Mapfruittrigger für Arme:-)

twizzle
Posts: 959
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Mapfruittrigger für Arme:-)

Post by twizzle » Fri Nov 18, 2016 8:59 pm

Nach einigen Tests und jede Menge in Foren und Threads stöbern, sind hier nun einige Dinge die, wie ich glaube auch andere interessieren könnten:

Grund meiner Recherche: Das mehr als knifflige einstellen der TipCollision in den Wänden der Halle(n) und Fahrsilos.
Man brauch Material, und zwar ohne jedesmal "3 Stunden" igendetwas ernten zu müssen.

Die Abhilfe bietet der, auf der der Sosnovka fest eingebaute und die im Hub erhältlichen Saatgut- bzw. Düngertrigger.
Diese können alles "verladen" und nicht nur Saatgut.
(Bevor ihr was macht: Sicherungskopie nicht vergessen)
Wie einstellen:

Die GE-Version der Sosnovka-Map: In der Transformgroup "storageSeed" zu finden unter "locations+farmMain"
Transformgroup "storageSeed" exportieren mit Files
(Die Pop-up-Frage: "Do you want to get the parent directory structure?" mit Nein beantworten) in einen Ordner in eurer Mod-Map
In eurem Ordner habt ihr jetzt alles was ihr braucht, um es in eure Map zu importieren.
In "storageSeed" klappt ihr alles auf bis ihr bei "sowingMachineTrigger" ist. Da gibt es das UserAttribute: "fillType"
Dort den gewünschten Filltype (z.B.: wheat) eintragen und speichern.

Die placeable Version ist wesentlich einfacher.
Im Mod-Ordner die "FS17_placeableRefillStation.zip" einfach per Doppelklick öffnen und wenn man im besten Fall Notepad++ hat, die seedRefillTank.xml doppelklicken.
In Zeile 30 steht: <fillTrigger index="0>3" fillType="seeds"/>, bei fillType einfach was anderes eintragen.
Im Notepad++ speichern und schließen, dann fragt die Zip nochmal nach ob sie aktualisieren/speichern soll. Natürlich Ja!

So jetzt sagt ihr, schön, aber an den Trigger kommen ja nur Sähmaschinen oder Düngerstreuer ran!
Nö, nicht unbedingt.
Es gibt einen wichtigen und einen nützlichen Eintrag, den/die man in einer xml , von z.B. von irgendeinem Anhänger machen muss.
Der Wichtige(weil ohne den geht es nicht):

Code: Select all

 <supportsFillTriggers value="true"/>
Der Nützliche(kann eine Menge Zeit sparen):

Code: Select all

<fillLitersPerSecond>X</fillLitersPerSecond>
Für das X eine beliebige Zahl eintragen.

Auch hier wieder: Bitte nicht an Original-Dateien, sondern an Mods rumschrauben.

Die xml-Einträge funktionieren mit Schaufeln, Anhängern und sogar mit dem Grimme SL8022 Förderband.

Ich habe mir z.B. ein SL8022 als Mod erstellt, dabei die Lade-und Verladegeschwindigkeit, sowie die Capacity so exorbitant hochgestellt, so das
ich innerhalb von wenigen Minuten mein selbstgebautes BGA-Silo füllen konnte.
Um die Collies zu prüfen, ob die Wände hoch genug sind und und und...

Hoffe meine kleine Anleitung hilft ein wenig... :smileynew:
Mapfruittrigger für Arme habe ich geschrieben, weil es natürlich nur ein Notbehelf ist. Eben das, was man ohne Scripting-Kenntnisse trotzdem herausholen kann.
mfg twizzle