„Added Realism For Vehicles“ Austausch

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Austrags Bauer
Posts: 328
Joined: Tue Jul 16, 2019 1:02 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Austrags Bauer » Wed Nov 06, 2019 3:19 pm

Also bei mir läuft es genauso ohne Probleme.
Wenn die Leistung nicht passt dann ist kaum ein Vorankommen.
Finde ihn richtig gut.

Das editieren ist recht einfach wenn man sich an die Beschreibung hält.
PC Spieler mit null Ahnung von dieser Technik.
Achja mit meinem Sarkasmus kommt nicht jeder klar!
:confusednew: Sarkasmus Ironie was oder wie war das nochmal? :confusednew:

icewolf72
Posts: 605
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by icewolf72 » Wed Nov 06, 2019 5:31 pm

geladen, gwetestet, hab net mal die anzeigen, wie in den screens

User avatar
Mister-XX
Posts: 9388
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Mister-XX » Wed Nov 06, 2019 5:34 pm

ja, soweit ich gelesen habe sind die Anzeigen standardmässig zur Zeit abgeschaltet.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
Darthbot
Posts: 3539
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Darthbot » Wed Nov 06, 2019 5:38 pm

Ich hatte es kurz drin und habs nach 5 Minuten wieder runtergeschmissen. Die Fahrzeuge brauchen ja Jahrzehnte um anzufahren. Egal welcher Untergrund, die kommen einfach nich ausse Pötte.
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

icewolf72
Posts: 605
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by icewolf72 » Wed Nov 06, 2019 5:42 pm

aber is getestet und durchgekommen, is nen drecksmod der nicht geht.!!!!!

User avatar
Mister-XX
Posts: 9388
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Mister-XX » Wed Nov 06, 2019 5:49 pm

Ich hatte den Mod ja auch schon abgeschrieben und wieder gelöscht, aber wenn ich sowas lese....

icewolf72 wrote:
Wed Nov 06, 2019 5:42 pm
aber is getestet und durchgekommen, is nen drecksmod der nicht geht.!!!!!
....bringt mich das dazu mir den Mod nochmal näher anzusehen. :hmm:
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

icewolf72
Posts: 605
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by icewolf72 » Wed Nov 06, 2019 6:02 pm

Mister-XX wrote:
Wed Nov 06, 2019 5:49 pm
Ich hatte den Mod ja auch schon abgeschrieben und wieder gelöscht, aber wenn ich sowas lese....

icewolf72 wrote:
Wed Nov 06, 2019 5:42 pm
aber is getestet und durchgekommen, is nen drecksmod der nicht geht.!!!!!
....bringt mich das dazu mir den Mod nochmal näher anzusehen. :hmm:
wie gesagt keine anzeige wie auf den screens, keine hilfe im f1 fenster, also was soll der mod?

Austrags Bauer
Posts: 328
Joined: Tue Jul 16, 2019 1:02 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Austrags Bauer » Wed Nov 06, 2019 6:08 pm

Hast du den die Anleitung nicht gelesen die Mister-XX auf der Ersten Seite verlinkt hat?
Selbst ein so unbegabter wie ich hat das hinbekommen.
Aber gleich ist der Mod Mist.
PC Spieler mit null Ahnung von dieser Technik.
Achja mit meinem Sarkasmus kommt nicht jeder klar!
:confusednew: Sarkasmus Ironie was oder wie war das nochmal? :confusednew:

User avatar
Mister-XX
Posts: 9388
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Mister-XX » Wed Nov 06, 2019 6:17 pm

Und selbst ich habe in der Datei schon die Stelle gesehen,
um das Hud zum Mod zu aktivieren.....wenn ich das wöllte....

Edit:
Also ja, ich merke einen Unterschied....im Fendt Favorit bei Grubbern recht wenig....
Aber gestern habe ich das Fliegl Pack vom Ifkonator beim Maisernten benutzen um den Claas Lexion abzutanken.
Jetzt stand der randvoll beladen auf dem Feld....und hatte so durchdrehende Reifen, das er kaum vom Feld kam.
Und ich habe den schon mit Trelleborgreifen konfiguriert, die sehr grob sind....
Es wirk ein wenig unausgewogen, aber ich denke der Mod hat Zukunft.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

Tiark
Posts: 685
Joined: Wed Nov 12, 2014 9:53 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Tiark » Thu Nov 07, 2019 12:41 pm

Ich finde es schon recht Respektlos den Mod Drecksmod zu nennen. Aber scheint ja ein allgemeines Problem unserer Zeit zu sein... auf Armlänge wäre die Ansprache wohl moderater... das aber nur als "Nebenluft"

Habe bei dem Mod den HUD aktiviert und erst mal die Getriebesimulation heraus genommen. Genau diese war es die mir das Gefühl vermittelte das die Drehzahl ständig im Intervall auf und ab drehte. Dieses Getriebe schaltet halt ständig jeden einzelnen Gang hoch und runter was unrealistisch ist immer im "Ersten" zu beginnen.
Wie gesagt der Mod muss noch ein bisschen auf die grüne Wiese aber ich habe ihn jetzt erst mal so im Betrieb.
:gamer: :this: PC :hi:

Konfuzius sagt....

Klug sein besteht zur Hälfte darin, zu wissen, was man nicht weiß.

User avatar
Mister-XX
Posts: 9388
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Mister-XX » Thu Nov 07, 2019 12:55 pm

Tiark wrote:
Thu Nov 07, 2019 12:41 pm
Ich finde es schon recht Respektlos den Mod Drecksmod zu nennen. Aber scheint ja ein allgemeines Problem unserer Zeit zu sein... auf Armlänge wäre die Ansprache wohl moderater... das aber nur als "Nebenluft"
Tja, so ist das leider. Im WWW sind wir alle Freiwild, da benimmt sich jeder wie er will.
Das war dann auch von mir genug OT.

Den Mod finde ich eigentlich schon sehr gut, es fehlt aber noch ein bißchen Feinschliff.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

User avatar
TopAce888
Posts: 9113
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by TopAce888 » Thu Nov 07, 2019 4:50 pm

Tiark wrote:
Wed Nov 06, 2019 2:43 pm
Also das du keinen Unterschied merken kannst ist mir ein Rätsel, denn eigentlich merkt man es wirklich sehr deutlich.
Meine Beispiele waren... original Claas 660 (205PS) mit Lemken Vari Opal 8 Pflug (180PS Bedarf) aus dem Modhub. Ohne Mod durchgehend 15km/h auf abgeerntetem trocknem Maisfeld.... mit Standardreifen.
mit Mod Richtungsabhängig da leichter Anstieg 8 - 10Km/h.
Noch krasser Einböck Striegel 9m Leistungsbedarf 80PS. Auf gegrubbertem Grund 5-7Km/h Arbeitsgeschwindigkeit mit einem Fendt 90PS bei genutzter Drillfunktion und versuchshalber auch auf gepfügtem Boden nur noch 4 km/h schnell. Dann auch starker Schlupf der Räder beim Ansetzen und losfahren. Denke wenn jetzt noch Feuchtigkeit ins Spiel kommt reichen da lange keine 90PS mehr. Ich hätte mit diesem Gespann gestern ganz sicher keine 5 Ha Rettich ausgebracht sondern wäre wohl gezwungen gewesen auf zu rüsten Leistungsmäßig.

PS. habe mir jetzt einmal in der LUA das HUD frei geschaltet und werde heute Abend mal testen ob dieses vermeintliche auf und abschwanken der Drehzahl mit einem Gangwechsel einher geht und somit das schalten simulieren soll.
Natürlich mögen manche mehr Realismus, aber für mich käme die Mod eher als Bestrafung daher, wenn ich dann statt 15 km/h nur noch mit max 10 km/h unterwegs sein kann. Realismus hin oder her, für mich hat das nichts mit Spielspaß zu tun. Was macht also die Faszination für manche daran aus? :hmm:

User avatar
Mister-XX
Posts: 9388
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Mister-XX » Thu Nov 07, 2019 4:55 pm

Also im Moment habe ich den ja auch im Ordner, ob er drin bleiben darf oder nicht....
:hmm: muss ich noch entscheiden.
Der ein oder andere "Realismus Mod" macht mir Spass....oder auch nicht.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

Fracking
Posts: 23
Joined: Sun Mar 19, 2017 7:37 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Fracking » Thu Nov 07, 2019 5:51 pm

TopAce888 wrote:
Thu Nov 07, 2019 4:50 pm
Natürlich mögen manche mehr Realismus, aber für mich käme die Mod eher als Bestrafung daher, wenn ich dann statt 15 km/h nur noch mit max 10 km/h unterwegs sein kann. Realismus hin oder her, für mich hat das nichts mit Spielspaß zu tun. Was macht also die Faszination für manche daran aus? :hmm:
Du kannst ja mit 15 km/h übers Feld fahren. Brauchst halt nur etwas mehr Leistung und mehr Gewicht... eben einen größeren Traktor. Das bringt etwas Variation. Etwas übertrieben ausgedrückt, wenn man nahezu alle Geräte mit den kleinsten Traktoren ausreichend ziehen/antreiben kann, wozu gibt es die großen Traktoren? Ist halt auch ein Gameplay Aspekt und nicht nur "fanatischer Realismus". Das gleiche gilt für die Reifenwahl.
CPU: Ryzen 5 1600X @ 3,9 GHz / 1,2 V (H2O)
RAM: 16 GB @ 1600 MHz
GPU: R9 390 @ 1110 MHz / 1500 MHz (H2O)

User avatar
TopAce888
Posts: 9113
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by TopAce888 » Thu Nov 07, 2019 5:57 pm

Ok, da könntest du recht haben. Ich bin eigentlich noch nie in Verlegenheit gekommen, einen der großen Traktoren wirklich kaufen zu müssen, weil bislang die "kleineren" immer ausgereicht haben. Thema Reifenwahl, wirkt sich das mit der Mod auch irgendwie aus? Ich meine, im Basisspiel gibt es ja eigentlich keinen Unterschied, ob ich z.B. mit Standard- oder Breitreifen, mit Gewichten oder ohne Unterwegs bin.

@Mister-XX Sei jetzt ja still wegen der Breitreifen. :wink3:

Post Reply