Page 1 of 11

„Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Tue Nov 05, 2019 9:50 pm
by Beero
...hat den Mod schon jemand ausprobiert?
Ich komme die Tage leider nicht dazu

https://www.farming-simulator.com/mod.p ... tle=fs2019

Klingt für mich bisschen nach dem MR Mod aus dem 17er.
Wie verträgt er sich mit anderen Getriebe mods?

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Tue Nov 05, 2019 10:29 pm
by Mister-XX
Im FBM-Forum werden schon mögliche Lösungen diskutiert
wie dieser Mod z.B. mit VCA zusammen arbeiten kann.

Edit:
Bei mir zeigen sich durch diesen Mod keine Veränderungen.... :confusednew:
Habe es auch gerade mal mit ansonstem leerem Modordner getestet....nichts.

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 12:33 pm
by D9005
Ich finde die Mod geht schon in die richtige Richtung *thumbsup*
Im direkten Vergleich ändert sich aufjedenfall die Haftreibung der Reifen, Reifen sinken je nach Breite des Rades und Gewicht des Gespanns tiefer auf dem Acker ein. Hierbei wird auch der Untergrund berücksichtigt ( tieferes Einsinken auf gegrubbertem Acker, als auf Stoppelacker z.B.). Was meiner Meinung nach auch gut gemacht wurde, sind die unterschiedlichen Rollwiderstände der verschiedenen Untergründe.
Einfach mal testen :wink3:

PS: mit der Anleitung von Marv63 unter dem Link von @Mister-XX funktioniert die Mod auch ohne Probleme mit RMT und VCA.

Ich hoffe, ich konnte einen kleinen Einblick geben.

MfG D9005

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 1:11 pm
by Tiark
Ich habe den Mod gestern auch kurz angetestet. Beim Pflügen deutlich mehr Leistungsbedarf dadurch auch langsamer und realistischer, tieferes Einsinken der Bereifung, Schlupf der Reifen je nach Gelände und wie es aussieht auch Feuchtigkeit. Berücksichtigung der Reifen je nach Art sprich Breitreifen... Pflege... usw.
Denke der Mod ist ausbaufähig aber noch nicht ausgereift. Die Drehzahl schwankt bei mir, ist fast wie ein Intervall "rauf runter" auch bei Transport und Leerfahrten ohne Last. Auch das jeweilige Anfahren ist teilweise verzögert so wie ein übertriebenes Turboloch.... kann ich schlecht beschreiben dachte aber zu erst das mein PC hackelt und verursacht das dem ist aber nicht so. Vielleicht kann das ja jemand bestätigen.
Ich habe den Mod erst mal wieder raus genommen und gucke jetzt mal ob man selbst Hand anlegt oder ob in Kürze Updates kommen. Denke aber auf jeden Fall das es eine gute Bereicherung sein kann für Leute die es gerne etwas realistischer lieben.

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 1:17 pm
by D9005
Meinst du mit der Drehzahlschwankung vielleicht das simulierte Getriebe? Das baut sich automatisch in jedes Fahrzeug ein und schaltet die Gänge dann automatisch.

MfG D9005

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 1:24 pm
by Tiark
Ja, vermutlich wird es damit zusammen hängen. Habe es gestern nur mal kurz mit einem original Claas und einem Modder Fendt getestet. Das Verhalten war identisch. Ich nutze selbst keinen anderen Getriebemod und spiele auch nur mit Tastatur und Maus. Sollte das aber das Simulieren eines Getriebes sein ist das in meinen Augen in die Hose gegangen. Wie gesagt die Drehzahl schaukelt regelrecht hoch und runter und vermittelt mir alles aber keine Gangwechsel oder ähnliches. Mein Test gestern dauerte aber aus Zeitmangel nur wenige Minuten und ich werde da auf jeden Fall dran bleiben, denn wie gesagt ich denke es ist hoch interessant.

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 1:34 pm
by D9005
Mister-XX wrote:
Tue Nov 05, 2019 10:29 pm
Im FBM-Forum werden schon mögliche Lösungen diskutiert....
Da ist in den Kommentaren eine ganz simple Lösung, um das Getriebe zu deaktivieren.
Wenige Minuten Arbeit, aber lohnt sich definitiv um das Fahrverhalten besser beurteilen zu können.

MfG

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 1:37 pm
by Tiark
Danke dir habe ich eben auch gerade gesehen. Werde das heute Abend mal testen.

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 1:39 pm
by Mister-XX
Also ich weiss nicht, ob ich dabei einen Fehler gemacht habe, oder ob es andere Probleme gab....aber wie oben schon geschrieben....ich habe keinen Unterschied gemerkt :hmm:

Ich habe es mit der von mir bearbeiteten Datei und mit dem Originalmod versucht.
Einmal auch mit leerem Modordner, aber noch nicht mal dieser Hud wie auf den Screenshots war zu sehen....

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 2:13 pm
by D9005
Hmm :hmm: ,
Als ich das erste Mal mit einem vollen Güllefass über einen gegrubberten Acker gefahren bin oder den Pflug durch den Boden gezogen habe, konnte man den Unterschied schon sehr gut merken.
Das Hud ist in der jetzigen Version per Lua auf "false", also nicht sichtbar, gesetzt.
Wird vielleicht in zukünftigen Versionen kommen, dass man Funktionen und Hud ingame aktivieren bzw deaktivieren kann.

MfG

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 2:14 pm
by Mister-XX
:hmm: vielleicht teste ich das heute abend noch mal....

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 2:43 pm
by Tiark
Also das du keinen Unterschied merken kannst ist mir ein Rätsel, denn eigentlich merkt man es wirklich sehr deutlich.
Meine Beispiele waren... original Claas 660 (205PS) mit Lemken Vari Opal 8 Pflug (180PS Bedarf) aus dem Modhub. Ohne Mod durchgehend 15km/h auf abgeerntetem trocknem Maisfeld.... mit Standardreifen.
mit Mod Richtungsabhängig da leichter Anstieg 8 - 10Km/h.
Noch krasser Einböck Striegel 9m Leistungsbedarf 80PS. Auf gegrubbertem Grund 5-7Km/h Arbeitsgeschwindigkeit mit einem Fendt 90PS bei genutzter Drillfunktion und versuchshalber auch auf gepfügtem Boden nur noch 4 km/h schnell. Dann auch starker Schlupf der Räder beim Ansetzen und losfahren. Denke wenn jetzt noch Feuchtigkeit ins Spiel kommt reichen da lange keine 90PS mehr. Ich hätte mit diesem Gespann gestern ganz sicher keine 5 Ha Rettich ausgebracht sondern wäre wohl gezwungen gewesen auf zu rüsten Leistungsmäßig.

PS. habe mir jetzt einmal in der LUA das HUD frei geschaltet und werde heute Abend mal testen ob dieses vermeintliche auf und abschwanken der Drehzahl mit einem Gangwechsel einher geht und somit das schalten simulieren soll.

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 2:46 pm
by Mister-XX
Wie gesagt.....
Vielleicht habe ich beim editieren einen Fehler gemacht,
oder ich habe einen anderen Problemmod.
Werde ich gleich noch mal schauen.....

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 2:57 pm
by D9005
Ich meine, dass die Mod beim betätigen des Start Buttons (Übergang Ladebildschirm zu Ingame) zwei Zeilen in die Log schreibt. Irgendwas mit "REA new functions loaded" oder so ähnlich.
Falls das nicht der Fall ist, könnte es einen Modkonflikt geben, der die Mod blockiert.

MfG

Re: „Added Realism For Vehicles“ Austausch

Posted: Wed Nov 06, 2019 2:58 pm
by Mister-XX
Danke, werde ich mal schauen.....