quaderballen öffnen und überladen

Cyrian
Posts: 47
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

quaderballen öffnen und überladen

Post by Cyrian » Sat Nov 18, 2017 1:35 pm

hallo

gibt es ein mod mit dem man quaderballen (gras) wieder zu losen gras machen kann am besten gleich mit überladerohr ?
weil mit den futtermischer geht das nicht entweder ist der verbuggt oder geht allgemein nicht ?!

(ja ich weiß das man quaderballen einfach öffnen kann und dann mit schaufel aufheben und in ein anhänger laden kann ist mir bisschen zu nervig )

User avatar
Trax
Posts: 4983
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by Trax » Sat Nov 18, 2017 1:36 pm

Die Futtermischwägen nehmen seit dem Patch 1.4.4 kein Gras mehr an, nurnoch Heu.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Cyrian
Posts: 47
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by Cyrian » Sat Nov 18, 2017 2:54 pm

hm das ist schlecht ...
hoffe mir kann jemand weiterhelfen :D

eno3
Posts: 373
Joined: Sat Nov 12, 2016 1:11 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by eno3 » Sun Nov 19, 2017 1:02 pm

Einfach kein Gras pressen ;-)
Macht von Grund auf keinen Sinn.

tober
Posts: 536
Joined: Thu May 23, 2013 5:19 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by tober » Sun Nov 19, 2017 1:36 pm

eno3 wrote:Einfach kein Gras pressen ;-)
Macht von Grund auf keinen Sinn.
Doch. Wenn man es anschließend in Folie wickelt. Wenn man Silageballen will muss man vorher Gras pressen :coolnew:

Forseti
Posts: 181
Joined: Wed Jan 18, 2017 12:57 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by Forseti » Mon Nov 20, 2017 11:51 am

tober wrote:
eno3 wrote:Einfach kein Gras pressen ;-)
Macht von Grund auf keinen Sinn.
Doch. Wenn man es anschließend in Folie wickelt. Wenn man Silageballen will muss man vorher Gras pressen :coolnew:
Die dann kann aber wiederum in den Futtermischwagen packen. :coolnew:

eno3
Posts: 373
Joined: Sat Nov 12, 2016 1:11 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by eno3 » Mon Nov 20, 2017 12:02 pm

Wirklich?

Kauf dir eine Mischstation. Die blaue, glaub die ist von Kastor, nimmt auf jeden Fall loses Gras und Strohballen. Vielleicht, ziemlich wahrscheinlich, nimmt die Station auch Grasballen.
Futtermischwagen ist was für Leute mit zu viel Zeit. Ab 100 Viecher ist es viel zu aufwendig. Und selbst der große Mischwagen ist sinnlos, den kann man nicht vernünftig mit dem Radlader beladen und mit dem Frontlader dauert es einfach zu lang.

tober
Posts: 536
Joined: Thu May 23, 2013 5:19 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by tober » Mon Nov 20, 2017 12:45 pm

eno3 wrote:Wirklich?

Kauf dir eine Mischstation. Die blaue, glaub die ist von Kastor, nimmt auf jeden Fall loses Gras und Strohballen. Vielleicht, ziemlich wahrscheinlich, nimmt die Station auch Grasballen.
Futtermischwagen ist was für Leute mit zu viel Zeit. Ab 100 Viecher ist es viel zu aufwendig. Und selbst der große Mischwagen ist sinnlos, den kann man nicht vernünftig mit dem Radlader beladen und mit dem Frontlader dauert es einfach zu lang.
Ich gebe Dir da recht, im Prinzip :wink3: Es ist die frage wie real, bzw. in welchen Spielbereichen man realistisch spielen will. Ich habe die Mischstation (momentan 111Kühe , seasons-mod) und zur Mischration kommt grundsätzlich kein Gras rein. Heu oder Silage.
Deshalb meine antwort wegen der Grasballen. Es macht "Sinn" wenn man Silageballen will und braucht.Sonst weniger - mit Seasons-mod eh nicht. Auf der Stappenbach z.B. arbeite ich mit Silageballen weil die (meisten) Höfe recht eng sind und ich das Fahrsilo anderweitig nutze.

eno3
Posts: 373
Joined: Sat Nov 12, 2016 1:11 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by eno3 » Mon Nov 20, 2017 1:21 pm

Die Mischstation ist ja nicht unrealistisch. Selbst wenn man frisches Gras mit reinmischt. Ist halt nicht unbedingt üblich. Unrealistisch wird es erst wenn ich ende Herbst frisches Gras beimische und erst einige Monate später die Mischung verfüttere. Das würde ich auch gerne umgehen aber dafür ist das Mischverhältniss einfach zu, sagen wir steif ;-)
Im übrigen und auch nur zur Rechtfertigung vor mir selbst mische ich nur das frische Gras mit unter welches an diesem Tag nicht mehr in die tröge passt :-)

Cyrian
Posts: 47
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by Cyrian » Tue Nov 21, 2017 5:31 pm

ich habe ja schon einige mischstationen aber habe immer noch viel zu viele grasquaderballen
ich weiß das es als dlc eine quaderballenwickel maschine gibt damit man die dann halt zu silage verarbeiten kann aber halt nur als dlc

am bestem wär es ja für mich wenn man die gleich in die goweil lt master reinschmeißen kann aber das geht ja leider nicht ...
oder mit irgendwelchen maschinen dann von quadergrasballen zu normalen gras dann verarbeiten

eno3
Posts: 373
Joined: Sat Nov 12, 2016 1:11 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by eno3 » Wed Nov 22, 2017 12:05 am

Wieviele Ballen hast denn immernoch?

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by HeinzS » Wed Nov 22, 2017 7:53 am

das wollte ich auch schon fragen, da er schon seit dem 8.11. nach Lösungen sucht.

Cyrian
Posts: 47
Joined: Sun Aug 28, 2016 9:43 am

Re: quaderballen öffnen und überladen

Post by Cyrian » Fri Nov 24, 2017 2:36 pm

hm 200-300 können aber auch mehr sein

Post Reply