„Added Realism For Vehicles“ Austausch

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
900hasse
Posts: 33
Joined: Wed Nov 13, 2019 8:07 pm
Location: Skarabörg, SWE

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by 900hasse » Tue Jan 14, 2020 6:15 am

Hello!
Started a new thread as this one is in the german language section.
viewtopic.php?f=952&t=157507
//900hasse

Ml1
Posts: 202
Joined: Mon May 04, 2015 1:39 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Ml1 » Tue Jan 14, 2020 7:13 pm

Hi there,

I really like the core of the mod with adjusted parameters for friction and so on.

One thing I noticed for me: the needed pto power is way to high IMO. How can I adapt the parameters calculating the pto power for myself? :)



Auch nochmal auf Deutsch:
ich finde, dass die Zapfwellenleistung, die abgefordert wird, ist momentan nach meinem Empfinden viel zu hoch. Weiß jemand, welche Werte man ändern muss, um die abgeforderte Leistung zu senken?

Kleines Beispiel: Auf der Geiselsberg komme ich mit meinem Schwader (Leistungsbedarf ca. 80 PS) nicht über 6 kmh am Hang, selbst bei vorgespanntem 140 PS Schlepper.
Außerdem komme ich mit dem Ladewagen nicht über 9 kmh beim Laden. Die Schwaden sind zwar schon recht stark, aber um 250PS genauso wie 450PS auf 8 kmh runterzubremsen, erscheint mir etwas zu viel. Dass man die Vorfahrtgeschwindigkeit bei dicken Schwaden im echten Leben reduzieren muss, ist klar.
Allerdings geht z.B. im ersten Schnitt der Pöttinger Europrofi 2 eher in die Knie, als der 718er mit 200PS am Stummel, der vorgespannt ist...


Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen..

Grüße :)

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Landboy » Tue Jan 14, 2020 11:15 pm

Ich habe seit der Installation beim Düngen keinen Zugriff mehr auf das Bedienmenü für Schlepper, Streuer oder Helfer, umschalten auf ein anderes Fahrzeug geht auch nicht.
Habe es daher vorerst aus dem Spiel genommen.

Shrek
Posts: 60
Joined: Mon Mar 18, 2013 10:36 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Shrek » Wed Jan 15, 2020 11:03 am

Sehr schöner Mod und macht auch richtig Spaß damit. Mir ist eine Kleinigkeit aufgefallen, fährt man mit einem Rübenroder, getestet mit dem Ropa Panther von Giants, schaukelt dieser sich extrem auf. Kann man hier den Effekt vielleicht etwas reduzieren.
LG

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Landboy » Thu Jan 30, 2020 9:59 pm

Also im weiss nicht.
Mein JD 6250 chipped (300) PS kommt mit zwei Krieger TDK auf gerade mal 11 km auf Stoppel, selbst der MF 8770 schafft nicht mehr zumindest das ist nicht realistisch zumal Breitreifen montiert waren 6nd an den Schleppern Hinterradgewichte.
Und selbst auf der Geraden komme ich ni HT auf50km/h.

Mit 405 PS ziehe ich 42 t wohin du willst unter allen denkbaren Unständen, daher habe ich ihn erst mal deaktiviert.
Schade das man weder Allrad noch Differenzial schalten man.

Shrek
Posts: 60
Joined: Mon Mar 18, 2013 10:36 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Shrek » Thu Jan 30, 2020 10:10 pm

Allrad bzw Differenziale kannst du mit dem Mod enhanced Vehicle einstellen. Aber weiß nicht ob das schon reicht für deinen gewünschten Erfolg.
LG

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Landboy » Thu Jan 30, 2020 11:16 pm

Ok, und wo finde ich den?

Shrek
Posts: 60
Joined: Mon Mar 18, 2013 10:36 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Shrek » Thu Jan 30, 2020 11:25 pm

Einfach mal bei Google eingeben. Wird dir ganz sicher angezeigt. Letzte Version müsste die 1.6.3.1 sein. Hoffe damit konnte ich dir helfen.

User avatar
Mister-XX
Posts: 6726
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Mister-XX » Thu Jan 30, 2020 11:26 pm

Bei Google findest du den.....ich glaube irgendwann kommt noch die Frage, ob jemand vorbei kommt um den Mod in den Ordner zu kopieren :hmm:
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Landboy » Fri Jan 31, 2020 2:57 am

Mister-XX wrote:
Thu Jan 30, 2020 11:26 pm
Bei Google findest du den.....ich glaube irgendwann kommt noch die Frage, ob jemand vorbei kommt um den Mod in den Ordner zu kopieren :hmm:
Da mache dir keine Sorgen, ganz so schlimm ist es noch nicht.
Ich habe aber eine sehr schlechte Internetverbindung, so schlecht das mein PC und der ist nicht schlecht keine Verbindung aufbauen kann, lediglich das Tablet schafft es mehr schlecht als recht.
Wenn i h etwas herunterladen will muss ich ins Einkaufscenter die haben ein starkes und vor allem kostenloses WLAN.

Soviel zur Erklärung Mister-XX.

juf.de
Posts: 3146
Joined: Fri Mar 30, 2012 8:04 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by juf.de » Fri Jan 31, 2020 8:22 am

Tutorials: log.txt, Giants Bilderhoster, erweiterter Texteditor, Konsole (PC)    /    Direktlink Giants Imagehoster
[PC] [Mac] [XB1] [PS4] in the thread title keeps the Forum clean / im Threadtitel hält das Forum übersichtlich
Playing on PC

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Landboy » Fri Jan 31, 2020 11:18 am

Vielen Dank

Fab
Posts: 4
Joined: Wed Mar 15, 2017 6:13 pm

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by Fab » Fri Feb 07, 2020 10:40 pm

Ml1 wrote:
Tue Jan 14, 2020 7:13 pm
Kleines Beispiel: Auf der Geiselsberg komme ich mit meinem Schwader (Leistungsbedarf ca. 80 PS) nicht über 6 kmh am Hang, selbst bei vorgespanntem 140 PS Schlepper.
Außerdem komme ich mit dem Ladewagen nicht über 9 kmh beim Laden. Die Schwaden sind zwar schon recht stark, aber um 250PS genauso wie 450PS auf 8 kmh runterzubremsen, erscheint mir etwas zu viel. Dass man die Vorfahrtgeschwindigkeit bei dicken Schwaden im echten Leben reduzieren muss, ist klar.
Allerdings geht z.B. im ersten Schnitt der Pöttinger Europrofi 2 eher in die Knie, als der 718er mit 200PS am Stummel, der vorgespannt ist...


Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen..

Grüße :)
Das geht mir ähnlich. Hab mal via VehicleDebug geguckt. Sobald ich den Fella Schwader hinterm 950er Axion anschalte, geht die available power auf 250ps... aber selbst damit zieht er das Ding nur mit 10km/h.

Hab auch schon selbst einiges probiert, bin aber zu keinem Erfolg gekommen.

User avatar
flenssam
Posts: 489
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by flenssam » Sat Feb 08, 2020 1:58 pm

Fab wrote:
Fri Feb 07, 2020 10:40 pm
Ml1 wrote:
Tue Jan 14, 2020 7:13 pm
Kleines Beispiel: Auf der Geiselsberg komme ich mit meinem Schwader (Leistungsbedarf ca. 80 PS) nicht über 6 kmh am Hang, selbst bei vorgespanntem 140 PS Schlepper.
Außerdem komme ich mit dem Ladewagen nicht über 9 kmh beim Laden. Die Schwaden sind zwar schon recht stark, aber um 250PS genauso wie 450PS auf 8 kmh runterzubremsen, erscheint mir etwas zu viel. Dass man die Vorfahrtgeschwindigkeit bei dicken Schwaden im echten Leben reduzieren muss, ist klar.
Allerdings geht z.B. im ersten Schnitt der Pöttinger Europrofi 2 eher in die Knie, als der 718er mit 200PS am Stummel, der vorgespannt ist...


Vielleicht kann ja jemand weiterhelfen..

Grüße :)
Das geht mir ähnlich. Hab mal via VehicleDebug geguckt. Sobald ich den Fella Schwader hinterm 950er Axion anschalte, geht die available power auf 250ps... aber selbst damit zieht er das Ding nur mit 10km/h.

Hab auch schon selbst einiges probiert, bin aber zu keinem Erfolg gekommen.
Wenn ich das richtig erinnere liegt das an den kleinen Rädern der Maschinen. Es gibt da eine Möglichkeit durch das Abändern von ein paar Werten in der Lua. Wird hier im Forum in irgendeinem Thread beschrieben. Muss ich mal suchen..
Statistik ist: Wenn der Jäger am Hasen einmal links und einmal rechts vorbeischießt, dann ist der Hase im Durchschnitt tot. *thumbsup*

Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

LiquidSkies
Posts: 4
Joined: Thu Aug 22, 2019 4:48 am

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Post by LiquidSkies » Mon Feb 17, 2020 12:15 am

Ich habe massive Probleme mit dem Quadtrac. Der kommt teilweise gar nicht mehr vorwärts. Auf gleichem Acker und mit gleichem Anbau (z.B. Claas Sammelwagen) kommt die Fendt-Raupe oder der Claas Xerion ziemlich gut damit klar.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Ich habe schon gemerkt, dass der Slip für den Anhänger mitberechnet wird (Traktor steht auf der Straße, Anhänger noch auf der Wiese und der Slip ist recht hoch. Beides auf der Straße => Slip 0). Dass der Anhänger als Widerstand berechnet wird ist ja okay, aber nicht dafür, wieviel Grip die Reifen haben...

Post Reply