Lenkeinschlag ändern

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
riedbauer78
Posts: 9
Joined: Wed Nov 21, 2018 5:48 pm
Location: Vorarlberg

Lenkeinschlag ändern

Post by riedbauer78 » Tue Dec 10, 2019 11:11 am

Hallo Leute,

ist jemand so nett und erklärt mir bitte wie ich den Lenkeinschlag ändern kann?
Der eine oder andere Traktor mit dem ich gerne fahre, hat einen sehr großen Wendekreis, das würde ich gerne für mich ändern.

schöne Grüße

riedbauer78

HolgerS
Posts: 520
Joined: Thu Nov 24, 2016 4:49 pm
Contact:

Re: Lenkeinschlag ändern

Post by HolgerS » Tue Dec 10, 2019 11:28 am

Code: Select all

<ackermannSteeringConfigurations>
            <ackermannSteering rotSpeed="40" rotMax="37" rotCenterWheel1="3" rotCenterWheel2="4" />
            <ackermannSteering rotSpeed="40" rotMax="34" rotCenterWheel1="3" rotCenterWheel2="4" />
            <ackermannSteering rotSpeed="40" rotMax="26" rotCenterWheel1="3" rotCenterWheel2="4" />
</ackermannSteeringConfigurations>
Die sind aus dem Fendt 900, rotMax="37" bestimmt den Lenkeinschlag, desto höher, umso mehr schlägt die Lenkung ein. Man kann auch für die Zwillingsbereifung andere Werte definieren und über den ackermannSteering Index einzelnen Reinfenkonfigurationen zuweisen. 1 wäre dann die erste Zeile, 2 die Zweite ja und logischerweise Index 3 dann die dritte Zeile. Du könntest da auch noch mehrere konfigurieren oder eben weniger. Ich denke dass schaffst du. ;)

riedbauer78
Posts: 9
Joined: Wed Nov 21, 2018 5:48 pm
Location: Vorarlberg

Re: Lenkeinschlag ändern

Post by riedbauer78 » Thu Dec 12, 2019 1:56 am

Hallo HolgerS,

vielen Dank für Deine Hilfe! Es hat funktioniert :-)

Schöne Grüße

riedbauer78

HolgerS
Posts: 520
Joined: Thu Nov 24, 2016 4:49 pm
Contact:

Re: Lenkeinschlag ändern

Post by HolgerS » Thu Dec 12, 2019 4:05 pm

Bitte, kein Problem, wenn ich etwas weiß, gebe ich das gern weiter. Und ich hatte ja Recht dass du das schon schaffst... ;)

Post Reply