Änderung der angetriebenen Räder 2WD/4WD

Eure Foren für alle Diskussionen rund ums Thema Modding.
Acid_Flash
Posts: 5
Joined: Thu Feb 06, 2020 1:39 pm

Änderung der angetriebenen Räder 2WD/4WD

Post by Acid_Flash » Fri Apr 17, 2020 3:07 pm

Hallo alle,

ich habe nun schon den ganzen Vormittag versucht rauszufinden wo in der XML oder in der i3D eingetragen ist ob ein Rad angetrieben wird oder nicht.
Ich würde gerne einen MAN TGS etwas umschreiben und hierbei ist mir aufgefallen das der Antriebsstrang etwas verbuggt zu sein scheint.

Beispiel:
Man nehme den Tatra aus dem Game (Dieser hat das selbe verhalten) stelle ihn auf den Kopf und beobachte welche Reifen angetrieben werden wenn man per EnhancedVehicle Mod von 4WD auf 2WD umschalte. Hier bleibt von den 6 Reifen genau einer stehen.
Dies würde ich bei meiner Änderung gerne gleich korrigieren bzw. anpassen.

Auch ist mir aufgefallen das bei meinem Fahrzeug ein Reifen im Rückwärtsgang schneller dreht als die anderen.

Eventuell kann mir hier ja jemand Infos liefern bzw. helfen.

Danke und LG

User avatar
V8Bolle
Posts: 894
Joined: Wed Mar 03, 2010 10:52 am
Location: Rostock

Re: Änderung der angetriebenen Räder 2WD/4WD

Post by V8Bolle » Sat Apr 18, 2020 10:31 am

Dann versuche ich es mal.
Die Einstellungen werden alle in der xml gemacht.
Beispiel: Tatra Phoenix Zeile 231

Code: Select all

<differentialConfigurations>
            <differentialConfiguration>
                <differentials>
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.6" wheelIndex1="1" wheelIndex2="2" /> <!-- front left-right -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.6"  wheelIndex1="3" wheelIndex2="4" /> <!-- middle left-right -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.6"  wheelIndex1="5" wheelIndex2="6" /> <!-- middle left-right -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.6" differentialIndex1="1" differentialIndex2="2" /> <!-- front-middle -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.6"  differentialIndex1="3" differentialIndex2="4" /> <!-- back -->
                </differentials>
            </differentialConfiguration>
        </differentialConfigurations>
wheelIndex="1" ist das Rad in Zeile 59, wheelIndex="6" in Zeile 79
Die Differenzialsperren in Zeile 234 - 236, die Längssperren in Zeile 237 und 238.
Wir haben also einen 6x6 Antrieb.
Die EnhancedVehicle Mod löst alle Sperren, die du dann per Hand wieder zuschalten kannst.
Ohne diese Mod hast du permanenten Allrad-Antrieb.
Wenn ein Rad stehen bleibt, hat es nicht genug Bodendruck und wird im Differenzial "ausgekuppelt". Die Differenzialsperre sorgt nun dafür, daß auch dieses "stehende" Rad angetrieben wird.
Ein Rad, das schneller als die anderen dreht, ist gerade dabei, den Bodendruck (oder die Bodenhaftung oder auch den Grip) zu verlieren.
Ich hoffe, das war richtig und verständlich...
MfG Bolle
Vorschauschaltflächenbenutzer

Acid_Flash
Posts: 5
Joined: Thu Feb 06, 2020 1:39 pm

Re: Änderung der angetriebenen Räder 2WD/4WD

Post by Acid_Flash » Sat Apr 18, 2020 10:51 am

Hallo V8Bolle,

Danke für die Info, werde dies gleich testen und gebe dann bescheid wie es gelaufen ist.


Danke

Acid_Flash
Posts: 5
Joined: Thu Feb 06, 2020 1:39 pm

Re: Änderung der angetriebenen Räder 2WD/4WD

Post by Acid_Flash » Sat Apr 18, 2020 12:14 pm

Hallo V8Bolle,

ich habe mich nun etwas damit gespielt und habe für mich die Lösung gefunden.

Der Tatra ist meines erachtens nach ein schlechte Beispiel hierfür da bei diesem mit den Rädern etwas nicht zu stimmen scheint.
Bei diesem wir nur eines von sechs Rädern bei 2WD abgeschalten, so wirkt es zumindest für mich optisch und auch über die "gsVehicleDebugPhysics" Werte.

Ich habe mir nun als Vorlage einen Lizard Truck geholt und bei dem wird die mittlere Achse abgeschalten.

Code: Select all

        <differentialConfigurations>
            <differentialConfiguration>
                <differentials>
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.3" wheelIndex1="3" wheelIndex2="4" /> <!-- middle -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.3" wheelIndex1="5" wheelIndex2="6" /> <!-- back -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.2" differentialIndex1="1" differentialIndex2="2" /> <!-- middle-back -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.3" wheelIndex1="1" wheelIndex2="2" /> <!-- front -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.4"  differentialIndex1="3" differentialIndex2="4" /> <!-- middle-front -->
                </differentials>
            </differentialConfiguration>
        </differentialConfigurations>
Ich habe es mir nun umgeschrieben das bei mir im nicht Allrad Modus nur die hinteren beiden Achsen angetrieben werden.

Code: Select all

        <differentialConfigurations>
            <differentialConfiguration>
                <differentials>
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.3" wheelIndex1="1" wheelIndex2="2" /> <!-- front -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.3" wheelIndex1="3" wheelIndex2="4" /> <!-- middle -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.2" differentialIndex1="1" differentialIndex2="2" /> <!-- front-middle -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.3" wheelIndex1="5" wheelIndex2="6" /> <!-- back -->
                    <differential torqueRatio="0.5" maxSpeedRatio="1.4"  differentialIndex1="3" differentialIndex2="4" /> <!-- back -->
                </differentials>
            </differentialConfiguration>
        </differentialConfigurations>
Wenn ich das richtig interpretiere werden die Achsen hier in Gruppen mit dem zugehörigen "differentialIndex1" abgelegt, wenn mehr als eine Achse in einer Gruppe liegt dann wird diese beim wechsel auf 2WD abgeschaltet.

Danke und LG
Acid

Post Reply