Alpine DLC Gebäude

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Emanuel83
Posts: 190
Joined: Fri Aug 23, 2019 7:12 am

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by Emanuel83 » Sun Nov 15, 2020 9:03 am

Sehr schön, schöne Anordnung.
Sieht aus wie im südlichen Teil von der Map
Mein System:
WIN10 - Gigabyte B550i - Ryzen 7 3800x - Nvidia RTX 2070 Super - Corsair 32GB 3600Mhz DDR4 - Sabrent Rocket 1TB M.2 Gen4 - NZXT 210i, Kraken X53, 850Watt

vlnjacki
Posts: 239
Joined: Mon Sep 28, 2020 3:13 pm
Location: Kr.Wesel - Am Niederrhein

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by vlnjacki » Sun Nov 15, 2020 1:13 pm

Habe zwar noch nicht das Alpine DLC,hole es mir aber noch ,aber ein schönes Heulager ist auf der Tiroler Alpenwelt Map (Pircher Hof)
Desweiteren nutze ich auch den WBM Metrac H6 und den Steyr Profi CVT


https://farming-simulator.com/mod.php?l ... tle=fs2019


https://farming-simulator.com/mod.php?l ... tle=fs2019

https://farming-simulator.com/mod.php?l ... tle=fs2019
(PS4)
LS17
LS19 Premium Edition
RMSM+Geo: Mitteleuropa vereinfacht
Ravensberg

(PC)
LS19 Premium Edition Boxed Version

User avatar
honeybear
Posts: 390
Joined: Sun Jul 14, 2013 3:36 pm
Location: Graz

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by honeybear » Mon Nov 16, 2020 10:33 pm

Ja die Gebäude wären grundsätzlich ja passend, gefallen mir aber irgendwie nicht so gut...

Diene Fahrzeugwahl ist cool, nur finde ich den Metrac leider etwas umständlich zu fahren, aufgrund seines Fahrverhaltens. Schade eigentlich, da wir so einen IRL haben
Seid nett zueinander :this:
Seit LS09 dabei :biggrin2:

:!: RESPEKT FOR MODDERS :!:

vlnjacki
Posts: 239
Joined: Mon Sep 28, 2020 3:13 pm
Location: Kr.Wesel - Am Niederrhein

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by vlnjacki » Mon Nov 16, 2020 11:28 pm

Mit dem WBM Metrac komme ich auch nicht so gut klar,werde Mal mehr damit fahren damit es besser klappt.😉

Ansonsten nimm noch den Buehrer 6 Serie mit Kabine hier,haste kannste auch direkt ein Frontlader raus machen.

https://farming-simulator.com/mod.php?l ... tle=fs2019

Habe mir übrigens gestern noch das Alpine DLC gekauft,finde es ganz gut.

Bin noch nicht so ganz bewandert was Landwirtschaft in Österreich betrifft,was gibt's da so alles in Original an Marken ?

Die aus dem Alpin DLC ist klar

Weiss nur das hier bisher:
Bührer
Lindner
Pöttinger
Steyr
Metrac
Claas Xerion
(PS4)
LS17
LS19 Premium Edition
RMSM+Geo: Mitteleuropa vereinfacht
Ravensberg

(PC)
LS19 Premium Edition Boxed Version

Haagele
Posts: 2669
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Contact:

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by Haagele » Tue Nov 17, 2020 6:48 am

Nen Xerion wird man wohl eher weniger sehen. Aber alle europäischen Standardmarken bekommt man auch in Österreich.

User avatar
honeybear
Posts: 390
Joined: Sun Jul 14, 2013 3:36 pm
Location: Graz

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by honeybear » Tue Nov 17, 2020 9:38 am

Eigentlich sieht man bei uns alle möglichen europäischen Marken und in manchen Regionen auch größere Maschinen, wie einen Xerion, da ist dann wohl ein Bührer sogar seltener. (Hab ich selbst live noch nie gesehen)

In unserer Gegend überwiegt Lindner mit vielen verschiedenen Modellen, Reform sieht man auch immer wieder. Aber auch New Holland, John Deere, Fendt, Steyr. Geräte sind meist von Pöttinger oder Sip zumindest alles was die Grasernte betrifft. Natürlich gibt es auch noch andere Marken, das ist aber immer Regionsbezogen und welche Händler es gibt. https://lagerhaus.at/tipps-tricks/a/tra ... esterreich da gibt es eine Statistik, wie viele Traktoren im Jahr verkauft wurden.
Seid nett zueinander :this:
Seit LS09 dabei :biggrin2:

:!: RESPEKT FOR MODDERS :!:

vlnjacki
Posts: 239
Joined: Mon Sep 28, 2020 3:13 pm
Location: Kr.Wesel - Am Niederrhein

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by vlnjacki » Tue Nov 17, 2020 2:25 pm

Haagele wrote:
Tue Nov 17, 2020 6:48 am
Nen Xerion wird man wohl eher weniger sehen. Aber alle europäischen Standardmarken bekommt man auch in Österreich.
Ich habe bisher nur Xerions mit Schneefräse in paar Videos gesehen,die am Großglockner zum Räumen eingesetzt werden.😉
Denke mir aber das die auch so dort eingesetzt werden.

Trotzdem danke für die Info zu den Standartmarken
Last edited by vlnjacki on Tue Nov 17, 2020 2:28 pm, edited 2 times in total.
(PS4)
LS17
LS19 Premium Edition
RMSM+Geo: Mitteleuropa vereinfacht
Ravensberg

(PC)
LS19 Premium Edition Boxed Version

vlnjacki
Posts: 239
Joined: Mon Sep 28, 2020 3:13 pm
Location: Kr.Wesel - Am Niederrhein

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by vlnjacki » Tue Nov 17, 2020 2:27 pm

honeybear wrote:
Tue Nov 17, 2020 9:38 am
Eigentlich sieht man bei uns alle möglichen europäischen Marken und in manchen Regionen auch größere Maschinen, wie einen Xerion, da ist dann wohl ein Bührer sogar seltener. (Hab ich selbst live noch nie gesehen)

In unserer Gegend überwiegt Lindner mit vielen verschiedenen Modellen, Reform sieht man auch immer wieder. Aber auch New Holland, John Deere, Fendt, Steyr. Geräte sind meist von Pöttinger oder Sip zumindest alles was die Grasernte betrifft. Natürlich gibt es auch noch andere Marken, das ist aber immer Regionsbezogen und welche Händler es gibt. https://lagerhaus.at/tipps-tricks/a/tra ... esterreich da gibt es eine Statistik, wie viele Traktoren im Jahr verkauft wurden.
OK danke für die Info,dann schaue ich Mal auf dem Link.
(PS4)
LS17
LS19 Premium Edition
RMSM+Geo: Mitteleuropa vereinfacht
Ravensberg

(PC)
LS19 Premium Edition Boxed Version

User avatar
honeybear
Posts: 390
Joined: Sun Jul 14, 2013 3:36 pm
Location: Graz

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by honeybear » Tue Nov 17, 2020 5:21 pm

vlnjacki wrote:
Tue Nov 17, 2020 2:25 pm
Haagele wrote:
Tue Nov 17, 2020 6:48 am
Nen Xerion wird man wohl eher weniger sehen. Aber alle europäischen Standardmarken bekommt man auch in Österreich.
Ich habe bisher nur Xerions mit Schneefräse in paar Videos gesehen,die am Großglockner zum Räumen eingesetzt werden.😉
Denke mir aber das die auch so dort eingesetzt werden.

Trotzdem danke für die Info zu den Standartmarken
Soweit ich weiß werden auf der Glocknerstraße speziell dafür entwickelte Raupenfahrzeuge verwendet, es kommen zwar auch normale Traktoren zum Einsatz, die machen aber nur den Rest, das gröbste ist dann schon erledigt. Diese Traktoren sind aber meist nur Testmaschinen, die dort einem Leistungstest unterzogen werden. Also muss nicht immer ein Xerion sein.
Seid nett zueinander :this:
Seit LS09 dabei :biggrin2:

:!: RESPEKT FOR MODDERS :!:

Der Metaller
Posts: 59
Joined: Sun Dec 16, 2018 3:47 pm

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by Der Metaller » Tue Nov 17, 2020 6:13 pm

Damit ich das auch mal anbringe - die Firma Hatzenbichler ist auch in Österreich zu Hause - im Lavanttal / Kärnten. Aber nicht unbedingt im alpinen Bereich angesiedelt... Terminator...
Los lei lafn, is lei Wosa!

vlnjacki
Posts: 239
Joined: Mon Sep 28, 2020 3:13 pm
Location: Kr.Wesel - Am Niederrhein

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by vlnjacki » Tue Nov 17, 2020 8:37 pm

OK Ich danke euch.
Hatte bei YouTube Xerion und Schnee eingegeben da kam dann was zu Österreich.
(PS4)
LS17
LS19 Premium Edition
RMSM+Geo: Mitteleuropa vereinfacht
Ravensberg

(PC)
LS19 Premium Edition Boxed Version

User avatar
UliS
Posts: 1326
Joined: Sat Aug 13, 2011 9:14 pm
Location: Berlin (14532 Klm.)

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by UliS » Tue Nov 17, 2020 10:33 pm

Laut Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von ... erstellern

sollten das hier Österreichische Hersteller sein:

AGRI FARM Maschinenbau
Einböck Landmaschinen
Göweil
HANS BRANTNER & SOHN Fahrzeugbaugesellschaft mbH
Hatzenbichler
Hauer Landtechnik
Lindner
Pöttinger Landtechnik
Steyer
Steyr (Traktorenhersteller)
Vogel & Noot Landmaschinen GmbH & Co KG

APV Technische Produkte GmbH
Biso Schrattenecker (Biso)
Dickson
Fuhrmann Fahrzeuge
Gruber
Hydrac
Kirchner
Köckeis – Richard Köckeis
LASCO Heutechnik GmbH
Pühringer Landmaschinenbau
Reformwerke Wels
Regent Pflugfabrik
Technik-Plus Sämaschinen e.U. (Carbon Farming Austria)
Vakutec Gülletechnik
Wintersteiger

User avatar
honeybear
Posts: 390
Joined: Sun Jul 14, 2013 3:36 pm
Location: Graz

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by honeybear » Tue Nov 17, 2020 11:26 pm

Das sind aber auch nicht alle, hab mir die Liste auch durchgeschaut, aber da fehlen dennoch ein paar. Zb. Stöckl (was sogar im DLC ist), Bauer, oder Rasant und die Forsttechnik ist komplett von der Liste ausgenommen.
Seid nett zueinander :this:
Seit LS09 dabei :biggrin2:

:!: RESPEKT FOR MODDERS :!:

vlnjacki
Posts: 239
Joined: Mon Sep 28, 2020 3:13 pm
Location: Kr.Wesel - Am Niederrhein

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by vlnjacki » Wed Nov 18, 2020 2:14 am

Danke😳 das ist schon eine Menge an Firmen. 😍👍
(PS4)
LS17
LS19 Premium Edition
RMSM+Geo: Mitteleuropa vereinfacht
Ravensberg

(PC)
LS19 Premium Edition Boxed Version

anthu
Posts: 3617
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Alpine DLC Gebäude

Post by anthu » Wed Nov 18, 2020 8:23 am

Mir fallen da noch Eschlböck, Posch und Mr Paldu ein
Aber die sind ja eher sparte Holz und Forst.
Lg
Andreas

Post Reply