Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

User avatar
matador
Posts: 6545
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by matador » Sun Mar 05, 2017 10:07 pm

Hallo Leute, einen schönen Abend oder auch Morgen - je nachdem,

wieder einmal einige Bilder vom Ingame-Sonntag, dem 07. Ingame-Tag:


Mitternacht, der Tag beginnt mit Abbuchungen
Image

Der frühe Vogel ...
Image

... Säen auf Feld 15
Image

Grubbern von Feld 04
Image
Der Helfer zieht die erste Bahn

Vorbereiten des oberen Vor-Vorgewendes
Image

wieder runter
Image

jetzt kann der Helfer den südlichen Teil fertigmachen
Image

ups ... das ist ja eine Helferin ...
Image

jetzt das nödliche Vorgewende
Image

hier wird schon Mais gesät
Image

die Helferin (J) sät ...
Image

geht ganz schön zu auf Feld 04
Image
zwei Helfer in Aktion

weitere Eindrücke ...
Image

... vom Säen
Image

raucht ganz deutlich, der MB-Trac
Image

dann kam der Regen, der schon
den ganzen Tag angekündigt war
Image

zwei Stunden später, die Felder 01 und 10 sind abgeerntet
Image
und werden schon wieder neu bestellt

Weizen säen auf Feld 10
Image

mit dem Düngen fertig
Image

Mitternacht, mit den Abbuchungen
Image
14.000 € mehr Schulden als vor 24 (Ingame-)Stunden ... :confusednew:
Habe allerdings auch nichts verkauft, aber es sind doch
14.000 € Kosten über den ganzen Tag aufgelaufen ...

kurz nach Mitternacht stieg dann der
Preis für Körnermais nicht mehr weiter,
Image
da habe ich dann zugeschlagen und den
ganzen restlichen Körnermais verkauft


Am jetzigen Montag, dem 08. Ingame-Tag werde ich jetzt auch anfangen, Schweine zu verkaufen. Brauche allerdings noch einen Viehtransporter dazu.
Da wird doch nichts anderes übrigbleiben, als nochmal zur Bank zu gehen ...

Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6545
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by matador » Tue Mar 07, 2017 8:42 am

Guten Morgen zusammen!

So, am Montag, 08. Ingame-Tag wieder früh losgelegt. Um 06.00 h vor dem Schweinefuttertrog sauber gemacht, dann mich aufgemacht, die Gerste auf Feld 15 zu dreschen. War in der Nacht reif geworden. Nur zog um 06.oo h auch Nebel auf, was ja andererseits einen schönen Tag verspricht, aber so mußte ich halt im Nebel dreschen ... (total realistisch :wink3: )
Aber ich wollte auch nicht warten, bis sich der Nebel um 08.oo h verzieht, (Ingame-)Zeit ist Geld, auch und gerade im LS.
Überhaupt wird meine Geduld auf eine harte Probe gestellt.
Der Gerstenpreis ist gerade im Steigen. Ist schon ganz gut, aber er steigt noch weiter.
Also die Gerste von Feld 15 noch nicht verkaufen, noch warten!
Der Preis vom Körnermais ist im Moment sogar sehr gut.
Aber mein Körnermais auf Feld 04 ist noch nicht reif. Wird zwar nicht mehr lange dauern, ist aber eben noch nicht so weit.

Bin ich mit Abfahrerzug und Mähdrescher zurück auf den Hof, habe , wie schon gesagt die Gerste eingelagert und in meiner Verzweiflung auch den Mähdrescher samt Schneidwerk gewaschen ...

Eigentlich könnte ich ja Schweine ... :confusednew:
Aber da sollte ich mir einen Viehtransporter kaufen.
Und da müßte ich bei der Bank wieder Kredit aufnehmen.
Und wenn ich die Schweine erst später verkaufe, habe ich vielleicht
1.) mehr Geld, da Gerste und Mais verkauft, und
2.) mehr Schweine, da noch ein paar dazu gekommen sind. :hmm:

Also, den Grubber an den Case gebaut, damit zum Feld 15 und den Helfer anfangen lassen zu grubbern.
An den MB-Trac vorne den Düngerstreuer und hinten die Sämaschine angebaut, beides aufgefüllt, und damit ebenfalls zum Feld 15.
Den MB-Trac habe ich seitlich abgestellt, im Moment (gespeicherter Spielstand) schaue ich gerade dem Helfer beim Grubbern über die Schulter. Werde sowieso bald übernehmen müssen und die Vorgewende und den Rest selber fertig machen.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

simoon
Posts: 172
Joined: Tue Apr 05, 2011 9:08 pm

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by simoon » Tue Mar 07, 2017 3:50 pm

Hallo Matador,

füllst du deinen Düngestreuer an einem Silo auf, oder kaufst du dir die Big Bags?
Ich hab festgestellt, dass die 1.000kg BB billiger sind, als lose Ware ab Silo.
Und das sind pro Streuer doch ein paar €.

User avatar
matador
Posts: 6545
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by matador » Tue Mar 07, 2017 6:06 pm

Hallo simoon,

ich habe einen Service-Anhänger im Hof stehen. Wollte den eigentlich von Feld zu Feld mitnehmen, ist aber bei ein bisschen Planung gar nicht notwendig. Die Preise habe ich noch nicht verglichen. Aber ob sich das rentiert?

Die Big-Packs muß ich beim Händler abholen und lagern,
muß immer schauen, dass genügend da ist, und
kann die Packs nur kaufen, wenn ich flüssig bin.
Am Service-Anhänger kann ich auch auffüllen, wenn das Konto im Minus ist.

Aber Du hast recht, zumindest nachrechenen sollte man vielleicht schon einmal.

Gruß, matador
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

simoon
Posts: 172
Joined: Tue Apr 05, 2011 9:08 pm

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by simoon » Wed Mar 08, 2017 9:14 am

Servus,

also bei mir ist jetzt doch ein bisschen her, aber ich glaub es rentiert sich.
In BB kostet dich der 4to Streuer 6.400€ -> Mit dem Serviceanhänger?
Ich hab mir einen Ballenanhänger mit Autoload geholt und gut ist :D

User avatar
matador
Posts: 6545
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by matador » Wed Mar 08, 2017 9:20 am

Guten Morgen zusammen!

Wie gesagt/geschrieben, dem Helfer noch ein bisschen beim Grubbern über die Schulter geschaut, dann übernommen und selber das Feld 15 fertig gegrubbert. Auf den MB-Trac getabbt, Vorgewende gesät und dann den Helfer weiter säen lassen, mit dem Case und dem Grubber zurück auf den Hof. Beide gewaschen und aufgeräumt. Nachdem der Helfer soweit war den MB-Trac wieder übernommen und fertig gesät. Danach gleich noch das zweite Mal gedüngt und mit Düngerstreuer vorne und Sämaschine hinten wieder zurück auf den Hof. Maschinen gewaschen und ... na, Ihr wißt schon. :smileynew:

Der Körnermais auf Feld 04 war immer noch nicht reif. Also, die Zeit vorlaufen lassen bis es dann um ingame-Mittag so weit war. Im Moment (gespeicherter Spielstand) bin also dabei, den Körnermais zu dreschen und habe gerade das dritte Mal abgetankt.
Heute Abend geht es weiter.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6545
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by matador » Thu Mar 09, 2017 9:38 am

Guten Morgen zusammen!

So, heute ist die Geschichte schnell erzählt:

Weiter Körnermais auf Feld 04 gedroschen. Bin weiter, aber immer noch nicht fertig.
Hatte nämlich gestern nicht viel - oder so gut wie gar nicht - Zeit zum Spielen.

Den Leuten nördlich der "Weißwurstgrenze" wird das zwar nicht viel sagen, aber gestern war Starkbieranstich auf dem Nockherberg. (Der Nockherberg wird wirklich so geschrieben :smileynew: ) Und da ist im Fernsehen zuschauen Bürgerpflicht.
Da werden nämlich - Info für die Nicht-Bayern - die Politiker "derbleckt". Also, ihnen werden die Leviten gelesen.
Das ist für die Politiker immer eine harte Probe.
Man muß da sein, sich alles vorhalten lassen, was man sich im letzten Jahr geleistet oder auch nicht geleistet hat, und dabei gute Mine zum bösen Spiel machen. Wer beleidigt ist oder so tut, der ist beim nächsten Mal draussen.
Und das Schlimmste, was jemandem passieren kann, ist, dass er bei der Levitenleserei NICHT drankommt.

Ja, und dann gab es für die "Zwischendenzeilenleser" schon etwas zu sehen und zu hören:

Der "Nockherberg" ist ja eine bayerische Veranstaltung. Es geht also in erster Linie um bayerische Politik und Bundes- und Europapolitik wird normalerweise nur am Rande gestreift. Da war es schon eine Überraschung, dass sowohl als Person körperlich wie auch als Figur im Singspiel Sahra Wagenknecht da war, eingeladen wurde, und leider nur als Figur im Singspiel auch Angela Merkel und Martin Schulz vorkamen. Frei übersetzt heißt das: die bayerischen (!) Macher des Singspiels halten eine rot-rot-grüne Bundesregierung nach der Wahl im Herbst für denkbar.

Schaun'g ma amoi.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6545
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1703 B "Alte Zeiten" (Old Stream Farm)

Post by matador » Sun Mar 12, 2017 6:47 pm

Guten abend zusammen!

So, ich hatte eine Woche mit wenig Zeit zum Spielen - und das nicht nur wegen dem Starkbieranstick auf dem Nockherberg.
Ausserdem bin ich regelrecht entsetzt! :shock: Habe gerade festgestellt, dass ich für einen Ingame-Tag eine geschlagende Outgame-Woche gebraucht habe!
Aber trotzdem - oder gerade deswegen - jetzt Bilder von diesem Montag, 08. Ingame-Tag:

Der Mähdrescher und auch das Schneidwerk wird gewaschen
Image

Johanna sät auf Feld 15 Raps
Image

und hier ...
Image

... und hier ...
Image

... und hier auch.
Image

jetzt noch düngen.
Image

Der Körnermais auf Feld 04 ist reif.
Image

das zweite Mal abtanken ...
Image

... es geht schon vorwärts.
Image

der Helfer zieht seine erste lange Bahn
Image

während der Helfer pflügt ...
Image

... verkaufe ich eine Ladung ...
Image

... Körnermais und Gerste.
Image

Der Helfer pflügt ...
Image

... und ich kaufte mir gerade einen Viehtransporter.
Image
Ich habe jetzt auch den Einachs-Brandtner, der vom Start weg da war verkauft.
Habe den fast nur zum Tiere-Füttern hergenommen und dann festgestellt,
dass das mit dem Metaltech genausogut geht.

Schweine verladen
Image

7 Tiere (Schweine) fasst der Transporter
Image

Schweine beim Schlachter verkaufen
Image
8.400 € ist auch nicht sooo viel ...

Gerste säen ...
Image

... auf Feld 04
Image

bei mir fahren immer wieder andere Leute ...
Image
... wenn die alle zur Weihnachtsfeier kommen, dann Mahlzeit!

noch den Düngerstreuer auffüllen ...
Image

... und Feld 04 düngen
Image

Saubermachen vor dem Schweinefuttertrog
Image

Ich hatte erst vor dem Körnermaisverkauf den Trog voll aufgefüllt,
Image
deshalb geht nichts mehr rein, der Mais bleibt in der Schaufel.

Bleibt der Lader halt stehen, bis wieder etwas Platz hat.
Image

Weizen dreschen auf Feld 10 ...
Image

... und hier ...
Image

... und hier auch.
Image

23.000 Ltr. Weizen verkauft.
Image

Der Montag ist vorbei ...
Image


Ich habe jetzt - wieder - einen Kredit von 200.000 €. Allerdings habe ich jetzt 60 Schweine, die sich mit einer Produktionsrate von so circa 1 Tier / 2:38 h vermeheren.
Heißt, ich kann ab jetzt jeden Ingame-Tag 7 Schweine verkaufen und der Bestand wird trotzdem langsam größer. Die finanzielle Lage sollte sich also jetzt langsam entspannen.
Schauen wir einmal.

Wünsche Euch einen schönen Abend, eine gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

Post Reply