Ihr Verkehrsraudis?

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Micha88
Posts: 81
Joined: Mon Dec 17, 2018 2:26 pm

Ihr Verkehrsraudis?

Post by Micha88 » Thu Jan 17, 2019 2:03 pm

Ich habe mir gedacht ich frag mal in die Runde wie Ihr euren Fahrstil im LS bewertet.

Also jetzt mal ehrlich fahrt ihr echt mit einem Traktor auf der Überlandstraße einem Auto hinterher was gefühlt 30 fährt ? Biegt ihr bei den undurchdachten T-Kreuzungen tatsächlich rechts ein ohne das man alle Schilder mitnimmt ?

Würde mich doch mal interressieren. :mrgreen:
Gruß Micha,
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Playstation 4 Spieler

User avatar
marmoe
Posts: 662
Joined: Thu Nov 06, 2014 7:22 am
Location: DE BL Brandenburg

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by marmoe » Thu Jan 17, 2019 2:09 pm

Natürlich nicht, gefahrloses Überholen wird durchgeführt und Kreuzungen werden so befahren damit kein Schaden entsteht :biggrin2:

Geisterkatze
Posts: 207
Joined: Fri Nov 23, 2018 3:23 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Geisterkatze » Thu Jan 17, 2019 2:25 pm

Ich versuche so rücksichtsvoll zu fahren, wie es geht. Aber die Tastatursteuerung macht es einem da manchmal nicht leicht. Aber ich musste leider auch schon feststellen, dass einige Autofahrer nicht gerade Rücksicht auf einen armen Bauern nehmen, von daher halte ich immer großen Abstand zum Verkehr und warte lieber etwas länger an den Kreuzungen.

Der Metaller
Posts: 39
Joined: Sun Dec 16, 2018 3:47 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Der Metaller » Thu Jan 17, 2019 8:04 pm

Ich fahre "mit dem Bock (=Schuh) in der Ölwanne", also volles Rohr. Hab nach einigen Jahren der Simulator-Abstinenz meinen Auffrischungskurs in Paradise City (aus der Burnout-Reihe) gemacht, das hat etwas abgefärbt. Schon auf der Straße und bei Notwendigkeit auf der richtigen Spur, auch versuche ich keine Verkehrsschilder umzufahren was meistens auch gelingt. Mit dem Radlader hab ich auch schon lange nicht mehr ausrücken müssen um einen LKW wieder aufzustellen :-) . Iglo oder eine ähnliche Firma hatte mal das Motto "So schnell wie möglich vom Feld auf den Teller (oder in die Gefriertrocknung)" - das unterstütze ich voll. Und ja, die übrigen Verkehrsteinehmer sind hochgradig ignorant, die schauen grad mal eine knappe Fahrzeuglänge über die eigene Motorhaube... wenn IRL ein fetter Fendt - wo allein das Frontgewicht definitv mehr wiegt als mein Auto - samt Anhänger auf mich zubrettert schau ich dass er wegen mir keine plötzlichen Aktionen setzen muss, schon aus Eigeninteresse (ich fahre generell so das niemand wegen mir plötzliche/besondere Aktionen setzen muss). Blinker und Hupe habe ich nicht am Lenkrad belegt.
Los lei lafn, is lei Wosa!

SeppSpieler
Posts: 415
Joined: Sun Oct 27, 2013 1:10 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by SeppSpieler » Thu Jan 17, 2019 9:13 pm

Ich fahre nach dem Motto "Ich hab mehr PS, ich habe Vorrang".
Leider kracht es dann ab und zu.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum.

"RWGWGWARAHHHHWWRGGWRWRW.", Chewbacca

twizzle
Posts: 959
Joined: Wed Aug 06, 2008 10:10 pm
Location: Irgendwo zwischen Ni + NRÜ

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by twizzle » Thu Jan 17, 2019 10:32 pm

Ist ja wohl gerade das Geile am LS.
Das man losbrummen kann ohne Rücksicht auf Verluste.
Ich fahre nicht unbedingt wie ein Rowdy, aber wenn ich schnell mal was testen will, geht es "querfeldein".

Geht mir real schon genug auf den Kecks.
Ladungssicherung, verdrehte Spanngurte (evt. noch verfasert), tatsächliche Limitierungen der Fahrzeug-Kraft gegenüber der zu ziehenden Last, mit dem Auftrag:"Transportier das!"
Mit einem Bein ohne Lappen, oder schlimmeres.
mfg twizzle

AceOne
Posts: 251
Joined: Fri Jan 04, 2013 3:31 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by AceOne » Thu Jan 17, 2019 11:03 pm

Der Schlafmützenverkehr bietet mir keinen Mehrwert und ist daher ausgeschaltet. Ich nutze die Straßen und Wege wie angedacht und quäle mich an jeder Kreuzung korrekt um die Verkehrsschilder herum. Wenn ich doch einmal eines erwische wird es ganz unauffällig am Straßenrand deponiert.
Ich fahre nicht durch Felder, nutze jedoch nicht immer die Feldeinfahrten. Der Blinker wird nicht genutzt, da außer mir keine anderen Verkehrsteilnehmer unterwegs sind.

Phigo
Posts: 1062
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Phigo » Fri Jan 18, 2019 9:16 am

Mir ist aufgefallen, dass ich an immer den gleichen Stellen mal so und mal so verfahre. In Ravenport fahre ich von Feld 7 über den Fluss und da quer über Feld 4 und 5 und dann noch über die Gleise, um auf Feld 3 zu kommen, halte mich aber peinlich genau an die Straßenverläufe, wenn ich in den Süden fahre... Wahrscheinlich liegts an den Strecken
PS4

User avatar
tubarao
Posts: 775
Joined: Thu Jun 30, 2011 8:42 pm
Location: PENICHE

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by tubarao » Fri Jan 18, 2019 9:20 am

Schön und brauchbar wäre es wenn auch die weißen Schilder wieder aufgestellt würden; nicht nur die gelben.

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Tobse82 » Fri Jan 18, 2019 9:45 am

Ich spiele auch mit Verkehr, was manchmal echt hinderlich ist.

Ich fahre grundsätzlich mit dem Pedal auf dem Bodenblech, bremse aber ab, damit meine Gespanne nicht außer Kontrolle geraten. Ich überhole auch den Verkehr, schneide auch mal Kurven, aber versuche keine Schilder und andere Randobjekte umzumetern ;-)

Über abgeerntete Felder nehme ich auch Abkürzungen. Fruchtzerstörung respektiere ich, auch wenn es natürlich anderer Leute Felder nicht betrifft. Ich nehme das trotzdem ernst.
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

User avatar
Micha88
Posts: 81
Joined: Mon Dec 17, 2018 2:26 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Micha88 » Fri Jan 18, 2019 11:19 am

Also ich würde mich ja gern dran halten und habe das am Anfang auch feinsäuberlich gemacht. Nachdem ich nun aber ziemlich gefrustet bin von den anderen Verkehrsteilnehmer ist mir nahezu alles egal. Ich wünschte den Verkehr würde es garnicht geben.

Es wird in jeder Kurve geblinkt, vorm Bahnübergang hupen die, das Verhalten im Kreisverkehr ist das allerbeste. Ich hoffe auch das bald nicht viele Einfamilenhäuser in der Gegend entstehen, da gefühlt alle 2 Minuten ein Betonmischer an mir vorbei fährt. Warum sind im Spiel nicht mehr landwirtschaftliche Fahrzeuge vertreten die Modelle sind ja schon da kann man denen nicht einfach die selben dümmliche KI verpassen ?
Gruß Micha,
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Playstation 4 Spieler

Tobi1012
Posts: 12
Joined: Mon Jan 14, 2019 11:12 am

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Tobi1012 » Fri Jan 18, 2019 11:33 am

Ich fahre immer den kürzesten Weg, achte nicht auf Kreuzungen oder Felder von anderen.
Ehrlich gesagt finde ich den Verkehr sehr nervig. Die Autos fahren mit 30kmh der Traktor kommt mit 60kmh

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Tobse82 » Fri Jan 18, 2019 12:09 pm

Ich hab den Verkehr drin, damit die Umgebung etwas belebter aussieht. Im LS19 ist ja deutlich mehr los als im LS17 und das finde ich gut. Der Zug fährt, die Vöglein fliegen, die Autofahrer sind dumm. Ist doch echt realitätsnah :D
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

User avatar
Micha88
Posts: 81
Joined: Mon Dec 17, 2018 2:26 pm

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by Micha88 » Fri Jan 18, 2019 12:15 pm

So hab ich es noch garnicht betrachtet in sofern wäre die KI ja extrem gut. ^^
Gruß Micha,
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Playstation 4 Spieler

User avatar
UliS
Posts: 1259
Joined: Sat Aug 13, 2011 9:14 pm
Location: Berlin (14532 Klm.)

Re: Ihr Verkehrsraudis?

Post by UliS » Fri Jan 18, 2019 12:28 pm

Ich fahre mit der Tastatur, sagt ja schon alles, da kann man noch so vorausschauend fahren, jedenfalls es versuchen, die Schilder im Kreisverkehr liegen immer als erste, wenn man dem KI-Verkehr ausweichen muß.
"Ist das Blech erst ruiniert, fährt man völlig ungeniert".
Wenn man mit den großen, langen, Anhängern unterwegs ist, ist das irgendwann völlig egal, der "Schilderwald" lichtet sich dann ganz automatisch.
Wenn Du das Schild nicht schon vorne mit dem Trecker erwischt, sorgt der Anhänger dafür, das es fällt, wenn man Versucht, die Straßenmarkierungen zu beachten, bzw. nicht von der Str. abzukommen. Die Abzweigungen entsprechen teilweise nicht genau der Realität.
Also geht`s oftmals "quer Feld ein". Hat man doch mal , damals (viele Jahrzehnte her), in der Schule gelernt.
"Der direkte Weg zwischen zwei Punkten ist eine Gerade"

Post Reply