Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Hellfire2284
Posts: 199
Joined: Wed Jan 17, 2018 11:39 am

Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by Hellfire2284 » Fri Jan 17, 2020 1:51 pm

Meine Frage Dazu ist, ob ich grundsätzlich alles Düngemittel und / oder Saatgut, bei derartigen Feldmissionen, aus eigener Tasche zahlen muss?? Kann und darf aber doch eigentlich nicht sein.
Ps4

juf.de
Posts: 3330
Joined: Fri Mar 30, 2012 8:04 pm

Re: Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by juf.de » Fri Jan 17, 2020 1:57 pm

Ja, du musst alles aus deiner Tasche bezahlen, daher ist es gerade bei gemieteten Fahrzeugen wichtig, diese zu entleeren, bevor du sie wieder zurück gibst. --- Korrektur: siehe Beitrag von Wingcommander weiter unten
Ob das so sein muss? - ich vermutlich, dass es sich nicht anders lösen lies.
Last edited by juf.de on Fri Jan 17, 2020 2:43 pm, edited 1 time in total.
Tutorials: log.txt, Giants Bilderhoster, erweiterter Texteditor, Konsole (PC)    /    Direktlink Giants Imagehoster
[PC] [Mac] [XB1] [PS4] in the thread title keeps the Forum clean / im Threadtitel hält das Forum übersichtlich
Playing on PC

Eische
Posts: 1978
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by Eische » Fri Jan 17, 2020 2:08 pm

Die Kosten für Saatgut/Dünger sind bereits in der Missionsbelohnung eingerechnet.
Gerade Düngemissionen werden ja außerordentlich gut bezahlt. Bei Saatmissionen musst du auch keinen Dünger verwenden. Und Saatgut ist ja auch vergleichsweise günstig.

Ich hätte gerne, dass Giants die Belohnung für Düngemissionen senkt und z.B. für Grubbermissionen deutlich anhebt. Hier steht meiner Meinung nach die Bezahlung in keinen guten Verhältnis zum Aufwand.
PC - Win10

Wingcommander
Posts: 1112
Joined: Fri Oct 21, 2016 11:55 pm

Re: Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by Wingcommander » Fri Jan 17, 2020 2:15 pm

juf.de wrote:
Fri Jan 17, 2020 1:57 pm
Ja, du musst alles aus deiner Tasche bezahlen, daher ist es gerade bei gemieteten Fahrzeugen wichtig, diese zu entleeren, bevor du sie wieder zurück gibst.
Nö muss Mann nicht entleeren, einfach mal die Abrechnung anschauen, man bekommt unverbrauchtes Saatgut/Dünger erstattet....und zwar zum Liter-Preis der 1000er-Standardbigpacks....wenn man vorher mit Mod-Saatgut oder Dünger von der europalette befüllt kann man sogar noch einen kleinen Trade-Gewinn einstreichen weil der literpreis der modpaletten geringer ist...

juf.de
Posts: 3330
Joined: Fri Mar 30, 2012 8:04 pm

Re: Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by juf.de » Fri Jan 17, 2020 2:42 pm

oha, wusste ich nicht, danke für die Korrektur.
Tutorials: log.txt, Giants Bilderhoster, erweiterter Texteditor, Konsole (PC)    /    Direktlink Giants Imagehoster
[PC] [Mac] [XB1] [PS4] in the thread title keeps the Forum clean / im Threadtitel hält das Forum übersichtlich
Playing on PC

HGReaper
Posts: 2106
Joined: Tue Jan 15, 2013 1:28 pm

Re: Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by HGReaper » Sat Jan 18, 2020 4:38 pm

Ja, man zahlt Dünger und Saatgut selbst, aber ich habe es mir bei ein paar Missionen mal aufgeschrieben und ausgerechnet (Maschinen Repariert, vollgetankt und befüllt), dann die Mission gemacht, wieder alles aufgefüllt und repariert und dann gerechnet. Und bei der map, die ich aktuell spiele, hat man, selbst wenn der Helfer die Arbeit macht, nach Abzug aller Kosten über die Hälfte der Belohnung als reinen Gewinn.
Trecker geht nicht bitte Hilfe!
Leute ganz ehrlich hier kann keiner Hellsehen, bei Problemen immer:
- welche Map?
- welcher Mod?
- wann/ wie/ wobei?
- wie lange beobachtet?
- Log!

Phigo
Posts: 1417
Joined: Mon Aug 20, 2018 8:30 am

Re: Feldmissionen mit Sähen oder anderen Verbrauchsgütern

Post by Phigo » Mon Jan 20, 2020 7:39 am

HGReaper wrote:
Sat Jan 18, 2020 4:38 pm
Ja, man zahlt Dünger und Saatgut selbst, aber ich habe es mir bei ein paar Missionen mal aufgeschrieben und ausgerechnet (Maschinen Repariert, vollgetankt und befüllt), dann die Mission gemacht, wieder alles aufgefüllt und repariert und dann gerechnet. Und bei der map, die ich aktuell spiele, hat man, selbst wenn der Helfer die Arbeit macht, nach Abzug aller Kosten über die Hälfte der Belohnung als reinen Gewinn.
Das ist aber eine ordentliche Spanne. Ich finde düngeaufträge auch immer ganz reizvoll. Hast du das schonmal ins Verhältnis zu Pflug- oder Grubber-Aufträgen gesetzt? Ich hab am WE mal die Campaign of France angetestet - da hab ich für einen Grubber-Auftrag doch tatsächlich 86 € geboten bekommen... War auf schwer und halt ein Feld mit 0.x ha, aber sah schon komisch aus...
PS4 und PC

Post Reply