Mein Fendt 380 GTA

Landmensch
Posts: 12
Joined: Sun May 31, 2015 9:33 pm

Mein Fendt 380 GTA

Post by Landmensch » Sun Jun 18, 2017 12:48 pm

Tag Leute!!!
Update 20.07.2017
Nach einer langen Diskussion mit meinem " Modelbauer" hat er mir gebeichtet das, dass Model doch von SFM Modding ist
Nun bau/ konvertiere ich mir ihn fürs Private vergnügen.
Leider bleibt er privat da ich dafür keine Freigabe bekomme. *thumbsdown*

Zurzeit hat er die Standard Sachen verbaut
Unterschietliche Motoren
Unterschietliche Reifen
Unterschietliche Farben
Innenbeleuchtung
Drehgelenk in der Mitte
Eine Rundumleuchte bekam er

Image
Image
Image
Image
Image

Leider aber Privat *thumbsdown* Würde ihn euch gerne zum Download anbieten :frown:
Last edited by Landmensch on Thu Jul 20, 2017 5:26 pm, edited 6 times in total.

Kallenbach
Posts: 3462
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Kallenbach » Sat Jun 24, 2017 11:25 pm

Wenn es euch keinen Umstand macht eine Version für PS4/XBOX zu bauen wäre es sehr von Vorteil.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

Landmensch
Posts: 12
Joined: Sun May 31, 2015 9:33 pm

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Landmensch » Sun Jun 25, 2017 1:25 pm

Tag
Dein Frage ist gur zurzeit ist er noch im beta zustand.
Da wir noch auf die freigegeben warten machen wir erst mal nix.
Geplant ist noch bzw. kommt da immer mehr dazu.
Farbauswahl, mehr reifen, front anbau geräte, .......
Dein vorschlag ist nicht schlecht aber wir haben in der richtung keine erfahrung,
daher müssten wir mal schlau ob und wie das geht.

Kallenbach
Posts: 3462
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Kallenbach » Sun Jun 25, 2017 1:51 pm

1. Nur Standardscripte sind möglich, eine Liste dieser Scripte sollte im GDN zu finden sein. Farb- und Reifenwahl sind auch kein Thema.
2. IC-Control ist leider nicht möglich auf Konsole.
3. wie man den dritten Anbauraum bewerkstelligt kann ich auch nicht sagen, derzeit würde ich es eher über die Shopfunktion versuchen so dass beim Kauf oder später bei der Werkstatt eine Ladefläche, Flüssigkeitentank, Mähwerk, Frontlader oder andere geplante Sachen ausgewählt werden kann.

Das Beta-Banner ist immer so eine Sache, erfolgreich drei Mods zu platzieren so dass man das Beta-Banner los wird sollte gelingen, aber es gibt auch Mods die trotz Beta-Banner auf Konsole dürfen. Wichtig wenn ihr mehr vor habt solltet ihr eine Version bevorzugen was schade wäre oder aber versuchen beide Versionen zu trennen und zwar in einen frühen Stadium dass ihr nicht soviel ausbauen müsst.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

User avatar
Aranea
Posts: 288
Joined: Thu Oct 06, 2016 9:51 pm
Location: meine Höhle

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Aranea » Tue Jun 27, 2017 7:21 pm

Mahlzeit Landmensch,
wenn du Hilfe benötigst beim Ingame bringen der Karre kann ich dir vilt weiterhelfen,
ich bin selbst seit Jahren modder, ich kann nur keine 3D modelle bauen daher beschränk ich mich aufs scripten und ingame bringen, also komplett was mit xml zu tun hat + animationen.

wie Kallenbach bereits sagte, für konsolen Version müsstest du den Trecker komplett ohne modscripte bauen - was bei den Sachen die du vorhast erstmal kein Problem ist.
Farbauswahl, Reifen und Felgenfarbe auswählen gibt es ja im standartspiel und im bereich designAuswahl kann man eigendlich vieles machen wie zB mehr Rundumleuchten, Zusatz Arbeitslichter o.ä.
du könntest auch per VehicleType config zB nen Spritzentank fest aufbauen auf die Front. oder du nutzt dafür sozusagen n wechselbrückensystem, das kannst dir beim Holmer Varian von GIANTS abgucken.

aber wie gesagt, ich stehe euch gern zur Seite bei Intresse - 'n schöner GTA fehlt auf meim LS hof nämlich auch noch ;)
MfG
die Spinne :hi:
FS modder & scripter
quality modding and support since 2012
viewtopic.php?f=884&t=115656

Kallenbach
Posts: 3462
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Kallenbach » Tue Jun 27, 2017 8:10 pm

Das musss nicht unbedingt mit wechselbrücke sein mir würde es schon reichen wenn man im Shop auswählen kann ob der dritte Anbauraum mit einem Fronttank, Frontlader oder Auslegermähwerk gekauft werden kann.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

User avatar
modelleicher
Posts: 1567
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by modelleicher » Tue Jun 27, 2017 8:15 pm

Blöde Frage aber baut ihr das Heck auch noch neu oder hat SFM nur keine Freigabe für den Zentralholm gegeben?
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
Aranea
Posts: 288
Joined: Thu Oct 06, 2016 9:51 pm
Location: meine Höhle

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Aranea » Tue Jun 27, 2017 8:23 pm

@Kalleman, wäre wie gesagt möglich, kommt halt auf die Modder an wie die das umsetzten möchten.
MfG
die Spinne :hi:
FS modder & scripter
quality modding and support since 2012
viewtopic.php?f=884&t=115656

Kallenbach
Posts: 3462
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Kallenbach » Tue Jun 27, 2017 11:25 pm

@ Aranea du ja recht es bleibt dem Modder überlassen wie er es lösen will. Es schaut natürlich schöner aus wenn alles einzeln Kaufbar und mit Wechselbrücke machbar ist.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

Landmensch
Posts: 12
Joined: Sun May 31, 2015 9:33 pm

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Landmensch » Wed Jun 28, 2017 12:44 am

So Leute hab entlich eine Naricht von GIANTS ModHub bekommen :shock:
Die nehmen das ja extrem genau hier mal ihre antwort:

We could not certify your mod Fendt 380GTA. Please review your mod and resubmit again.
Certification Report:
shop icon background is not transparent, cockpit textures are mostly black (poor visibility in cockpit inaccurate collision in the back
GIANTS Software ModHub Team

Ich denk mal das darf ich ja hier reinstellen :hmm:

Also muss ich mein Beta mod ubdaten bevor er überhaubt online ist :search: :gamer:

Landmensch
Posts: 12
Joined: Sun May 31, 2015 9:33 pm

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Landmensch » Wed Jun 28, 2017 12:52 am

@modelleicher laut meinem I3d model bauer ist es komplett von ihm nur eben ein nachbau.
Ich werde mich mit SFM auch nicht mehr unterhalten. Erst sagen sie, das sie di urmodder von ihrem model sind aber keine berechtiegung hätten eine freigabe zu geben :shock: :confusednew:
So muss ich alles neu aufbauen was mich persönlich etwas nervt aber das ist eine andere bausetelle wir bauen hir nun unseren eigenen mit dem wir tuhen können was wir wollen.

User avatar
modelleicher
Posts: 1567
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by modelleicher » Wed Jun 28, 2017 1:14 am

So einfach ist das bei Modhub nicht. Die nehmen das schon sehr genau. Soll ja auch Qualität sein.

Mein Eicher Umbau (Hürlimann) wurde abgelehnt weil er nicht umgebaut genug ist mit dem Hinweiß ich könnte ja noch ein paar Kleinigkeiten einbauen.
(Ist in echt genau das gleiche Fahrzeug nur in blau.. Hab die Textur geändert, Frontladerrahmen neu gebaut und FL Option eingebaut sowie reale Motordaten und mehr Reifenauswahl.. Meiner Meinung nach als Eicherfan ist das ein ganz neuer Traktor :mrgreen: Aber aus deren Sicht hald ein blauer Hürlimann mit wenig Umbauten..)

Dann red mal noch mal mit deinem "i3d modell bauer", das was du auf dem ersten Screen gepostet hast ist definitiv ein Neubau, das zweite Bild mit dem "und so gings stück für stück weiter" ist nix anderes als der GTA von SFM nur in weiß.. Und das letzte Bild ist nix anderes als der GTA von SFM mit ner schlechteren Textur und dem Zentralholm vom ersten Screen.
Kannst ja die beiden Modelle mal im GE übereinander legen dann wirst du vermutlich sehen dass die Polygone alle gleich sind. Würde mich doch sehr wundern wenn das ein Nachbau ist, dann wäre der schon exakt und auf den Milimeter genau nachgebaut.. ^^


Das Modell von dem GTA hat damals steyr1 gebaut so weit ich weiß. Die Textur kommt evtl. von Face (oder Steyr1) und ingame/script war Face und MadMax.
Nachdem Face und MadMax jetzt beide bei Giants sind und steyr1 sich schon länger nicht mehr blicken hat lassen kann gut sein dass wer auch immer du bei SFM angeschrieben hast keine Freigabe für steyr1 geben kann. Wobei das auch irgendwie doof ist, wenn man einen Mod als Team veröffentlicht sollte auch jeder aus dem Team die Möglichkeit haben Freigaben zu verteilen.. Aber jedem das seine.
Ich finde ja eh dass Mods die schon so alt sind generell freigegeben werden könnten, erst Recht wenn die Modder sich nicht mehr als Modder in der LS Scene befinden und mit dem Modell nichts mehr weiter vor haben.
Das würde dann auch solche Klaumbauten eindämmen :D



LG
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
Aranea
Posts: 288
Joined: Thu Oct 06, 2016 9:51 pm
Location: meine Höhle

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Aranea » Wed Jun 28, 2017 7:55 am

modelleicher wrote:So einfach ist das bei Modhub nicht. Die nehmen das schon sehr genau. Soll ja auch Qualität sein.
der Witz war gut :D
die einzige Quallität, die ich da bisher gesehen habe, sind die Mods von GIANTS selbst. ich will mich damit nich irgendwo einschleimen oder andere schlechtreden, aber wenn man sich Mods von namenhaften moddern/teams herunterläd und in modordner wirft weil die kommen ja von Modhub und dann das Spiel abstürtz, savegame korrupt is oder einige Maschinen einfach mal vom Modell komplett falsch sind, und und und.
und ich meine damit noch nichtmal den Göweil Balemaster oder wie der hieß vom Contest, das war in mein Augen die größste Lachnummer...
aber Qualittät sehe ich da leider nirgends bis ganz selten auf Modhub.
und sone Umbauten, wo einfach nur orginalmaschine A umlackiert wird und plötzlich ne ganz andere Marke ist find ich persönlich eher bescheiden, es mag welche geben wo's passt aber oft haben ja die herrsteller irgrndwo ihre eigenarten. n 900ter Fendt sieht nunmal vom modell anders aus als n john deere 8R ...

zu dem Fendt GTA hier ... tja weiß nicht sieht schon sehr nach SFM ihrem aus, wenn dein i3d model bauer n kompletten Traktor so schnell bauen kann ist er entweder verdammt gut, oder bedient sich bei vorhandenen modellen.
wobei.. Freigabe oder nicht, es ist ja in der LS scene eh gang und gebe dass man andere Leute modelle nimmt und teilweise neue texturen macht.
in eurem Falle würd ich es nichtmal schlimm sehen, da wie modelleicher sagt, SFM kein Moddingteam mehr sind und ihr dem GTA ja jetzt im LS17 eh komplett neue Funktionen geben wollt, die er damals halt nicht hatte. natürlich wärs schöner wirklich n neuen mit neuem Modell zu bekommen, aber finde erstmal jemanden der wirklich n neues 3d modell bauen kann und dann auchnoch Lust hat, ist ja eben nicht in paar wochen getan.

zum modhub test team... ja mein Bruder hatte auch mal ne Sache die er da einreichen wollte und ist zich mal abgewiesen worden, obwohl die mod von Anfang an fehlerfrei und funktionsfähig war. und die "Mängel" sind bei uns beim testen teilweise nichtmal aufgetreten...
und am Ende bekommst du eh n "beta" banner, weil du kein Namenhaftes Moddingteam bist, während Namenhafte Leute ihren Müll (entschuldige die Wortwahl) da hochladen, ohne dass es getestet wird und die kriegen kein beta banner... find ich schwierig als User
MfG
die Spinne :hi:
FS modder & scripter
quality modding and support since 2012
viewtopic.php?f=884&t=115656

Kallenbach
Posts: 3462
Joined: Thu Sep 12, 2013 5:07 am

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by Kallenbach » Wed Jun 28, 2017 8:34 am

Es gibt schon Mods die irgendwie gar nicht gehen oder aber von ihrer funktionsbasis massiv weichen. Der Göweil LT Master ist ein Sonderfall, mit deutscher Sprache geht er gar nicht auf englisch aber schon und wenn man den Fix einbaut geht es auch auf Deutsch es ist wirklich irretierend.

Das mit dem Beta-Banner muss man dann genauer beleuchten, denn soweit ich es mitbekommen habe, muss man drei Mods erfolgreich in den Modhub bringen sprich die Downloadzahlen sollten recht ordentlich sein, dazu kommt dass die Maschine selbst gebaut ist und kaum teile von Giants-Modellen enthält denn dann ist das Banner automatisch dran. Wobei auch hier es sehr irretierend ist dass es Mods gibt die den Sprung auf die Konsole schaffen obwohl sie das Beta-Banner haben.
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.Abraham Lincoln
PS4: Juekalle
PS-Community: Agrargemeinschaft Salzkammergut
Mfg Kalle

Für Bilder: Giants Image-Server

larsos
Posts: 69
Joined: Mon Oct 17, 2016 10:48 pm

Re: Mein Fendt 380 GTA

Post by larsos » Wed Jun 28, 2017 9:38 am

modelleicher wrote:Mein Eicher Umbau (Hürlimann) wurde abgelehnt weil er nicht umgebaut genug ist mit dem Hinweiß ich könnte ja noch ein paar Kleinigkeiten einbauen.
(Ist in echt genau das gleiche Fahrzeug nur in blau.. Hab die Textur geändert, Frontladerrahmen neu gebaut und FL Option eingebaut sowie reale Motordaten und mehr Reifenauswahl.. Meiner Meinung nach als Eicherfan ist das ein ganz neuer Traktor :mrgreen: Aber aus deren Sicht hald ein blauer Hürlimann mit wenig Umbauten..)
Ah, schade, hatte mich schon gewundert wo der Kleine ist. :frown: Das war einer meiner Lieblinge im LS15, ich fand die Farbe einfach top! Kannst du nicht noch ein paar weitere Kleinigkeiten anpassen oder vielleicht ein Gewicht oder eine Ackerschiene hinzufügen? Denn gab es ja auch mit und ohne Fronthydraulik, ist vielleicht was was man auch noch hinzufügen kann. Vielleicht reicht es dann ja. :blushnew:

Post Reply