Sound enttäuschend

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Bomberman82
Posts: 218
Joined: Tue Nov 01, 2016 10:26 am

Re: Sound enttäuschend

Post by Bomberman82 » Mon Sep 09, 2019 10:10 pm

Wer will kann sich ja bewerben. Als Bewerbungsvideo würde ich das hier noch empfehlen. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=H9cPfBX9nP4

NanuK
Posts: 667
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by NanuK » Wed Sep 11, 2019 11:08 am

Bomberman82 wrote:
Mon Sep 09, 2019 10:10 pm
Wer will kann sich ja bewerben. Als Bewerbungsvideo würde ich das hier noch empfehlen. ;)

https://www.youtube.com/watch?v=H9cPfBX9nP4
Sehr schön, danke für den herzlichen Lacher nach ner stressigen Nachschicht:)

AKR80
Posts: 7
Joined: Tue Nov 20, 2018 2:20 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by AKR80 » Sun Sep 15, 2019 11:27 am

Hallo.

Meiner Meinung nach müsste die Soundtemplate jeder Maschine seperat angepasst werden.
Wie ich das sehe greift jede Maschine auf eine allgemeine Einstellung zu.
Das grösste Problem ist das die Maschinen alle samt im Stand aufgenommen wurden.
Wie im Video von Giants zu sehen stellen die zich Microfone auf und lassen den Traktor Mähdrescher etc laufen und nehem das auf.
Nachher im Studio werden die Sounds dann fia allgemeiner XML gepitcht und die Lautstärke angepasst.
Der schlimmste Fehler der die Maschinen alle samt zu Nähmaschinen macht ist der LOAD Sound. Das ist der Sound der das Anstrengen "quälen" symbolisiert.
Darum muss zwingend (wenigstens bei den Schleppern) bei der Tonaufnahme ein Zapfwellentester angeschlossen werden.
Giants Tonleute können nicht als quäl/anstreng Sound einfach einen anders gepitchten run/Standgas Sound nehmen.

Habe selbst schon viel in der Landwirtschaft gearbeitet und weis daher welch Gänsehaut-Feeling der richtige Sound einer Maschine hervorrufen kann.

User avatar
Trax
Posts: 4899
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Trax » Sun Sep 15, 2019 11:35 am

Ein Zapfwellenprüfstand erzeugt aber genau so Geräusche, die die Tonaufnahme verfälschen. Zudem wäre dies mit entsprechend Aufwand verbunden, stellt sich die Frage ob dies alle Lizenzgeber mitmachen und wer das bezahlt.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
NorthernStar
Posts: 714
Joined: Thu Jan 05, 2017 6:14 pm
Location: Schleswig-Holstein

Re: Sound enttäuschend

Post by NorthernStar » Sun Sep 15, 2019 5:35 pm

Tonaufnahmen sind eigentlich das Grundübel.

Sie sind ganz ok, wenn man den Basis-Sound einer Maschine einfangen will. Für ein PC Spiel müssen aber noch ganz andere Faktoren mit einfliessen. Sevorane, der ehemalige Sound-Engineer von Giants, hat das mal toll beschrieben. Er hat zwar auch viel aufgenommen, für die akustische Immersion im Spiel, hat er aber stark kreativ nachgearbeitet.

Ich wohne zwar im Hamburger Umland, allerdings trotzdem in einer ländlichen Gegend. Und wenn man mal mit bekommt wie es sich anhört und vor allem anfühlt, wenn ein fetter Steyr oder Fendt vorbei fährt, weiss man was Sevorane meint. Das kriegst Du über Aufnahmen und hoch pitchen alleine nicht hin. Da muss Dynamik rein, Bass, Volumen, Druck.

Und all das fehlt im LS19.
Trinkt der Bauer und fährt Traktor, wird er zum Gefahrenfaktor.

User avatar
Darthbot
Posts: 2952
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: Sound enttäuschend

Post by Darthbot » Sun Sep 15, 2019 7:58 pm

Wenn ich hier die Traktoren von Meiland Azewijn vorbeifahren sehe, hört sich das an als ob da Staubsauger vorbeihuschen. Da fehlt komplett das Gefühl von früher, wo sich die Motoren noch gut anhörten. Mittlerweile sind das die reinsten Föne geworden.
Da hören sich die Geräte im LS doch recht real an, aber der Bass fehlt halt. Das liegt aber weniger am Sound selbst, sondern an dem Gefühl in der Magengegend. Dieses vibrieren im Bauch, das durch den Bass entsteht, den kriegt man am PC kaum hin. Deshalb hören sich Rennwagen am PC auch so lasch an, gegenüber den realen Fahrzeugen.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
Mister-XX
Posts: 3830
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Sound enttäuschend

Post by Mister-XX » Sun Sep 15, 2019 8:35 pm

Aber vielleicht kommt der Baß zusammen mit dem Kribbleln im Bauch wenn die richtige Highend Soundanlage an den PC/TV angeschlossen wird.
Ich habe z.Zt auch nur ein kleines 2.1 Sound System mit einem recht "übersichtlichen" Subwoofer...:lol:
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.1.1.0
mit der Möglichkeit Büsche und Blumen zu malen.....

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel
LS19 mit Anderson Group Equipment Pack/Holmer DLC/Platinum Add-On

User avatar
langschieder
Posts: 114
Joined: Wed Sep 01, 2010 8:18 am

Re: Sound enttäuschend

Post by langschieder » Sun Sep 15, 2019 8:46 pm

Mister-XX wrote:
Sun Sep 15, 2019 8:35 pm
Aber vielleicht kommt der Baß zusammen mit dem Kribbleln im Bauch wenn die richtige Highend Soundanlage an den PC/TV angeschlossen wird.
Ich habe z.Zt auch nur ein kleines 2.1 Sound System mit einem recht "übersichtlichen" Subwoofer...:lol:
Oder Kopfhörer 🎧
Minibrunn-Fan
Mit.... 🎮
und Spass dabei *thumbsup*

User avatar
Vanilleeis
Posts: 37
Joined: Sat Mar 07, 2009 11:28 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Vanilleeis » Sun Sep 15, 2019 9:00 pm

@Darthbot: Schonmal etwas von einem Subwoofern gehört ? :D

User avatar
Mister-XX
Posts: 3830
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Sound enttäuschend

Post by Mister-XX » Sun Sep 15, 2019 9:09 pm

langschieder wrote:
Sun Sep 15, 2019 8:46 pm
Mister-XX wrote:
Sun Sep 15, 2019 8:35 pm
Aber vielleicht kommt der Baß zusammen mit dem Kribbleln im Bauch wenn die richtige Highend Soundanlage an den PC/TV angeschlossen wird.
Ich habe z.Zt auch nur ein kleines 2.1 Sound System mit einem recht "übersichtlichen" Subwoofer...:lol:
Oder Kopfhörer 🎧
Ja Kopfhörer gehen auch, aber ich persönlich habe bei Kopfhörern nicht das Baßerlebnis. Das muss natürlich jeder für sich entscheiden. Ich als Laie würde sagen wie soll ein Kopfhörer auf den Ohren das Kribbeln im Bauch erzeugen.....? :confusednew:
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.1.1.0
mit der Möglichkeit Büsche und Blumen zu malen.....

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel
LS19 mit Anderson Group Equipment Pack/Holmer DLC/Platinum Add-On

KiDmorbid
Posts: 24
Joined: Thu Aug 01, 2019 12:21 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by KiDmorbid » Mon Sep 16, 2019 12:05 am

Ich verlinke Mal die Videos aus den FactSheet Threads hier auch Mal:

https://youtu.be/s9Ae8HlqBKc

https://youtu.be/YXJ6nLYJXg4

Also der kleine 400er Arion klingt noch recht ok finde ich, aber der Jaguar? .. Finde keine Worte dafür .. naja versuchen wir es positiv zu sehen: er klingt immerhin nicht mehr wie der Big X. War ja bei dem 960 TT auf der Gamescom so.
Und der Sound vom Axion kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich kann mich aber auch täuschen.

User avatar
Farmer Mac
Posts: 314
Joined: Wed May 10, 2017 8:53 am

Re: Sound enttäuschend

Post by Farmer Mac » Mon Sep 16, 2019 12:06 pm

KiDmorbid wrote:
Mon Sep 16, 2019 12:05 am
Ich verlinke Mal die Videos aus den FactSheet Threads hier auch Mal:

https://youtu.be/s9Ae8HlqBKc

https://youtu.be/YXJ6nLYJXg4

Also der kleine 400er Arion klingt noch recht ok finde ich, aber der Jaguar? .. Finde keine Worte dafür .. naja versuchen wir es positiv zu sehen: er klingt immerhin nicht mehr wie der Big X. War ja bei dem 960 TT auf der Gamescom so.
Und der Sound vom Axion kommt mir irgendwie bekannt vor. Ich kann mich aber auch täuschen.
Leider hört man den Sound von der Claaspresse erst, wenn man ganz dicht mit der Aussenansicht ran geht .
Ich weiss nicht warum sie das so einstellen, das muss ja irgendein Grund haben, das wenn man die Aussenansicht "normal" einstellt, das nur noch das brummen vom Tracktor zu hören ist.
Das werde ich warscheinlich nie verstehen.

User avatar
GIGANT-Famer
Posts: 1986
Joined: Sat Oct 27, 2012 5:01 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by GIGANT-Famer » Mon Sep 16, 2019 12:43 pm

@ KiDmorbid
Danke für die links! Den Sender kannte ich noch nicht. :smileynew:
Mir gefällt was ich höre und sehe. Es klingt so, als ob Giants da wirklich jedes Geräusch verbaut hat.

Bomberman82
Posts: 218
Joined: Tue Nov 01, 2016 10:26 am

Re: Sound enttäuschend

Post by Bomberman82 » Sat Sep 21, 2019 8:17 pm

Die Claas Maschienen scheinen gut rüber zu kommen. Die Roll- und Auslaufsounds könnten etwas lauter sein. Aber sonst denke ich mal, muss es erstmal selber testen.

User avatar
Mister-XX
Posts: 3830
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Sound enttäuschend

Post by Mister-XX » Sun Sep 22, 2019 1:31 pm

Da der Bauer hier im Ort gerade seien Mais hächselt und mit 2 900er Fendt durch den Ort kurvt, finde ich das Giants zumindest nah dran ist. Klar klingen auch im Game die Fendt Favorit 500 und 800 mit Sound-Mod viel besser als die modernen Schlepper. Aber seien wir mal ehrlich im RL klingt ein alter Schlepper auch viel besser als ein moderner. Hier fährt auch öfter ein Fendt Favorit durch den Ort, wenn der kommt bleibe ich stehen und erfreue mich am Sound. Das ist aber ein "Problem" was man nicht nur auf Ackerschlepper begrenzt werden sollte. Vergleich mal alten LKW gegen neuen LKW, alten PKW gegen neuen PKW, oder modernen Motorroller gegen eine alte Vespa. Die Zeiten wo Motoren gut klingen sind einfach vorbei ! :frown:

Im bin gelernter Zentralheizungs und Lüftungsbauer....selbt ein alter Ölkessel im Heizkeller klingt besser als ein moderner. :lol:
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.1.1.0
mit der Möglichkeit Büsche und Blumen zu malen.....

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel
LS19 mit Anderson Group Equipment Pack/Holmer DLC/Platinum Add-On

Post Reply