FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Frenetic
Posts: 23
Joined: Fri Aug 22, 2008 1:49 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Frenetic » Mon Jan 28, 2019 8:48 pm

p4r4d0xs wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:42 pm
Versuch mal in der xml das adaptive vsync auf false zustellen
Du meintest dann ja "beides" auf false stellen?
<vsync adaptive="false">false</vsync> (das fettgedruckte schreibt er ja in die game.xml wenn ich VSync im Spiel auf AUS stelle, das Kursive habe ich jetzt in der game.xml von true auf false gestellt)
Bringt aber leider nichts, ich hab die Balken dann trotzdem. Nur wenn ich auf AN stelle verschwinden sie..

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Tue Jan 29, 2019 7:09 am

Frenetic wrote:
Mon Jan 28, 2019 8:48 pm
p4r4d0xs wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:42 pm
Versuch mal in der xml das adaptive vsync auf false zustellen
Du meintest dann ja "beides" auf false stellen?
<vsync adaptive="false">false</vsync> (das fettgedruckte schreibt er ja in die game.xml wenn ich VSync im Spiel auf AUS stelle, das Kursive habe ich jetzt in der game.xml von true auf false gestellt)
Bringt aber leider nichts, ich hab die Balken dann trotzdem. Nur wenn ich auf AN stelle verschwinden sie..
Dann liegt's an deinem Monitor der falsch die Bilder syncjronisiert.



Anbei ein kleines Statement von mir wieso es bei manchen nichts bringt.
Naja, so einfach ist es nicht.
Bist du im CPU Limit, kann die CPU der GPU nicht mehr FPS liefern zum berechnen.
Deine Grafikkarte langweilit sich. Und deine CPU kann einfach nicht mehr Leistung bringen.
In diesem Fall bringt das FPS Boost Workaround nichts, da die GPU genug Leistung hat und sich nicht in die quere kommt mit Vsync und dadurch gibts keine Mikroruck.
Und der i7 7700HQ ist einfach eine sehr sehr lahme CPU, dadurch kann die CPU wie oben beschrieben nicht genug FPS an die GPU schicken um sie zu berechnen.

Anders siehts aus wenn man im GPU Limit ist, da verhaspelt sich die Engine irgendwie mit Vsync und es kommt zu Rucklern und FPS einbrüchen, jedoch wenn man Vsync und das adaptive vsync deakiviert läufts wieder flüssig.
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

lutziee
Posts: 488
Joined: Wed Feb 02, 2011 10:53 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by lutziee » Tue Jan 29, 2019 9:54 am

Franken_Farmer wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:53 pm
p4r4d0xs wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:42 pm
Franken_Farmer wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:39 pm
Tja, dummerweise geht es mit der GTX 1060 nicht. Ich habe es mehrfach probiert aber sobald Vsync auf aus ist, habe ich ein komisches verwaschenes Bild. Ich habe alles nach Anleitung gemacht. Ist also für GTX 1060 User uninteressant. Leider...
das ist quatsch, es funktioniert für jede NVIDIA Karte, selbst bei einer GTX 660 hats geklappt.
Hast du denn auch meine xmls reingeladen?
Frenetic wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:06 pm

Ja, da wars auch schon. Habe aktuell "meine" Einstellungen nur eben mit Kantenglättung und Vsync auf AUS.
Kann aber damit leben wenn ich Vsync auf AN stelle und die FPS zw. 30-60 wechseln solange keine Balken auftauchen oder Ruckler.
Versuch mal in der xml das adaptive vsync auf false zustellen
Natürlich habe ich die beiden xmls gedownloadet. So, da man ja nun bei der GTX 1060 kein schnell auswählen kann habe ich in der xml das adaptive vsync auf false gesetzt. Jetzt habe ich zwar stabile 60 FPS aber ein verwaschenes Bild. Ständig solche komischen Linien eben.
Ich habe auch eine GTX 1060 und ich kann da sehrwohl auf schnell stellen....

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Tue Jan 29, 2019 10:19 am

lutziee wrote:
Tue Jan 29, 2019 9:54 am
Franken_Farmer wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:53 pm
p4r4d0xs wrote:
Mon Jan 28, 2019 7:42 pm


das ist quatsch, es funktioniert für jede NVIDIA Karte, selbst bei einer GTX 660 hats geklappt.
Hast du denn auch meine xmls reingeladen?



Versuch mal in der xml das adaptive vsync auf false zustellen
Natürlich habe ich die beiden xmls gedownloadet. So, da man ja nun bei der GTX 1060 kein schnell auswählen kann habe ich in der xml das adaptive vsync auf false gesetzt. Jetzt habe ich zwar stabile 60 FPS aber ein verwaschenes Bild. Ständig solche komischen Linien eben.
Ich habe auch eine GTX 1060 und ich kann da sehrwohl auf schnell stellen....
Er hat keine vollwertige 1060 sonder eine 1060m Version für Laptops.
In der tat die kann das nicht
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

User avatar
Maxter
Posts: 106
Joined: Mon May 18, 2009 10:48 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Maxter » Tue Jan 29, 2019 3:50 pm

monteur1 wrote:
Mon Jan 28, 2019 8:41 pm

Das hat doch überhaupt nichts mit der CPU zu tun. Dann würden die FPS immer im Keller sein. Die CPU ist nur für die Abarbeitung der Scripte zuständing. Und ob man es glaubt oder nicht, der LS ist da nicht so anspruchsvoll. Es muss aus der GPU kommen. Also aus der Grafik, was mir bei einigen echt schleierhaft erscheint, die mit der RTX2070 oder GTX1080 solche Grafikprobleme haben. Ich mit meiner GTX1070 und nem intel core i5 4core mit 3,39 Ghz kommt nie über 50% Auslastung. Im LS17 hatte ich Seasons usw. drinne und hatte glaube ca 1800 scripte parallel laufen. Keine Probleme.
Im LS19 immer 60 FPS. Wenn ich 10 Mähdrescher kaufe und dann auf den Shop auf der Felsbrunn schaue, gehen sie auf 53 FPS runter, was ja normal ist.
...
Ich kann nur sagen, räumt euren Computer auf.
Der LS ist ein CPU lastiges Spiel, die Lichter werden zB. auf dem zweiten Kern gerechnet, kann mich da noch gut an die Aussage von einem Dev im LS17 erinnern.. reine Grafikleistung reicht da nicht aus... die GHZ je Kern spielen da auch eine rolle.
MfG

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Tue Jan 29, 2019 4:03 pm

Nein nicht ganz, eher die IPC :)
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

Frenetic
Posts: 23
Joined: Fri Aug 22, 2008 1:49 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Frenetic » Tue Jan 29, 2019 5:04 pm

p4r4d0xs wrote:
Tue Jan 29, 2019 7:09 am
Dann liegt's an deinem Monitor der falsch die Bilder syncjronisiert.
Ist ein Asus VS247 24" mit max. 60 Hertz - Aber werde damit leben, Mikroruckler kommen bei mir keine.

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Tue Jan 29, 2019 6:59 pm

Guck, der Thread richtet sich an die, die Mirkoruckler haben :)
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

lexiu123
Posts: 39
Joined: Fri Oct 28, 2016 1:55 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by lexiu123 » Tue Jan 29, 2019 9:17 pm

@ p4r4d0xs

Eine GTX 1060M gibt es nicht. Seit den Pascal-Grakas sind zwischen Desktop-und Laptop-Version keine Unterschiede mehr vorhanden (ausser geringfügig niedriger Boost-Takt, Ausnahme Max-Q Stromsparvarianten). Die M-Varianten gab es nur bis zu den Maxwell-Grakas. Ausschlaggebend ist bei den Laptops eine ausreichende Kühlung, weshalb in der Regel die 15,6" Laptops eher in die Gefahr laufen wegen Überhitzung zu drosseln.

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Wed Jan 30, 2019 8:09 am

In det Versionsbezeichbung heißen beide 1060, das ist richtig, aber die 1060 für Mobileendgeräte hat weniger Leistung und zählt für mich trotzdem als M Version.
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

lexiu123
Posts: 39
Joined: Fri Oct 28, 2016 1:55 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by lexiu123 » Wed Jan 30, 2019 12:02 pm

Die Unterschiede sind natürlich gravierend, wenn die Desktop-Version gerade mal 10 FPS mehr auf den Bildschirm zaubert. Technisch sind beide Varianten identisch. Meine Laptop-Graka (GTX 1060 6 GB) z.B. ist werksübertaktet und hat einen höheren Kernspeichertakt als die Desktop-Version (1847 MHz, Desktop-Version 1708 MHz). Soviel dazu.

User avatar
powL
Posts: 216
Joined: Mon Apr 03, 2017 1:22 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by powL » Wed Jan 30, 2019 11:00 pm

Vielen Dank für die xml's! Hat mir wirklich viel gebracht, trotz das ich auch nicht auf "schnell" stellen kann beim Vsync. Habs auf aus gestellt und zu meinem erstaunen, keine Balken, super Bild und verhältnismäßig flüssig für meine alte Hardware am Notebook. Am Desktop werd ich das auch ausprobieren! :)

tunatobi
Posts: 7
Joined: Thu Jan 03, 2019 12:47 pm

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by tunatobi » Thu Jan 31, 2019 10:34 am

auch ich bedanke mich für die Hilfe.
Trotz i7 8700k und ner 1080 Ti bringt mit die Änderung inkl. XML deutliche Performance Zugewinne ohne drastischen Qualitätsabfall im Bild.

p4r4d0xs
Posts: 2151
Joined: Sat Jan 25, 2014 8:10 pm
Location: Dortmund

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by p4r4d0xs » Thu Jan 31, 2019 11:30 am

Danke für euer Feedback! :)
An die User mit potenter Hardware, der VideoDude hat noch andere Settings bon mir zusammen getragen die ich in Discord gepostet habe, könntet ihr die auch ausprobieren?
| CPU; i7 3770K @4,4GHz | WC Heatkiller 3.0 Nickel Edition
| GPU; Inno3D GTX 980 @ 1536MHz | EK Block Acetal Nickel
| MB; Z77 Extreme 4
| RAM; G.Skill Sniper 2 x 8 GB @ 2400MHz CL11
| PSU; be quiet! Straight Power CM E9 80+ Gold 480W
| SSD OS;Samsung 830 256GB & Samsung 840 500GB

Franken_Farmer

Re: FS19 FPS Boost für NVIDIA.

Post by Franken_Farmer » Thu Jan 31, 2019 8:14 pm

Ich habe mir heute ein Gaming Notebook von mificom mit Desktop CPU / GPU bestellt. Sobald es da ist, probiere ich deine Methode dann nochmal aus. Danke nochmal für deine Tipps!

Post Reply