[LS19] Minibrunn-Community Stammtisch-Thread

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Darthbot
Posts: 3439
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Darthbot » Wed Sep 11, 2019 4:12 pm

Der Giants Editor ist ein Programm. Damit kann man die Mods und Maps des Spieles laden und verändern (ausser die DLCs die sind verschlüsselt).
Mit etwas übung kann man damit sehr gute Maps bauen.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
Darthbot
Posts: 3439
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Darthbot » Wed Sep 11, 2019 4:15 pm

30 Km/h, dass ist aber sehr großzügig. Wenn ich mich recht erinnere fahren die Stromabwärts bis zu 20 Km/h und Stromaufwärts 10 Km/h.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
TopAce888
Posts: 8094
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Sep 11, 2019 4:17 pm

Also muss der Fluss im Kreis gehen, dann fährt immer nur stromabwärts. :lol:

Auf jeden Fall benötigt man mehr als 30 Minuten um von einem zum anderen Ende der Karte zukommen. Und ich hasse es ja schon, wenn ich mal 5 Minuten mit dem Hänger im Schlepptau bis zur nächsten Verkaufsstelle unterwegs bin.

Was aber vielleicht interessant sein könnte, wäre die Schiffe so wie z.B. den Zug in Sosnovka zu implementieren. Dort konnte man ihn den Zug nicht selbst fahren, sondern der ist auf Knopfdruck los gefahren. Keine Ahnung, ob das im 19er auch noch gehen würde.

User avatar
Mister-XX
Posts: 8264
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Sep 11, 2019 4:23 pm

TopAce888 wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:11 pm
Ein Programm: Giants Editor in der V8.1 ist im moment die aktuellste Version. Kann man sich im GDN herunterladen (wenn man sich dort angemeldet hat).

Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 3:54 pm
Darthbot wrote:
Wed Sep 11, 2019 3:43 pm
...muss die Karte MINIMUM 16x werden.
Meine Rede seit Ewigkeiten, auf einer 64x Dreifichtenhof findet sich auch eine Möglichkeit einen Fluss mit Schiff einzubauen....:lol:

TopAce888 wrote:
Wed Sep 11, 2019 3:48 pm
...ein U-Boot-Simulator wird der LS daher nicht, höchsten ein Jesus-Simulator, weil man dann nicht nur über das Wasser gehen kann, sondern auch fahren.
Also ich fange nicht an zu beten, und in der Landwirtschaft wird auch Sonntags gearbeitet...:lol:
Eine 64x-Karte hat eine Fläche von 256 km². Wenn ein Schiff jetzt durchschnittlich mit 30 km/h vor sich hintuckert, wie lange willst du denn da unterwegs sein? Der Kahn fährt ja nicht von alleine, das heißt, du musst die Zeit zwangsläufig hinter dem Steuer verbringen!
Ich fahre vermutlich gar nicht, im LS bin ich Landwirt also fahre ich Trecker.
Ich würde ja auch kein Mehl in der Mühle abholen und zum Bäcker bringen, nachdem ich Getreide gebracht habe. Auf vielen Maps im 17er gab esjasolche ewig langen Produktionsketten...
Ausserdem besteht so eine 64x Map ja dann nicht nur aus dem Fluss...Dorf, Hof, Felder und Wiesen etc.
Die Kantenlänge einer 64x hat 16km (oder? :hmm: ) also so lange ist manja mit dem Schiffchen nicht unterwegs :lol:
Und für die ganz verückten gibt es dann Autodrive, Courseplay und andere komische Sachen....
TopAce888 wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:17 pm
...und ich hasse es ja schon, wenn ich mal 5 Minuten mit dem Hänger im Schlepptau bis zur nächsten Verkaufsstelle unterwegs bin.
Auf mancher Map,die ich im LS schon hatte konnte man 30 Minuten vom Hof zur Verkaufstelle fahren. Eigentlich ging es was schneller, aber ich drossele die Fahrzeuge über VCA meist etwas mehr, und fahre auch auf den grössten Maps viel über Feldwege. Wenn die dann sehr uneben sind fährt man da auch nur 25Km/h max.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
Trax
Posts: 6104
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Trax » Wed Sep 11, 2019 4:45 pm

Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:23 pm
Wenn die dann sehr uneben sind fährt man da auch nur 25Km/h max.
Mir ist bis jetzt noch kein Feldweg unter gekommen, bei dem ich mit den Standardmaschinen nicht mit max. Geschwindigkeit drüber feuern konnte... :search:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
TopAce888
Posts: 8094
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Sep 11, 2019 4:49 pm

Grundsätzlich kann man im LS überall mit maximaler Geschwindigkeit lang fahren. Die Frage ist nur, wie lange das gut geht. Der kleine 300er Fendt mit breiten Reifen steigt hier schon recht früh aus, wenn man zu stark lenkt. :lol: Aber, Mister-XX deutete es ja mal an, der LS ist halt kein Dirt.

Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:23 pm
[…]
Ich fahre vermutlich gar nicht, im LS bin ich Landwirt also fahre ich Trecker.
Ich würde ja auch kein Mehl in der Mühle abholen und zum Bäcker bringen, nachdem ich Getreide gebracht habe. Auf vielen Maps im 17er gab esjasolche ewig langen Produktionsketten...
Ausserdem besteht so eine 64x Map ja dann nicht nur aus dem Fluss...Dorf, Hof, Felder und Wiesen etc.
Die Kantenlänge einer 64x hat 16km (oder? :hmm: ) also so lange ist manja mit dem Schiffchen nicht unterwegs :lol:
Und für die ganz verückten gibt es dann Autodrive, Courseplay und andere komische Sachen....
[…]
Ohja, den Sinn dieser Produktionsketten verstehe ich auch nicht: Ich bringe Produkte 1,2 und 3 nach Station A um Produkt 4 zu erhalten. Das bringe ich wiederum mit Produkt 5 zu Station B um Produkt 6 zu erhalten. Produkt 6 kann ich dann endlich bei Station C verkaufen oder aber nutze es an Station D, um es zusammen mit Produkt 7 zu Endprodukt 8 zu verarbeiten. Dieses kann ich dann für weniger Geld verkaufen als die ursprünglichen Produkte 1-3, habe ewig viel Fahrerei und muss nebenbei den Hof und das Vieh vernachlässigen. Es heißt ja auch nach wie vor Landwirtschaftssimulator und nicht Produktkettensimulator. :lol:

Wenn man sich so manche Karte ansieht, dann könnte man meinen, es geht darum, wer die längste Produktkette und die meisten Früchte in seine Karte einbaut. :hmm:

User avatar
elbcoastfarming
Posts: 149
Joined: Thu Nov 22, 2018 2:07 pm
Location: Travemünde / Baltic Sea

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by elbcoastfarming » Wed Sep 11, 2019 4:53 pm

schrecklich diese Produktions Maps.

User avatar
Mister-XX
Posts: 8264
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Sep 11, 2019 4:55 pm

Trax wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:45 pm
Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:23 pm
Wenn die dann sehr uneben sind fährt man da auch nur 25Km/h max.
Mir ist bis jetzt noch kein Feldweg unter gekommen, bei dem ich mit den Standardmaschinen nicht mit max. Geschwindigkeit drüber feuern konnte... :search:
Wie TopAce888 schon sagte......"natürlich kann man"......Aber z.B. Hof Bergmann, Birkenfeld und stellenweise auch in MInibrunn ist das nicht wirklich empfehlenswert....
elbcoastfarming wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:53 pm
schrecklich diese Produktions Maps.
Ach die ein oder andere nutze ich schon, wenn sie ansonsten ansprechend gemacht ist.
Von der Hof bergmann nutze ich z.B.auch nie alles....aber ich spiele sie doch gerne.
Warum sollte ich dort im LS17 den Müll einsammeln oder Sickergruben absaugen :confusednew:
Last edited by Mister-XX on Wed Sep 11, 2019 4:59 pm, edited 1 time in total.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
Trax
Posts: 6104
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Trax » Wed Sep 11, 2019 4:58 pm

Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:55 pm
Trax wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:45 pm
Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:23 pm
Wenn die dann sehr uneben sind fährt man da auch nur 25Km/h max.
Mir ist bis jetzt noch kein Feldweg unter gekommen, bei dem ich mit den Standardmaschinen nicht mit max. Geschwindigkeit drüber feuern konnte... :search:
Wie TopAce888 schon sagte......"natürlich kann man"......Aber z.B. Hof Bergmann, Birkenfeld und stellenweise auch in MInibrunn ist das nicht wirklich empfehlenswert....
Wenn's den Traktor aus der Spur schmeißt, dann kann man da ja nicht mit max. drüberfahren, aber wie gesagt, bis jetzt noch nie untergekommen.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
Mister-XX
Posts: 8264
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Sep 11, 2019 5:00 pm

Trax wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:58 pm
Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:55 pm
Trax wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:45 pm

Mir ist bis jetzt noch kein Feldweg unter gekommen, bei dem ich mit den Standardmaschinen nicht mit max. Geschwindigkeit drüber feuern konnte... :search:
Wie TopAce888 schon sagte......"natürlich kann man"......Aber z.B. Hof Bergmann, Birkenfeld und stellenweise auch in MInibrunn ist das nicht wirklich empfehlenswert....
Wenn's den Traktor aus der Spur schmeißt, dann kann man da ja nicht mit max. drüberfahren, aber wie gesagt, bis jetzt noch nie untergekommen.
Ich fahre aber immer nur so schnell, das mir das halbwegs realistisch vorkommt....
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
TopAce888
Posts: 8094
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Sep 11, 2019 5:05 pm

Oh, so mache ich das in Echt auch. :lol:

elbcoastfarming wrote:
Wed Sep 11, 2019 4:53 pm
schrecklich diese Produktions Maps.
So eine Map wird es von mir auch nicht geben. Ich meine, solche Dinge wie das Erstellen von Verbrauchsgütern sind ja noch absolut ok und machen spielerisch auch Sinn. Aber ich muss jetzt nicht erst das Sägewerk mit Holz beliefern, damit ich Paletten fürs Gewächshaus habe.

Im 17er hatte ich mal große Gewächshäuser erstellt, in man Kohl, Salat, Tomaten und Gurken anpflanzen konnte. Das fertige Produkt wurde entweder in kleinen automatisch in Pappkisten auf Paletten gestapelt oder in einer großen Plastikbox oder aber ich musste (ich glaube der Kohl wars) das Produkt einzeln ernten in eine Verpackungsmaschine einfüllen und dann habe ich auch Paletten mit fertig verpackten Kohl bekommen. Diese ganze Produkte konnte ich dann entweder verkaufen oder aber ich habe die einem Lager palettenweise zwischengelagert. Das war wirklich spaßig. Ich weiß gar nicht, ob das auf diese Weise mit dem Global Company-Skript auch möglich wäre.

User avatar
Trax
Posts: 6104
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Trax » Wed Sep 11, 2019 5:06 pm

Realistisch ist für mich, das man nutzt, was Technik und Gesetz zulassen, damit ich so fahren sollte wie du, müsste der Ls schon eine realistische Fahrphysik bieten.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
Mister-XX
Posts: 8264
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Mister-XX » Wed Sep 11, 2019 5:09 pm

TopAce888 wrote:
Wed Sep 11, 2019 5:05 pm
Oh, so mache ich das in Echt auch. :lol:
In echt halte ich mich mit meinem Auto von Feldwegen fern :lol:

Trax wrote:
Wed Sep 11, 2019 5:06 pm
Realistisch ist für mich, das man nutzt, was Technik und Gesetz zulassen, damit ich so fahren sollte wie du, müsste der Ls schon eine realistische Fahrphysik bieten.
Naja das schöne am LS ist, das jeder zocken kann wie er will.....
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
Trax
Posts: 6104
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by Trax » Wed Sep 11, 2019 5:20 pm

Mister-XX wrote:
Wed Sep 11, 2019 5:09 pm
Naja das schöne am LS ist, das jeder zocken kann wie er will.....
Mehr oder weniger...
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
TopAce888
Posts: 8094
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn Support und Diskussions-Thread

Post by TopAce888 » Wed Sep 11, 2019 5:32 pm

...sofern es Mapp-Ersteller und Giants es zulassen. 😂

Post Reply