Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Hellfire2284
Posts: 281
Joined: Wed Jan 17, 2018 11:39 am

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by Hellfire2284 » Tue Jan 18, 2022 11:18 pm

Ähhh doch. Ich hab nen Testspielstand 2 Jahre durchlaufen lassen und im Durchschnitt hat sich jeder Feldzustand, 6 Monate nicht geändert. Allerdings ohne saisonales Wachstum. Bestimmt liegt da der Hund begraben.
Ps5

LS-Manu
Posts: 13
Joined: Thu Dec 30, 2021 1:47 pm

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by LS-Manu » Wed Jan 19, 2022 8:59 am

Krakatoa41 wrote:
Tue Jan 18, 2022 7:44 pm
wir reden aneinander vorbei, es geht nicht darum, wann mein Wunschwetter wäre, es geht darum, das der Tag beginnt, es hell wird und es schneit bis zum Abend, es wird dunkel und erst jetzt endet der Schneefall.
Es ist doch wohl völliger Blödsinn, wenn ich meine Spielgeschwindigkeit wählen kann zwischen 1 Tag = 1 Monat oder 28 Tage = 1 Monat, das es dann 1 Monat regnet, wenn ich mit 1 Tag = 1 Monat spiele. Das Spiel muss ja in der Lage sein, das umzurechnen und bisher hat das im LS auch immer funktioniert, wenn das nicht ginge, dürfte Giant dann ja nur eine Geschwindigkeit anbieten.
Und es kommt mir nicht nur so vor als regnet es den ganzen tag/Monat, das ist so.
Das ist doch kein Blödsinn. Man könnte die Einstellung auch noch auf eine andere Art und Weise sehen.
Wenn du einen Tag pro Monat spielst, dann spielst du einen Tag pro Monat. Die Restlichen 27-30 Tage pro Monat werden simuliert.
Und je nachdem wie das Wetter an dem einen Tag ist, kannst du eben auch Pech haben und es regnet den ganzen Tag. Bei 2 Tagen pro Monat ist die Chance, dass das passiert nur noch halb so groß.
Last edited by LS-Manu on Wed Jan 19, 2022 10:22 am, edited 1 time in total.

Tomekk
Posts: 295
Joined: Thu Oct 21, 2021 11:18 am

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by Tomekk » Wed Jan 19, 2022 10:17 am

Am Ende ist das "Problem" eine im Detail betrachtet ungünstige Einstellung des OP.
Damit sollte alles gesagt sein.

Krakatoa41
Posts: 292
Joined: Sun Jun 02, 2019 12:18 am

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by Krakatoa41 » Thu Jan 20, 2022 12:39 am

LS-Manu wrote:
Wed Jan 19, 2022 8:59 am
Krakatoa41 wrote:
Tue Jan 18, 2022 7:44 pm
wir reden aneinander vorbei, es geht nicht darum, wann mein Wunschwetter wäre, es geht darum, das der Tag beginnt, es hell wird und es schneit bis zum Abend, es wird dunkel und erst jetzt endet der Schneefall.
Es ist doch wohl völliger Blödsinn, wenn ich meine Spielgeschwindigkeit wählen kann zwischen 1 Tag = 1 Monat oder 28 Tage = 1 Monat, das es dann 1 Monat regnet, wenn ich mit 1 Tag = 1 Monat spiele. Das Spiel muss ja in der Lage sein, das umzurechnen und bisher hat das im LS auch immer funktioniert, wenn das nicht ginge, dürfte Giant dann ja nur eine Geschwindigkeit anbieten.
Und es kommt mir nicht nur so vor als regnet es den ganzen tag/Monat, das ist so.
Das ist doch kein Blödsinn. Man könnte die Einstellung auch noch auf eine andere Art und Weise sehen.
Wenn du einen Tag pro Monat spielst, dann spielst du einen Tag pro Monat. Die Restlichen 27-30 Tage pro Monat werden simuliert.
Und je nachdem wie das Wetter an dem einen Tag ist, kannst du eben auch Pech haben und es regnet den ganzen Tag. Bei 2 Tagen pro Monat ist die Chance, dass das passiert nur noch halb so groß.
Ich spiele aber nicht 1 Tag im Monat sondern die Einstellung 1 Tag = 1 Monat, das sind grundlegende Unterschiede, alles andere wäre auch Schwachsinn, das hat immer mit dem wetter hingehauen. Wenn du 2 Tage spielst, dann spielt der Computer 1.Tag Montag, 2 tag freitag oder wie stellst Du dir das vor?

Krakatoa41
Posts: 292
Joined: Sun Jun 02, 2019 12:18 am

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by Krakatoa41 » Thu Jan 20, 2022 12:41 am

T4xs wrote:
Tue Jan 18, 2022 7:49 pm
Was willst du eigentlich zwischen Dezember und Februar ernten? Da hat doch nix Erntezeit
Ich spiele nicht die saisonale Variante, es reift, was nach x Anzahl Monaten reif ist, bei den Aufträgen, sind das Z.B. Sojabohnen, Weizen, Baumwolle, kartoffeln, Zuckerrüben, Mais .

T4xs
Posts: 1194
Joined: Thu Dec 31, 2020 5:56 pm

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by T4xs » Thu Jan 20, 2022 5:22 am

Krakatoa41 wrote:
Thu Jan 20, 2022 12:41 am
T4xs wrote:
Tue Jan 18, 2022 7:49 pm
Was willst du eigentlich zwischen Dezember und Februar ernten? Da hat doch nix Erntezeit
Ich spiele nicht die saisonale Variante, es reift, was nach x Anzahl Monaten reif ist, bei den Aufträgen, sind das Z.B. Sojabohnen, Weizen, Baumwolle, kartoffeln, Zuckerrüben, Mais .
Dann solltest du vllt den Schnee abschalten
LG Stefan

Konsolero aus Überzeugung :biggrin2:

InVisio
Posts: 46
Joined: Sat Nov 27, 2021 8:40 am
Location: Tirol

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by InVisio » Thu Jan 20, 2022 9:04 am

T4xs wrote:
Thu Jan 20, 2022 5:22 am
Krakatoa41 wrote:
Thu Jan 20, 2022 12:41 am
T4xs wrote:
Tue Jan 18, 2022 7:49 pm
Was willst du eigentlich zwischen Dezember und Februar ernten? Da hat doch nix Erntezeit
Ich spiele nicht die saisonale Variante, es reift, was nach x Anzahl Monaten reif ist, bei den Aufträgen, sind das Z.B. Sojabohnen, Weizen, Baumwolle, kartoffeln, Zuckerrüben, Mais .
Dann solltest du vllt den Schnee abschalten
Er spielt ohne Schnee. Steht im Eröffnungs-Post.
Vielleicht erhöht dies auch die Wahrscheinlichkeit auf Regen.
LS 13 - Hab ich anfangs belächelt.
LS 15 - 50h
LS 17 - 350h
LS 19 - 1380h
LS 22 - :gamer:

Haagele
Posts: 3761
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Contact:

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by Haagele » Thu Jan 20, 2022 10:25 am

Da sehen wir was passiert, wenn Giants auf die Wünsche der eingeht und sein eigentliches Konzept verlässt um wählbare Optionen einzufügen. Vielleicht erkennen manche, die nach „bitte alles optional und ab/zuschaltbar gestalten“, dass das nicht so einfach ist und man nicht alle Eventualitäten im Zusammenspiel der ganzen Optionen ausschließen kann.
Hier wurde das Saisonale Wachstum deaktiviert, die Jahreszeiten laufen also weiter, dass es da im Februar (da es da häufiger Regnet) mal nicht mit dem Ernten hinhaut, kann man erwarten, ist dann aber doof für diese Optioneneinstellung.
Ich vermute, wenn man die Monate auf einen Sommermonat festnagelt, dann kommt das Phänomen von Dauerregen nicht mehr vor.

Krakatoa41
Posts: 292
Joined: Sun Jun 02, 2019 12:18 am

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by Krakatoa41 » Fri Jan 21, 2022 12:27 am

Haagele wrote:
Thu Jan 20, 2022 10:25 am
Da sehen wir was passiert, wenn Giants auf die Wünsche der eingeht und sein eigentliches Konzept verlässt um wählbare Optionen einzufügen. Vielleicht erkennen manche, die nach „bitte alles optional und ab/zuschaltbar gestalten“, dass das nicht so einfach ist und man nicht alle Eventualitäten im Zusammenspiel der ganzen Optionen ausschließen kann.
Hier wurde das Saisonale Wachstum deaktiviert, die Jahreszeiten laufen also weiter, dass es da im Februar (da es da häufiger Regnet) mal nicht mit dem Ernten hinhaut, kann man erwarten, ist dann aber doof für diese Optioneneinstellung.
Ich vermute, wenn man die Monate auf einen Sommermonat festnagelt, dann kommt das Phänomen von Dauerregen nicht mehr vor.
Im Februar ist jetzt 13:50Uhr und der schneefall hört anscheinend bald auf, es wird wolkenlos angezeigt, ich habe aber geschrieben das der Schneefall im November begonnen hat und bis Januar 18Uhr angehalten hat, anscheinend läuft das programm jetzt aber wieder normal, denn es hat zwar extrem geschneit, mit sehr schlechter Sicht beim säen, aber jetzt ist es fast vorbei.

goodN8JohnBoy
Posts: 1370
Joined: Wed Dec 01, 2021 6:51 pm

Re: Wetter und Aufträge anscheinend völlig verbugt

Post by goodN8JohnBoy » Fri Jan 21, 2022 2:41 am

Stimmt aber schon, was Haagele geschrieben hat und schon im Vorfeld der Diskussion über variable Einstellungen bzgl. Seasons oder Monatslänge gesagt wurde:
(sinngemäss) "Es kann zu unerwarteten Nebenwirkungen kommen, wenn einer der diesbezgl. wichtigen Parameter im laufenden Spiel geändert wird."
Mit anderen Worten: jegliche Umschaltung im lfd. Spiel auf eigene Gefahr und ohne Gewähr. Zu mgl. Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren ...

Post Reply