Scheitern an den einfachsten Dingen

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
LS-Lara
Posts: 182
Joined: Sun Aug 04, 2019 4:57 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by LS-Lara » Mon Mar 02, 2020 7:07 pm

Die optimierte Standraumverteilung wurde schon "erfunden" :search:
Was Du da beschreibst ist die sog. DREIECKSSAAT
Der Sinn des Lebens ist:
29.61%

Mein Traktor:
Base:
HP Pavilion 690-03xx
Core i7-8700 @ 3.2GHz
NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
2x Benq GL2450H
Windows 10 Home 64bit
Custom:
2 x 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 C16 XMP 2.0
Samsung NVMe M.2 970 EVO Plus 500GB
Samsung SSD 860 EVO 1TB
Logitech G203 Prodigy
Logitech Wireless F710

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by O Baude » Mon Mar 02, 2020 7:36 pm

Danke LS-Lara, hab nun schon wieder was von dir gelernt.
Ich wäre selbst wohl nie auf diese Wikipedia Seite gelangt.

Seht interessant ist auch der dortige Beitrag:
" Mit der Technik GEOseed von Kverneland ist es möglich jedem einzelnen Saatkorn eine GPS-Position zuzuordnen. Somit ist neben Parallelsaat und Dreieckssaat auch die Anlage von Maislabyrinthen oder Werbelogos einfach möglich."
Wann wird wohl so was in den LS einfliesssen? Bei diesem Säer für den LS müsste man dann dem Säer wohl zusätzlich nur noch eine Bitmap des Feldes mitladen.
Damit könnte man dann wohl auch Fahrgassen für Dünger- und Sprühfahrzeuge bereits zu Beginn ins Feld pflanzen, deren Abstand und Verlauf nicht mit der Breite des Säers übereinstimmen.

User avatar
TopAce888
Posts: 6903
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by TopAce888 » Mon Mar 02, 2020 8:29 pm

O Baude wrote:
Mon Mar 02, 2020 7:36 pm
[...]
Seht interessant ist auch der dortige Beitrag:
" Mit der Technik GEOseed von Kverneland ist es möglich jedem einzelnen Saatkorn eine GPS-Position zuzuordnen. Somit ist neben Parallelsaat und Dreieckssaat auch die Anlage von Maislabyrinthen oder Werbelogos einfach möglich."
[...]
In der Tat interessant. Ich habe mich schon immer gefragt, wie die hier in der Nähe beim Erlebnisbauern das Maislabyrinth anlegen.

User avatar
vlink
Posts: 87
Joined: Fri Apr 24, 2009 9:56 am

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by vlink » Tue Mar 03, 2020 1:58 pm

Lemken hat hier mit der Azurit ein anderes Säsystem, das sogenannte Deltarow verfahren: https://lemken.com/de/aussaat/einzelkor ... /azurit-9/

Das lässt sich hier im Spiel aber leider nicht umsetzen.

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by O Baude » Tue Mar 03, 2020 6:20 pm

Das Delta Row Verfahren überzeugt mich enorm. Ein sehr interessanter Link, Danke.
Dass sich das Delta Row Verfahren im Spiel nicht umsetzen lässt, halte ich für eine Falschmeldung.
Virtuell ist alles Möglich, zumindestens Optisch und Akustisch.

Denn dabei stellt sich nur die Frage, will Giants so was überhaupt umsetzen?
Denn beim Delta Row Verfahren würde in die Ertragsrechnung auch die Sämethode einfliessen, was jetzt nicht der Fall ist.
Also dass die Saatreihen bei Mais im Delta Row Verfahren ein wenig anders aussehen, und dass der Feldertrag damit, nach Lemken Angaben des obigen Links, um sage und schreibe 70 % erhöht wird.
Denn dazu wäre im Shop bei diesem Lemken Azurit 9 Einzelkornsäer der Hinweis nötig:
"Kann im Delta Row Verfahren säen, was ein um 70 % gesteigerten Ertrag pro Feld ergibt.
Dabei entstehen keinerlei zusätzlichen Probleme bei der Feldpflege oder Ernte mit den normalen Maschinen."

User avatar
LS-Lara
Posts: 182
Joined: Sun Aug 04, 2019 4:57 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by LS-Lara » Tue Mar 03, 2020 7:11 pm

O Baude wrote:
Mon Mar 02, 2020 7:36 pm
Wann wird wohl so was in den LS einfliesssen? Bei diesem Säer für den LS müsste man dann dem Säer wohl zusätzlich nur noch eine Bitmap des Feldes mitladen.
Tja, was für verrückte Sachen da wohl möglich wären ... :mrgreen:

Image
Der Sinn des Lebens ist:
29.61%

Mein Traktor:
Base:
HP Pavilion 690-03xx
Core i7-8700 @ 3.2GHz
NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
2x Benq GL2450H
Windows 10 Home 64bit
Custom:
2 x 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 C16 XMP 2.0
Samsung NVMe M.2 970 EVO Plus 500GB
Samsung SSD 860 EVO 1TB
Logitech G203 Prodigy
Logitech Wireless F710

User avatar
TopAce888
Posts: 6903
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by TopAce888 » Tue Mar 03, 2020 7:37 pm

Ach komm, das hast du aber im Editor vorgemalt. :wink3: (Aber auch das muss man erst einmal so hinbekommen.)
Bei sowas würde es dann nicht mehr nur noch heißen, wer hat den schönsten Hof, sondern wer hat das schönste Feld? :lol:

User avatar
Trax
Posts: 5650
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by Trax » Tue Mar 03, 2020 8:17 pm

Ist doch völlig egal, wie Sie das gemacht hat, dafür hat Sie sich den Respekt definitiv verdient! *thumbsup*
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
LS-Lara
Posts: 182
Joined: Sun Aug 04, 2019 4:57 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by LS-Lara » Tue Mar 03, 2020 8:18 pm

TopAce888 wrote:
Tue Mar 03, 2020 7:37 pm
Ach komm, das hast du aber im Editor vorgemalt. :wink3:
Neee ... stundenlang mit der Sämaschine rumgegurkt ... war das ne Rangiererei ... :mrgreen:

:search: GDM > PNG > paint.NET > GE > GDM *thumbsup*
Der Sinn des Lebens ist:
29.61%

Mein Traktor:
Base:
HP Pavilion 690-03xx
Core i7-8700 @ 3.2GHz
NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
2x Benq GL2450H
Windows 10 Home 64bit
Custom:
2 x 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 C16 XMP 2.0
Samsung NVMe M.2 970 EVO Plus 500GB
Samsung SSD 860 EVO 1TB
Logitech G203 Prodigy
Logitech Wireless F710

User avatar
TopAce888
Posts: 6903
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by TopAce888 » Tue Mar 03, 2020 8:50 pm

Trax wrote:
Tue Mar 03, 2020 8:17 pm
Ist doch völlig egal, wie Sie das gemacht hat, dafür hat Sie sich den Respekt definitiv verdient! *thumbsup*
Völlig richtig. Aber mit meiner Vermutung lag ich ja gar nicht so verkehrt. :lol:

Das erinnert mich an das Karten malen in Minecraft. Da werden im großen Maßstab Blöcke in die Welt gesetzt und wenn man dann sich das in der Übersichtskarte anschaut, erhält man ein Gemälde. Pixel Art nennt sich das glaube ich. :hmm:

Edit:
Interessanterweise hatte ich heute Abend (aufgrund einer Diskussion zu meinem Mapping-Stil) einen ähnlichen Gedanken, wie LS-Lara mit ihrem Logo, nur nicht ganz so spektakulär. Ich habe das hier mal gepostet: viewtopic.php?f=884&t=149030&p=1249813#p1249813

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by Landboy » Wed Mar 04, 2020 12:01 am

Ihr meint wahrscheinlich DIREKTSAAT von Dreicksaat habe ich noch nie weder g2hört,gesehen oder gelesen.

Es gibt nur

Normalsaat ( nach dem Pflug)
Mulchsaat
Direktsaat
Einzelkornsaat
Streifensaat

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by Landboy » Wed Mar 04, 2020 12:04 am

Ihr meint wahrscheinlich DIREKTSAAT von Dreicksaat habe ich noch nie weder g2hört,gesehen oder gelesen.

Es gibt nur

Normalsaat ( nach dem Pflug)
Mulchsaat
Direktsaat
Einzelkornsaat
Streifensaat


Die Dreiecksaat bezieht sich lediglich auf die Form der Saatgutplatzierung und stellt kein Saatverfahren im Sinne dar

Haagele
Posts: 1896
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by Haagele » Wed Mar 04, 2020 6:34 am

Folge den weiter oben verlinkten links und du weißt, was sie meinen...

User avatar
LS-Lara
Posts: 182
Joined: Sun Aug 04, 2019 4:57 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by LS-Lara » Wed Mar 04, 2020 7:00 am

Landboy wrote:
Wed Mar 04, 2020 12:04 am
Normalsaat ( nach dem Pflug)
Aha ... wie kann man sich das ohne Saatbettvorbereitung vorstellen und wo wird das heutzutage praktiziert ? :hmm:
Der Sinn des Lebens ist:
29.61%

Mein Traktor:
Base:
HP Pavilion 690-03xx
Core i7-8700 @ 3.2GHz
NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
2x Benq GL2450H
Windows 10 Home 64bit
Custom:
2 x 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 C16 XMP 2.0
Samsung NVMe M.2 970 EVO Plus 500GB
Samsung SSD 860 EVO 1TB
Logitech G203 Prodigy
Logitech Wireless F710

dwk
Posts: 40
Joined: Sun Jan 29, 2017 9:37 pm

Re: Scheitern an den einfachsten Dingen

Post by dwk » Wed Mar 04, 2020 8:03 am

O Baude wrote:
Tue Mar 03, 2020 6:20 pm
[...] und dass der Feldertrag damit, nach Lemken Angaben des obigen Links, um sage und schreibe 70 % erhöht wird.[...]
Nur mal der Vollständigkeit halber - es handelt sich hier nicht um eine 70 prozentige Ertragssteigerung. Das würde mich - auch ohne berücksichtigung von jeglichen Landwirtschaftskenntnissen - rein aritmethisch schon sehr wundern. Lemken gibt bei dieser Methode lediglich einen 70%igen Standortvorteil an (mehr Wasser/Licht pro Pflanze).

Wie hoch die tatsächliche Ertragssteigerung dadurch ist, sei mal ganz dahingestellt. Ich vermute mal, dass dazu auch Lemken keine klaren Zahlen nennen kann und wird.
LS17/LS19 auf PS4

Post Reply