Map Konvertierung funktioniert nicht

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
Mike77
2. Verwarnung
Posts: 592
Joined: Tue Nov 06, 2012 2:33 am

Map Konvertierung funktioniert nicht

Post by Mike77 » Sun Oct 13, 2019 5:05 pm

Ich habe im LS13 an einer 4x Map gearbeitet die ich jetzt gern in den LS19 bringen und weiter bearbeiten möchte.
Nun bin ich so vorgegangen wie das bisher immer ging, und habe mir eine leere 4x Map geladen und dort die dem.png aus meiner 13er Map importiert was problemlos ging. Allerdings komme ich bei den Layerdensity und den weight Dateien nicht mehr weiter.
Die cultivator und fuit layer nach png konvertieren und dann in die leere Map kopieren, dann die originalen grle aus der leeren map entfernen und die map laden, zeigt überhaupt nichts im editor an. Speichere ich dann die Map, werden zwar neue gdm Dateien erzeugt, diese sind dann aber wieder schwarz wie vorher. Habe natürlich auch in der i3d.xml die jeweiligen einträge von gdm auf png geändert. nichts... es geht einfach nicht.

Ebenso mit den weight dateien. Habe mich schon eingelesen warum das jetzt 4 Dateien sind pro textur, aber nirgends wird beschrieben wie man die umwandelt.
In "tutorials" auf youtube sieht man wie jeweils nur die erste einfach durch die alte aus dem 17er ersetzt wird, was bei mir aber nicht funktioniert.
Wie schon bei den density dateien werden auch die weight wieder schwarz nach dem speichern und im Editor wird nichts angezeigt.

Ist das konvertieren von Maps inzwischen ein streng gehütetes Geheimnis, oder warum findet man nirgends eine richtige Anleitung dazu?
Ähnliche Fragen zu dem selben Problem die ich hier im Forum gefunden habe, wurden hier bisher einfach unbeantwortet stehen gelassen.
Die Variante die bis zum 17er jedesmal immer funktioniert hat, ist ja aber inzwischen offensichtlich obsolet.
Also, was mache ich hier falsch?

User avatar
Vector Man
Posts: 52
Joined: Wed Oct 16, 2019 7:34 pm
Location: Deutschland

Re: Map Konvertierung funktioniert nicht

Post by Vector Man » Tue Oct 22, 2019 10:38 am

Hallo,
versuche mal, die weight Dateien umzuwandeln, indem du die Map mit dem Giants Editor konvertieren lässt(File -> Open Mod). Diese konvertierte Map würde ich zwar danach nicht weiterverwenden, da sie noch viele Fehler enthält, die z.B. von veralteten Shadern kommen, aber du kannst die weight Dateien verwenden, da der GE die auch automatisch konvertiert. Sollte auch mit den Density Layern gehen.

MfG
Mod Previews, Real Life Videos und mehr:
https://youtube.com/c/VectorManModding

News und so was:
https://twitter.com/vmModding

Mike77
2. Verwarnung
Posts: 592
Joined: Tue Nov 06, 2012 2:33 am

Re: Map Konvertierung funktioniert nicht

Post by Mike77 » Tue Oct 22, 2019 7:37 pm

Das habe ich auch schon probiert und das funktioniert nich wirklich gut... Die 13er Map kann ich so garnicht öffnen, denn dann kommt ne Fehlermeldung von wegen "Fehler beim laden der i3d". Wenn ich die i3d selbst öffnen will, stürzt gleich der ganze Editor ab.
Also musste ich die 13er Map erstmal zum 17er umwandeln. Und dann kann ich sie laden, aber:

Die weight dateien werden nicht konvertiert, also in die 4 weight dateien umgewandelt wie sie jetzt gebraucht werden, sondern es wird jeweils einfach nur die erste weight datei erstellt, was dazu führt das die Map erstens scheußlich aussieht wegen der kleineren auflösung der Texturen und der ganz deutlich sichtbaren Wiederholungen und zweitens ist der Verlauf der Texturen jetzt total anders.
Im grunde genommen muss ich die Map komplett neu Texturieren, weil es keine funktionierende Möglichkeit gibt, die einzelnen alten weight Dateien in die jeweils 4 neuen umzuwandeln.

Ich habe hier (https://www.modls19.com/mod-layer-weigh ... rter-v1-0/) etwas gefunden was wohl genau das machen soll, aber das Skript ist auf Französisch und es gibt keine genaue Anleitung wie genau das funktionieren soll...
Habe Pyton bereits installiert aber habe keine Ahnung was man dann damit anstellen soll...

EDIT: Ok... offensichtlich habe ich da beim probieren doch nicht File->openMod genutzt sondern einfach die I3d mit dem Editor geöfnet. Denn nun hab ich das nochmal probiert und jetzt kam ein noch nie dagewesener Dialog mit Map umwandeln usw. Die Weightmaps waren auf den ersten Blick wieder nicht umgewandelt, aber die sind jetzt in einem extra Ordner und tatsächlich umgewandelt. Das aussehen der Map hat aber dennoch nix mit dem original zu tun. Mal sehen wie ich das ganze Flickwerk jetzt wieder zu einer Map zusammen bekomme...

Post Reply