Wünsche für den LS 21

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Danko40
Posts: 1297
Joined: Sat Nov 11, 2017 11:10 am
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Wünsche für den LS 21

Post by Danko40 » Thu May 16, 2019 1:21 pm

matador wrote:
Thu May 16, 2019 8:29 am
Ich habe ab da dann darauf verzichtet, mir die Nummernschilder zu erstellen und bin lieber ohne Kennzeichen gefahren.
Dann lass' dich da ja nicht erwischen:
Kennzeichen fehlt: 60 € :wink3:
"Der Bauer beobachtet, wie die Magd der Kuh den Eimer mit der frisch gemolkenen Milch als Trinken hinstellt. Diese erklärt ihr Handeln: "Die Milch schien mir etwas dünn, da wollte ich sie noch einmal durchlaufen lassen!" :lol:

———————————————————————
Plattform: XBOX ONE X
LS15 - Complete Edition
LS17 - Premium Edition
LS19 - Premium Edition

User avatar
matador
Posts: 5991
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Wünsche für den LS 21

Post by matador » Thu May 16, 2019 3:24 pm

Immer noch um 115 € billiger ... :wink3:
Immer am Limit ... *thumbsup*

Eische
Posts: 1069
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: Wünsche für den LS 21

Post by Eische » Wed May 29, 2019 10:16 am

Wie wäre es, verschiedene Bodentypen einzuführen?
Aber eben nicht per Feld, sondern Feld unabhängig. Sodass z.B. zwei Bodentypen in einem Feld vorkommen können. So könnte ich z.B. ein Streifen eher sandiger Boden durch das Feld bzw. über die Karte ziehen.

Die Bodentypen hätten dann spezifische Eigenschaften z.B. in Form von Ertragsfaktoren, sodass sich bestimmte Felder/Bereiche eher für den Anbau von Weizen, andere sich eher für den Anbau von Mais eignen.
PC - Win10

MichaelD.
Posts: 46
Joined: Thu Jan 10, 2019 3:23 pm

Re: Wünsche für den LS 21

Post by MichaelD. » Wed May 29, 2019 2:30 pm

Ich würde mir nur wünschen das der 21er einfach nur ordentlich und sauber läuft. Ohne die unzähligen Bugs und Probleme. Das wäre was *thumbsup*

emskopp
Posts: 3
Joined: Sun May 26, 2019 1:11 am

Re: Wünsche für den LS 21

Post by emskopp » Wed May 29, 2019 4:59 pm

Fein wäre es, wenn der LS21 folgende beinhalten würde:

- Kälberaufzucht
- Bullenmast (eventluell Offenstall oder Weidemast)
- Vll Mutterkuhhaltung (hier dann mit Menu für verschiedene Rinderrassen: Galloways, Charolais, Angus usw)
Sprich, dass man sein Spiel komplett auf RInderhaltung "spezialisieren Kann".
Klar ist es toll, wenn ein Landwirt verschiedene Tierarten hat (Kühe, Schweine, Schafe) usw, aber wo findet man sowas noch in der Realität

eventuell sowas die Wildbachtal oder auch die gute alte Obertalbach Map vom LS13 als Standardmap. Finde von den bisherigen Standardmaps der LS keine einzige wirklich toll.

CudoYT
Posts: 141
Joined: Thu Jan 03, 2019 11:50 am
Contact:

Meine Wünsche für den LS21

Post by CudoYT » Sun Jun 02, 2019 1:26 pm

Hallo.

Ich werde meine Wünsche teilen, die meiner Meinung nach einfach in einen LS (Landwirtschafts*simulator*) gehören/die ich mir wünsche für den nächsten LS Teil (LS21).
Wünsche von euch, sowie eine Diskussion ist stetig erwünscht!


Ackerbau/Grünland:
Ich fände es gut wenn man diesen Bereich erweitert, wenn schon keine MR Physik, dann sollte man wenigstens die im Spiel vorhandenen Geräte sinnvoll einsetzen können.
Ich würde mir wünschen wenn Tiefenlockerer und Kreiseleggen eine neue Kategorie erhalten (wie gepflügt, gekalkt, gedüngt).
Weil gerade sind die Maschinen nutzlos im Spiel, das hätte man dann auch wirklich für wichtigeres verwenden können (Die Zeit).
Außerdem würde ich mir für das Grünland wünschen, dass mehr Geräte von einzelnen Herstellern kommen.
Es kann nicht sein dass wir nur so wenige Schwader, Zetter, und Mähwerke haben.
Die Pressenauswahl geht im LS19 finde ich, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig.

Es wäre auch schön, würde man die Feuchtigkeit mit einbeziehen.
D.h.
Getreide/Mais etc. zu nass --> Das heißt der Feuchtigkeitsgehalt ist höher als -- (Wert wird von realen Daten festegelgt und ins Spiel programmiert)
= Preisabzug beim Verkaufen, da das Getreide/Mais etc. aufwendig getrocknet werden muss.


Wetter/Seasons Mod:
BRINGT EINFACH RICHTIGES DYNAMISCHES WETTER.... ok? :D Nein im Ernst, mich stört es schon sehr, wenn man 25 Ingame Tage kein Regen hat und somit immer ernten kann.
Das liegt glaube ich daran, dass man immer abspeichert und den Spielstand neu lädt, wodurch die Wettervorhersage gelöscht/geändert wird.
Behebt einfach diesen Bug okay?

Und jetzt zum Seasons Mod:
Die Verkaufszahlen vom LS17 gingen letztes Jahr ab wie Schmidts Katze, aber wann?
Wo der Seasons Mod den Weg in den LS17 gefunden hat! (Und auch noch Wochen danach)

Warum?
Es gibt doch viele Realismus/Halb Realismus Spieler, auch wenn das die Non Realismusspieler einfach nicht anhaben wollen.
(Hinweis: Zu Realismusspielern zählen meiner Meinung nach nicht nur die Hardcore Spieler, sondern auch schon die, die mit dem Seasons Mod spielen!)
Die Funktionen, die vom Seasons Mod *erstmals* ins Spiel kamen, waren einfach wie im LS13 der MR Mod.
So viele haben sich Jahreszeiten/realistischere Spielweise gewünscht.

Es gibt viel viel mehr Vorteile was der Seasons Mod bringt... Aber das sind zu viele... Die meisten, auch die nicht mit dem Mod spielten, kennen ihn wahrscheinlich eh schon.
Also lange Rede kurzer SInn:
Es würde nicht nur für die Spieler einen großen Gewinn an Realismus bringen, sondern auch für euch, GIANTS!
Ihr würdet wenn ihr den Mod genauso ins Spiel umsetzt, so viele Verkaufszahlen dazugewinnen, wärt ihr nur nicht so egoistisch.
Also bringt einfach den Seasons Mod ins Spiel. Würde den LS auf ein neues Level heben was vom Standardspiel ausgeht.


Tierzucht:
Ziegen, die man alleine halten kann, oder mit Schafen zusammen...
Das wäre mein größter Traum in der Tierzucht.
Aber man kann die bisherigen auch verbessern.
Abschaffung der Fütterungszeit (Das Futter reicht für 6. tage, und so weiter....)

Schafe:
1. Siehe oben
2. Seasons Mod: Schafe produzieren nur Wolle im Frühling
3. Mehr Schafställe im Standardspiel (Größen von 50 Schafen bis zu 500 Schafen)

Kühe:
CCM einführen (googelt einfach was das ist)
Auch mehr Kuhställe im Standardspiel
1. Anbindehaltung (25 Kühe)
2. Laufstall mit Spaltenboden (70 Kühe)
3. Laufstall mit Strohboden (120 Kühe bis zu 150 Kühen)
4. Freilaufhaltung mit Unterstand, aber Kühe sind meistens auf der Weide Bis 200 Kühe
5. Unterscheiden zwischen Mast (Im LS17 auf der Stappenbach gut zu sehen) und Milchviehhaltung, im LS denke ich fast nicht möglich wegen der Peta...
6. Güllerührer mit Funktion --> Seasons Mod (Nach dem Winter setzt sich auf Güllegruben eine festschicht ab, die man umrühren muss damit man gute Gülle/flüssige Gülle erhält. (Güllerührer im Standardspiel von verschiedenen Marken)
7. Käseherstellung/Joghurtherstellung und anschließende Vermarktung (mit Milch) im Hofladen

Pro und Kontra von allen Haltungen
Anbindehaltung:
Pro: Kühe sind immer auf einem Fleck, man braucht keine Außenweide
Tja, das wars aber auch schon, ich bin kein Fan von Anbindehaltung, jedoch würde es den LS vor allem im Multiplayer bereichern, man sieht verschiedene Ställe wenn man durch die Map fährt.
Aber im Singleplayer könnte es auch interessant auf lange Sicht werden, man muss sich eben hocharbeiten!
Kontra:
Kühe sind Lärm und Schmutz den ganzen Tag ausgesetzt --> geben weniger Milch und schlechteres Fleisch
Eingeschränkte Bewegungsfreiheit
etc...

Laufstall mit Spaltenboden:
Pro:
Kühe können sich bewegen, sich von Massagerollen massieren lassen, und ihr leben chillen.
Eventuell mit Außenweide --> GrazingAnimals vom Seasons Mod das im LS19 auch wieder kommt/gekommen ist
Man hat weniger Mühe wegen dem Ausmisten, alles wird von Mistschiebern/Gülleschiebern in die Mistgrube/Güllegrube geschoben. (Wäre sehr cool mit einer Animation zu machen)
Mehr MIlchertrag/Fleischertrag als mit Anbindehaltung. (Klar man hat auch mehr Kühe :lol: aber ihr wisst was ich meine) (Kühe leben gesünder als bei Anbindehaltung)

Kontra:
Kühe könnten Krankheiten davon tragen, da sie auf ihrem eigenen Mist/Gülle liegen, da es kein Stroh gibt der es aufsaugt.
Kühe könnten Verletzungen davon tragen, da sie auf den Spalten ausrutschen könnten.
--> Euterkrankheiten

Laufstall mit Strohboden:
Pro:
Kühe können sich bewegen, sich von Massagerollen massieren lassen, und ihr leben chillen.
Eventuell mit Außenweide --> GrazingAnimals vom Seasons Mod das im LS19 auch wieder kommt/gekommen ist (Von Laufstall mit Spaltenboden übernommen)
Mehr MIlchertrag/Fleischertrag als mit Laufstall mit Spaltenboden. (Klar man hat auch mehr Kühe :lol: aber ihr wisst was ich meine) (Kühe leben gesünder auf Strohboden, als auf Spaltenboden).
Im Winter (stichwort Seasons Mod) liegen die Kühe wärmer, bzw. nicht auf dem kalten Spaltenboden

Kontra:
Man muss ausmisten, dauert normalerweise recht lange, da viel Mist (in Echt, im Spiel kommt mir es sehr kurz vor, meistens mit Echtzeit nur 10 Minuten bei 100 Kühen zum ausmisten, kommt aber auch drauf an wie lange man schon nicht mehr ausgemistet hat).
Kühe können wie bei Laufstall mit Spaltenboden Euterkrankheiten davon tragen, da meistens sehr lange nicht ausgemistet wird.
(Es sei denn, man würde ins Spiel eine Art Gesundheitskontrolle/Tierschutzkontrolle einprogrammieren, man wäre das Hammer.
Aber ich glaube auch das wird leider nicht machbar sein. Eventuell im LS41 oder so)


Freilaufhaltung mit Unterstand:

Pro:
Kühe sind in frischer Luft, und können sich mehr bewegen --> besseres Fleisch --> Mehr Geld beim Verkauf (Beim Seasons Mod sind die Verkaufspreise unterschiedlich, je nach Jahreszeit)
Kühe geben am meisten Milch und am meisten Fleisch/gutes Fleisch
MIlchgewinn --> Maximierung
Fleischgewinn --> Maximierung
Kühe können sich von Massagerollen massieren lassen, und ihr leben chillen.
Man muss nicht ausmisten, aber bevor die Kühe von ihrem Winterquartier zurück kommen (komme ich gleich noch dazu) muss man mit dem Striegel den Mist zerkleinern --> Mist verschwindet im Spiel von der Weide, düngt den Boden --> Neues frisches Gras im Frühling/Sommer

Kontra:
Kühe sind immer alleine auf der Weide, wenn es extrem Regnet wird der Boden durchnässt --> Gesundheit der Kühe geht runter, da sie im Matsch laufen
Man braucht einen zweiten Stall, für den Winter --> Winterquartier, und demenstprechend auch mehr Platz für zwei Ställe
Man muss die Kühe vom Sommerquartier (der Weide) ins Winterquartier bringen --> Mit Viehtreibwagen bei kurzer Distanz, bei langer Distanz normaler Viehtransportanhänger.
--> Viehtreibwagen standardmäßig im Spiel, könnte man als Marke Lizard oder Marke Eigenbau laufen lassen


Unterscheiden zwischen Mast (Im LS17 auf der Stappenbach gut zu sehen) und Milchviehhaltung:
Masthaltung:
Es gibt Mutterkühe und Kuhkälber.
Man kann die Kuhkälber verkaufen oder in die Milchviehhaltung transportieren.
Mast braucht anderes Futter als Milchviehhaltung

Milchviehhaltung:
Es gibt nur Milchkühe, das heißt die die schon im Spiel sind.
Sie produzieren nur Milch.
Zuwachs von Kuhkälbern die man erst seperat aufziehen muss bis sie groß genug sind.


Güllerührer mit Funktion --> Seasons Mod (Nach dem Winter setzt sich auf Güllegruben eine festschicht ab, die man umrühren muss damit man gute Gülle/flüssige Gülle erhält. (Güllerührer im Standardspiel von verschiedenen Marken):

Joa, das sagt eigentlich schon alles dazu.


Käseherstellung/Joghurtherstellung und anschließende Vermarktung (mit Milch) im Hofladen:
In echt gibt es mittlerweile sehr viele Hofläden, weil die Bauern ihr geerntetes selbst verkaufen wollen, nicht auf den Supermarkt angewiesen sein wollen und sich etwas dazuverdienen wollen, da sie den Preis für die Milch selbst bestimmen dürfen.
Viele Bauern, gerade im Alpenraum, produzieren aber auch Käse und Joghurt, und verkaufen diese.

Die Käseherstellung/Joghurtherstellung muss nicht allzu umfangreich sein meiner Meinung nach...
Es sollte aber schon Käse und Joghurt als "Fruchtsorten" geben, dass man diese eben verkaufen kann. (In Verpackungen mit dem Auto bei Abladestellen, oder eben per hand (Tragefunktion) in den hofladen tragen und dann eine Taste, z.B. "i" drücken, und es ist im Regal.
Es dauert aber bis man Geld einnimmt.
Pro Tag verdient man, je nachdem wie viel Produkte man im Hofladen anbietet, so und so viel Geld (Kenne mich da nicht aus!)
Das Geld wird dann um 24 Uhr, bzw. 0 Uhr gutgeschrieben.

Damit der Hofladen nicht allzu "OP" ist, würde ich mal pro Tag einen maximaleinnahmegewinn von 200 Euro setzen, so muss man immer noch sparen, aber so wenig gibt es eben auch nicht.


Schweine:
Auch verschiedene Haltungen, da mir Schweine aber nicht wirklich wichtig sind, lasse ich die mal außen vor (ich kenne mich da auch nicht so gut aus). Da dürft dann ihr eure Wünsche einbringen

Pferde:
Genau wie bei den Schweinen. (Bringt eure Wünsche gut sortiert ein!)

Hühner:
Guter Schritt von euch vom LS17 in den LS19.
Das Hühner aber kein Wasser brauchen finde ich doch sehr suspekt. (Wahrscheinlich super Hühner die die Wasserleitungen im Erdreich anpicken.)
Mehr Hühnerhaltungen.
Nur in Ställen, nur Freiland, oder beides.

von 25 Hühnern bis 500 würde ich sagen.


Der Hund:
Baut ihn aus, er soll auf Traktoren mitfahren können (sichtbar in der außenperspektive und innenperspektive)
Genauso wie auf allen anderen Fahrzeugen die man fahren kann.
Man muss ihm auch etwas zu Trinken geben.
Fixed die Bugs die er hat, bitte! :D Nicht zu ertragen...



Mehr Dekos:
Pflanzen, Vogelhäuser, und vieles mehr was es im Moddingwelt Deko Pack gibt.
Mehr Farmhäuser, Hallen, etc. Grasballen zum kaufen...

Maps:
Die Felsbrunn gefiel fast allen, mir aber nicht wirklich... Konnte mich nicht anfreunden mit der, genauso nicht mit der Ravenport.

Aber:
Nicht alle Maps von euch waren schlecht.
LS13 Hagenstedt
LS15 Bjornholm, hatten einfach ein geiles Feeling irgendwie...

Mein Vorschlag wäre, dass man mal kleinere Maps versucht.
In 4fach Maps kann man nicht investieren wegen der Konsolen
Also warum nicht mal wie auf einigen Modmaps die 2fach (standardgröße von Giants) beibehalten aber eben nicht alles bebauen (Stichwort Alpenkarte)

Fahrzeuge:

Ältere John Deere, ältere Fendt, ältere Deutz... etc.
Alte Mähdrescher

IC Control zum Öffnen von Türen und Fenstern (Motorstart und andere nicht nötig)
Dynamic Hosees RICHTIG eingebaut in alle standardfahrzeuge, nicht wie im LS19, dass manche keine Druckluftanschlüsse haben, die sie in echt 100%ig haben.
Schläuche zum Güllefass mit Güllebecken zu verbinden, oder Güllefass zu Güllefeldrandcontainer (Hose System im LS17)
Animierte Regentropfen auf der Scheibe (Schweibenwischer haben einen Sinn, ETS2 kriegt es ja auch hin)

Und zu guter letzt mein größter Wunsch!

Dynamischer Boden:

Kurz gesagt braucht man dazu auch noch Force Feedback für Lenkräder.
Ich würde mir sehr wünschen dass der Dynamische Boden einzug in den LS21 findet. Ihr habt noch genug Zeit ihn zu implementieren oder nicht?
Wenn ihr eine Möglichkeit hättet, es aber doch viel Zeit bräuchte, lasst alles andere einfach Weg und konzentriert euch nur auf Seasons und den Dynamischen Boden.

Es wär einfach auch zum Silowalzen extrem bereichernd. Gerade versinkt man mit der hälfte des Rades im Mais/Gras, überhaupt nicht wie in echt...
Wenn es auf einem Feld nass ist, und ich reinfahre, will ich die Konsequenz dafür tragen müssen und jemand muss mich mit einer Abschleppkette (wäre standardmäßig im Spiel gut, Marke Lizard) herausziehen, oder ein anderer Bauer zieht mich raus und es vergeht Zeit am Tag, etwa 1-3 Stunden, je nachdem wie tief man im Schlamm feststeckt (Im Feld)
Er bekommt ggf. auch Geld dafür (10-50 Euro je nach Stunde).

Würde im Multiplayer sehr Spaß machen, und dem Wort "Simulator" etwas näher kommen.


So das war es erstmal mit der Liste, wenn ich noch etwas finde, ergänze ich es.
Wie am Anfang des Threads geschrieben, könnt ihr natürlich auch mit Diskutieren.


Einiges wird schwer bis nicht machbar umzusetzen zu sein, aber ich hoffe dass ich Giants wenigstens ein paar Ideen mitgeben konnte.
Wenn man nämlich nur meckert und keine Vorschläge macht, bringt es niemandem etwas!


Danke fürs Lesen!

O5: Thread wurde mit existierendem Wünsche Thread gemerged. Bitte Suchfunktion nutzen.
Lernt Modden/Mappen.
Lädt unregelmäßig Videos auf seinem YT Kanal hoch. :confusednew:
[youtube]https://www.youtube.com/channel/UCdXJ4G ... t5YyhWyPBg[/youtube]

agro75
Posts: 171
Joined: Mon Jan 02, 2012 7:05 pm

Re: Wünsche für den LS 21

Post by agro75 » Sun Jun 02, 2019 3:11 pm

Hallo zusammen ,

Meine Wünsche wären : GPS, Fahrgassen für Sähmaschinen , Pflüge Grubber sinken nicht in den Boden ein.
Erst beim losfahren . Dynamischer Boden , überdachte reäle Getreideannahmen für Hof, mit animierten Sümpfen bitte .
Dies wurde von Moddern sogar schon bemängelt dass das nicht geht . Bei den Mädreschermähwerken wäre es noch cool wenn
Rapsmesser vorhanden sind, diese auch über das Werkststattool anbauen bzw. konfigurieren zu können . Und die Halmteiler sollten auf dem Mähwerkswagen eingeklappt sein Verletzungsgefahr u. Unfallgefahr . Ich denke das wärs mal fürs erste .


mfg agro75

CudoYT
Posts: 141
Joined: Thu Jan 03, 2019 11:50 am
Contact:

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by CudoYT » Sun Jun 02, 2019 6:36 pm

Ja. Dachte ich schon jemand darauf antwortet.

Da die Themas aber alle alt sind und die große Diskussion draus wurde, dachte ich mir ich mache ein neues, aktuelles Thema auf.
Lernt Modden/Mappen.
Lädt unregelmäßig Videos auf seinem YT Kanal hoch. :confusednew:
[youtube]https://www.youtube.com/channel/UCdXJ4G ... t5YyhWyPBg[/youtube]

User avatar
Franken-Landwirt
Posts: 490
Joined: Wed Jun 15, 2016 8:48 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Franken-Landwirt » Sun Jun 02, 2019 10:13 pm

Ich würd mich schon freuen, wenn man von den Standard-Traktoren einfach mal die Türe,Seitenscheibe oder Heckscheibe öffnen könnte mit gleichzeitiger Erhöhung der Lautstärke im inneren des Traktors da Fenster offen. Oder vom eigenen Bauernhaus die Haustüre. :lol:
Solange sowas noch nicht mal Standard im Spiel ist, brauchste mit Season, Feuchtigkeit oder verschiedene Kuhhaltungen gar nicht kommen da sowas denk ich komplizierter zu programmieren ist wie ne animierte Tür :biggrin2:

Aber Träumen darf man ja :smileynew:
Gruß :hi:
FL

th1mx
Posts: 40
Joined: Fri May 10, 2019 8:06 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by th1mx » Mon Jun 03, 2019 3:58 am

Ganz ehrlich für die Konsole wären schon mietbare Server ein Mega Gewinn.

Es gibt ja schon Spiele (Ark, 7D2d, Conan) mit mietbaren Server.

Dann würde auch das Slotsystem minimalisiert werden können.

Ich weiß man könnte auch PC zocken aber wenn ich zocke dann gemütlich auf der Couch.

Selbst eine Season Light würde ich feiern. 2 Tage Winter 3 Frühling 4 Sommer 3 Herbst.

Aktuell wächst alles wie Unkraut ausser man spielt in Echtzeit macht am Anfang aber wenig Sinn. (Gibt ja wenig zu tun)

Helfer die Ballenpressen können ohne Corseplay.

Und was auch mal Zeit wird das man Fahrzeuge auf Tiefladern festzurren und sichern kann.

Auf dem Feld arbeitende CPU Bauern.

Klar ist natürlich auch wir sind hier schon fetischisten und kommen wahrscheinlich zum Großteil aus der Landwirtschaft.

Ich denke aber das auch viele genannte Dinge auch den 0815 Gamer Landwirt nicht überfordern.

Oder einfach das ganze in einem Pro Modus verpacken.

Vielleicht mal noch eine neue spezielle Frucht inklusive neuer Produktlinien. Hopfen -> Bier oder Obstbäume mit Kelterei

elbarto999
Posts: 33
Joined: Wed Dec 26, 2012 9:52 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by elbarto999 » Mon Jun 03, 2019 9:52 am

th1mx wrote:
Mon Jun 03, 2019 3:58 am
Und was auch mal Zeit wird das man Fahrzeuge auf Tiefladern festzurren und sichern kann.
https://www.modhoster.de/mods/gabelstapler--6

Mal davon abgesehen das man es so wohl nicht sichert, wäre es durchaus möglich dies umzusetzen.

User avatar
Puck01
Posts: 47
Joined: Sun Dec 07, 2014 7:03 pm
Contact:

Re: Wünsche für den LS 21

Post by Puck01 » Mon Jun 03, 2019 1:00 pm

Ich glaube zwar nicht mehr so richtig daran das sich GIANTS den Dingen annimmt. Möchte aber trotzdem auch für den 21 mal ein paar Vorschläge bringen. Die meisten wurden ja eh schon genannt.
1. Funktion ala Shuttle Control. Sowas ist bei Simulation bei denen man Fahrzeuge lenkt schon seit X Jahren Standard. Das sollte GIANTS endlich mal fest anbieten !!!
2. Mehr Youngtimer/Oldtimer und die passenden Anbauten/Gerätschaften
3. Für zweitens dann natürlich die passende Karte.
4. Eine KI die den Namen auch verdient. Der KI Verkehr ist dermaßen bescheuert das ich mir schon oft überlegt habe diesen einfach abzuschalten. Aber dann wirds trist.
5. KI Bauern die man auch auf dem Feld bei der Arbeit sehen kann. Muss ja kein hochauflösendes Model sein. Hauptsache es bewegt sich was.
6. GPS - Ist heutzutage Standard in der Landwirtschaft.
7. Gebäude mit etwas mehr Liebe zum Detail erstellen und mehr Auswahl. Standardmäßig, also wenn man ohne Mods spielt, schauen im Multiplayer die Farmen ja doch iwie gleich aus.
8. Das Wetter überarbeiten. Wenn man nicht die Zeit hat 8 Stunden am Stück zu spielen wird man keinen Regen sehen. Bei mir hat es zu mindestens noch nicht 1 Tröpfchen geregnet.
9. Wenn es Regnet sollte sich das bemerkbar machen.
10. In diesem Atemzug sollte sich das Fahrverhalten endlich auch mal dem Realismus nähern. Von einer Simulation erwarte ich sowas einfach.
11. Dynamic Hoses zu 100% verbauen. Und war in allen Fahrzeugen und Gerätschaften die auch in Echt Anschlüsse haben.
12. Wenn Unkraut, dann bitte nicht so wie im 19er. Schrecklich umgesetzt. (Im 15er gabs den Soil-Mod, der hat das besser simuliert)
13. Standard Fahrzeuge und Gerätschaften besser abstimmen und nicht immer nur "Größer-Schneller-Weiter".
Greets
Puck01

O Baude
Posts: 164
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wünsche für den LS 21

Post by O Baude » Tue Jun 04, 2019 7:45 pm

Die Pferdehaltung ist stark zu verbessern. Oder würdet ihr wirklich ein Pferd so halten?
Die haben ja nicht einmal ein richtigen Unterstand bei Regen. Irgenwie sollte es da eine spezielle Pferdekarte geben,
bei der die Pferdehaltung im Vordergrund steht, also ein richtiges Gestüt hat. Und das Pferde beim Reiten keinerlei Eigenleben haben,
stimmt auch nicht. Die Pferde im Simulator bewegen sich wie Roboter, und gleichen nicht im Geringsten kleine Lenkfehler aus.
Sie kann man auch nicht erschrecken, egal was man versucht. Müde werden Sie auch nicht beim Reiten.
Und nur 5 Minuten Bewegung pro Tag sind auch zu wenig. Im LS21 sollte Giants also daran arbeiten, die Pferdehaltung der Realität
anzupassen, oder die wieder aus dem Programm streichen.

Generell sollten die Tiere im Simulator mehr Animationen bekommen. Da sieht man noch nicht einmal eine einzige Kuh Wiederkäuen.
Bereits im Jahre 2003 hatte Microsoft mit dem Zoo Tycoon 2 ein Programm, das damals schon mehr Tieranimation bot, als der Landwirtschafts-simulator in Jahre 2019. Dort konnte man sogar beobachten, wie aus einem Kälbchen eine Kuh wird.
Die Macher von Giants sollten also einmal den Zoo Tycoon 2 von Microsoft ansehen, um sich neue Ideen für den Landwirtschaftssimulator 2021 zu beschaffen. Was damals noch ging, von dem können wir uns heute mit extrem viel stärkeren Rechnern nur noch wehmütig daran erinnern.
Würde der LS21 so funktionieren wie der Zoo Tycoon 2, einfach mit einer besseren Grafik, wäre wohl in ein paar Monaten jede Kuh im Stall ein Individuum, mit individuellen Leistungsdaten, die von der Haltung abhängig sind, bei all dem Modder Enthusiasmus, den diese Ausleben. Beim Hofladen käne es dann aber darauf an, wo dieser steht, wieviel Geld man erhält, und nicht nur das es irgendwo Einen einzgen hat.
Denn schon vor 15 Jahren gab da eine Bodenmap, die verschiedene Eigenschaften an verschidenen Stellen hatte.
Von so was kann man im LS21 mit Sicherheit nur träumen.

O Baude
Posts: 164
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wünsche für den LS 21

Post by O Baude » Tue Jun 04, 2019 7:58 pm

Wo Giants auch noch stark nachbessern muss, ist bei den zu pflanzenden Bäumen, die später geholzt werden können.
In diesem Bereich ist doch die totale Monokultur. Die Giants scheinbar mit ihrem Verhalten noch weiter fördern will.
Warum man Apfelbäume nicht mit der Baumpflanzmaschine im Spiel säen kann, ist mir programmtechnisch ein Rätsel?

User avatar
vlink
Posts: 47
Joined: Fri Apr 24, 2009 9:56 am

Re: Wünsche für den LS 21

Post by vlink » Wed Jun 05, 2019 1:28 pm

Hmmm,

mir würde auch schon eine Funktion reichen, dass ich gemietete Fahrzeuge direkt kaufen kann. Bisher kann man die gemieteten Fahrzeuge ja nur zurückgeben.

Post Reply