Sound enttäuschend

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Danko40
Posts: 1905
Joined: Sat Nov 11, 2017 11:10 am
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Sound enttäuschend

Post by Danko40 » Fri Jan 25, 2019 9:08 pm

Ich kann es auch kaum glauben, was alles hier seit heute Mittag abgegangen ist und bin so was von enttäuscht!
Ich habe mit dem nächsten Patch fest damit gerechnet, dass der Sound grundlegend verbessert wird und habe auch verstanden, wenn dieser noch längere Entwicklungszeit in Anspruch nimmt. Dass nun aber Giants sich diesem Thema bis heute nicht mal angenommen, sondern schlicht und einfach ignoriert habt, ist wohl so was von beschämend, dass man das kaum mehr toppen kann! *thumbsdown*

Gut ist nun, dass ich weiss, wie weit sie momentan sind und ich das Spiel bestimmt für eine noch längere Zeit als bis jetzt vergangen ist, in die Ecke stellen kann...
„Lobe den Brunnen, in den deine Schwiegermutter gefallen ist, aber schöpfe kein Wasser daraus.“ (Andalusisches Sprichwort)

———————————————————————
LS19 - Platinum Edition (PC)

(Ex-Konsolenspieler :zunge: )

User avatar
Danko40
Posts: 1905
Joined: Sat Nov 11, 2017 11:10 am
Location: Confoederatio Helvetica

Re: Sound enttäuschend

Post by Danko40 » Sat Jan 26, 2019 10:41 am

oem11 wrote:
Fri Jan 25, 2019 9:18 pm
Hey Danko40 hast Du den Post von Lars unter Allgemeines gesehen???
Noch ist die Kuh zwar noch nicht vom Eis was die Sounds angeht aber es ist ein winziger Schritt in die richtige Richtung.

Wobei unter uns beiden, ich denke es bleibt alles wie gehabt und Giants will ihren Müll im Thema Sound nur runter kochen...
Du meinst wohl die Feedbacksammlung mit der Abstimmung?
Ja, habe ich mitbekommen... Ich gebe dir Recht, ist bestimmt mal ein richtiger Ansatz, wenn sie uns abstimmen lassen und Verbesserungsvorschläge suchen. Mein Kommentar oben bezieht sich unter anderem auch auf die Umfrage, aber hauptsächlich auf den aktuellen Stand zur Verbesserung der Soundproblematik im 19‘er.
Über ein ganzer Monat seit Release von Patch 1.2.x, was ja den Motorensound der Maschinen sogar noch verschlechterte, sind nun verstrichen und Giants lässt uns im Glauben, dass sie das Problem nicht erkannt haben und alles nur ein subjektives Empfinden eines jedes einzelnen ist?

Ich kann es kaum in Worte fassen und habe wirklich kein Verständnis dafür.

Aber trotz allem: Schönes Wochenende euch allen da draussen :wink3:
„Lobe den Brunnen, in den deine Schwiegermutter gefallen ist, aber schöpfe kein Wasser daraus.“ (Andalusisches Sprichwort)

———————————————————————
LS19 - Platinum Edition (PC)

(Ex-Konsolenspieler :zunge: )

AceOne
Posts: 259
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by AceOne » Sat Jan 26, 2019 1:12 pm

Nichts für ungut, aber Schwarzmalerei bringt einen auch nicht weiter. Der Feedback Thread zum Thema Sound zeigt schon jetzt dass viele Spieler bei dem was sie stört auf demselben Nenner sind und damit bereits ein Grundstein für gewünschte Änderungen gelegt ist. Ich bin und bleibe optimistisch.

User avatar
sensemc
Posts: 134
Joined: Thu Feb 12, 2009 8:23 am
Location: Burgpreppach
Contact:

Re: Sound enttäuschend

Post by sensemc » Sat Jan 26, 2019 3:47 pm

Habe leider nur noch geteilten Optimismus. Wenn man sieht welche Modder / Scripter jetzt wieder aufhören, da einfach null Unterstützung seitens Giants, könnte man wirklich heulen.
Aus dem Grundspiel wäre so extrem viel rauszuholen, aber ohne gute erfahrene Modder leider nicht möglich :-(
Meine Spielzeit im 19er beschränkt sich momentan eigentlich nur aufs Testen von div Änderungen.
Langzeitspaß gibt es 0,0 momentan.
Oh wie vermisse ich Seasons, CoursePlay und MR :-(
***********************
nothing runs like a DEERE

monteur1
Posts: 397
Joined: Mon Feb 05, 2018 10:44 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by monteur1 » Sat Jan 26, 2019 5:29 pm

sensemc wrote:
Sat Jan 26, 2019 3:47 pm
Habe leider nur noch geteilten Optimismus. Wenn man sieht welche Modder / Scripter jetzt wieder aufhören, da einfach null Unterstützung seitens Giants, könnte man wirklich heulen.
Aus dem Grundspiel wäre so extrem viel rauszuholen, aber ohne gute erfahrene Modder leider nicht möglich :-(
Meine Spielzeit im 19er beschränkt sich momentan eigentlich nur aufs Testen von div Änderungen.
Langzeitspaß gibt es 0,0 momentan.
Oh wie vermisse ich Seasons, CoursePlay und MR :-(
Geht mir genau so. Baue seit 6 Wochen an meiner Karte in der Hoffnung, dass man mal mit Spass am Sound spielen kann. Das Game selber starte ich nur noch, um zu schauen, ob meine Map fehlerfrei ist. MFG

Bomberman82
Posts: 231
Joined: Tue Nov 01, 2016 10:26 am

Re: Sound enttäuschend

Post by Bomberman82 » Sat Jan 26, 2019 11:57 pm

Hallo Community,

ich weiß nicht warum Ihr so hart ins Gericht mit Giants geht. Giants war doch nie für Modsupport. Nur durch die fleißigen Modder ist LS zu dem geworden was es ist. Viele Mod´s und Funktionen stammen ja aus der Feder der Modder ob es nun Forstwirtschaft, Hardpoint Selltrigger, Crop Destruction, Traktoren washsable zu machen und und und. Und erst seit LS17 gibt es den Modhub und somit eine Anlaufstation Mod´s offiziell vom Herrsteller zu beziehen. Wieso sollte es beim LS 19 denn jetzt anders sein?

Ich will ja nicht depri schieben aber ohne fähige Modder wird das nicht.

Hoffe aber trotzdem das Giants mit einem Ohr hinhört und mit einem Auge mal zusieht wie es hier in der Community läuft.
Ich werde auch über die Steamcommunity weiter anschreiben und hoffen das man sich des Themas an nimmt.

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 10682
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Sound enttäuschend

Post by böserlöwe » Sun Jan 27, 2019 11:04 am

Wer schreibt denn hier die vielen unnötigen Beiträge rein? Ich mach das doch nicht.
Was ist unnötig? Alles was nicht zur Überschrift, dem Thema gehört, alles was die Meinung anderer User als falsch darstellt.
Also fasst euch an die eigene Nase und schaut mal woran es liegt das so viel unnützer Kram hier drin steht.
Aufräumen? Wozu? 10 Minuten Später ist es wieder voll...
Urlaub für Mitgleider? 10 Minuten Später sind sie so lieb als wenn nie was gewesen wäre, beteuern doch wieder Besserung und halten sich nciht dran.
Alles schon dagewesen...
Also viel Spass, macht euch doch das Forum selbst kaputt, dann braucht Giants nur noch den stecker ziehen und alles ist aus.
Aber nein, wir haben keine Schuld.

Denkt mal drüber nach.

User avatar
PeterAH
Posts: 97
Joined: Mon Dec 25, 2017 5:41 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by PeterAH » Mon Jan 28, 2019 12:02 am

Moin moin rundum!

Es gibt einen neuen Mod, der ein Sound-Update von mir drin hat, der MB Trac Pack 1300 - 1800 von PommFritz Bastelbude.

Hier ein Video dazu:
https://youtu.be/qUujCSPLacM

Anders als im Video berichtet wird KeyboardSteer für den Mod nicht benötigt. Wer aber KeyboardSteer nutzt, sollte dort das Getriebe auf "off" stellen, da der Schlepper bereits einen Gangschaltungs-Sound mitbringt. Wer selber schalten möchte, muss einmal eine XML-Datei umkopieren, die inkl. Anleitung in einem Unterordner vom Sounds-Ordner zu finden ist.

Hier könnt ihr den Mod downloaden:
https://modlager.de/wsif/index.php?entr ... 029667e324

Über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zum Sound würde ich mich freuen!

P.S.
Die entscheidenden Schlüsselwörter habe ich extra für @böserlöwe unterstrichen, damit er weiß, dass wir noch beim Thema sind. :biggrin2: :biggrin2: :biggrin2:

User avatar
Frankenschlepper
Posts: 36
Joined: Wed Dec 05, 2018 3:38 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Frankenschlepper » Mon Jan 28, 2019 9:02 am

PeterAH wrote:
Mon Jan 28, 2019 12:02 am
Moin moin rundum!

Es gibt einen neuen Mod, der ein Sound-Update von mir drin hat, der MB Trac Pack 1300 - 1800 von PommFritz Bastelbude.

Hier ein Video dazu:
https://youtu.be/qUujCSPLacM

Anders als im Video berichtet wird KeyboardSteer für den Mod nicht benötigt. Wer aber KeyboardSteer nutzt, sollte dort das Getriebe auf "off" stellen, da der Schlepper bereits einen Gangschaltungs-Sound mitbringt. Wer selber schalten möchte, muss einmal eine XML-Datei umkopieren, die inkl. Anleitung in einem Unterordner vom Sounds-Ordner zu finden ist.

Hier könnt ihr den Mod downloaden:
https://modlager.de/wsif/index.php?entr ... 029667e324

Über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zum Sound würde ich mich freuen!

P.S.
Die entscheidenden Schlüsselwörter habe ich extra für @böserlöwe unterstrichen, damit er weiß, dass wir noch beim Thema sind. :biggrin2: :biggrin2: :biggrin2:
Haha, hätte ich mir die Arbeit sparen können.

Ich hab die alte Version am Wochenende selbst mit nem Soundupdate verpasst.

Klingt aber fast so wie deine Version 👍🏼 werd ihn trotzdem mal laden.
Hardware:

CPU: AMD Ryzen5 2600
Kühlung: CoolerMaster ML240L RGB
GPU: GigaByte RX 580 8GB
RAM: 16GB DDR4 (3000MHz)
MB: Gigabyte X470 Aorus Ultra Gaming
Gehäuse: Sharkoon TG5 RGB


SSD: Samsung EVO 840 (250GB)
HDD: WD (2x 1TB)

Betriebssystem: WIN10 (auf SDD)

User avatar
ltl.vamp
Posts: 1476
Joined: Wed Mar 07, 2018 12:16 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by ltl.vamp » Mon Jan 28, 2019 9:35 am

PeterAH wrote:
Mon Jan 28, 2019 12:02 am
Moin moin rundum! ...
Ich bin zwar Konsolen-Spieler, aber trotzdem vielen, vielen Dank! Alleine, dass es hier solche Menschen gibt, die sich dermaßen mit so einem Thema befassen und etwas erarbeiten, ist wundervoll. Daher @PeterAH: Vielen Dank dafür! (gilt auch für alle anderen fleißigen User).

BTT: Was ich bewusst jetzt gar nicht wahrgenommen habe: Ist der Innensound einfach nur leiser? Normalerweise müsste er ja irgendwie "gedämpft" sein. Kann jemand sich dazu äußern, was er hierbei empfindet?

In Real "spürt" man halt auch den Motor (vibrieren usw.), das geht ja in einem Spiel nicht. Daher ist es auch so wichtig, dass wenigstens der Sound stimmt.
Xbox One X - FS17 Platinum > FS19 Premium > FS15 Complete - Samsung UE65MU8009TX 4KUHDHDR
Still love: Oberlausitz, (New)Woodshire, Altenstein (Redkeinstus), Lone Oak Farm (Frontier Design/BulletBill).
Love: FENDT 900 Favorit Vario (Smety (CMT)) / Deutz D80 ~ Farming Classics (Dogface), AgroStar 6.61 (Giants), Deutz [Puma]

Bomberman82
Posts: 231
Joined: Tue Nov 01, 2016 10:26 am

Re: Sound enttäuschend

Post by Bomberman82 » Mon Jan 28, 2019 4:22 pm

PeterAH wrote:
Mon Jan 28, 2019 12:02 am
Moin moin rundum!

Es gibt einen neuen Mod, der ein Sound-Update von mir drin hat, der MB Trac Pack 1300 - 1800 von PommFritz Bastelbude.

Hier ein Video dazu:
https://youtu.be/qUujCSPLacM

Anders als im Video berichtet wird KeyboardSteer für den Mod nicht benötigt. Wer aber KeyboardSteer nutzt, sollte dort das Getriebe auf "off" stellen, da der Schlepper bereits einen Gangschaltungs-Sound mitbringt. Wer selber schalten möchte, muss einmal eine XML-Datei umkopieren, die inkl. Anleitung in einem Unterordner vom Sounds-Ordner zu finden ist.

Hier könnt ihr den Mod downloaden:
https://modlager.de/wsif/index.php?entr ... 029667e324

Über Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge zum Sound würde ich mich freuen!

P.S.
Die entscheidenden Schlüsselwörter habe ich extra für @böserlöwe unterstrichen, damit er weiß, dass wir noch beim Thema sind. :biggrin2: :biggrin2: :biggrin2:
Vielen vielen dank @PeterAH für diesen tollen Mod und fürs teilen. Bis auf das Start und Stop Sound das nicht so ganz harmonisiert ist es ein tolles Uprgrade. Obwohl ich kein Fan von den MB Track´s bin bleibt dieser trotzdem auf dem Hof. :hi:

Vier Dinge müsste es noch geben 1. Sound Update die Soundengine aus dem LS17´er. 2. Klassiker der Landwirtschaft Mod´s mit allen Standard´s aus LS17 und 19. 3.Strohbergung´s Addon, 4. Das Manuell Attaching sowie Horse Mod mit den Güllewagen. Dann wäre es perfect. *thumbsup*
ltl.vamp wrote:
Mon Jan 28, 2019 9:35 am

BTT: Was ich bewusst jetzt gar nicht wahrgenommen habe: Ist der Innensound einfach nur leiser? Normalerweise müsste er ja irgendwie "gedämpft" sein. Kann jemand sich dazu äußern, was er hierbei empfindet?

In Real "spürt" man halt auch den Motor (vibrieren usw.), das geht ja in einem Spiel nicht. Daher ist es auch so wichtig, dass wenigstens der Sound stimmt.
Im Grundegenommen, yup das Spiel wird nur leiser gestellt um so eine gedämpfte Kabine darzustellen man kann dieses auf dem PC natürlich mit ein bischen Know How auch selber etwas lauter stellen. Besser wäre natürlich sowas Soundfilter um den zusätzlich den Sound zu dämpfen.

Ich kann dir nen Mitbewerber Euro Truck Simulator 2 empfehlen keine Ahnung ob es den auf Konsolen gibt aber auf dem PC hast du die Vibration des Motors in Form von Force Feedback falls man mit Lenkrad spielt. Man kann die Trucks einzeln mit unterschiedlichen Motorisierungen austatten und verschiedenen Getriebearten um das bestmögliche Truck Feeling zu schaffen. Man müsste sowas auch hier anbieten verschiedene Getriebearten und Force Feedback um die Kraft und Leistung direkt am Lenker zu spüren. Leider ist in der Hinsicht stagantion. Und wenn ich lese E-Sport usw, dann wird sich auch in zukünftigen Mainteilen sich nicht wirklich viel ändern.

tzizt
Posts: 284
Joined: Thu Dec 01, 2016 1:57 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by tzizt » Wed Jan 30, 2019 3:02 pm

Ich bin ja mal gespannt, was bei der "internen Auswertung" (O-Ton Lisertan) herauskommt. Gut, in meinen Augen muss man bei dem Ergebnis der Umfrage nicht viel auswerten, die nackten Zahlen dürften mehr als deutlich für einen Missstand stehen. Viel Interessanter ist dann wohl wie das ganze gegenüber der Community kommuniziert wird und welche Lösungsansätze verfolgt werden.

User avatar
PeterAH
Posts: 97
Joined: Mon Dec 25, 2017 5:41 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by PeterAH » Wed Jan 30, 2019 4:05 pm

ltl.vamp wrote:
Mon Jan 28, 2019 9:35 am
BTT: Was ich bewusst jetzt gar nicht wahrgenommen habe: Ist der Innensound einfach nur leiser? Normalerweise müsste er ja irgendwie "gedämpft" sein. Kann jemand sich dazu äußern, was er hierbei empfindet?
Der Indoor-Sound ist auch gedämpft, das kann mit "lowpassGain" eingestellt werden.

SlimySlug
Posts: 376
Joined: Thu Nov 29, 2018 2:37 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by SlimySlug » Wed Jan 30, 2019 4:11 pm

Bomberman82 wrote:
Mon Jan 28, 2019 4:22 pm
... hast du die Vibration des Motors in Form von Force Feedback falls man mit Lenkrad spielt. ...
Geht sogar noch weiter. Ich weiß nicht ob es bei allen Lenkrädern so ist, bei meinem G27 passiert aber folgendes:
LKW steht - zum Beispiel bei einer Ausfahrt - und das Lenkrad ist nach Rechts eingeschlagen. Vibriert leicht, aber dreht sich beim loslassen NICHT in die Mittelstellung zurück.
Nun kann ich losfahren, gebe Gas und das Lenkrad dreht sich von selbst langsam in die Mittelstellung zurück.

Außerdem geht der Blinker - wie eben in der Realität - da von selbst aus... ;)

Es sind halt so viele Kleinigkeiten die beim LS nach so vielen Jahren immer noch nicht passen weil sie nie konsequent umgesetzt wurden und es später dann auch keine Anstrengungen mehr in der Richtung gab
PeterAH wrote:
Wed Jan 30, 2019 4:05 pm
...
Der Indoor-Sound ist auch gedämpft, das kann mit "lowpassGain" eingestellt werden.
Ja, nur Copy&Paste reicht da halt nicht. Ein moderner Traktor hört sich innen bestimmt nicht so an wie ein Traktor aus von vor 40 Jahren.
<~~>

Ich unterstütze den stillen Protest gegen das Leerzeichen in Komposita.
Sorry, die umgangssprachliche Bezeichnung wird durch den Badwordfilter zensiert :confusednew:

Bomberman82
Posts: 231
Joined: Tue Nov 01, 2016 10:26 am

Re: Sound enttäuschend

Post by Bomberman82 » Thu Jan 31, 2019 1:38 pm

Also ich schmöckere gerade so schön durch ein Sonderheft für den LS 15 und da finde ich dieses.

Image


Falls einer Interesse hat, kann ja mal schmöckern.

Sry für die Qualität mein Scanner kann es auch net besser.

Post Reply