Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

User avatar
Modder Rolf
Posts: 825
Joined: Sun Jan 17, 2016 7:51 pm
Location: Monschau
Contact:

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by Modder Rolf » Wed Nov 23, 2016 8:21 pm

Ich habs von leobodnar. Funktioniert einwandfrei. Auch die potis vom joystick werden erkannt

scarygerry
Posts: 2
Joined: Thu Nov 24, 2016 7:44 am

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by scarygerry » Thu Nov 24, 2016 8:55 am

@Marre1983

Erstmal riesem Respekt.!! *thumbsup*

Ist bei dem Ipac Software dabei, mit der man die Anschlüsse einfach belegen kann, oder muss man den von Grund auf programmieren?

Ich würde mir auch gerne sowas bauen...

efdev999
Posts: 45
Joined: Mon Dec 09, 2013 6:30 pm

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by efdev999 » Thu Nov 24, 2016 5:47 pm

Plug and Play wenn ich das richtig verstanden habe, also nichts mit großartig Programmieren das dürfte alles über eine fertige Software/Spiel gehen

Once you have connected everything you need - Connect to a PC or Mac using a standard USB A to B cable and the device will be recognised as a generic game device named - BU0836X. You can then either calibrate or assign your controls using your chosen game or software as you would with any other game controller. That's it!

--> Anschließen und quasi wie ein Controller konfigurieren und los gehts

scarygerry
Posts: 2
Joined: Thu Nov 24, 2016 7:44 am

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by scarygerry » Thu Nov 24, 2016 5:50 pm

efdev999 wrote:Plug and Play wenn ich das richtig verstanden habe, also nichts mit großartig Programmieren das dürfte alles über eine fertige Software/Spiel gehen

Once you have connected everything you need - Connect to a PC or Mac using a standard USB A to B cable and the device will be recognised as a generic game device named - BU0836X. You can then either calibrate or assign your controls using your chosen game or software as you would with any other game controller. That's it!

--> Anschließen und quasi wie ein Controller konfigurieren und los gehts
Danke für die schnelle Antwort. *thumbsup*

Marre1983
Posts: 17
Joined: Sun Nov 06, 2016 6:53 pm
Location: Billerbeck

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by Marre1983 » Thu Nov 24, 2016 10:35 pm

So... jetzt geht´s an eingemachte....

Mir war das linke Shiftpaddel als Wendeschaltung bei Frontladerarbeiten nicht mehr gut genug. Es dreht sich mit dem Lenkrad mit und steht immer wo anders. Ist oft nicht zu erreichen, oder man drückt aus versehen das rechte Paddel und wurdet sich, dass man in den Ballenhaufen fährt. Das fuchst einen schon.

eben bei ebay einen Tempomatenhebel aus einem W208 gekauft - ca.12€.
http://www.ebay.de/itm/131980158852?_tr ... EBIDX%3AIT

Der war der mit Abstand kompakteste.

Dann den Dremel ansetzen...

Das ist das Ergebnis:

Image

Image

Heißkleber ist zwar nicht sehr fachmännisch, aber für diesen Anwendungsfall zweckmäßig. Und die Lange Klebefuge hält bombe....

Image

Image

Image

Image


zum Glück hatte ich noch ein paar Plätze frei im I-Pac4 Interface...

Auf einmal hat man eine richtigen Wählhebel für die Fahrtrichtung....

Das Anschließen war nicht einfach, aber irgendwann kann man die Litzen zuordnen.

Man kann den Hebel Ziehen, Drücken, Nach oben, Nach Unten und rein Drücken

Das Treckerfahren wird damit immer besser :biggrin2: :biggrin2: :biggrin2:


User avatar
Bulicious
Posts: 193
Joined: Fri Oct 26, 2012 9:32 pm
Location: Buxtehude
Contact:

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by Bulicious » Sun Nov 27, 2016 3:21 pm

super Idee mit dem Fahrschalter. Leider befindet sich mein Lenkrad noch in der Garantiezeit und ich werde es deswegen nicht modifizieren :(

Doch vllt. kann mir ja jemand helfen?

Ich habe den Logitech G27 Shifter/Schaltknauf als extra Usb-Gerät am PC. Wie muss ich das Teil konfigurieren damit ich auch den Schalthebel als Geschwindigkeitshebel einrichten kann?

Erstmal werden damit ja die Getriebegänge geschaltet. Sobald ein Schlepper jedoch ein stufenloses Getriebe hat, könnte ich den Schaltknauf für die Geschwindigkeitsregelgung benutzen!?
Image

User avatar
McLoud
Posts: 82
Joined: Tue Jun 09, 2009 4:25 pm
Location: Kalletal

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by McLoud » Sun Nov 27, 2016 3:47 pm

Super Bulicious...
Wie hast du das mit dem Tablet gemacht? Ist ja der Knaller

User avatar
Bulicious
Posts: 193
Joined: Fri Oct 26, 2012 9:32 pm
Location: Buxtehude
Contact:

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by Bulicious » Sun Nov 27, 2016 4:30 pm

Mein Tablet funktioniert über das Roccat Power Grid Programm/APP

http://www.roccat.org/en-US/Products/Ga ... Grid/Home/


Vorlage für Power-Grid:

http://www.roccat.org/en-US/Products/Ga ... ation/809/

Es gibt noch weitere Vorlagen - bevor gemeckert wird - es sind lediglich Vorlagen, benutzt wurde die Standard-Tastenbelegung


Ihr müsst Euch also die Vorlagen anpassen - gibt genug Erklärungen im Netz :-)

User avatar
oscarvanhees
Posts: 67
Joined: Wed Oct 29, 2014 8:11 pm

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by oscarvanhees » Mon Nov 28, 2016 12:44 pm

Hi,

Hier meine kleine Hardware:

* Trust steering Wheel
* Saitek sidepanel
* Ipad mini mit roccat grid
* tastatur + mouse

https://drive.google.com/file/d/0B-YOVs ... sp=sharing

xFr3ddy
Posts: 1
Joined: Fri Dec 02, 2016 4:14 pm

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by xFr3ddy » Fri Dec 02, 2016 4:21 pm

Was für Kabel nutzt du zum Anschluss deiner taster?

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1071
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by FarmerJOE » Sat Dec 03, 2016 1:45 pm

oscarvanhees wrote:Hi,

Hier meine kleine Hardware:

* Trust steering Wheel
* Saitek sidepanel
* Ipad mini mit roccat grid
* tastatur + mouse

https://drive.google.com/file/d/0B-YOVs ... sp=sharing
Was ist das für eine Halterung am Saitek Sidepanel, gibt es diese als Zubehör? Ich hatte mich nämlich schon gefragt, für was die Schlitze am Sidepanel sind.

User avatar
oscarvanhees
Posts: 67
Joined: Wed Oct 29, 2014 8:11 pm

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by oscarvanhees » Sun Dec 04, 2016 1:22 pm

FarmerJOE wrote:
oscarvanhees wrote:Hi,

Hier meine kleine Hardware:

* Trust steering Wheel
* Saitek sidepanel
* Ipad mini mit roccat grid
* tastatur + mouse

https://drive.google.com/file/d/0B-YOVs ... sp=sharing
Was ist das für eine Halterung am Saitek Sidepanel, gibt es diese als Zubehör? Ich hatte mich nämlich schon gefragt, für was die Schlitze am Sidepanel sind.
Halllo FarmerJoe,

Der halterung ist nicht festgemacht an der Sidepanel aber ist eine ganz normale halterung fur Ipad mit eine fuB, und der fuB steht auf meine schreibtisch.

User avatar
FarmerJOE
Posts: 1071
Joined: Tue Apr 08, 2008 5:05 pm
Location: Günzburg

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by FarmerJOE » Sun Dec 04, 2016 2:01 pm

Ah ok, das sah man nicht ganz. Aber trotzdem wäre interessant, für was die Schlitze am Sidepanel sind ^^

User avatar
flenssam
Posts: 445
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Hardware Modding II - Armlehne mit Bedienpanel

Post by flenssam » Tue Jan 03, 2017 6:12 pm

Moin Moin, irgendwie hatte ich denn zwischen den Tagen mehr Zeit als gedacht und konnte meine Seitenkonsole fertig stellen. Das Ergebnis seht ihr auf dem Foto.

Image

Zum Einsatz kommt hier ein F14 Joystick Board ( gekauft hier http://provisionell.de/index.php/de/sim ... board-f-14), welches 27 diskrete Eingänge und 5 analoge Eingänge hat, und das bei einer Größe von gerade mal 2,5 x 5,5 cm. Somit brauche ich keinen extra Joystick sondern konnte einen kleinen Pad Joystick in das Side-Panel mit einbauen. Dazu habe ich einen Kensington Trackball in das Panel integriert, welcher dann auch die Maus zum Spielen überflüssig macht. Mat-Kosten insgesamt, wenn ich da ein bißchen Alublech hinzu rechne, so um die 80 Euro, die Arbeitszeit mal außen vor gelassen.
Aber für nen' Prototyp schon mal sehr gut, die Taster werd ich vllt. noch mal tauschen.
Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot. *thumbsup*

Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Post Reply