Ertragsrechner LS17

Post Reply
Heavens
Posts: 22
Joined: Wed Nov 12, 2014 2:09 pm

Ertragsrechner LS17

Post by Heavens » Wed Nov 02, 2016 12:01 pm

Da mir auch wie im LS 15 eine Möglichkeit fehlt zeitnah herauszufinden was sich gerade lohnt anzubauen hab ich mir in Google Spreadsheets was gebastelt:

LS 17 Ertragsrechner

Um's wirklich zu benutzen müsst ihr so weit ich weiss eine Kopie für euch erstellen. Ich werd das ganze noch in LibreOffice nachbauen damit's kompatibler ist.
Ich hab's versucht möglichst simpel zu halten ;)

Falls ihr Fragen/Verbesserungswünsche habt nur zu!

Den Grundertrag hab ich aus dem Post hier

Habe ein paar Dinge verändert:
  1. Erstes Blatt zeigt den Direktvergleich der Früchte basierend auf den Hektar- und Düngewerten auf diesem Blatt
  2. Ölrettich hat das Zeitliche gesegnet :)
  3. Die Tabelle sieht nach was aus :)
Last edited by Heavens on Thu Nov 03, 2016 12:30 pm, edited 1 time in total.

Capuzzi
Posts: 57
Joined: Fri Aug 07, 2009 8:48 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Capuzzi » Wed Nov 02, 2016 4:02 pm

sieht gut aus, erstmal vielen Dank für die Mühe.

Und ein klitzekleiner Einwand:
Du schreibst: ... was sich gerade lohnt anzubauen...
Ich würde eher sagen: was sich gerade lohnt, zu verkaufen. Denn bei den schnellen und teils drastischen Preisschwankungen sollte man unbedingt bei lohnendem Ertrag schon auf Lager haben, was man zeitnah verkaufen möchte.

Ch3st3r
Posts: 41
Joined: Thu Jun 30, 2016 6:01 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Ch3st3r » Thu Nov 03, 2016 9:01 am

Die Idee ist klasse und auch gut umgesetzt. Frag mir nur grade, ob ich das auch vom iPhone aus nutzen kann, da ich auf der PS4 spiele und nicht meinen PC nebenbei laufen lassen will :D

Heavens
Posts: 22
Joined: Wed Nov 12, 2014 2:09 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Heavens » Thu Nov 03, 2016 11:38 am

@Capuzzi
Kommt halt drauf an wie zeitnah man anbaut :D Aber du hast natürlich recht, zum Teil wird der Preis sich natürlich ändern bis man erntet.

@Ch3st3r
Als App kann ich dir das leider nicht anbieten :D
Google Sheets/Drive gibts aber aber als App im App Store. Ich könnt allenfalls auch ne vereinfachte Version einstellen die z.B. nur den Preisvergleich zeigt.

Ch3st3r
Posts: 41
Joined: Thu Jun 30, 2016 6:01 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Ch3st3r » Thu Nov 03, 2016 12:53 pm

Heavens wrote: @Ch3st3r
Als App kann ich dir das leider nicht anbieten :D
Google Sheets/Drive gibts aber aber als App im App Store. Ich könnt allenfalls auch ne vereinfachte Version einstellen die z.B. nur den Preisvergleich zeigt.
Das muss ich mal ausprobieren. Finde die Idee nämlich klasse :D

Heavens
Posts: 22
Joined: Wed Nov 12, 2014 2:09 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Heavens » Thu Nov 03, 2016 1:37 pm

Ist leider nicht ganz ideal fürs Handy aber funktioniert :D

Das erste Blatt sieht neu so aus:

Image

SISQODANCE
Posts: 55
Joined: Sun Nov 11, 2012 4:59 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by SISQODANCE » Wed Nov 09, 2016 11:38 am

Es ist völlig wums, weil der Ertrag und der Preis pro Frucht alle ausgeglichen sind.
Wenn ich auf einem Feld Weizen anbaue erhalte ich zwar weniger Geld, aber eine wesentlich größere Ernte, bei Raps wesentlich mehr Geld, aber weniger Ernte.
So ist das bei allen Fruchtsorten.
Der Preisverfall wenn ich mehrfach die gleiche Frucht verkaufe ist viel entscheidender.

Also grundsätzlich möglichst viele verschiedenen Fruchtsorten anbauen.
Geht natürlich davon aus, dass man auch identisch düngt.

User avatar
Farmer Fran
Posts: 67
Joined: Sat Oct 29, 2016 6:52 pm
Location: Lucerne, Switzerland

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Farmer Fran » Fri Nov 11, 2016 10:28 am

SISQODANCE wrote:Es ist völlig wums, weil der Ertrag und der Preis pro Frucht alle ausgeglichen sind.
Wenn ich auf einem Feld Weizen anbaue erhalte ich zwar weniger Geld, aber eine wesentlich größere Ernte, bei Raps wesentlich mehr Geld, aber weniger Ernte.
So ist das bei allen Fruchtsorten.
Der Preisverfall wenn ich mehrfach die gleiche Frucht verkaufe ist viel entscheidender.

Also grundsätzlich möglichst viele verschiedenen Fruchtsorten anbauen.
Geht natürlich davon aus, dass man auch identisch düngt.
Interessante Aussage. Habe ich nicht gewusst.
Wie ist es mit dem Stroh? Bei Weizen und Gerste kann man zusätzlich den Stroh verkaufen. Ist das bereits in das Preis Balancing zu den anderen Früchten eingerechnet oder hat man da echt ein Plus mit dem Stroh gegenüber den anderen Früchten?

SISQODANCE
Posts: 55
Joined: Sun Nov 11, 2012 4:59 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by SISQODANCE » Fri Nov 11, 2016 10:42 am

Da hättest du zusätzliche Einnahmen. Jedoch gibt es nicht wirklich viel. Da kannst du durch warten auf "bessere Verkaufspreise" auch raus holen.
Nach dem Abladen verschlechtert sich der Preis, es macht also Sinn mit einem großen Wagen abzuladen bzw. alles auf einmal, als mit zwei kleinen Hängern.
Bin da schon ein paar mal reingefallen :(

User avatar
FarmerJOE
Posts: 775
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: Ertragsrechner LS17

Post by FarmerJOE » Fri Nov 11, 2016 11:46 am

Also allgemein gibt es für Weizen und Gerste weniger Gewinn, rechnet man die 70000 Liter Stroh je ha dazu (ca 2000€) kommt man wohl auf ein ähnliches Ergebnis, wie die anderen Früchte. Außerdem ist noch anzumerken, dass der Strohpreis beim abladen nicht sinkt, wie die anderen Fruchtpreise.

Enkraa
Posts: 1
Joined: Thu Dec 01, 2016 10:51 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Enkraa » Thu Dec 01, 2016 11:08 pm

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass sich der Umsatz der Getreidesorten Weizen, Gerste, Raps und Soja in etwa die Waage hält - die anderen Fruchtsorten habe ich bisher noch nicht angebaut. Das Interesse an Sonnenblumen und auch Soja ist aber allgemein nicht ganz so groß, da ich auf Sosnovka (normal) spiele und hier eigentlich immer die Abladestationen mit Bahnanbindung nutze und durch den Zubonus (variert je nach Fruchtsorte zwischen 45% und 60%) nocheinmal ein großer Vorteil für die "alten" Fruchtsorten (Weizen, Gerste, Raps und Körnermais) entsteht.

Ich warte nach der Ernte also immer, bis die Preise in den entsprechenden Abladestellen einen gewissen Schwellenwert übersteigen und fahre dann mit dem großen Krampe Auflieger dort hin.
Für Weizen + Gerste macht das dann etwa 55.000€ für 59.000L, Raps gibt sogar fast 95.000€ für 59.000L - jeweils mit Zugbonus versteht sich.
Für Weizen und Getreide kommen ja noch die Erlöse aus dem Strohverkauf dazu, sind bei mir jedes mal auch 45.000€ pro Erntedurchgang.

Wie sich das Ganze nun mit Kartoffeln und Rüben verhält muss ich mir mal in Ruhe angucken, hier gibt es ja nur eine Abladestelle mit Zuganbindung wenn ich mich nicht täusche - was mich aber hauptsächlich abschreckt sind die schieren Mengen der Ernte, ich muss das ja iwo zwischen lagern.

Auf "große Nachfragen" verzichte ich aber zB komplett, ist total unberechenbar und bisher lag der Nachfragepreis immer unter dem Niveau einer Abladestelle mit Zuganbindung - klar, sollte sich einmal der Zufall einstellen, dass der Preis tatsächlich der beste ist, verkaufe ich auch da, aber da ich grundsätzlich rechne wo es am meisten Geld gibt verkaufe ich in der Regel nur bei Abladestellen mit Zugbonus (außer eben für Soja).

Achja und zum Thema Ertragsrechner, in einem anderen Thread stehen ja die Erträge der Fruchtsorten in l/m², das nehme ich einfach in Verbindung mit den Feldgrößen + Düngezustand um auszurechnen was mich an Erntemengen erwartet - so läuft auch mein Hofsilo nicht über *thumbsup*

SomaKhaos
Posts: 1
Joined: Fri Jan 06, 2017 3:00 am

Re: Ertragsrechner LS17

Post by SomaKhaos » Fri Jan 06, 2017 3:02 am

Hi,
Habe deinen Ertragsrechner grade gefunden und muss sagen er hat mir soweit auch schon gut weitergeholfen.

Nur eine Frage: Wie füge ich auf dem "Sosnovka-Datenblatt" weitere Felder hinzu? also das die auch berechnet werden, weil bei mir nur 14, 19 und 23 berechnet werden


Edit: Wer lesen kann is klar im Vorteil :D gerade entdeckt

Seb43
Posts: 11
Joined: Sun Jun 04, 2017 8:54 am

Re: Ertragsrechner LS17

Post by Seb43 » Sun Jun 04, 2017 9:06 am

Ab welcher Zahl rentieren sich die Tiere bzw. welche Tiere?

Ich hab das Spiel jetzt neu und frage mich, ob es effektiv ist, erst die Silos zu leeren und dann das Feld abzuernten?

HeinzS
Posts: 8504
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Ertragsrechner LS17

Post by HeinzS » Sun Jun 04, 2017 9:28 am


Post Reply