FS19 FPS Boost für NVIDIA.

p4r4d0xs
Posts: 2154
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Tue Mar 26, 2019 7:24 am

Beero wrote:
Mon Mar 25, 2019 11:14 pm
Also der Tip mit dem Boost hat bei mir nur bedingt geholfen. Laut Anzeige waren die FPS Drops zwar nicht mehr so häufig dafür hatte ich auch bei 60 FPS häufige Mikroruckler welche mir doch ganz schön den Spielspaß geraubt haben.

Abhilfe schaffte letztendlich nur eine 1080ti. Habe jetzt wieder die NVIDIA Einstellungen zurückgesetzt und Ingame wieder vsync aktiviert.
Kann nun wieder durch Wiesen und Felder fahren ohne FPS Drops und alles ist deutlich flüssiger.
Aber das ist schon eine bittere Pille für die 980ti zumal ich auch die Grafik nicht auf max hatte.

Mal eine Frage in die Runde... sind hier Gsync oder Freesync Nutzer unterwegs mit Mittelkasse Karten? Wie sind eure Eindrücke?
Wie kannst du sowas sagen wenn die XMLs doch alle Offline sind ? :D
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

User avatar
Beero
Posts: 562
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:31 am

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Beero » Tue Mar 26, 2019 8:08 am

Kann ich sagen weil die nicht immer offline waren!!!
;-)
Umfrage und Ideen für DLC´s, Addons und regen Meinungsaustausch bitte hier hinein

System:
  • i7 4770K geköpft @ 4,5
  • Asus Rog Strix 1080 ti
  • ASUS Z97M-Plus
  • Avexir Core Series Gold LED 32GB
  • Alpenföhn Matterhorn Shamrock Edition
  • Crucial MX200 SSD 500GB+Samsung SSD 850 Evo 500GB+Samsung SSD 860 Evo 1TB
  • Be Quiet STRAIGHT POWER 10 600W
  • Auflösung: 2560x1440

p4r4d0xs
Posts: 2154
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Tue Mar 26, 2019 3:33 pm

So nochmal für alle, es wird kein reupload der XML Files geben.
Auch werde ich Sie, euch nicht per Discord oder per PN verschicken.
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

Butthead
Posts: 162
Joined: Mon Oct 29, 2012 3:07 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Butthead » Sat May 25, 2019 3:36 pm

Tag zusammen,

jetzt bin ich mal vorsichtig und versuche mich auch kurz zu fassen, aber ich glaube herausgefunden zuhaben wo im LS der Hase im Pfeffer
liegt und woher die FPS-Probleme kommen. Zumindest funktioniert die Lösung bei mir und ich kann sie auch wieder zur Gegenprobe abstellen
und direkt sind die FPS-Probleme wieder da.

Also es scheint so zu sein das der LS ein Problem hat wenn ein Monitor verwendet wird der mehr als die standardmäßigen 60 Hz Bildwiderholerate
unterstützt und natürlich auch so eingestellt ist. Der hier am Anfang beschriebene Workaround ändert verschiedene Einstellungen des LS und der
Grafikkarteneinstellungen. Und ihr solltet eine Sicherheitskopie des Files mit den ursprünglichen Einstellungen des LS erstellt haben.

Ok, das Ausprobieren meiner Lösung ist eigentlich simpel:

1.Schaut im Windows nach welche Widerholfrequenz an eurem Monitor benutzt wird/eingestellt ist. Um die Einstellung im Windows zu finden
benutzt bitte Google da dies je nach Windows-Version leicht unterschiedlich ist, Suchworte würde ich folgende empfehlen: Bildschirmaktualisierungsrate plus die Windowsversion, also 7, 8 oder 10. Habt ihr die Einstellung gefunden ändert diese auf 60Hz.
Sollten bereits 60 Hz eingestellt sein, ist bei euch die Ursache leider einen andere und das wars auch schon für euch.
Und ja diese Einstellung müsst ihr vor jedem Start des LS wider ändern, natürlich nur wenn ihr nach dem LS-Zocken die Einstellung wider auf
den Wert vor der Änderung eingestellt habt. Würde ich übrigens empfehlen, wegen anderer Spiele und Anwendungen.

2. Macht die im Workaround vorgenommenen Änderungen in den Grafikkarteneinstellungen rückgängig und kopiert das Backup der Einstellungs
datei des LS wider an seinen Platz.Vergesst hier nicht eine Kopie der aktuell benutzten Datei zu machen, falls dies hier bei euch nicht zu Verbesserungen führt.

So jetzt sollte der LS ohne FPS-Probleme laufen, scheinbar verschluckt sich der LS sozusagen ganz gewaltig, wenn ein entsprechender Monitor benutzt wird.Übrigens könnt ihr zur Gegenprobe, sollte es funktionieren, die Hertzzahl wieder hochstellen, dann sollten die FPS-Einbrüche sofort wieder auftreten.

Ich spiele jetzt seid ca. 2 Wochen mit diesem "Trick" und hatte seidher keine Probleme mehr. Bin gespannt auf eure Antworten und Ergebnisse, ich hoffe die Lösung funzt nicht nur bei mir bzw. vielleicht nur bei einer kleinen Zahlen von euch.
Sollte das wirklich der Knackpunkt sein, müsste Giants nur dafür sorgen das der LS beim Start die Frequenz überprüft und ändert. Das ist wahrscheinlich noch nicht ganz die (technisch) optimalste Lösung, aber es wäre ein Anfäng mit geringem Aufwand.

MfG
Butthead

p4r4d0xs
Posts: 2154
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Mon Jul 22, 2019 10:08 am

Naja öffnet einfach die game.xml,
Stellt vsync und adaptive vsync auf aus.
Dann stellt ihr die Skalierung auf 125%.
Antialiasing auf x2.
Dann müsst ihr in den NVIDIA Settings das machen was im Forum steht.

Viel Spaß.
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

dominiczeth
Posts: 334
Joined: Fri Oct 31, 2014 7:40 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by dominiczeth » Tue Sep 24, 2019 4:01 pm

Ich habe auch noch einen Tipp für euch der bei mir zumindest was gebracht hat: Im nVidia Treiber Profil für das Spiel auf "maximale Leistung" stellen. Bei mir passierte eins: Die Grafikkarte gurkte bei 44fps als Beispiel bei 40-50% Auslastung rum - und taktete sich stark runter. Bei maximaler Leistung läuft die Grafikkarte immer im Maximal möglichen Takt und die FPS sind deutlich besser.

Luna 84
Posts: 310
Joined: Sun Sep 17, 2017 1:21 am

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Luna 84 » Wed Oct 16, 2019 9:45 pm

leider kan ich v sync bei mir nciht aus schalten sonst hab ich ein flimmern auf dem monit
or

User avatar
Bandes
Posts: 124
Joined: Tue Jan 23, 2018 4:39 pm
Location: Schwarzwald

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Bandes » Sat May 16, 2020 10:03 pm

Gibts was neues in zu dem Thread?

Post Reply