Meine Wünsche für den LS21

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Bätzu
Posts: 928
Joined: Sat Jan 05, 2019 9:58 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Bätzu » Thu Mar 26, 2020 9:38 am

Für den nächsten ls würde ich mir folgendes wünschen:
1. Die gebäude wieder näher zusammen platzieren kann wie im ls17
2. Das man düngen kann wann man will , ob vor dem sähen oder direkt danach , und nicht warten muss bis zur ersten wachstumsstufe .
3. Bei den spritzen , den spritzbalken teilweise abschalten kann , zbsp. 2 segmente zusammen bis zur ganzen hälfte des spritzbalkens .
4. Der helfer das gewünschte produkt auch aus den hofsilos beziehen kann , die eingelagert sind , dünger saatgut , usw . Auch gülle und mist , nicht nur von den ställen bezieht .
5. Realere arbeitsgeschwindigkeiten , variabler machen , zsbp . Dreschen grundgeschwindigkeit 10kmh , um 5kmh nach oben varieren , so dass man bis 15kmh fahren kann .
Langsamer geht ja immer .
6. Tierställe der menge angepasst , mit grosser weide wo sie fressen können , dann auch weniger futter verbrauchen im stall selber .
7. Endlich wieder richtiger spielfreundlicher sound , wie im 17ner , oder besser , grossmutters pedal nähmaschine hörte sich noch besser an :lol:
So das wars mal :hi:

Eische
Posts: 1793
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Eische » Thu Mar 26, 2020 10:16 am

Punkt 5 finde ich sehr interessant.
Beim Dreschen z.B. könnte man die automatisch vom Durchsatz abhängig machen. Wenn man also ein Feld erntet, dass niedrigen Ertrag hat (keine Düngung, etc.) wird automatisch schneller gefahren, bis zu einem gewissen oberen Grenzwert natürlich. Je nach vorhandener Motorleistung und Arbeitsbreite.
In Australien z.B. fahren die mit nem JD S790 und 45FT FD teilweise 18km/h im Weizen, weil die Erträge so klein sind.

Für andere Arbeiten gibt es ja in der Realität durchaus empfohlene bzw. auch maximale Geschwindigkeiten.
PC - Win10

Dan83
Posts: 114
Joined: Tue Dec 18, 2018 1:01 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Dan83 » Thu Mar 26, 2020 10:28 am

- Helfer im Menü deaktivierbar

- im Menü umschaltbare Pro Version (realistische Ladegewichte, Anfahrgeschwindigkeit, unsichtbarschaltung der
orangfarbenden Verkaufsmakierungen usw...)

- Wechselbare Kleidung + Arbeitsbekleidung (Helm usw.) evtl. nach Art eines Service Game....fälle 100 Bäume und schalte frei...

- Echte Ego-Perspektive (nach unten schauen und man sieht seinen Körper, Arme Hände am Lenkrad (deaktivierbar) usw.)

- Lackieren der Fahrzeuge separieren, ähnlich Seasons.

- Abnutzung um ausgeblichen und Rost erweitern

- Feldwege sollten Reifen einstauben....aktuell werden diese gereinigt.

- Bäume und Büsche im Landschaftsbearbeitungstool

- bedeutend besseres Werkzeughandling (Poltergabel , Palettengabel)


- Kotschenreuther Forsttraktoren^^

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Landboy » Fri Mar 27, 2020 2:53 pm

Eische wrote:
Thu Mar 26, 2020 10:16 am
Punkt 5 finde ich sehr interessant.
Beim Dreschen z.B. könnte man die automatisch vom Durchsatz abhängig machen. Wenn man also ein Feld erntet, dass niedrigen Ertrag hat (keine Düngung, etc.) wird automatisch schneller gefahren, bis zu einem gewissen oberen Grenzwert natürlich. Je nach vorhandener Motorleistung und Arbeitsbreite.
In Australien z.B. fahren die mit nem JD S790 und 45FT FD teilweise 18km/h im Weizen, weil die Erträge so klein sind.

Für andere Arbeiten gibt es ja in der Realität durchaus empfohlene bzw. auch maximale Geschwindigkeiten.
In Australien machen die überwiegend Schwaddrusch, das ist etwas ganz anderes als in Europa oder USA.
Die Teilbreitenschaltung könnte man ausweiten bis hin zur Einzeldüsenabschaltung etwas das neuerdings Amazone sei dank auch in ähnlicher Weise bei Düngerstreuern funktioniert..

Die Pflüge sollten allesamt auf 8km/h begrenzt sein, kein Landwirt pflügt mit 12km/h es sei denn er ist bekifft.

Ackerbrecht
Posts: 97
Joined: Tue Apr 17, 2018 7:04 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Ackerbrecht » Fri Mar 27, 2020 3:50 pm

Landboy wrote:
Fri Mar 27, 2020 2:53 pm
Eische wrote:
Thu Mar 26, 2020 10:16 am
Punkt 5 finde ich sehr interessant.
Beim Dreschen z.B. könnte man die automatisch vom Durchsatz abhängig machen. Wenn man also ein Feld erntet, dass niedrigen Ertrag hat (keine Düngung, etc.) wird automatisch schneller gefahren, bis zu einem gewissen oberen Grenzwert natürlich. Je nach vorhandener Motorleistung und Arbeitsbreite.
In Australien z.B. fahren die mit nem JD S790 und 45FT FD teilweise 18km/h im Weizen, weil die Erträge so klein sind.

Für andere Arbeiten gibt es ja in der Realität durchaus empfohlene bzw. auch maximale Geschwindigkeiten.
In Australien machen die überwiegend Schwaddrusch, das ist etwas ganz anderes als in Europa oder USA.
Die Teilbreitenschaltung könnte man ausweiten bis hin zur Einzeldüsenabschaltung etwas das neuerdings Amazone sei dank auch in ähnlicher Weise bei Düngerstreuern funktioniert..

Die Pflüge sollten allesamt auf 8km/h begrenzt sein, kein Landwirt pflügt mit 12km/h es sei denn er ist bekifft.
Wenn der Landwirt bekifft ist dann wird er wahrscheinlich noch langsamer als 8 kmh pflügen 😉😂😂😂

BauerRalf
Posts: 110
Joined: Fri Feb 20, 2015 5:44 pm
Location: Bad Langensalza

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by BauerRalf » Fri Mar 27, 2020 11:49 pm

Um mal Hier die Diskussion richtig anzuheizen : Giants sollte sich beim Spiel auf seine Eigenentwicklungen und die der Lizenzpartner konzentrieren ,
Im Mod Hub gibt es nur noch Weiterentwicklungen von Giants oder Lizenzpartnern ,
DLC nur von Giants und Lizenzpartnern ,
so kann sich das ganze Team mehr und besser um Qualitätssicherung und Neuentwicklungen kümmern und muß sich nicht mit möchtegern Moddern und Modklau rum ärgern ,
Wem das nicht passt .... es gibt genug andere Spiele die auch ,,nur'' mit Ihrem Zeug funktionieren und Spaß machen ,

Little Giants
Posts: 66
Joined: Thu Mar 22, 2018 12:23 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Little Giants » Sat Mar 28, 2020 3:10 am

@BauerRalf
Meiner Meinung nach würde damit ein essentieller Teil, des Spiels wegfallen 😫
Beispiel von mir: Mir tun die Ohren beim Standard-Giants-Sound nach 2 min weh und nur durch die tolle Arbeit der Modder gibt es mittlerweile auch Traktoren, die einen super Sound haben 😊
Gruß Alex *thumbsup*

RL Landwirt in SH

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Landboy » Tue Mar 31, 2020 2:59 am

Little Giants wrote:
Sat Mar 28, 2020 3:10 am
@BauerRalf
Meiner Meinung nach würde damit ein essentieller Teil, des Spiels wegfallen 😫
Beispiel von mir: Mir tun die Ohren beim Standard-Giants-Sound nach 2 min weh und nur durch die tolle Arbeit der Modder gibt es mittlerweile auch Traktoren, die einen super Sound haben 😊
Genau so ist es ich habe auch nur noch Mods im Einsatz die funktional sind und sich gut anhören.

Bätzu
Posts: 928
Joined: Sat Jan 05, 2019 9:58 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Bätzu » Sun Apr 05, 2020 10:23 am

Für den nächsten ls hätte ich eine idee , insofern dies machbar wäre .
Wenn ich zsb.
Die Dahl Ranch runterlade , mods installiere alles grosse fahrzeuge , nun möchte ich eine kleine map spielen zsb. Minibrunn , da brauch ich kleinere fahrzeuge .
Könnte man nicht die mods spezifisch der zugeortneten map lassen ?
Dass heisst , die grossen fahrzeuge bleiben auf der Dahl map , die kleinen bleiben auf der minibrunn map .
Es ist immer eine tortur die mods , auf der neuen map abzuhäckeln weil man sie nicht braucht .
Wäre dann doch einiges übersichtlicher und einfacher oder nicht ?

anthu
Posts: 3015
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by anthu » Sun Apr 05, 2020 10:32 am

Aber manchmal möchte man doch auch mit kleinem Gerät auf einer großen Map arbeiten. Zumindest am karrierebeginn.
Oder mit großem Gerät auf minibrunn rumheizen.
Ich persönlich habe mehrere Ordner im verzeichniss (mods1, mods2, mods3, ...)
Will ich savegame 1 spielen benenne ich "mods1" auf mods" um, bei savegame3 dann eben "mods3" auf "mods" usw...
Dann hab ich nur die mods der jeweiligen map zur Auswahl und geladen.
Funktioniert auch gut, wenn man mehrere map quasi nebeneinander spielen möchte, so hat man dann immer nur eine map im mods Ordner.
Lg
Andreas

User avatar
Mister-XX
Posts: 6800
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Mister-XX » Sun Apr 05, 2020 10:37 am

Ja so mache ich das auch....am PC :lol:
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

Bätzu
Posts: 928
Joined: Sat Jan 05, 2019 9:58 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Bätzu » Sun Apr 05, 2020 11:10 am

@ Anthu
Ja auf pc kann man das ja , jedoch nicht konsole da hast immer alle dabei , was du da dann nicht brauchst muss man abhäckeln .
Wenn du kleines gerät auf grosser map willst oder umgekehrt geht das ja .
Ich meine es so die mods die du zur jeweiligen map runterlädst bleiben da , man nimmt sie nicht mit auf ne neue map .
Auf der neuen map lädst du die runter die du willst , und die bleiben wiederum da .
Dies natürlich für uns so verhassten konsoleros :wink3: :lol: :lol:

User avatar
Mister-XX
Posts: 6800
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Mister-XX » Sun Apr 05, 2020 11:14 am

Ja ja die bösen Konsoleros....

@Bätzu soll ich dir am Dienstag ein Video vom Stroh Addon schicken....dann kannst du dir das nächsten 2 Wochen schon mal ansehen.....:lol: ***duckundwech***
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

Bätzu
Posts: 928
Joined: Sat Jan 05, 2019 9:58 am

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Bätzu » Sun Apr 05, 2020 11:16 am

Mister-XX wrote:
Sun Apr 05, 2020 11:14 am
Ja ja die bösen Konsoleros....Bätzu soll ich dir am Dienstag ein Video vom Stroh Addon schicken....dann kannst du dir das nächsten 2 Wochen schon mal ansehen.....:lol: ***duckundwech***

Warum denn ?

User avatar
Mister-XX
Posts: 6800
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Meine Wünsche für den LS21

Post by Mister-XX » Sun Apr 05, 2020 11:18 am

Bätzu wrote:
Sun Apr 05, 2020 11:16 am
Mister-XX wrote:
Sun Apr 05, 2020 11:14 am
Ja ja die bösen Konsoleros....Bätzu soll ich dir am Dienstag ein Video vom Stroh Addon schicken....dann kannst du dir das nächsten 2 Wochen schon mal ansehen.....:lol: ***duckundwech***

Warum denn ?
:confusednew: weil sich der Konsolenrelease verschoben hat ?
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

Post Reply