wünsche umsetze, aber ohne euch wäre Minibrunn auch nicht in der Fassung, wie sie jetzt ist. :hi: *thumbsup*

Edit2: Nutzt wer von euch ein Lenkrad (außer dem Logitech FarmSim Lenkrad)?

User avatar
Diablo6478
Posts: 12
Joined: Sun Aug 10, 2008 9:24 am
Location: 92685 Floss / Oberpfalz

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Diablo6478 » Wed Aug 07, 2019 1:04 pm

Mahlzeit Top Ace,

lese ja hier immer mit und kann es gar nicht erwarten wenn denn die V2 kommt.

Das du jeden Wunsch der Com umsetzten willst is ja ok aber das mit den Bäumen am Rand ist doch kein Problen dann fahr ich halt fix ein Vorgewende....

Zwecks Lenkrad ja ich nutze ein Logitech Driving Force GT, was willste wissen?

Grüße.....

Post Reply