Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21 + DLC Diskussion

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Landboy » Tue Feb 18, 2020 8:06 pm

Haagele wrote:
Tue Feb 18, 2020 5:02 pm
Landboy wrote:
Tue Feb 18, 2020 4:28 pm
Haagele wrote:
Tue Feb 18, 2020 4:24 pm
Naja, der Fendtdrescher ist inzwischen von Laverda und die JD-Statistik ist oft durch die mitgezählten Rasentraktoren frisiert.
Aber grundsätzlich habt ihr natürlich recht.
Sind doch auch Traktoren wenn auch sehr kleine
Laverda? Da käme mir schon mal kein Fendt Drescher auf den Hof.
Also meine Familie war top zufrieden mit ihrem Laverda... gab nie Probleme und war immer besser als der NH vom Onkel der regelmäßig feuer gefangen hat.
Die würde sicher nen (Fendt)laverda kaufen wenn ein Kauf anstünde.

Ich hatte erst Claas dann John Deere von denen auch meine beiden Traktoren stammten.
Laverda oder sonstiger Müll hätte ich nie gekauft, CASE IH vielleicht noch.

Als Lohner müsst du mit dem kommen was der Kunde kennt und schätzt wo die Ersatzteilbeschaffung per Express geht und was sich letztlich auch wieder zu einem angemessenen Preis verkaufen lässt.
Die Sperry New Holland Drescher waren aber sehr gut nur sie und John Deere hätten dato schon sauberes Getreide im Korntank, da kam selbst Claas nicht mit.
Last edited by Landboy on Wed Feb 19, 2020 1:13 pm, edited 1 time in total.

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Landboy » Tue Feb 18, 2020 8:09 pm

Albert Wesker wrote:
Tue Feb 18, 2020 4:40 pm
Ich sehe hier auch GIANTS mal am Zug und zwar in die Richtung dass die hingehen und mit ihren Lizenzpartnern für DLC´s mal eine Übereinkunft treffen bezüglich älterer Modelle.

Konkret sehe ich das wie folgt.

Die neuen Top Fahrzeuge im Hauptspiel und als DLC dann von einem der großen Markenvertreter ein DLC mit älteren Modellen, wie z.B. bei Case IH die C und D Familie.
Oder bei Fendt die alten LSA wie den 600er, oder mit John Deere die 55er Reihe etc.
Kannst du alles haben als Mod, wo ist das Problem?

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Landboy » Tue Feb 18, 2020 8:14 pm

DocDesastro wrote:
Tue Feb 18, 2020 6:22 pm
Ich weiß nicht so recht. Den LS stets weiterentwickeln per Patch und dann die Marken via DLC? Hat Vor- und Nachteile.
Vorteile:
- Platform bleibt konstant, was den Moddern erstmal zugute kommt, da das Spiel nicht gleich abgesägt wird, wenn die Mod fertig ist. Ist nur die Frage, ob das gewünscht ist. Wenn die Fahrzeuge monetarisiert werden sollen, soll die ja kein Modder nebenbei 'für umme' machen.
- Spiel lebt länger. Ja, das hat mich bereits beim 15er und 17er genervt. Kaum hat man die DLCs und ist drin, dann stirbt das Spiel weg. Noch mal von vorne, bei 0 beginnen und erneut kaufen.
- Auswahl wird größer

Nachteile:
- man weiß halt nicht, was kommt
- man bedient nicht jeden Geschmack
- je später man einsteigt, desto teurer wird es, falls man eine recht große Wunschliste hat

Frage:
Was wäre denn mit Vehicle Kits als DLC? Nicht markenbezogen, sondern schwungweise immer 10-20 Items oder so für kleines Geld aus verschiedenen Kategorien. So kann eine Marke langsam wachsen. Das taugt halt aber nur, wenn das Spiel länger lebt als 2-3 Jahre.
Kann ich nicht bestätigen.
Ich finde schon das für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Das man bei einem DLC nie weiss was kommt stimmtcsuch nicht da sie angekündigt werden
Zu Punkt drei auch hier werden wahrscheinlich Lizenzen benötigt und sehe ich das Problem bei den Herstellern die wohl nicht alle so Geberfreundlich sind wie JD oder Claas

Haagele
Posts: 1899
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Haagele » Tue Feb 18, 2020 9:28 pm

Also jd und claas haben sich lange genug gesträubt...

Landboy
Posts: 527
Joined: Sat Apr 20, 2019 8:27 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Landboy » Wed Feb 19, 2020 12:54 am

Die können es sich auch leisten, JD ist immer hin Global Player und der Gösste der Branche noch dazu.
Claas ist zwar im Gegensatz nur ein Zwerg aber die Drescher Weltbekannt.

Was mich am LS wirklich ärgert ist das es Zu wenig wirklich funktionierende Sätechnik gibt oder Bodenbearbeitungsgeräte vor allem im Praxisrelevanten 6m Ab Sektor.
Hier wäre die Firma Lemken gefragt, auch Kühn, Väderstad oder Gregoire Bresson wären da interessant als Lizenzgeber ins Spiel zu kommen.
Lemken ist zwar drin, aber na ja es könnte etwas mehr und etwas besser stin

J Walker
Posts: 489
Joined: Wed Nov 20, 2013 8:17 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by J Walker » Wed Feb 19, 2020 9:44 am

Darthbot wrote:
Sun Feb 16, 2020 5:43 pm
Aber wieso einen Nachfolger zum LS19? Einfach die SCS Schiene fahren, den LS mit Patches verbessern und DLCs mit neuen Marken und Maps erweitern. Früchte und co. als Patch einfügen, damit alle diese spielen können.
Diese Schiene fällt aber einigen Leuten jetzt auf die Füße. Der LS und ETS 2 haben gemeinsam, das ihn viele auch auf älteren PC's und Laptops spielen. Bei ETS 2 kam es mit Patch 1.36 dazu das auf dx 11_1 upgedatet wurde. Einige der älteren PC's und auch Laptops haben aber nur dx 11_0 wenn überhaupt. Was beim PC vielleicht durch ein Upgrade der Grafikkarte gelöst werden kann, ist beim Laptop nicht möglich.
Sie haben nun die Möglichkeit in opengl zu spielen oder ihr Spiel auf 1.35 ein zu frieren, was weitere DLC's ausschließt.
Dieses Jahr kommen bei ETS 2 eine neue Soundengine und eine neues Grafikupdate, was den Moddern auch viel Arbeit machen wird und ich denke auch das einige der Modder aussteigen werden, da die Anforderungen an das Modden auch steigen werden..
Der Vorteil eines neuen Spiel ist einfach das man die Hardwareanforderungen nach oben schrauben kann und jeder selbst entscheidet ob er sich den Titel holt.
Das ist günstiger als sich neue Hardware anzuschaffen.
Kein Support per PN

User avatar
Mister-XX
Posts: 6876
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Mister-XX » Wed Feb 19, 2020 11:20 am

Neues Material für Spekulationen ind Gerüchte....habt ihr gesehen wo die Farmcon 2020 stattfindet....in der Deutz-Fahr Arena...:hmm:
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

User avatar
TopAce888
Posts: 6923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by TopAce888 » Wed Feb 19, 2020 12:04 pm

Wirklich interessant sind Deutz Fahr Geräte für mich nicht, aber was gibt es dann so für Youngtimer aus den 90er? Interessanterweise mag ich im LS19 Geräte aus dieser Zeit lieber als die modernen.

farmtycoon39
Posts: 4222
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by farmtycoon39 » Wed Feb 19, 2020 12:05 pm

Mister-XX wrote:
Wed Feb 19, 2020 11:20 am
Neues Material für Spekulationen ind Gerüchte....habt ihr gesehen wo die Farmcon 2020 stattfindet....in der Deutz-Fahr Arena...:hmm:
Na, bin da eh gespannt, was kommt. Es kann aber auch sein, daß nur Mähdrescher kommen. Die Traktoren ham wa ja schon fast komplett ;) :zunge:
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Call me "Wickie" now

User avatar
Mister-XX
Posts: 6876
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Mister-XX » Wed Feb 19, 2020 12:07 pm

TopAce888 wrote:
Wed Feb 19, 2020 12:04 pm
Wirklich interessant sind Deutz Fahr Geräte für mich nicht, aber was gibt es dann so für Youngtimer aus den 90er? Interessanterweise mag ich im LS19 Geräte aus dieser Zeit lieber als die modernen.
Das würde sich neben meinem 500er Fendt gut in der Garage machen, aber die Geräte aus den 90ern werden wohl kaum von Giants kommen
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

User avatar
TopAce888
Posts: 6923
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by TopAce888 » Wed Feb 19, 2020 12:10 pm

Warum denn das nicht? Vermutlich hängt das eher an den Lizenzgebern, die die aktuellen Modell im LS sehen wollen. :hmm:
Last edited by TopAce888 on Wed Feb 19, 2020 12:28 pm, edited 1 time in total.

User avatar
Mister-XX
Posts: 6876
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Mister-XX » Wed Feb 19, 2020 12:16 pm

Von den Claas gibt es auch nur die modernsten Versionen, oder täusche ich mich :hmm:
Grüße Martin

Mein System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel

User avatar
ltl.vamp
Posts: 1476
Joined: Wed Mar 07, 2018 12:16 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by ltl.vamp » Wed Feb 19, 2020 12:18 pm

Mister-XX wrote:
Wed Feb 19, 2020 11:20 am
Neues Material für Spekulationen ind Gerüchte....habt ihr gesehen wo die Farmcon 2020 stattfindet....in der Deutz-Fahr Arena...:hmm:
Juhu, ich mag auch sehr die Deutz-Fahr!

Dann fehlt ja nur noch MB 2021 !!! :blushnew:
Xbox One X - FS17 Platinum > FS19 Premium > FS15 Complete - Samsung UE65MU8009TX 4KUHDHDR
Still love: Oberlausitz, (New)Woodshire, Altenstein (Redkeinstus), Lone Oak Farm (Frontier Design/BulletBill).
Love: FENDT 900 Favorit Vario (Smety (CMT)) / Deutz D80 ~ Farming Classics (Dogface), AgroStar 6.61 (Giants), Deutz [Puma]

User avatar
da-hoffi
Posts: 454
Joined: Fri Aug 15, 2014 8:47 am
Contact:

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by da-hoffi » Wed Feb 19, 2020 12:26 pm

Die Frage warum es selten ältere Geräte gibt, ist doch recht einfach zu beantworten.

Geh mal 30Jahre zurück und frag bei den Herstellern nach digitalen Modellen/Plänen/etc.
Da wurde halt noch viel analog (quasi am Reißbrett) gemacht.

Es müsste sich also entweder der Hersteller oder Giants hinstellen und dies von Grund auf neu machen.
Bei moderneren Geräten, ist der Aufwand deutlich geringer. Da bedarf es vllt nur kleinere Anpassungen (Polys runterschrauben, einige fürs Spiel irrelevante Dinge löschen,...).

Das mag nicht auf alles zutreffen, sollte aber schonmal den größten Bereich des "warum keine älteren" abdecken.

User avatar
Trax
Posts: 5658
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Vorschlag: Mehr Deutz Fahrzeuge im LS21

Post by Trax » Wed Feb 19, 2020 12:47 pm

Mister-XX wrote:
Wed Feb 19, 2020 12:16 pm
Von den Claas gibt es auch nur die modernsten Versionen, oder täusche ich mich :hmm:
Der Maxi 108 kommt sogar aus den 80ern. :wink3:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Post Reply