Sound enttäuschend

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Wingcommander
Posts: 954
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Wingcommander » Sat Nov 24, 2018 7:30 pm

Darf ich mal fragen was für Soundausgabegeräte ihr am PC/Fernseher habt?

Ich hab an meinem Fernseher (PS4) 2 gute klassische 3Wege-Boxen dran in einem ordentlichen Holzgehäuse als Resonanzkörper....und da kommt ein sattes Röhren raus....

scavenger
Posts: 797
Joined: Sun Oct 23, 2016 6:36 pm
Location: Kölle

Re: Sound enttäuschend

Post by scavenger » Sat Nov 24, 2018 7:33 pm

Darum gehts nicht.....

Die Soundaufnahme ist in Ordnung, es geht um die Lautstärke, Regulierung, Mischung, Adaption bei der Cockpit Sicht und vor allem wenn man zoomt und man sieht ja an den Werten, dass in der Außenansicht was nicht stimmt.

Beschweren sich ja viele zur zeit.....
Tipps, Neuerungen, Wissenswertes für LS19 findest du hier:
viewtopic.php?f=885&t=96787

Danke für 150.000 (!) Zugriffe im Sammelthread

NanuK
Posts: 667
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by NanuK » Sat Nov 24, 2018 10:27 pm

Und Vorallem die Dynamik, bei verschiedenen Drehzahlbereichen.
So wie ich das gesehen habe hat der 19ér nur noch Standgas 75% und 100%,
Im 17´er war das viel differenzierter.
Versucht mal Ballen zu pressen, das ist durchweg der gleiche Sound egal ob berg ab oder berg auf, keinerlei Änderung.
Ich finde den Sound im Standgas toll, den Sound beim abstellen des Motors ganz großes Kino, aber ich sitze stundelang in der Kabine und ackere Felder, wenn ich da immer den gleichen sound höre. Dann is das enttäuschend. Und dabei muss ich mich arg zügeln um nicht ausfallend zu werden.
Durh meine Anpassung in der Innen Cam, habe ich jetzt zwar Sound der hörbar ist, alles andere war ja nur für U tuber gedacht die nebenbei Radio hören, ein Umstand den ich nie verstanden habe, aber egal jedem das seine.
Doch die fehlende Dynamik, kann ich nicht beheben, da fehlt mir das Wissen.
Werde aber trotzdem noch etwas probieren, bevor ich dann aufgebe.

jehnde
Posts: 33
Joined: Sun Nov 07, 2010 4:52 pm
Location: Büsingen am Hochrhein

Re: Sound enttäuschend

Post by jehnde » Sat Nov 24, 2018 10:36 pm

MOH-DominatorX wrote:
Sat Nov 24, 2018 4:47 pm
Der LS19 kommt vom Sound her der Realität am nächsten. Ich finde der JD 8400 sowie die Fendts hören sich sehr gut und besser an als im 17er. Dank dem User "NanuK" besteht nun die Möglichkeit den Indoor Sound zu verstärken, was wirklich positives bewirkt. Den Sound im Außenbereich würde ich lassen wie er ist, evtl. ein wenig erhöhen...weil sonst gibt es ein schlimmes durcheinander und es hört sich nicht mehr gut oder realistisch an. Die Leute von Giants (Soundtechniker) haben sich schon was dabei Gedacht!
wow, dein erster Post im Forum? Und dann noch so ein Kommentar.
Es ist offensichtlich dass Du von GIANTS bist^^

Standgas pitchen ab 15km/h und völlig undifferenzierte Abmischung findet du dolle?

:hi:

Holzmichl1507
Posts: 39
Joined: Fri Oct 31, 2014 6:43 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Holzmichl1507 » Sat Nov 24, 2018 10:43 pm

???????????
Offensichtlich hast du Traktoren bisher nur aus dem Flugzeug gesehen. Schau dir mal Videos vom 515er Fendt auf Youtube an, gerne solche die aus der kabine gefilmt sind, dann hör dir nochmal den Fendt im Spiel an UND DANN behaupte nochmal das die Sounds SEHR realistisch sind.

User avatar
marci2406
Posts: 207
Joined: Sun Oct 30, 2016 10:22 am

Re: Sound enttäuschend

Post by marci2406 » Sat Nov 24, 2018 11:08 pm

Also das mit dem Standgas Sound bis 20kmh kann ich bestätigen , erst ab ca 17-20kmh je nach Modell hört man erst das Gas gegeben wird
PS4 (Standard)
seit LS15 dabei :biggrin2:

User avatar
SmlehliW
Posts: 423
Joined: Wed Jan 18, 2012 3:15 pm
Location: Allgäu

Re: Sound enttäuschend

Post by SmlehliW » Sun Nov 25, 2018 2:38 am

PeterAH wrote:
Sat Nov 24, 2018 12:15 pm
Hast Du mal ausprobiert, wie weit Du den Helfer hörst, wenn Du die Einträge löscht? Schlimmstenfalls hörst Du den Helfer über die ganze Map. Das wird ein ganz schönes durcheinander. Ich würde die Einträge lieber anpassen.
Hat sich erledigt, habe heute in die Template reingeschaut und da stand der Radius wieder drin, ohne dass ich rück-gesichert hätte ... hhmmm ... :hmm:

Ich für mich jetzt ein paar Traktoren mit eigenen Sounds in der .XML <sounds externalSoundFile="sounds/mySound01.xml"/>
eingebunden. Will jemand diese Mods mal zum testen? - Ich weiß aber nicht, wo ich die hochladen soll, ohne dass die gleich überall im Net rumschwirren?

servus :hi:
Ich bin froh, wenn es regnet. Wenn ich nicht froh bin, regnet es trotzdem ... (Karl Valentin)

http://lsinfos.de/respect/LogoRespectFo ... s100px.jpg

Fendt Fan 12
Posts: 127
Joined: Fri Aug 09, 2013 6:55 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Fendt Fan 12 » Sun Nov 25, 2018 10:16 am

MOH-DominatorX wrote:
Sat Nov 24, 2018 4:47 pm
Der LS19 kommt vom Sound her der Realität am nächsten. Ich finde der JD 8400 sowie die Fendts hören sich sehr gut und besser an als im 17er. Dank dem User "NanuK" besteht nun die Möglichkeit den Indoor Sound zu verstärken, was wirklich positives bewirkt. Den Sound im Außenbereich würde ich lassen wie er ist, evtl. ein wenig erhöhen...weil sonst gibt es ein schlimmes durcheinander und es hört sich nicht mehr gut oder realistisch an. Die Leute von Giants (Soundtechniker) haben sich schon was dabei Gedacht!
Sehe ich genauso.Find die Sounds haben sich gegenüber dem 17er gut verbessert.Vorallem die JD und Fendt sind echt Ordentlich, auch der Indoor Sound. Macht Spaß in der Kabine zu sein. :coolnew:

anthu
Posts: 2547
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Sound enttäuschend

Post by anthu » Sun Nov 25, 2018 11:29 am

Also für mich hat sich durch das, wie weiter oben schon von mir beschriebene ändern auf

Code: Select all

 <template name="DEFAULT_MOTOR" innerRadius="40.0" outerRadius="160.0" >
 <!-- <template name="DEFAULT_MOTOR" innerRadius="10.0" outerRadius="80.0" > geändert anthu --> 
Positiv ausgewirkt.
Ich höre nun den traktorsound auch wenn weiter rausgezoomt wurde

Lg
Andreas

NanuK
Posts: 667
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by NanuK » Sun Nov 25, 2018 1:27 pm

SmlehliW wrote:
Sun Nov 25, 2018 2:38 am
PeterAH wrote:
Sat Nov 24, 2018 12:15 pm
Hast Du mal ausprobiert, wie weit Du den Helfer hörst, wenn Du die Einträge löscht? Schlimmstenfalls hörst Du den Helfer über die ganze Map. Das wird ein ganz schönes durcheinander. Ich würde die Einträge lieber anpassen.
Hat sich erledigt, habe heute in die Template reingeschaut und da stand der Radius wieder drin, ohne dass ich rück-gesichert hätte ... hhmmm ... :hmm:

Ich für mich jetzt ein paar Traktoren mit eigenen Sounds in der .XML <sounds externalSoundFile="sounds/mySound01.xml"/>
eingebunden. Will jemand diese Mods mal zum testen? - Ich weiß aber nicht, wo ich die hochladen soll, ohne dass die gleich überall im Net rumschwirren?

servus :hi:
Ich würde auf jeden Fall gern deine Versuche testen. Fände es toll wenn wir zusammen arbeiten und vielleicht die Sachen bündeln.

Wie wäre es wenn Du in diesem Thread
viewtopic.php?f=884&t=133267
Oder in meinem
viewtopic.php?f=884&t=130923&start=15
Wobei der erstere passender wäre.
-Deine Versuche, Mods -posten würdest.
Wenn es darum geht n Portal zum hochladen zu finden gibts sicher Tipps von dem ein oder anderen.
GoogleDrive zur Not, gibt doch ne Menge Möglichkeiten.

MOH-DominatorX
Posts: 10
Joined: Sat Nov 24, 2018 4:44 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by MOH-DominatorX » Sun Nov 25, 2018 3:39 pm

@Jehnde, ja es ist mein erster Post im Giants Forum aber spiele schon seit Jahren den LS und Nein,ich bin nicht von Giants.
@Holzmichl, ich spiele bevorzugt mit neueren Traktoren. Aber ich finde trotzdem, dass sich der alte Fendt gut anhört! Geflogen bin ich noch nie über diverse Traktoren, aber schon mehrfach mit sowie selbstgefahren.

Danke @ Fendt Fan 12. Es macht auch Spaß, allerdings ist dieser auch sehr dem User "NanuK" zu verdanken!

Ich habe deine letzte zum download gestellte Datei benutzt @NanuK, und ich muss sagen es ist meiner Ansicht nach schon fast perfekt. Es macht nen riesen Spaß zb. den Fendt 939 Indoor sowie Outdoor über das Feld und die Straßen zu Jagen ;) Das passt!
Vielen Dank @ NanuK und DuDe1

kskwrs
Posts: 14
Joined: Sun Sep 18, 2011 3:44 am

Re: Sound enttäuschend

Post by kskwrs » Sun Nov 25, 2018 3:59 pm

MOH-DominatorX wrote:
Sun Nov 25, 2018 3:39 pm
@Jehnde, ja es ist mein erster Post im Giants Forum aber spiele schon seit Jahren den LS und Nein,ich bin nicht von Giants.
@Holzmichl, ich spiele bevorzugt mit neueren Traktoren. Aber ich finde trotzdem, dass sich der alte Fendt gut anhört! Geflogen bin ich noch nie über diverse Traktoren, aber schon mehrfach mit sowie selbstgefahren.

Danke @ Fendt Fan 12. Es macht auch Spaß, allerdings ist dieser auch sehr dem User "NanuK" zu verdanken!

Ich habe deine letzte zum download gestellte Datei benutzt @NanuK, und ich muss sagen es ist meiner Ansicht nach schon fast perfekt. Es macht nen riesen Spaß zb. den Fendt 939 Indoor sowie Outdoor über das Feld und die Straßen zu Jagen ;) Das passt!
Vielen Dank @ NanuK und DuDe1
Also da kann ich nicht zustimmen, ich finde den Sound vom Fendt 939 grauenvoll, besonders wenn man damit "über das Feld und die Straßen jagt"
im Standgas mag es noch gehen, aber beim fahren geht gar nicht und genauso ist es meiner meinung nach bei allen anderen Maschinen Sounds, die waren im LS 17 wirklich besser, man hat vielmehr die Power der Maschinen rausgehört und es klang nicht so sehr nach Nähmaschine.
Was jetzt gut ist sind m.M. nach die Umgebungsgeräusche und zb. der sound beim Grubbern.

Aber wie bereits geschrieben ist das meine persönliche Meinung, trotzdem sollte bei den Sounds nochmal nachgearbeitet werden

NanuK
Posts: 667
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by NanuK » Sun Nov 25, 2018 8:56 pm

MOH-DominatorX wrote:
Sun Nov 25, 2018 3:39 pm
@Jehnde, ja es ist mein erster Post im Giants Forum aber spiele schon seit Jahren den LS und Nein,ich bin nicht von Giants.
@Holzmichl, ich spiele bevorzugt mit neueren Traktoren. Aber ich finde trotzdem, dass sich der alte Fendt gut anhört! Geflogen bin ich noch nie über diverse Traktoren, aber schon mehrfach mit sowie selbstgefahren.

Danke @ Fendt Fan 12. Es macht auch Spaß, allerdings ist dieser auch sehr dem User "NanuK" zu verdanken!

Ich habe deine letzte zum download gestellte Datei benutzt @NanuK, und ich muss sagen es ist meiner Ansicht nach schon fast perfekt. Es macht nen riesen Spaß zb. den Fendt 939 Indoor sowie Outdoor über das Feld und die Straßen zu Jagen ;) Das passt!
Vielen Dank @ NanuK und DuDe1
Danke für die netten Worte, es freut mich auch wirklich das es dir so gut gefällt.
Aber für jemand der LS17 mit GearBox ca.800+Std. gespielt hat, ist da leider noch viel Luft nach oben.
Ich kann so zwar auch schon etwas spielen aber da fehlt noch ne Menge, ich hab ja nur die Lautstärke "an" gemacht, das wurde leider vergessen:)

Asran
Posts: 2
Joined: Sun Nov 25, 2018 9:06 pm

Re: Sound enttäuschend

Post by Asran » Sun Nov 25, 2018 9:42 pm

bin froh das es einen Nachtsoundmod gab, der Orginale Nacht Sound verursachte ja einen Tinitus.

User avatar
NorthernStar
Posts: 714
Joined: Thu Jan 05, 2017 6:14 pm
Location: Schleswig-Holstein

Re: Sound enttäuschend

Post by NorthernStar » Mon Nov 26, 2018 12:45 pm

scavenger wrote:
Sat Nov 24, 2018 7:33 pm
Darum gehts nicht.....

Die Soundaufnahme ist in Ordnung, es geht um die Lautstärke, Regulierung, Mischung, Adaption bei der Cockpit Sicht und vor allem wenn man zoomt und man sieht ja an den Werten, dass in der Außenansicht was nicht stimmt.

Beschweren sich ja viele zur zeit.....
Ich glaube das ist der Punkt.

Die Sounds "faden" einfach zu stark aus wenn man weg zoomt. Und im Cockpit ist es ganz grauslig. Das mag mit dem adaptierten db-Wert evtl. passen, man muss aber bedenken dass das ein Spiel ist wo man evtl. etwas mehr Dampf in die Akustik packen muss um die fehlende Vibration der Maschine immersionstechnisch zu ersetzen.
Trinkt der Bauer und fährt Traktor, wird er zum Gefahrenfaktor.

Post Reply