Meine Wünsche für den LS21

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Christian 1986
Posts: 290
Joined: Thu Aug 01, 2019 11:20 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Christian 1986 » Sun Oct 27, 2019 10:32 am

Haze_KSF wrote:
Sun Oct 27, 2019 12:30 am
-Wartezeiten für die Lieferung von gekauften Gerätschaften und für Verträge beim Kauf eines Grundstücks.
-Unimogs
-wenig kräftige Farben, eher welche die Realistischer aussehen

MfG Sebastian
Ich unterstütze deinen Unimog Wunsch voll und ganz :lol:

DewZ
Posts: 1
Joined: Fri Nov 01, 2019 3:05 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by DewZ » Fri Nov 01, 2019 4:54 am

Ohne alle 10 vorherige Seiten gelesen zu haben und Gedanken um die Umsetzbarkeit (ist das ein Wort?) Gedanken gemacht zu haben würde ich mir wünschen:

- Einen VIEL besseren Helfen, noch VIEL besser als Courseplay; ala "Fahr zu Feld XY und Dresche es!",
- Eine bessere Handhabung von Paletten und Holzstämmen,
- und am aller meisten würde ich mir wünschen: Eine für Maus und Tastatur optimierte Steuerung. Mal ernsthaft... in welchen Jahrhundert muss man denn drölfzigmal auf die Leertaste hauen um einen Kredit aufzunehmen? (!)

mfg

Loss
Posts: 166
Joined: Fri Aug 18, 2017 8:30 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Loss » Fri Nov 01, 2019 9:24 am

zur 1. Frage: ja
zur 2. Frage: keine Ahnung weil...
DewZ wrote:
Fri Nov 01, 2019 4:54 am
drölfzigmal
ist keins :wink3:

User avatar
Strike
Posts: 81
Joined: Sun Sep 07, 2008 6:04 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Strike » Fri Nov 01, 2019 2:08 pm

Hallo,

erstmal finde ich den LS19 inzwischen sehr gelungen, nach den anfänglichen Problemen. Dafür erstmal Danke Giants!

Was ich gerne im LS21 sehen würde:

1: abgeerntete Felder überarbeiten
Die abgeernteten Felder sehen nicht sehr schön aus. Dort fehlt irgendwie das Feeling das dort vorher mit Maschinen gearbeitet wurde.
Vielleicht wäre es möglich, das neue Feature mit dem umknicken der Pflanzen zu erweitern. Das z.B. Stoppel sich gar nicht oder nur sehr langsam (über Stunden/Tage) wieder aufrichten.
Außerdem sollten zu den Stoppeln auch kleine Gräser etc. zu sehen sein, eben das die Stoppelfläche etwas dynamischer aussieht. Auch sehen die Weizen-, Gerstestoppeln sehr mager aus. Diese müssen um einiges dichter stehen, dass sich eine gelbe Fläche ergibt.
Zu guter Letzt komme ich zu den Schwaden. Die sehen ja fast noch ähnlich wie im LS11 aus. Da fehlt mir sehr das "Luftige". Vielleicht kann man dort auch einzelne Halme hervorstehen lassen wie bei den Ballen!?

2. Funktionen allgemein
- Mais- und Grassilos trennen
- Im Innenraum des Treckers mehr Funktionen, Displays mit Füllstand etc.
- GPS einbauen und im Trecker auf dem Display sichtbar machen wo man schon war
- Reale Ladungsgewichte
- Die Kamera in der Indooransicht sollte sich mit dem Sitz bewegen
- Beifahrer in den Fahrzeugen

Das wars erstmal.
Danke
Last edited by Strike on Tue Nov 05, 2019 8:42 pm, edited 1 time in total.

User avatar
FrankenFarmer_
Posts: 142
Joined: Tue Sep 24, 2019 11:43 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by FrankenFarmer_ » Sun Nov 03, 2019 7:38 pm

Also ich hätte da auch ein paar Wünsche / Anregungen für den LS21:

1. Wettersystem: Ich wünsche mir ein realistisches Wettersystem mit besseren Texturen/Animationen/Darstellungen. Der Regen sieht nicht zeitgemäß aus. Die Wolken sind ebenfalls eher "schlicht" gehalten. Die Wolken sehen ausserdem fast immer gleich aus. Was ist mit Cirrus, Cirrocumulus, Cirrostratus, Cumulus, Altostratus Wolken? Wenn es regnet, dann sollte der Himmel wie beim LS17 auch wirklich richtig dunkel sein. Es sollte mehr Wettersymbole und Wetterereignisse geben. Nicht nur Sonne, Bewölkt oder Regen. Wie wäre es mit Gewitter/Hagelschauer, wolkiges /leicht bewölktes Wetter, Nebel etc. ? Eine Wettervorhersage (evtl 3 Tage?) wäre sehr schön! Außerdem wäre es schön, wenn man den Regen auch auf den Fahrzeugen sehen würde und natürlich auch auf dem Boden und den Dächern. Warum ihr animierte Scheibenwischer hinzugefügt habt, bleibt mir immer noch ein Rätsel. :lol: Die Scheiben sind schließlich nie nass. :mrgreen:

2. Performance: Ich wünsche mir für die next. Gen Konsole wieder eine UHD Auflösung. Beim LS17 konnte man noch in UHD Auflösung (2160p) spielen. Es wäre schön, wenn man das beim LS21 auch wieder könnte. So ziemlich jedes neue Game unterstützt HDR. Es wäre schön, wenn der LS21 das in Zukunft auch unterstützen würde. Ich wünsche mir für den LS21 wieder eine bessere Sichtweite von Objekten und Pflanzen. Die Bäume sind selbst im nahen Umfeld oft unscharf oder spawnen kurz vorher rein. Das gab es so beim LS17 nicht. Die Engine Devs sollten schauen, dass Sie den LS21 für mehrere Kerne (Multicore) optimieren. Es bringt nichts immer nur neue Sachen hinzuzufügen , wenn nachher 1 Kern am Limit ist und die FPS einbrechen. Vll sollte man aufhören die schwachen Systeme zu bedienen? Wer nutzt heute noch ein Dualcore System? Die meisten Spieler haben eine 4,6 oder sogar 8 Kern CPU. Selbst die aktuellen Konsolen haben 8 Kerne von denen 7 für Games zur Verfügung stehen.

3. GPS & Abfahrer für Konsolen.

4. Realistische Ladegewichte.

5. Realistische Bodenverhältnisse. (mehr Roll-Widerstand, mehr einsinken in Felder etc.)

6. Realistische Rundumleuchte und Warnblinker für Konsolen.

7. Mehr Musikauswahl (80iger?)

8. LS21 Version für PS5 & Xbox Scarlett

9. Besserer KI Verkehr. (Mit Traktoren/Landw. Fahrzeugen)

10. Die Möglichkeit dass man ein Lohnunternehmen anfordern kann

11. KI Bauern, die die Marktwirtschaft beeinflussen.

12. Einen Handel für gebrauchte Landw. Maschinen

13. Einen verbesserten Helfer, der nicht ständig Mittagspause macht oder mitten im Feld dreht :lol:

14. Bessere Verwaltung von Mods. Gerade im Multiplayer stört es, dass man immer erst
alle Mods an/abwählen muss. Wie wäre es mit der Funktion dass automatisch die Mods geladen werden,
die der Host auch hat? "Möchten Sie die Mods ... installieren? Ja/Nein". Dann müsste man nicht immer
erst alle Mods einzeln downloaden, die der Host hat.

15. Die Möglichkeit Flächen/Felder zu pachten.

16. Weitere Tiere. (Ziegen,Enten,Gänse, etc.)

17. Seasons von anfang an im Spiel integriert

18. Pflege und Wartung/Reperaturen von Hofgebäuden

19. Die Möglichkeit, dass man sich Geräte/Maschinen gegen eine Liefergebühr gleich zum Hof liefern lassen kann.

20. Ernteausfälle durch bestimmte Wetterereignisse (Hagel, Sturm)
Last edited by FrankenFarmer_ on Mon Nov 04, 2019 12:20 pm, edited 5 times in total.
In Besitz: LS15, LS17 Platinum Edition, LS19 Platinum Editon
Aktuelle Maps: Minibrunn
Meine Systeme: MacBook Pro 15", PS4 Pro, PC
CPU: AMD Ryzen 7 3800X 8× 3,9 GHz (bis 4,5 GHz)
GPU: ASUS STRIX-RTX 2070-8G-GAMING (8GB GDDR6)
RAM: 16 GB DDR4-RAM, DC, 3000 MHz, Ballistix Sport
Mainbord: ASUS® ROG STRIX X470-F GAMING
OS: Windows 10 Home 64bit

Sasi69
Posts: 865
Joined: Sat Aug 08, 2009 11:57 am
Location: Niedersachsen

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Sasi69 » Sun Nov 03, 2019 8:47 pm

Wünsche für LS21

Trennung von Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung mit unterschiedlichen Texturen. Also beide Arbeitsschritte getrennt. Folglich auch getrennte Geräte.
Und ein besserer Helfer, viele Felder werden nicht mehr richtig erkannt.

Stephan Manzeck
Posts: 12
Joined: Sun Nov 03, 2019 9:02 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Stephan Manzeck » Sun Nov 03, 2019 9:18 pm

Unswar ich habe mir schon in LS17 schon überlegt was man in LS19 rein kommt aber ich habe gewartet und habe weiter Kumpels über das Spiel mal geredet und die sagten auch das wäre ne gute Idee mal sowas reinzubringen. Dass man wie in der Realität z.B. Baustellen kommen und gehen, Unfälle passieren so das mann auch Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen Anrufen oder sogar selber ausrügen kann, dass die Bestellten Sachen paar Tage dauern bis die da sind oder sogar auf denn Hof gegen eine kleine Gebür geliefert werden. Ich würde Mich freuen wenn ich mich mal kurz mit euch Entwickler reden dürfte. Sie finden mich auch auf Twitter unter dem Namen Stephan Manzeck sowie auf Facebook.

LG Stephan Manzeck

User avatar
FrankenFarmer_
Posts: 142
Joined: Tue Sep 24, 2019 11:43 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by FrankenFarmer_ » Sun Nov 03, 2019 9:27 pm

Stephan Manzeck wrote:
Sun Nov 03, 2019 9:18 pm
Unswar ich habe mir schon in LS17 schon überlegt was man in LS19 rein kommt aber ich habe gewartet und habe weiter Kumpels über das Spiel mal geredet und die sagten auch das wäre ne gute Idee mal sowas reinzubringen. Dass man wie in der Realität z.B. Baustellen kommen und gehen, Unfälle passieren so das mann auch Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen Anrufen oder sogar selber ausrügen kann, dass die Bestellten Sachen paar Tage dauern bis die da sind oder sogar auf denn Hof gegen eine kleine Gebür geliefert werden. Ich würde Mich freuen wenn ich mich mal kurz mit euch Entwickler reden dürfte. Sie finden mich auch auf Twitter unter dem Namen Stephan Manzeck sowie auf Facebook.

LG Stephan Manzeck
Das ist ein Landwirtschaftssimulator und nicht Webers Bauhof. Das wollte ich nur mal anmerken Herr Manzeck. Der LS ist USK 0. Das wird also schwierig mit Unfällen und Feuerwehr und Tatütata. Das mit den "bestellten Sachen" ist schwierig. Wann will man dann mit dem Spiel anfangen, wenn man erst ein paar Tage warten muss, bis die Geräte geliefert werden? Das mit der Gebühr finde ich gut. Also dass man sich Fahrzeuge gegen eine Gebühr direkt auf den Hof liefern lassen kann, statt Sie beim Shop zu holen. Darüber sollte GIANTS tatsächlich nachdenken.
In Besitz: LS15, LS17 Platinum Edition, LS19 Platinum Editon
Aktuelle Maps: Minibrunn
Meine Systeme: MacBook Pro 15", PS4 Pro, PC
CPU: AMD Ryzen 7 3800X 8× 3,9 GHz (bis 4,5 GHz)
GPU: ASUS STRIX-RTX 2070-8G-GAMING (8GB GDDR6)
RAM: 16 GB DDR4-RAM, DC, 3000 MHz, Ballistix Sport
Mainbord: ASUS® ROG STRIX X470-F GAMING
OS: Windows 10 Home 64bit

Stephan Manzeck
Posts: 12
Joined: Sun Nov 03, 2019 9:02 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Stephan Manzeck » Sun Nov 03, 2019 9:45 pm

FrankenFarmer_ wrote:
Sun Nov 03, 2019 9:27 pm
Stephan Manzeck wrote:
Sun Nov 03, 2019 9:18 pm
Unswar ich habe mir schon in LS17 schon überlegt was man in LS19 rein kommt aber ich habe gewartet und habe weiter Kumpels über das Spiel mal geredet und die sagten auch das wäre ne gute Idee mal sowas reinzubringen. Dass man wie in der Realität z.B. Baustellen kommen und gehen, Unfälle passieren so das mann auch Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen Anrufen oder sogar selber ausrügen kann, dass die Bestellten Sachen paar Tage dauern bis die da sind oder sogar auf denn Hof gegen eine kleine Gebür geliefert werden. Ich würde Mich freuen wenn ich mich mal kurz mit euch Entwickler reden dürfte. Sie finden mich auch auf Twitter unter dem Namen Stephan Manzeck sowie auf Facebook.

LG Stephan Manzeck
Das ist ein Landwirtschaftssimulator und nicht Webers Bauhof. Das wollte ich nur mal anmerken Herr Manzeck. Der LS ist USK 0. Das wird also schwierig mit Unfällen und Feuerwehr und Tatütata. Das mit den "bestellten Sachen" ist schwierig. Wann will man dann mit dem Spiel anfangen, wenn man erst ein paar Tage warten muss, bis die Geräte geliefert werden? Das mit der Gebühr finde ich gut. Also dass man sich Fahrzeuge gegen eine Gebühr direkt auf den Hof liefern lassen kann, statt Sie beim Shop zu holen. Darüber sollte GIANTS tatsächlich nachdenken.
Aber was ist mit der Baustelle die kommt und wieder geht ohne das wir was machen.

Stephan Manzeck
Posts: 12
Joined: Sun Nov 03, 2019 9:02 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Stephan Manzeck » Sun Nov 03, 2019 9:59 pm

Christian 1986 wrote:
Sun Oct 27, 2019 10:32 am
Haze_KSF wrote:
Sun Oct 27, 2019 12:30 am
-Wartezeiten für die Lieferung von gekauften Gerätschaften und für Verträge beim Kauf eines Grundstücks.
-Unimogs
-wenig kräftige Farben, eher welche die Realistischer aussehen

MfG Sebastian
Ich unterstütze deinen Unimog Wunsch voll und ganz :lol:
Ich auch ich finde ein Unimog in der Forstwirtschaft kanns schön praktisch

AceOne
Posts: 254
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by AceOne » Wed Nov 06, 2019 6:51 pm

1. Endlich feste Wachstumsphasen. Entweder immer um Mitternacht oder zu festen Uhrzeiten, damit man die Aussaat planen kann und nie wieder verschiedene Wachstumsstufen auf demselben Feld hat.

2. Wie jedes Jahr - GPS bitte von Haus aus - ohne Schnickschnack einfach Arbeitsbreite einstellen, und die Spur auch am Berg halten und gut isses

3. Einstellbare Arbeitsbreite für Düngerstreuer und Co. mindestens aber halbseitig abschaltbar für alle Maschinen mit großer Arbeitsbreite.

4. Verbrauch nach Hektar und nicht nach Zeit.

5. Trigger an allen Lade- bzw. Lagerplätzen um Maschinen direkt befüllen oder entleeren zu können. Vorzugsweise überall dort, wo man Radlader nutzen muss. Hierzu zähle ich z.b. Silage an der BGA oder das Entleeren von Dünger oder Kalk direkt in ein Lager anstatt es in Paletten abladen zu müssen und diese dann erst mit dem Stapler ins Lager zu füllen. Gerade bei Nutzung der Bredal Streuer empfinde ich es als ziemlich nervig immer mit dem genannten Prozedere zwischen Dünger und Kalk zu wechseln.

6. Bitte von vorn herein Anhänger und Überladewagen mit allen im Spiel enthaltenen Fülltypen (realistischen) ausstatten. (siehe Kalk im LS 19)

7. Den Sound weiter verbessern

8. Eine Karte die auch ohne Editor schon genug Möglichkeiten bietet Gebäude zu platzieren, also genug flache Stellen hat.

9. Gebäude platzieren ausbauen. Ein tolles Feature, aber viel zu wenig Auswahl an Gebäuden oder auch Stilen. Hier werden ganz klar viele Möglichkeiten verschenkt die Landwirtschaft abwechslungsreicher zu gestalten, aber gut, der Zeitplan für den LS 19 war ja eh schon eng.

10. Tierhaltung etwas realistischer gestalten in Bezug auf Versorgung, Unterbringung und vielleicht darf auch mit Nachwuchs gerechnet werden...

11. Grundsätzlich bestehende Features weiter verbessern. Performance optimieren. Weitsicht verbessern (Zumindest ein Hektar sollte ohne grafische Abstufungen möglich sein), Himmel, bzw. Wetter verbessern.

12. Hier ist Platz für alles was das Giants Team für den LS 21 vorgesehen hat und nicht in der Liste steht. :biggrin2:

John93Deere
Posts: 62
Joined: Fri Dec 07, 2018 7:55 pm
Location: Bonn
Contact:

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by John93Deere » Thu Nov 07, 2019 2:00 am

So, dann werde ich hier mal Anregungen schaffen für den neuen LS21.
Meine Vorredner haben ja schon teils sehr sinnvolle Ideen geäußert. Hier sind nun meine, sorry wenn etwas schon aufgezählt wurde.

1. die Fahrzeuge sollten dringend mehr Physik bekommen (bei etwaigen Fahrzeugen fehlen Bewegliche Achsen.. sei es bei Schleppern und Radlader). Die Fahrzeuge wirken nicht als müssen sie viel Kraft aufwenden und starten mit Volumen durch wie eine Rakete wo man sich denk .. Okaaayyy... reifen, Federung und alles was sich bewegt sollte weicher und feinfühliger werden, bei Fahrt aus eine Ackerfurche sollte die Federung sehr sichtbar eintauchen und realistisch zurückfedern, momentan schaut das aus wie eine Feder die man seitlich weg schnippst 😆 -nicht so geil- und unrealistisch.
Dann sollte auch das kippen bei Schräglage realistischer werden, die Fahrzeuge kleben förmlich am Boden und ja (auch im Stand kann man kippen)

2. Das an und abkoppeln von Geräten sollte auch dringend mehr Features bekommen wie Schleiche ankoppeln oder verriegeln von Verschlüssen mit Bolzen etc.
Das würde den Spielfluss realistischer machen, es ist nicht mehr so hecktisch und es kann ausgeschaltet werden falls man es nicht mag.

3. Gebäude sollten realistischer gebaut werden und auch Funktionen haben. Top Modder wie vertex Design machen es vor, was dann auch mal als Standard eingefügt werden sollte. Beispiel die Lagerhalle für Getreide, da könnte man Feuchtigkeit des Korns mit einbeziehen (Halle zur Trocknung) da könnte man auch Lizenzen von Namenhaften Herstellern holen. Das ganze für Viehhallen als auch Lagerhallen.

4. Viehzucht ... da sollten Ställe ebenfalls mehr Funktionen erhalten .. wie die Lüftung für die Tiere (sehr wichtig) da gibt es einige unterschiedliche Ställe (siehe Hersteller in echt). Beispiel einer Funktion wäre auch ein Melkkarussel was man dazu kaufen kann (erweiterbare Hallen und Ställe nach Original eines Herstellers). Das ganze in Beendigung mit Anträgen und Baugenehmigung und Echtzeit Bau während der Spielzeit .. quasi das der Bauplatz eine Baustelle ist und nach und nach das Ganze sich entwickelt bis es fertig ist.

5. mehr Vertiefung in die Viehzucht .. da fehlen noch immer Kälber und die Rinderzucht als Fleischzucht. Sowie einige andere Vertiefungen wie auch bei den Schweinen etc.

6. Sound .. der Sound ist absolut unbefriedigend, Maschinen (alle) schaffen es einfach nicht interessant zu klingen, es fehlt jegliche Performance und Ausdruck der unterschiedlichen Motoren, schade das man es sich so einfach macht momentan, da wünsche ich mir viel mehr Einsatz, denn Klang macht min. 40 bis 50 % des Spielspaß aus und das wird meine gesamte LS Gruppe so wiedergeben wie ich es sage. Also bitte mehr Sound und zwar ECHTEN unverfälschten Sound der auch die Kraft und Masse wiederspiegelt die solche Maschinen haben.

7. der Boden sollte mehr Details bekommen... Texturen sind einfach zu einfach gehalten, man sieht keine Ackergrenze als Ackerfurche, das sollte definitiv mit rein und die sollte auch durch das pflügen entstehen und beim Grubbern erhalten bleiben bis wieder gepflügt wird (je nach dem wie man mit dem Pflug anfängt) *linkt oder rechts*

8. die Wirtschaft mehr ausbauen (Lizenz mit Regiobox) evtl. ein eigener Hofladen wo Menschen im Spiel hingehen und einkaufen. Das ganze erweiterbar ....

9. mehr Maschinen Vielfalt... es kommen überwiegend die gleichen Geräte, es gibt kaum Unterschiede... Geräte sollten auch unterschiedliche Auswirkungen auf den Boden haben.

10. Ballen handling .. muss ich dazu viel sagen!? Ich finds einfach nur grausam .. in allen la Teilen einfach nur schlimm, man traut sich kaum selbst zu stapeln da alles zur Seite glitscht selbst wenn es auf dem Anhänger fixiert ist ... das darf nicht mehr sein im 21er.

11. mehr Möglichkeiten im Spiel (es sollte andere Bauern im Spiel geben) die ihr eigenes Land haben ... die bei einem selbst pachten oder Pacht anbieten oder Hilfe anfordern.

Das wären die wichtigsten Punkte wo ich denke das es das Spiel um Welten verbessern wird. Ich glaube nicht das noch mehr Fruchtarten Nötig sind, es sollte erstmal mehr mit dem
Möglich sein was man schon hat.

Dave6766
Posts: 26
Joined: Wed Dec 05, 2018 3:59 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Dave6766 » Thu Nov 07, 2019 4:30 am

Realistisch aussehendes Wetter. Nebel am Morgen, ohne großes Sonnenlicht. ( wenn man sich mal Videos ansieht, wo sie am frühen Morgen, Grubbern, ect.) und das der Regen auch an den Scheiben, hängen bleibt. Überhaupt, finde ich den Ls19 geil aber das Wetter und die Farben, sehen noch etwas zu unrealistisch aus. Ich weiß, dass Gaints, nichts mit PF, am Hut hat aber ich würde mir so eine Englische und Allgäu Karte, wünschen. Für Amerika, wäre eine Boston oder Pennsylvania Karte, echt gut. Dazu noch der Weinanbau und Hanf, als Nutzpflanze (gibt ja auch super Anbaugeräte, für Claas Xerion5000). Außerdem, würde ich wie bei Real Dirt Mod, eine verbesserte und individuelle Verschmutzung, begrüßen.

timoh.
Posts: 4
Joined: Thu Nov 03, 2016 9:37 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by timoh. » Fri Nov 08, 2019 3:39 pm

-Gelöscht-
Last edited by timoh. on Sun Nov 10, 2019 8:11 pm, edited 1 time in total.

Dschowy
Posts: 48
Joined: Tue Oct 24, 2017 12:20 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Dschowy » Fri Nov 08, 2019 4:43 pm

Keine Ahnung ob das in den gefühlt 1000 Posts schon aufgekommen ist, aber ein vernünftiges Fuhrparkmanagement ist mittlerweile mehr als überfällig. Dieses durchtabben macht ab einer gewissen Anzahl an Fahrzeugen einfach keinen Spaß mehr.
Leider gibt es aktuell auch keine vernünftigen Mods dazu.

Auch ein Thema ist die Landschaftsbearbeitung im Spiel. Da ist noch eine Menge Luft nach oben. Vor allem eine Undo-Funktion ist ein absolutes Muss.

Ansonsten wurden schon genug sinnvolle Wünsche geäußert. Und ja, die Helfer sind immer noch rumpeldumm.

Vor allem werde ich den LS21 sicher nicht mehr so früh kaufen, sondern eine ganze Zeit warten, bis er vernünftig läuft. Das Problem mit den Steuerungen am Anfang war beim LS19 ein riesen Ärgernis.

Post Reply