Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
anthu
Posts: 3573
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by anthu » Tue Nov 17, 2020 7:50 pm

Ich hätte mit da zwei Schalter bei der Bahnstation vorgestellt.
Den einen betätigt man, dann bleibt der Zug bei nächster Gelegenheit am jeweiligen Bahnhof stehen, dann kann man einsteigen, beladen, rumfahren, soviel man mag.
Betätigt man jedoch den 2. Schalter am Bahnsteig, fährt der Zug nach Felsbrunn zum Verkauf und dreht anschliessend munter weiter seine Runden.
Bis man ihn wiedermal braucht und ruft.
Lg
Andreas

farmtycoon39
Posts: 4854
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by farmtycoon39 » Tue Nov 17, 2020 8:27 pm

Öhm... wie willst denn rumfahren? Dazu müßte es einen üblichen Schienenkreis geben. Wie die Modelleisenbahn beim Opa im Keller :lol:

Dazu müßte es dann ca. bei der BGA eine Weiche geben, die man, sowie man die Waggons mit ner Komplettladung oder jeweils mit einer lukrativen Frucht geladen hat, umstellen kann, damit der Zug dann nach Felsbrunn fährt. ;) :biggrin2:
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

User avatar
Franken-Landwirt
Posts: 541
Joined: Wed Jun 15, 2016 8:48 pm

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by Franken-Landwirt » Tue Nov 17, 2020 10:07 pm

anthu wrote:
Tue Nov 17, 2020 7:50 pm
Ich hätte mit da zwei Schalter bei der Bahnstation vorgestellt.
Den einen betätigt man, dann bleibt der Zug bei nächster Gelegenheit am jeweiligen Bahnhof stehen, dann kann man einsteigen, beladen, rumfahren, soviel man mag.
Betätigt man jedoch den 2. Schalter am Bahnsteig, fährt der Zug nach Felsbrunn zum Verkauf und dreht anschliessend munter weiter seine Runden.
Bis man ihn wiedermal braucht und ruft.
Lg
Andreas
Genau so z.B. *thumbsup*
Hab ich so auch schon auf der ein oder anderen Mod-Map gesehen :smileynew:
Gruß :hi:
FL

anthu
Posts: 3573
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by anthu » Tue Nov 17, 2020 10:16 pm

farmtycoon39 wrote:
Tue Nov 17, 2020 8:27 pm
Öhm... wie willst denn rumfahren? Dazu müßte es einen üblichen Schienenkreis geben. Wie die Modelleisenbahn beim Opa im Keller :lol:

Dazu müßte es dann ca. bei der BGA eine Weiche geben, die man, sowie man die Waggons mit ner Komplettladung oder jeweils mit einer lukrativen Frucht geladen hat, umstellen kann, damit der Zug dann nach Felsbrunn fährt. ;) :biggrin2:
Naja nicht viel eben, man kann von Bahnsilo Ost zum Bahnsilo West und retour fahren.
Ja, bringt nicht viel, aber ich denke mir es wäre sinnvoller, als auf der Strecke zu warten und dann aufzuspringen, den Zug abzubremsen (dabei hoffen das er steht bevor er über die mapgrenze kommt und ich dabei dann rausgeworfen werde), und wieder den Weg zum bahnsilo zurückfahren muss um aufzuladen.
Lg
Andreas

User avatar
UliS
Posts: 1324
Joined: Sat Aug 13, 2011 9:14 pm
Location: Berlin (14532 Klm.)

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by UliS » Tue Nov 17, 2020 11:19 pm

Man nimmt 2 Züge, einer hält Grundsätzlich am Bahnsilo Ost, der andere am Bahnsilo West.
Man hätte dann ja auch das Ausweichgleis etwas länger machen können und dann, wie wir ja schon mal hatten, mit Hebeln einen beladenen Zug abfahren lassen.

Also Zug 1 benutzt das rechte Gleis und der 2. Zug nimmt grundsätzlich das linke.
Ein Lade/Entladetrigger an die entsprechende Stelle zu platzieren sollte doch möglich sein.

OnkelJoerg
Posts: 2
Joined: Tue Jan 12, 2021 10:32 pm

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by OnkelJoerg » Tue Jan 12, 2021 10:36 pm

Hallo zusammen,

ich hätte hier auch noch eine Frage, wo ihr mir vielleicht weiter helfen könnt, genauer gesagt ein Problem.

Habe auch schon mit dem Zug Warten nach Felsbrunn geliefert, aber bei meinem aktuellen Lohnauftrag funktioniert es einfach nicht. Habe den Zug voll mit Kartoffeln aber jedes mal wenn das Ende der Karte erreicht wird fliege ich aus dem Zug und es kommt KEIN Fenster ob ich die Kartoffeln verkaufen will. Der Zug steht dann wieder an der Karte genauso beladen wie vorher. Hab schon alles mögliche probiert, speichern und neu starten, die Kartoffeln in alle möglichen Wagen umgeladen, aber das Fenster zum verkauf kommt nicht. Einfach abbrechen würd ich ungern, weil das ein Auftag über 12.000€ ist.

Hat jemand eine Idee? Ist es ein Fehler im Spiel?

Danke für euer Hilfe.

farmtycoon39
Posts: 4854
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by farmtycoon39 » Wed Jan 13, 2021 2:59 pm

Hmmm... hast vllt. bei der Preisliste schon geschaut, ob die Getreidemühle in Felsbrunn Kartoffeln annimmt? Kann sein, daß die Lieferung falsch ist... ;)
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

OnkelJoerg
Posts: 2
Joined: Tue Jan 12, 2021 10:32 pm

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by OnkelJoerg » Wed Jan 13, 2021 5:03 pm

Japp, habe ich. Steht auch in dem Auftrag ganz klar so drin, dass ich sie dort abliefern soll.

Mich wundert nur, dass dieses Fenster nicht erscheint und der Zug jedesmal mit dem Zeug wieder zurückkommt. Hab so nen Auftrag schon mal erledigt und da hat es problemlos funktioniert.

Hellfire2284
Posts: 211
Joined: Wed Jan 17, 2018 11:39 am

Re: Alpine DLC: Wo ist die Felsbrunn Getreidemühle?

Post by Hellfire2284 » Wed Jan 13, 2021 6:13 pm

Ich würde allgemein die Finger von Aufträgen, mit der Felsbrunner Mühle lassen. Normalerweise bekommt man Überschüsse von Aufträgen, entsprechend bei den Abladepunkten bezahlt. Bei der Mühle nicht. Wenn du 20000 Liter liefern musst, um 100% zu erreichen und dann 22000 oder mehr ablieferst, sind 2000 Liter weg. Nichts wird nach Abschluss des Vertrages gutgeschrieben. Aber ich hab es Aufgegeben irgendwelche Fehlermeldungen zu melden. Interessiert sowieso keinen bei Giants.
Ps4

Post Reply