[Eingestellt] Projekt: 4-fach Map "Dallmin" & Co

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

[Eingestellt] Projekt: 4-fach Map "Dallmin" & Co

Post by m4pj3cts » Fri Jul 10, 2020 8:43 pm

Hallo LS-Freunde,



+++++++++++++++++++ Das Projekt wurde eingestellt! +++++++++++++++++++
Grund: Das Projekt läßt sich in dem ursprünglich geplanten Umfang
nicht mehr zeitnah neben Familie und Vollzeit-Job verwirklichen.

Alternativ soll es eine kleine Map geben :hi:





ich möchte euch mein Projekt "Dallmin" vorstellen, dass ich bereits vor 1 1/2 Jahren begonnen und nach dem mein Rechner den Geist aufgab, eingestellt hatte.

Dallmin liegt im Osten Deutschlands und ist mein Heimatdorf, in dem ich aufgewachsen bin. Mittlerweile war ich schon lange Zeit nicht mehr dort. Der Reiz und die Herausforderung diesen Ort und die Umgebung im LS zu verewigen ist nach und nach größer geworden.
Es gibt mehere Höfe / Ställe und Möglichkeiten Landwirtschaft zu betreiben. Viele Felder sind vorbereitet. Für's Erste steht Dallmin im Mittelpunkt und wer weiß, wenn ich durchhalte, dann könnten die 2 naheliegenden Orte auch zum Leben erweckt werden.

Ich habe mir bewusst diesen geografischen Abschnitt ausgesucht, weil Dallmin zentral liegt, aussen viele Felder sind und das Strassennetz sehr flexibel befahrbar ist.

Ich recherchierte lang und sammelte Informationen, unter anderem zur Stärke-Fabrik in Dallmin. Bei Kontaktaufnahme teilte man mir mit, dass ich diese aus sicherheitsrechtlichen Gründen nicht direkt nachbauen darf. Das akzeptiere ich so, was echt schade ist.
Dennoch sehe ich es nicht als Problem, alles von aussen sichtbare grob nachzumodellieren und das nur mit Hilfe von Satellitenbildern, Erinnerungen und im Netz zu findenen Bildern.
Diesbezüglich werde ich diese Fabrik abändern müssen, was mich so aber erstmal nicht vom Bau der Map abhalten wird.

Das ist Dallmin aus der Vogelperspektive:
Image

Das ist die Stärke-Fabrik in Dallmin, die ich bereits grob modelliert habe:
ImageImageImage

Ein paar Fortschritte:
ImageImageImage

Der letzte Stand:
Image

Wie mache ich das nun aus der Ferne? Mal eben von Oldenburg / Bremen in die Prignitz fahren ist keine Lösung.
So entschied ich mich für ein Parallel-Projekt und baute mir eine Vorrichtung für mein Auto.
Ich kaufte mir eine 360 Grad-Cam und baute mir ein Stativ mit Befestigungspunkten für die Railing auf dem Autodach.

Ich entschied mich für einen spontanen Ausflug in die Heimat. Im November 2018 reservierte ich Abends noch ein Zimmer in Dallmin, woraufhin ich am folgenden Sonntag früh startete und innerhalb von 2 Stunden alle Strassen in und um Dallmin abfuhr, dabei die 360 Grad-Cam mitlief.
(Den Ausflug hatte ich seinerzeit im Discord teils live gepostet)


Mein Auto mit dem Aufbau:
ImageImageImageImageImage

Nun kann ich jederzeit von zu Hause die Videos im Player abspielen und mich im Video umschauen.

Leider kam alles anders, als ich gerade am Bau der Map war und mein Laptop starb. Vorher gab es bereits einen Dateischaden, sodass ich das Strassennetz komplett neu bauen musste und dann gibt der Rechner auf... was mich derart entäuschte und ich alles erstmal an den Nagel hing.
In absehbarer Zeit einen neuen Rechner zu kaufen, war nicht drin.

Ich beschäftigte mich seit dem mit anderen Dingen, wobei mich der LS nicht los ließ.
Zufällig fand ich die Information, dass der 19er dieses Mal nicht durch eine neue Version bzw. neuem System ersetzt werden soll.
Das motivierte mich nun doch irgendwie nochmal an einen halbwegs brauchbaren Rechner zu kommen und mein Projekt weiter zu führen :coolnew:

Eine große Herausforderung sind die Maße und Proportionen, die ich überwiegend nur schätzen kann.

Da ich Familie habe, liegen die Prioritäten natürlich anders, weshalb ich mir auch nicht mal eben 'nen High-End-Rechner kaufen kann :wink3:

So sieht's aus, wenn ich demnächst einen anderen Rechner bekomme, dann werde ich daran weiter bauen und euch, falls es hierbei Interesse am Fortschritt gibt, auf dem Laufenden halten. :hi:

Meine Ziele für diese Map:
- Dallmin in einer aktuellen, aber fiktiven Zeit
- hohen Wiedererkennungswert
- teilweise begehbare Gebäude
- Entdeckungs-Tour
- Multiplayer
- Viehzucht
- Forst
- (Jahreszeiten)



Beste Grüße
m4pj3cts
Last edited by m4pj3cts on Wed Dec 02, 2020 5:46 pm, edited 9 times in total.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Fri Jul 10, 2020 8:44 pm

Link-Sammlung:
Eines der besten Modding-Tuts:


Updates:

07.08.2020 | Die bestellten PC-Teile sind heute eingetroffen (https://www.mindfactory.de)

Image

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.08.2020 | Daten der bestellten Komponenten für den neuen Rechner
Image

Preis ca. 550,- Euro incl. Versand
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.07.2020 | Daten der geplanten Komponenten für den neuen Rechner
  • Mainboard: MSI B450-A Pro Max
  • CPU: AMD Ryzen 3 3100
  • Speicher: Corsair Vengeance LPX 8GB
  • GraKa: ASROCK Phantom Gaming Radeon RX570 8GByte OC
  • Gehäuse: Antec P7 Silent
  • Netzteil: Corsair VS Seriens VS450
  • SSD: Kingston A400 480 GB, SSD
  • Preis ca. 500,- Euro
Last edited by m4pj3cts on Thu Oct 01, 2020 11:43 am, edited 12 times in total.

maxkiba
Posts: 10
Joined: Sat Jul 11, 2020 12:44 pm
Location: Dortmund

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by maxkiba » Sat Jul 11, 2020 3:24 pm

Wow, ein wahnsinniges Projekt ! Zum Glück hab ich noch alles etwas besser im Kopf und meine Heimat ist nicht ganz so weit weg. Wieso genau baust du alles in Cinema 4D ? Das ist ja eher eine Rendering Software, und meiner Meinung nach eine viel zu komplexe mittlerweile.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Sat Jul 11, 2020 5:38 pm

maxkiba wrote:
Sat Jul 11, 2020 3:24 pm
Wow, ein wahnsinniges Projekt ! Zum Glück hab ich noch alles etwas besser im Kopf und meine Heimat ist nicht ganz so weit weg. Wieso genau baust du alles in Cinema 4D ? Das ist ja eher eine Rendering Software, und meiner Meinung nach eine viel zu komplexe mittlerweile.
Hi, danke, das Projekt hat bis hierher u. A. auch schon ein paar Nerven gekostet :mrgreen:
Ich startete mit Version 6 meine ersten 3D-Modelle, da kannte ich Blender noch nicht und Objekte für Spiele zu bauen, war auch nicht aktuell. Bei der 10er bin ich geblieben, alles danach wurde unbezahlbar für's Hobby.
Ich mag C4D einfach total gern, hab mich aber auch schon in Blender versucht.
Einen möglichen Umstieg hatte ich hier im Forum vor längerer Zeit mal dokumentiert.

Solange es noch das Alternativformat FBX für den Import in den GE gibt, bleibe ich dabei.
Das ist gegenüber Blender und seinem Exporter aber aufwändiger.

In erster Linie nutze ich C4D zum Modellieren und Texturieren, zusätzlich backe ich mir meine Texturen im eigenen Stil (siehe alte Mods).
Zuletzt machte ich Ansätze für eigene Animationen, die ich mangels Exporter für C4D aber nicht verwenden kann.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Fri Jul 24, 2020 7:13 pm

Dank eines Kollegen, der sich sehr gut mit Hardware auskennt, habe ich nun eine Zusammenstellung für meinen neuen Rechner
(siehe Updates) *thumbsup*

Haagele
Posts: 2587
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by Haagele » Fri Jul 24, 2020 10:19 pm

Das klingt doch vielversprechend! Top!

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Sat Jul 25, 2020 4:52 pm

Haagele wrote:
Fri Jul 24, 2020 10:19 pm
Das klingt doch vielversprechend! Top!
Danke :hi:
Gut, dass ich meinen gesamten 3D-Bestand nicht gelöscht habe.
Die Einrichtung der Programme sollte auch zeitnah klappen.
:smileynew:

Peter!
Posts: 8
Joined: Tue Jun 30, 2020 4:16 pm

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by Peter! » Wed Jul 29, 2020 1:17 pm

m4pj3cts wrote:
Fri Jul 10, 2020 8:44 pm
Link-Sammlung:
Updates:

24.07.2020 | Daten der geplanten Komponenten für den neuen Rechner
  • Mainboard: MSI B450-A Pro Max
  • CPU: AMD Ryzen 3 3100
  • Speicher: Corsair Vengeance LPX 8GB
  • GraKa: ASROCK Phantom Gaming Radeon RX570 8GByte OC
  • Gehäuse: Antec P7 Silent
  • Netzteil: Corsair VS Seriens VS450
  • SSD: Kingston A400 480 GB, SSD
  • Preis ca. 500,- Euro
HI,
ich kenne mich PC noch nicht so gut aus. Was ist das für ein Computer ? Laptop/Tower oder wie?
Kaufst Du die einzelnen Komponenten und baust ihn zusammen?
Wo kaufst Du ihn?
Danke
Peter

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Wed Jul 29, 2020 8:32 pm

Die Teile werden einzeln bestellt, ergibt einen Tower, den man selbst zusammen bauen muss. Günstiger und mehr Leistung, als ein Fertigrechner.
Kaufen werde ich die Teile voraussichtlich bei https://www.mindfactory.de :hi:

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Tue Aug 04, 2020 1:11 pm

Meine Freude ist riesig, trotz Corona, gab es noch etwas Urlaubsgeld (war in Aussicht, aber nicht sicher) , und nur deswegen und weil ich meine alten Projekte verkauft habe, konnte ich heute bestellen, sonst wäre ich nicht zurückgekommen :)

Ex-Deejay
Posts: 1469
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by Ex-Deejay » Wed Aug 05, 2020 11:35 am

m4pj3cts wrote:
Wed Aug 05, 2020 11:29 am
Ja, da stimme ich zu, da kann man noch viel verbessern :gamer:
Also ich könnte mir ne platzierbare Brennesselplantage vorstellen, um daraus dann biologisches Spritzmittel herzustellen

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Wed Aug 05, 2020 12:05 pm

Find ich eine gute Idee.
Nur wie kann sowas aussehen? (Dimensionen, Technik, Funktionen.,)

Ex-Deejay
Posts: 1469
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by Ex-Deejay » Wed Aug 05, 2020 12:17 pm

Für die Plantage entweder ein Gewächshaus von Giants hernehmen, oder als Freifläche, auf der die Biester wachsen.
Das ganze dann mit Wasser und Mist/Kompost versorgen und es kommen Paletten mit Kisten raus.
Global Company bekommt das hin.
Für das Pflanzenschutzmittel irgendein kleines Standardgebäude mit nem Silo dran. Dann Wasser und Brennesseln rein und raus kommen die IBC mit Pflanzenschutzmittel.
Evtl. kann man das ganze noch mit nem Brennstoff (Hackschnitzel, Diesel) ergänzen, weil man ja quasi nen Brennesselsud aufkocht.
Je nachdem wie weit man das ganze dann ausspinnt, könnte man der Sprayer FillType Kategorie auch noch biologisches Spritzmittel hinzufügen.

User avatar
m4pj3cts
Posts: 792
Joined: Sun Jul 05, 2020 12:39 pm
Contact:

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by m4pj3cts » Wed Aug 05, 2020 4:31 pm

Grundsätzlich bin ich motiviert, alles, was geht, selbst zu bauen, in dem Fall deine vorgeschlagenen Objekte.
Deiner Beschreibung kann ich folgen, ich kann mir das schon gut vorstellen, ist quasi fast fertig im Kopf :search:

Ich werde mir dazu Gedanken machen, evtl. mache ich einen Entwurf und komme hier darauf zurück.
Für die Map ist das womöglich nicht geeignet, und das parallel zu bauen, kosten wieder extra Zeit, die ich für die Map bräuchte :hmm:

Ex-Deejay
Posts: 1469
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: 4-fach Map "Dallmin"

Post by Ex-Deejay » Wed Aug 05, 2020 7:10 pm

man braucht auch manchmal was anderes zwischendrin, wenn du ständig nur an der map bastelst bekommst irgenwann nen Lagekoller. Da ist dann ein zweites Projekt zur Abwechslung manchmal recht hilfreich

Post Reply