Silo ist eine Katastrophe

DaJumbo
Posts: 687
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by DaJumbo » Fri Dec 23, 2016 11:53 am

@Mirco9995 der Meinung bin ich auch da das neue Silo System bzw die Physik einfach nur ein Witz ist! Langsam würde ich alles geben um das alte System wieder zu haben da hat LS noch spaß gemacht bzw das Häckseln.

Bin kurz davor das Game für immer in die Ecke zu werfen weil es mich langsam nur noch nervt! Und nein es liegt nicht an mir da ich das ganze halbwegs sauber und gerade zusammen schieben kann aber es nervt einfach tierisch wie man vorgehen muss...

Mal ein Beispiel, im MP schön ein Silo zusammen geschoben, alles toll nach Stunden langer Arbeit (Silo schieben benötigt mehr Zeit als Häckseln) fährt man etwas zu schnell vom Haufen runter, das Silo Schild berührt das Silo und schwupp wieder hat man eine super schöne Delle im Silo.
Wie oft ich schon ein Silo fast fertig hatte, kleiner Fehler und schon kann ich mehr oder weniger von vorne anfangen da man eine Mulde nicht einfach mal so füllen kann, nein man muss den halben Haufen neu zusammen schieben.

Sorry aber die Physik ist einfach nur ein Witz! Wenn man die Physik nicht richtig hinbekommt sollte man so etwas lieber ganz sein lassen. Ich selbst spiele ja mit Gamepad daher bekomme ich das ganze nach Stunden langer Arbeit halbwegs realistisch hin aber ich denk mir jedes mal, die armen Leute die mit Tastatur spielen und das Gas nicht dosieren können.


Wäre das Silo Dings das einzige Problem, würde ich sagen ok, Auge zu drücken und weiter aber es sind einfach soviel Dinge die mich an LS stören. Jetzt kommen sicher wieder die Aussagen dann Spiel doch nicht mehr, darauf kann ich bereits jetzt Antworten, ich bin kurz davor! Bin seit LS 2008 ein großer Fan der Serie aber langsam nervt es mich einfach nur noch! Fehler werden von Spiel zu Spiel mit übernommen und Verbesserungen oder Erweiterungen führen zu neuen Problemen. Entweder ich höre ganz auf mit Landwirtschaft am PC oder ich warte ab was die Mitbewerber auf die Beine stellen...

Nun lese ich von DLC, keine Ahnung ob das stimmt aber wenn wäre das der Hammer! Der Hammer nicht weil ich mich drauf freue, der Hammer weil die Bug liste länger als die Fahrzeugliste im Spiel ist und man bereits von DLC´s redet. Hoffe das ist nur ein Gerücht weil wenn nicht... Naja egal. In diesem Sinne allen viel Spaß beim Stundenlangen Silo schieben und ärgern wenn sich mal wieder eine Hügeligste bildet

User avatar
deutz fahr austria
Posts: 81
Joined: Tue Aug 06, 2013 11:09 am

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by deutz fahr austria » Fri Dec 23, 2016 11:58 am

Weiß nicht warum immer alle wegen den Silos heulen!
Man muss nur langsam fahren und sich Zeit nehmen
Nach dem 2. oder 3. Mal bekommt man schön Flache Silos hin

DaJumbo
Posts: 687
Joined: Sat Nov 05, 2016 12:59 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by DaJumbo » Fri Dec 23, 2016 4:05 pm

Wie geschrieben, ich bekomme es hin nur nervt es einfach unheimlich wie man das ganze anpacken muss und wie es umgesetzt ist! Und das nennt sich nicht heulen sondern schimpfen über etwas was einem nicht gefällt oder passt. Ja man muss sich Zeit nehmen dafür, viel Zeit, sehr viel Zeit... Aber egal wollte nur meine Meinung zu diesem Thema sagen nicht mehr und nicht weniger...

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by HeinzS » Fri Dec 23, 2016 5:30 pm

genau so ist es. Mittlerweile kippe ich nur 2-3 Ladungen dicht an ein Ende + ein kleiner Rest auf die Restfläche, diese wird verdichtet und dann zum anderen Berg hinzu geschoben und nutze es nur noch für die Kühe und natürlich nur den geringstmöglichen Anteil für TMR.

DerMatze
Posts: 215
Joined: Wed Aug 07, 2013 5:03 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by DerMatze » Fri Dec 23, 2016 7:58 pm

DaJumbo wrote:Wie geschrieben, ich bekomme es hin nur nervt es einfach unheimlich wie man das ganze anpacken muss und wie es umgesetzt ist! Und das nennt sich nicht heulen sondern schimpfen über etwas was einem nicht gefällt oder passt. Ja man muss sich Zeit nehmen dafür, viel Zeit, sehr viel Zeit... Aber egal wollte nur meine Meinung zu diesem Thema sagen nicht mehr und nicht weniger...
Musst Niemandem etwas erklären. Die, die es genauso sehen, können dich absolut verstehen. Dann gibt es noch die, die dich verstehen, aber trotzdem mit dem Silo zufrieden sind und die dritte Gruppe ist zu doof zu verstehen, worum es geht. Da ist also jede Erklärung überflüssig. Die sollen dann halt Stunden und Stunden damit verbringen und ihren Spaß dran haben, egal wie weit das ganze von der Realität weg ist.

elmike
Posts: 2146
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by elmike » Sat Dec 24, 2016 5:12 pm

Hallo,

Du hast noch eine Gruppe vergessen: Die, die andere als doof bezeichnen, nur weil sie eine andere Meinung zum Thema haben.
*kopfschüttel*

elmike

Mirco9995
Posts: 62
Joined: Thu Nov 03, 2016 10:09 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by Mirco9995 » Sat Dec 24, 2016 8:07 pm

Nun ja ich sehe ich bin nicht der einzige der Meckert. Und es sind Leute die nicht verstehen warum es ihr geht.

Nochmal spiele ls seit 2008. Bin Berufstätig und Familienvater. Meine Zeit zum spielen beträgt höchsten zwei drei Stunden am Tag. Für ein Silo habe ich gut drei Abende gebraucht. (Singleplayer)

Das jetzt geht an alle die anderer Meinung sind wie wir. Wir haben über 30 Euro für das Spiel ausgeben und wollen in unserer Freizeit bisschen Spielen und voran kommen und nicht ne Woche brauchen um ein Silo zu füllen. BGA lass ich jetzt mal aussen vor habe ich kein Bock drauf die Silos zu füllen aber auf Tiere will ich nicht verzichten! kann doch nicht so schwer sein das zu verstehen oder.

P.s liebe Modder wäre es möglich uns ein Silo zu konvertieren. Bin selber daran gescheitert. Deshalb frage euch.

Mfg Mirco9995
Von Anfang an dabei!
LS08 LS09 LS11 LS13 LS15 LS17

Pseudex
Posts: 3
Joined: Wed Dec 21, 2016 12:24 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by Pseudex » Mon Dec 26, 2016 10:28 am

Es gibt einen Mod der die Schaufelstellung anzeigen kann. Die Mechanik müsste sich doch als Grundlange nehmen lassen um einen Schild immer auf gleicher relativer höhe zum Silo zu halten.
Ich finde das glatt Fahren auch einen Kampf. Aktuell mache ich es so, dass ich immer diagonal im Silobunker fahre. Damit kann man etwas besser die Wellen umgehen.

DerTom
Posts: 153
Joined: Wed Nov 19, 2014 9:04 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by DerTom » Mon Dec 26, 2016 10:54 am

Pseudex wrote:Es gibt einen Mod der die Schaufelstellung anzeigen kann. Die Mechanik müsste sich doch als Grundlange nehmen lassen um einen Schild immer auf gleicher relativer höhe zum Silo zu halten.
Ich finde das glatt Fahren auch einen Kampf. Aktuell mache ich es so, dass ich immer diagonal im Silobunker fahre. Damit kann man etwas besser die Wellen umgehen.
Aber in der Realität des Spieles funktioniert das mit dem Mod nicht. Sobald der Radlader in ein Loch oder ein Berg fährt macht die Schauffel die Bewegung mit und es werden immer mehr Berge .

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by HeinzS » Mon Dec 26, 2016 11:17 am

Löcher füllt man auf, bevor man rein fährt und Berge nimmt man auf und verteilt sie davor und ganz wichtig, ganz ganz langsam fahren. ;)

DerMatze
Posts: 215
Joined: Wed Aug 07, 2013 5:03 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by DerMatze » Mon Jan 02, 2017 5:47 pm

elmike wrote:Hallo,

Du hast noch eine Gruppe vergessen: Die, die andere als doof bezeichnen, nur weil sie eine andere Meinung zum Thema haben.
*kopfschüttel*

elmike
Du gehörst leider auch zu denen, die das Problem nicht verstehen und dabei kenne ich deine Meinung zum Silo nicht einmal. Ich bezeichne also niemanden als doof weil er anderer Meinung ist.
Das Grundproblem ist, dass das Silo zwar funktioniert, trotzdem nichts mit der Realität zu tun hat. Das ist Fakt, da gibt es keine unterschiedlichen Meinungen. 1+1 ist 2, da gibt es auch keine unterschiedlichen Meinungen.
Und Dinge, die in der Realität schon lange dauern und langweilig werden, sollten im Spiel auf keinen Fall noch länger dauern. Das ist Aufgabe des Spieldesigns.
Die einzigen Meinungsverschiedenheiten können da entstehen, wenn man sich die Frage stellt, wie sehr einen das Problem stört. Und ich hab absolut Verständnis für Leute, die damit zurechtkommen, die sogar mehr Spaß daran haben, je länger es dauert, aber das Verständnis darf unsere Gruppe dann auch einfordern.
Und ich finde es lächerlich, dass unsereiner sich mit Fan-Boys, die nicht so kritisch denken, anlegen muss, weil man ein grundlegendes Problem kritisiert.

themightylc
Posts: 20
Joined: Tue Oct 25, 2016 7:43 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by themightylc » Mon Jan 02, 2017 8:29 pm

Hmm... ich hab' jetzt wirklich ein komisches Problem, ich überlege nämlich ob ich was falsch mache und gerade deshalb keine Probleme habe? :)

Ich verwende keine Mods, fahre mit 'nem großen Kipper (ab 40t geht gut) das Häckselgut (nicht Hackschnitzel :blushnew:) ins Silo und fahre dabei zügig (so schnell es geht eigentlich) durch. Einmal linksbündig, dann rechtsbündig usw. So entstehen lange, bereits ziemlich glatte Bahnen die schon beim Befüllen der nächsten Schichten nach und nach verdichtet werden. Das zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig implementierte Schiebeschild benutze ich erst gar nicht.
Last edited by themightylc on Sat Jan 07, 2017 4:49 pm, edited 1 time in total.

Tiark
Posts: 636
Joined: Wed Nov 12, 2014 9:53 am

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by Tiark » Tue Jan 03, 2017 12:34 pm

themightylc wrote:...... fahre mit 'nem großen Kipper (ab 40t geht gut) die Hackschnitzel ins Silo.......
bist du sicher das du Hackschnitzel meinst oder hat sich hier ein "freudscher..." eingeschlichen... :hmm: :lol:

Mir würde es schon helfen, wenn sich das Häckselgut nicht verhalten würde wie Fräsgut.
Ich komme aus dem Baumaschinenbereich und deswegen fällt mir das als Beispiel am besten dazu passend ein. Fräsgut entsteht z.B. beim abfräsen alter Straßenbeläge und ergibt ein scharfkantiges, abrasives Korn.... schüttet man dieses nun auf und versucht es zu planen bekommt der ungeübte Fahrer hier auch sehr schnell Berg und Tallandschaft die nicht mehr durch einfaches überfahren zu einer glatteren Fläche wird.
Ich würde erwarten das sich das Häckelgut eher wie ein dickflüssiges Liquid verhält oder noch einfacher bildlich gesprochen wie ein weicher Kuchenteig der ausgerollt wird. Es dürften sich erst gar nicht so unüberwindliche feste Spitzen und Wellen ergeben und das ganze müsste durch einfaches Überrollen mit schwerem Gerät wieder in die breite "massieren" lassen.
Ich habe jetzt erstmals versucht ein Durchfahrsilo auf der Nordfriesischen Marsch zu befüllen und dort tut sich bei mir in der Mitte des Fahrsilos ein riesiges Loch auf was wie ein Vulkankrater aussieht und sich per tu nicht füllen lässt... das könnte allerdings auch ein Bug auf der Map sein.
BGA werde ich mir im Moment aber auch nicht wirklich antun obwohl ich schon der Meinung bin das es so wie es ist machbar ist aber mir eben zu tricky ... :zunge:
:hi:
:gamer: :this: PC :hi:

Konfuzius sagt....

Klug sein besteht zur Hälfte darin, zu wissen, was man nicht weiß.

User avatar
cabmac
Posts: 749
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by cabmac » Tue Jan 03, 2017 3:26 pm

Moin, das Thema ist das, koennte man mit einem Silowagen vernuenftig abladen, so dass auch ein Teppich entsteht, braeuchte man garnicht soviel rumschieben. Dies geht z.B. mit Stefans Mengele einwandfrei, kleinen Gang rein und je nach Laenge des Silos die Geschwindigkeit dazu. Das ist bei den originalen Ladewagen fast nicht hinzukriegen, da die 40m3 in 10 sekunden abladen...unmoeglich so zu arbeiten (spreche jetzt logischerweise von der Grassilage)

Image
Image

User avatar
Maeks
Posts: 572
Joined: Mon Jun 01, 2015 7:49 pm

Re: Silo ist eine Katastrophe

Post by Maeks » Tue Jan 03, 2017 4:26 pm

@cabmac
Das ganze könnte man umgehen, wenn man sich die Standartfahrzeuge als Mod ins Spiel bringt und bei denen nachträglich die Abladegeschwindigkeit runterschraubt.
Hm... :hmm: Das müßte ich mal mit einem Standartladewagen probieren.

Gruß Maeks

Post Reply