Wie viele GEO Mods noch..

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
PiXxelDezign
Posts: 1
Joined: Wed Mar 11, 2020 4:21 pm

Wie viele GEO Mods noch..

Post by PiXxelDezign » Wed Mar 11, 2020 4:25 pm

Ich finde es schade das der Modhub zu 90% nur noch aus GEO Mods besteht, wobei Gewichte z.B. nicht mehr angenommen werden, weil genug vorhanden. So viele Geo's braucht doch kein Schwein. Bald hat auch jedes Dorf eine eigene Geo oder wie? Bitte wieder ändern..

juf.de
Posts: 3330
Joined: Fri Mar 30, 2012 8:04 pm

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by juf.de » Wed Mar 11, 2020 4:42 pm

Tja, der Unterschied ist eben, dass alle 600 Kg Gewichte genau eines tun, und zwar den Traktor um 600 Kg aufzubalastieren. Aus dem selben Grund gibt es im ModHub auch nicht nicht 20 Geos für den selben Ort. das war auch der Grund, dass im englischen Forum so ein Aufschrei war, als adub für jeden Staat ein Geo rausgehauen hat, welche überhaupt nicht gepasst haben, weil dadurch andere keine korrekten Geos für den selben Ort mehr einreichen konnten.
Tutorials: log.txt, Giants Bilderhoster, erweiterter Texteditor, Konsole (PC)    /    Direktlink Giants Imagehoster
[PC] [Mac] [XB1] [PS4] in the thread title keeps the Forum clean / im Threadtitel hält das Forum übersichtlich
Playing on PC

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by O Baude » Wed Mar 11, 2020 5:17 pm

Geos sollten im ModHub eine eigene Kategorie bekommen. Und es sollte statt des vielen unnützen Text dazu, eine einheitliche Darstellung geben.
Also die Angabe der Minimaltemperatur, der Maximaltemperatur, des Maximalniederschlags, der Maximalwindes, des Geo Standorts, und das Land, zu dem er gehört. Und ganz wichtig, für welches Jahr er erstellt wurde, zu welcher Karte er gehört, und ob er auch für die erweiterten Fruchtsorten gilt, b.z.w. für welche. Und dies möglichst auch noch mit Icons zur besseren Sprachverständlichkeit.
Ausserdem sollte da eine Datenbank dazu erarbeitet werden. Denn da werden wohl noch zig Tausend davon Veröffentlicht. Die den ModHub zum GeoHub umfunktionieren werden.
Denn wenn für ein Ort nur ein Geo Veröffentlicht werden darf, wird wohl auch der Nachbarort einen eigenen bekommen.
In Seasons sollte es eine Möglichkeit geben, einzustellen, welchen Geo zu gebrauchen ist, denn jetzt lädt Seasons einfach den ersten, der installiert wurde. Also bei mir auf der XB1 Konsole ist das so.
Das Nicht passen des Geos ist also nicht vom Geo selbst verursacht, sondern eben, weil nur der Erstinstallierte genommen wird.
Die oben genannten Geos würden also schon passen, wenn denn die anderen Geos wieder deinstalliert worden wären von denjenigen, die behaupteten, die Geos passen nicht.
Vielleicht sollte Giants, um den Problem Herr zu werden, einen eigenen GeoHub installieren, bei der man nur die Geos erhält. Oder die Geos intern speichern. Wobei dann die Karte selbstständig via Internet Verbindung den richtigen Geo dazu wählt. Oder eine Auswahlfenster bietet, welchen Geo man für die Karte verwenden will.

User avatar
Mister-XX
Posts: 9050
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Mister-XX » Wed Mar 11, 2020 6:06 pm

O Baude wrote:
Wed Mar 11, 2020 5:17 pm
Geos sollten im ModHub eine eigene Kategorie bekommen. Und es sollte statt des vielen unnützen Text dazu, eine einheitliche Darstellung geben.
Ja dann setz dich mal ran, viel Erfolg.
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

Eische
Posts: 1978
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Eische » Wed Mar 11, 2020 6:24 pm

O Baude wrote:
Wed Mar 11, 2020 5:17 pm
In Seasons sollte es eine Möglichkeit geben, einzustellen, welchen Geo zu gebrauchen ist, denn jetzt lädt Seasons einfach den ersten, der installiert wurde. Also bei mir auf der XB1 Konsole ist das so.
Das Nicht passen des Geos ist also nicht vom Geo selbst verursacht, sondern eben, weil nur der Erstinstallierte genommen wird.
Die oben genannten Geos würden also schon passen, wenn denn die anderen Geos wieder deinstalliert worden wären von denjenigen, die behaupteten, die Geos passen nicht.
Wenn du mehrere GEOs installiert haben willst, dann solltest du einfach nur den im jeweiligen Spielstand aktivieren, den du auch dort verwenden willst. Einfach beim Laden des Spielstands die Häkchen überprüfen.

Der von juf.de beschriebene Aufschrei war nicht von Leuten, die mehrere GEOs installiert haben.
Die adub GEOs passen einfach generell nicht zu der jeweiligen Region. Dies wurde von dort lebenden Spielern bestätigt. Ob es nun falsche Fruchtsorten waren, oder einfach Wetter/Temperatur-Einstellungen. Wenn man eine GEO veröffentlicht, dann sollte die auch zu dem Ort passen.

Ich stimme dir aber zu: GEOs sollten eine eigene Kategorie bekommen. Langsam wird es unübersichtlich.
PC - Win10

User avatar
Mister-XX
Posts: 9050
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Mister-XX » Wed Mar 11, 2020 6:50 pm

Also einen *thumbsup* und *thumbsdown* Button würde ich begrüssen....
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by O Baude » Wed Mar 11, 2020 7:02 pm

Ich würde einen Up oder Down Button in diesem Forum nicht gebrüssen. Denn die Begründung dafür, wie man gevotet hat, entfällt hierbei komplett.
Denn ein kurzer Text, wie hier auch immer üblich, sagt da viel mehr über die Beweggründe des Votes aus.

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by O Baude » Wed Mar 11, 2020 7:15 pm

Bei Votes Button ist dann eben auch noch die Frage, wieviel bin ich bereit zu zahlen, um hier eine gewisse Menge an positiven Votes zu erhalten?
Bei Instagramm und Twitter ist das ja schon gang und gäbe, und es hat sich dort sogar eine Art Preisliste für Votes etabliert.

Und was bei nur Buttons entfällt, ist der Lacher, den man zum Teil hat, wenn man sich die Kurzbegründung durchliest.
Danke auch für solche Kommentare.
Last edited by O Baude on Wed Mar 11, 2020 7:16 pm, edited 1 time in total.

Eische
Posts: 1978
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Eische » Wed Mar 11, 2020 7:15 pm

self-tauGht wrote:
Wed Mar 11, 2020 6:41 pm
Nicht nur der Hub wird immer unordentlicher, sondern auch dieses Forum.

Diese Oberfläche hat den Charme eines Forums anfangs der 2000er Jahre und sollte mal eine gründliche Novellierung bekommen
Hast du mal ein Beispiel für ein "gutes" Forum? Wäre mal interessant zu sehen.

Meiner Meinung nach kann ein Forum immer nur so übersichtlich sein, wie es die User/Moderatoren gestalten. Offensichtlich kennen viele Forumsuser weder die Suchfunktion, noch sind manche in der Lage Themen mit sinnvollem Titel zu erstellen.
Das ist aber nix, was eine bessere Oberfläche beheben würde. Von den Moderatoren können wir auch nicht erwarten, dass die das Forum sortieren und Beiträge verschieben oder Themen zusammenführen. Wird zwar in Einzelfällen gemacht, ist aber bei der Menge eher schwierig. Wir User sollten selbst dafür sorgen, dass das Forum "sauber" bleibt.
PC - Win10

User avatar
Mister-XX
Posts: 9050
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Mister-XX » Wed Mar 11, 2020 7:16 pm

Also ich bin nur bei Facebook, und dort habe ich noch keine Likes gekauft :lol:
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by O Baude » Wed Mar 11, 2020 7:22 pm

Leider hat dieses Forum viel zu wenige Kategorien.
Da sollte Giants diesem Forum im Minimum noch so viele Kategorien zufügen, wie es im Spiel für die Unterscheidung der einzelnen Modelle hat.
Dann könnte man, wenn man ein Problem hat mit einem Modell, die entsprechende Kategorie in diesem Forum suchen, und würde, wenn man denn fündig wird, mit der Antwort sofort weiterpielen.
So bleibt nur das ellenlange Suchen durch ModHub Fehler, wobei die Überschrift noch nicht einmal immer genau ist, was der Inhalt dann verrät.

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by O Baude » Wed Mar 11, 2020 7:23 pm

@ Mister-XX darum bist du dort auch noch nicht Influenzer, im Gegensatz zu diesem Forum.

User avatar
Mister-XX
Posts: 9050
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Mister-XX » Wed Mar 11, 2020 7:25 pm

Ich influenze hier auch nicht....bin ja kein Virus :lol:
Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel
...Eiweiss, daß mein Englisch nicht das Yellow vom Egg ist...:lol:

O Baude
Posts: 331
Joined: Sun Mar 03, 2019 12:36 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by O Baude » Wed Mar 11, 2020 7:36 pm

Um hier nicht von den Geo Mods in eine allgemiene Diskussion über das Forum abzugleiten, sollte für diese Diskussion eine eigerner Forumsbeitrag erstellt werden.
Was ich nun machen werde.

Pommfix
Posts: 1110
Joined: Tue Nov 22, 2016 1:05 am

Re: Wie viele GEO Mods noch..

Post by Pommfix » Wed Mar 11, 2020 7:47 pm

self-tauGht wrote:
Wed Mar 11, 2020 6:41 pm
Nicht nur der Hub wird immer unordentlicher, sondern auch dieses Forum.

Diese Oberfläche hat den Charme eines Forums anfangs der 2000er Jahre und sollte mal eine gründliche Novellierung bekommen - ohne diesen Up and Downvote Quatsch wo es schon einige Foren gibt und sich das ganze Theater noch verschlimmert.

Aber allgemein ist doch die Modentwicklung sehr "fragwürdig" - denn es gibt soviele Doppelmods wo man sich echt fragen muss, was das alles soll und wozu es den Hub überhaupt gibt.
Braucht man wirklich umgeskinnte Schneidwerke, wo Giants selbst gegen ihre Rules entscheidet nur weil ein Konsolero darum gebettelt hat?
Es gibt unzählige Beispiele - aber unter dem Strich wundert es nicht das man quasi an jeder Straßenecke Mods laden kann.
Da könnte Giants vielleicht mal etwas nachsteuern um das wieder in den Griff zu bekommen.

"Dieser Post ist nach Artikel 5GG Absatz 1 abgedeckt"

cheers.
Ich wäre ja dafur Mods komplett abzuschaffen. Gibt genug traktorent, ebenso gibt es genug Schneidwerke. Gewichte haben wir auch genug. Gibt also auch keinen Grund noch irgendwelche blödsinnigen Mods, die eh nur Probleme machen, nachzuschieben. So kann sich Giants auch besser um das Hauptspiel kümmern. Auch hört dann das gejammere auf, das hier zu viele Mods sind oder genau mein Lieblingsgerät fehlt.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Wer Ironie findet, hat nicht richtig gelesen.

Post Reply