[LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.

User avatar
TopAce888
Posts: 9122
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by TopAce888 » Fri Aug 14, 2020 9:15 pm

Ich nehme das mal mit hierüber, hier ists besser aufgehoben.
Shial wrote:
Fri Aug 14, 2020 5:34 pm
Hallo zusammen, ich habe mal eine kleine Frage zur Minibrunn bzw. mein "Problem" tritt auch auf der Felsbrunn auf, jedoch nicht auf anderen Karten aber vllt hat jemand einen Lösungsansatz. Es geht um folgendes:
Image
Wie man sieht werden die Pflanzen umgedrückt (Foliage Bending) obwohl die Spritze eingefahren ist.
Aktivierte Mods waren nur die Karte + Kvernelandpack
Es tritt auch Traktor unabhängig auf, also Marke, ob Mod oder nicht, verändert nichts.

Hier ein Screen von der Ravenport, wie man sieht ist dort nichts zu sehen.
Image
Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte ? Es gibt keine Probleme dadurch aber stört einen dann doch irgendwie wenn man fährt und das Gras bzw. die Büche knicken im Umkreis von 18m um :D

Tritt das denn auch mit anderen Geräten auf oder nur mit der Kverneland-Spritze?

Shial
Posts: 18
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Shial » Fri Aug 14, 2020 9:32 pm

Ich hab gerade mal alles durchgetestet und klappte jetzt alles...konnte den Fehler nicht reproduzieren aber hatte das ab und zu schonmal komisch :(

User avatar
Charcoaler81
Posts: 1585
Joined: Sun Nov 24, 2019 8:14 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Charcoaler81 » Tue Aug 18, 2020 12:29 pm

Öhm, ich hab da so n kleines Problem auf der xbox mit den Schneemissionen, im Menü meckert er bei den Aufträgen mit "Missing l10". Auswählen und akzeptieren aber funktioniert normal...
Ausserdem lassen sich das Sägewerk nicht komplett und die Dorftstrasse gar nicht räumen wenn man es versucht.
LS19 auf XB1...
Minibrunn forever :mrgreen:
Freund kleiner Landtechnik, gross kann jeder :zunge:


User avatar
Charcoaler81
Posts: 1585
Joined: Sun Nov 24, 2019 8:14 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Charcoaler81 » Wed Aug 19, 2020 1:23 pm

TopAce888 wrote:
Tue Aug 18, 2020 1:24 pm
Ok, muss ich mir mal anschauen.
Kommando halb zurück, nennen wir es mal DAU. Haben sich zwei mods verhakt die dazu führten dass man die Strasse und das Sägewerk nicht räumen konnte...

Allerdings bleibt das missing...
LS19 auf XB1...
Minibrunn forever :mrgreen:
Freund kleiner Landtechnik, gross kann jeder :zunge:


User avatar
Charcoaler81
Posts: 1585
Joined: Sun Nov 24, 2019 8:14 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Charcoaler81 » Wed Aug 19, 2020 3:04 pm

Zwei Schneefräsen untereinander...
LS19 auf XB1...
Minibrunn forever :mrgreen:
Freund kleiner Landtechnik, gross kann jeder :zunge:

V8Tom74
Posts: 4
Joined: Mon Feb 11, 2019 2:40 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by V8Tom74 » Mon Aug 31, 2020 12:42 pm

Hi TopAce, erstmal möchte ich mich für die Map bedanken.
Für mich ist die Map bisher die beste Modmap im LS19. Da du kein Schnickschnack und keine Unnötigen Produktionen verbaut hast.
Einfach Landwirtschaft wie sie ist.

Ein (zwei) kleine Problem habe ich aber.
Und Zwar sieht CP6 das Feld 15 und 16 immer als ein zusammenhängendes Feld an.
Kannst du die Missionspaletten vielleicht etwas schmaler gestalten, damit auch 2 Paletten nebeneinander aufgeladen werden z.B. beim Mercedes Sprinter Pickup von Edward´s Modding, und die beim Abladen dann auch nebeneinander, nicht Übereinander stehen.

Da ich nicht alles durchgelesen habe weiß ich nicht ob das vorher schon mal beantwortet wurde.

User avatar
Darthbot
Posts: 3539
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Darthbot » Mon Aug 31, 2020 12:50 pm

Ich glaube die Missionspaletten sind von Giants selbst, nicht von TopAce. Ob er da was dran ändern kann, weiß ich nicht.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
TopAce888
Posts: 9122
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by TopAce888 » Mon Aug 31, 2020 1:14 pm

V8Tom74 wrote:
Mon Aug 31, 2020 12:42 pm
Hi TopAce, erstmal möchte ich mich für die Map bedanken.
Für mich ist die Map bisher die beste Modmap im LS19. Da du kein Schnickschnack und keine Unnötigen Produktionen verbaut hast.
Einfach Landwirtschaft wie sie ist.

Ein (zwei) kleine Problem habe ich aber.
Und Zwar sieht CP6 das Feld 15 und 16 immer als ein zusammenhängendes Feld an.
Kannst du die Missionspaletten vielleicht etwas schmaler gestalten, damit auch 2 Paletten nebeneinander aufgeladen werden z.B. beim Mercedes Sprinter Pickup von Edward´s Modding, und die beim Abladen dann auch nebeneinander, nicht Übereinander stehen.

Da ich nicht alles durchgelesen habe weiß ich nicht ob das vorher schon mal beantwortet wurde.
Ich freue mich immer wieder, wenn die kleine Karte so positiven Anklang findet. Den von dir angesprochenen Schnickschnack wirst du auch nie auf einer Karte von mir finden. Vielleicht dürfe dir dann auch meine kommende Karte "Ravensberg" zusagen (sieht WIP-Thread in meiner Signatur).

Nun zu deinen Problemen:
Ich vermute CP hat hier ein Problem, weil beide Felder sehr eng aneinander liegen. Das ließe sich lösen, indem ich den Abstand dazwischen vergrößere. Aber das ist eine Änderung, die einen neuen Spielstand erfordert. Allerdings könntest du das auch selbst im Spiel erledigen, indem du von Feld 16 einen kleinen Streifen entfernst.

Das mit den Paletten müsste machbar sein, wenn ich das jetzt recht im Kopf habe. Eigentlich eine Sache, die sinnvoll ist. Ich habe selbst mal Transportmissionen in Minibrunn erledigt und habe dafür den Strautmann SEK802 genutzt. Auch dafür sind die Paletten zu groß. Auf die Idee die Dinger kleiner zu machen, bin ich nicht gekommen. :lol: Müsste ich mal ausprobieren.

Aber wann und ob ich da noch mal eine Änderung an der Karte mache, kann ich dir grad gar nicht sagen.

User avatar
Darthbot
Posts: 3539
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Darthbot » Mon Aug 31, 2020 1:58 pm

Wenn du die Paletten kleiner machst, könnte das aber zu problemen mit den Palettengabeln führen.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

User avatar
TopAce888
Posts: 9122
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by TopAce888 » Mon Aug 31, 2020 2:06 pm

Daran habe ich auch gedacht. Das muss natürlich passend sein, sonst bringt es nichts. :wink3: Oder ich muss eine Palettengabel extra dafür auch verkleinern. :lol:

Haagele
Posts: 2494
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by Haagele » Mon Aug 31, 2020 2:10 pm

dann kommen die Nörgler und beschweren sich, dass du die DIN-Norm für Europaletten nicht einhältst.

V8Tom74
Posts: 4
Joined: Mon Feb 11, 2019 2:40 pm

Re: [LS19] Minibrunn 2.4.1.0 Support- und Diskussionsthread

Post by V8Tom74 » Mon Aug 31, 2020 2:15 pm

DIN-Norm der EPAL ist 120x80cm US Paletten haben 120x120cm
Und es gibt ja schon Mods wo die Gabelzinken Verstellbar sind.

Nachtrag:
Gerade getestet, 6 Standard Bigpack´s gehen beim Mercedes Nebeneinander auf die Ladefläche.

Post Reply