Kreiseleggen Funktion

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
User avatar
flenssam
Posts: 458
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Kreiseleggen Funktion

Post by flenssam » Sun Sep 15, 2019 7:55 pm

Moin Moin,

ich hab da mal ne Frage zu den Kreiseleggen, egal ob Mod oder Original:
ist es möglich der Kreiselegge beizubringen, bereits gesäte Flächen nicht mehr zu grubbern? Diese Funktion ist besonders dann nervig wenn man, bei Feldern ohne riesigen Grasstreifen davor, das Vorgewende bereits selbst bearbeitet hat und dann für den Rest den Helfer beschäftigen möchte.

Vllt hat da ja jemand ne Lösung..

Gruß
Sam
Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot. *thumbsup*

Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

ls15fan
Posts: 7
Joined: Thu Oct 30, 2014 4:31 pm

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by ls15fan » Sun Sep 15, 2019 8:47 pm

nein ist nicht möglich. Normalerweise macht man das Vorgewende auch zum Schluss

User avatar
flenssam
Posts: 458
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by flenssam » Sun Sep 15, 2019 11:21 pm

ls15fan wrote:
Sun Sep 15, 2019 8:47 pm
Normalerweise macht man das Vorgewende auch zum Schluss
Jep, schon richtig, aber auf Feldern ohne Grasstreifen ist es für den Helfer einfacher.
Daher meine Frage. War es aber im 17er nicht schon so dass die Kreiselegge die gesäte Fläche nicht zerstört?
Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot. *thumbsup*

Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

User avatar
Trax
Posts: 4695
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by Trax » Mon Sep 16, 2019 7:38 am

Nein, die funktionierte schon immer so.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Onkel Mo
Posts: 965
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by Onkel Mo » Mon Sep 16, 2019 8:39 am

Hatte das irgendwann beim LS15 (glaube ich) mal versucht Giants zu melden damit sie dem Helfer beibringen können dass er auch bei solchen Kombis aushebt wenn er an schon gedrillten Flächen ankommt. Leider hatte da keiner Interesse was zu ändern.
Leider sind die dadurch, für mich unbrauchbar.
Last edited by Onkel Mo on Mon Sep 16, 2019 9:13 am, edited 1 time in total.

User avatar
Trax
Posts: 4695
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by Trax » Mon Sep 16, 2019 9:11 am

Du betreibst wohl regelmäßig Brandrodung, was? Zur Unkrautbekämpfung? :mrgreen:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Onkel Mo
Posts: 965
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by Onkel Mo » Mon Sep 16, 2019 10:52 am

Trax wrote:
Mon Sep 16, 2019 9:11 am
Du betreibst wohl regelmäßig Brandrodung, was? Zur Unkrautbekämpfung? :mrgreen:
:lol: :lol: :lol:
Nee, für gegrilltes Getreide gibt es mehr Geld... :blushnew:
Hab es trotzdem mal geändert. :wink3:

User avatar
flenssam
Posts: 458
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by flenssam » Mon Sep 16, 2019 6:24 pm

Onkel Mo wrote:
Mon Sep 16, 2019 8:39 am
Hatte das irgendwann beim LS15 (glaube ich) mal versucht Giants zu melden damit sie dem Helfer beibringen können dass er auch bei solchen Kombis aushebt wenn er an schon gedrillten Flächen ankommt. Leider hatte da keiner Interesse was zu ändern.
Leider sind die dadurch, für mich unbrauchbar.
Denn muss das wohl mal im Discord angesprochen werden, vllt hat Giants da ein offeneres Ohr...
Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot. *thumbsup*

Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

dominiczeth
Posts: 334
Joined: Fri Oct 31, 2014 7:40 pm

Re: Kreiseleggen Funktion

Post by dominiczeth » Tue Sep 17, 2019 11:36 am

Die Frage ist halt: Wie soll der Helfer das erkennen? Für den ist die abgeerntete Fläche = gesäte Fläche. Da liegt halt das Problem, da wird nicht unterschieden. Besser wäre eine Vorgewende Einstellung für den Helfer, ähnlich wie bei der AIVehicleExtension von Mogli (Ach was bin ich froh auf dem PC zu spielen :P)
Ich verstehe halt auch nicht, warum nicht wenigstens sowas grundlegendes seinen Weg ins Spiel, schon von Haus aus, gefunden hat. Wäre ja nicht so schwierig umzusetzen meiner Meinung nach. Der Helfer erkennt ja das Feldende. Soll der halt einfach 1-2 Arbeitsbreiten vorher aufhören, dann kann man ganz normal das Vorgewende zum Schluss machen.

Post Reply