Kein Ls21 dieses Jahr....

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by Landboy » Mon Jan 27, 2020 11:14 pm

GC, HBM ? :confusednew:

User avatar
Mister-XX
Posts: 6844
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by Mister-XX » Mon Jan 27, 2020 11:18 pm

Damit ist der "Krieg" Global Company gegen Hof Bergmann Map gemeint. Ein etwas kindergartenmässiger Kleinkrieg von 2 Moddern und deren Anhang.....:lol:
Wenn man das als unbeteiligter von aussen betrachtet ein recht amüsante Komödie, die über verschiedene Foren abläuft.
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

farmtycoon39
Posts: 4220
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by farmtycoon39 » Mon Jan 27, 2020 11:28 pm

Genau, also b²t, bitte! Denn sonst kommt der Onkel Chris und sperrt wieder ,ihr müßtet ihn schon kennen. :lol: Ich würd abwarten, so eine Pause tut mal gut und vielleicht wird der neue LS, der dann kommt, besser, schöner, geiler und perverser.. :biggrin2: Ich freu mich schon wie Bolle auf die DLCs und auf das Strohbergungs-Add on und wenn die DLCs wirklich wie erwartet, so bombig werden, dann kommen auch weitere schöne Mods und interessante Maps, die dem Spieler das längere Warten auf den nächsten LS versüßen.

Und wenn´s ne Flaute gibt: man hat ja jetzt die Möglichkeit, Texturen selber zu malen und man kann z.B. auf Geiselsberg schnell mal ein Feld für kleinere bis mittlere Geräte erstellen, indem man sie einfach mit der Grastextur am Rand quadratisch macht, sofern es möglich ist.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Call me "Wickie" now

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by Landboy » Mon Jan 27, 2020 11:39 pm

Ja das denke ich auch wenn die DLC Klasse werden wird auch das Gesatspiel sehr viel besser, ich denke das sollte als Entschädigung reichen.
Und ganz ehrlich ich halte den2 Jahre Rhytmus eh für falsch weil der dann zu ersetzende LS gerade mal anfängt richtig zu laufen, so war es beim LS 17.

Vor allem das Kverneland DLC interessiert mich brennend da ich hoffe das da ein 12 Schar Karrenpflug und ähnliches bei ist.
Ausserdem gehört Taarup ebenfalls zu Kverneland und die haben sehr gute Grünlandtechnik.

Herbert32
Posts: 370
Joined: Wed Aug 13, 2014 1:32 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by Herbert32 » Tue Jan 28, 2020 7:53 am

Ich würde fast behaupten, wenn Giants statt alle 2 nur alle 4 oder 5 Jahre einen neuen LS raushaut, sie auch durchaus Geld für eine richtig geile Map bekommen würden. Sagen wir mal, die holen sich ein paar Leute fürs mappen und fangen erstmal an, 4 Regionen aus Deutschland 1:1 zu mappen. Nord-, Süd-, Ost- und Westdeutschland. Jede Karte auch dementsprechend groß. Pro Karte 10 Euro....ich sag euch, die gehen weg wie warem Semmel.

simawa
Posts: 398
Joined: Thu Jul 24, 2014 9:11 am

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by simawa » Tue Jan 28, 2020 8:27 am

Ich wäre mal nicht zu euphorisch, was die DLC´s betrifft. Warum sollen die besser werden, als die, die schon kamen? Da gibt es noch mehr von dem Zeugs, von dem schon genug vorhanden ist, sprich Traktoren und Geräte, und das wars. Dass neue Spielelemente kommen werden, halte ich eher für unwahrscheinlich.

Das einzige DLC, das neue Spielelemente einbrachte war im 11er das BGA-DLC. Ansonsten bestanden die DLC´s doch immer nur aus Maschinen und Traktoren sowie aus Traktoren und Maschinen.

Dabei gäbe es noch so einiges, was Giants einbringen könnte. Wenn ich da beispielsweise an die Firma Ploeger denke. Die haben jede Menge Erntemaschinen für Obst- und Gemüse wie z.B. Oliven, Erbsen, Bohnen, Spinat usw. Fruchtsorten, die mit einem Drescher geerntet werden, gibt es wohl schon genug. Aber wenn es neue Fruchtsorten gibt, für die es auch spezielle Erntemaschinen braucht, das wäre was.

Aber lassen wir uns überraschen, was Giants sich so ausgedacht hat...

User avatar
agestar
Posts: 4414
Joined: Sat Jul 19, 2008 7:42 am
Location: Bayreuth

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by agestar » Tue Jan 28, 2020 8:27 am

warten wir mal ab was mit den DLC außer dem Strohbergungsaddon noch kommt. Modmässig wären wir ja gut aufgestellt, es fehlt noch an Tieren und Pflanzen
Greetz agestar
Hier wird Wert auf einen gepflegten Umgangston gelegt
Probleme mit Mods lassen sich meistens nur mithilfe des LOG.TXT lösen
Wo Du den log.txt findest steht hier

User avatar
TopAce888
Posts: 6886
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by TopAce888 » Tue Jan 28, 2020 9:04 am

farmtycoon39 wrote:
Mon Jan 27, 2020 11:28 pm
[...] Ich freu mich schon wie Bolle auf die DLCs und auf das Strohbergungs-Add on und wenn die DLCs wirklich wie erwartet, so bombig werden, dann kommen auch weitere schöne Mods und interessante Maps, die dem Spieler das längere Warten auf den nächsten LS versüßen.
[...]
Warum sollte es mehr Mods und Maps geben, wenn die DLCs bombig werden? :hmm:

Herbert32 wrote:
Tue Jan 28, 2020 7:53 am
Ich würde fast behaupten, wenn Giants statt alle 2 nur alle 4 oder 5 Jahre einen neuen LS raushaut, sie auch durchaus Geld für eine richtig geile Map bekommen würden. Sagen wir mal, die holen sich ein paar Leute fürs mappen und fangen erstmal an, 4 Regionen aus Deutschland 1:1 zu mappen. Nord-, Süd-, Ost- und Westdeutschland. Jede Karte auch dementsprechend groß. Pro Karte 10 Euro....ich sag euch, die gehen weg wie warem Semmel.
Was ich mir aber nicht wünsche, ist so ein DLC-Overkill wie Paradox es bei seinen Spielen macht.

User avatar
Mister-XX
Posts: 6844
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by Mister-XX » Tue Jan 28, 2020 10:15 am

TopAce888 wrote:
Tue Jan 28, 2020 9:04 am
Was ich mir aber nicht wünsche, ist so ein DLC-Overkill wie Paradox es bei seinen Spielen macht.
:confusednew:
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

User avatar
TopAce888
Posts: 6886
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by TopAce888 » Tue Jan 28, 2020 10:26 am

Schau mal hier (als Beispiel), dann verstehst du, was ich meine: https://store.steampowered.com/dlc/2368 ... /?l=german

User avatar
Mister-XX
Posts: 6844
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by Mister-XX » Tue Jan 28, 2020 10:29 am

Ich nehme mal an, du meinst die Menge an DLC's....du willst also nicht jedes Schleppermodell und Gerät einzeln kaufen....
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel


derstein98
Posts: 79
Joined: Thu Dec 19, 2019 12:08 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by derstein98 » Tue Jan 28, 2020 10:52 am

FrankenFarmer_ wrote:
Mon Jan 27, 2020 2:45 pm
Und selbst PC's mit 4 Kern CPU gibt es doch kaum noch? Im Jahre 2020 haben doch die meisten eine 6 bzw 8 Kern CPU.
Ich nutze einen Intel Core i5-2500K und habe bei FullHD die Grafik auf höchste eingestellt

User avatar
TopAce888
Posts: 6886
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by TopAce888 » Tue Jan 28, 2020 10:59 am

Im Grunde bestätigt das FrankenFamer_s Aussage doch. Du hast eine fast 10 Jahre alte 4-Kern-CPU, die im LS19 nicht wirklich schlechter rechnet, als eine aktuelle 8-Kern-CPU, weil der Mehrkern-Support fehlt. Es wird halt problematisch, wenn die Rechenanforderungen für den nächsten LS weiter steigern und weiterhin auf den Nutzen weiterer Kerne verzichtet wird.

_LIFAD_
Posts: 442
Joined: Fri Dec 28, 2012 10:42 pm

Re: Kein Ls21 dieses Jahr....

Post by _LIFAD_ » Tue Jan 28, 2020 11:06 am

Hatte nicht Stegei vor ewigen Zeiten mal die Problematik der Multicore Unterstützung erläutert? Dass es Probleme geben kann wenn verschiedene Anbauteile von verschiedenen Kernen berechnet werden würden oder so ähnlich?
Nichtsdestotrotz werde ich dieses Jahr den i5 3570 auch in Rente schicken und vermutlich durch einen Ryzen Achtkerner ersetzen.

Post Reply