LS19 sehr Grafikkartenlastig

Ihr habt Probleme mit eurem Spiel, eine Frage zu technischen Dingen, oder wollt einen Bug melden? In diesem Forum finden all diese Dinge ihren Platz. Bitte beachtet die Postingregeln für Bug-Reports.
User avatar
HeinzS
Posts: 9687
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by HeinzS » Thu Dec 06, 2018 7:50 am

im LS hat man halt die freie Auswahl und ist somit auch selbst für seine FPS verantwortlich. Leider sind auf der Felsbrunn am Hof schon deutlich mehr Objekte (7100) sichtbar die berechnet werden müssen als auf der GCV im 17er, da waren es am Hof nur 3100 Objekte.

Bleibt wohl nur auf ModMaps zu warten, die weniger Objekte am Starthof haben, wenn man einen großen Hof plant oder eben die Sichtweite zu reduzieren.

LSModding
Posts: 64
Joined: Tue Nov 01, 2016 9:15 am

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by LSModding » Thu Dec 06, 2018 4:19 pm

Hofes wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:33 pm
HeinzS wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:23 pm
neuen PC wie Trax ihn hat anschaffen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wir sprechen da nicht aber von nen neuen PC.... Wir Sprechen hier von einem der Besten Prozessoren aktuell, und die Beste, Verfügbare Grafikkarte der Geschichte (Für normalsterbliche wie uns..haha), allein die Grafikkarte hat eine Preisspanne von 800-1500€ und sie ist so ziemlich die einzige Grafikkarte die 4K Gaming annähernd Akzeptabel macht. Man beachte 4K Gaming mit 144Hz ist aktuell reinste Zukunftsmusik!!

Ja ich denke auch dass es auf Szenario 1 raus läuft... Traurig aber Wahr... finde ich sehr schade
Hi Matthias,

ich habe so ziemlich das gleiche System wie du aber durchgehend 60FPS am Hof.
i7 6700k
16GB RAM
GTX1060 6G
Und jetzt der Unterschied. ich spiele nur auf 1080p 60Hz, habe aber dafür 3 Monitore am laufen, die anderen beiden mit 1280x1024. Meine Graka hat also da schon ein bisschen mehr zu kämpfen. Ich spiele den LS durchgehend auf den höchsten Einstellungen. Alles bis zum max hochgedreht.

Meine CPU-Gesamtauslastung auf allen Kernen ist bei ca. 30% inGame, die Einzelkernauslastung bewegt sich InGame ca. im gleichen Bereich, also Meilen von deinen Werten entfernt. und das bei 60FPS oder höher. Bei abgeschaltetem Limiter habe ich je nach Blickwinkel sogar bis an die 100FPS aber nicht unter 60.
Die Auslastung der Grafikkarte liegt dabei bei ca. 80 bis 90%.

Ich sehe aber in deiner LogDatei, dass du 3 Skripte benutzt. Kannst du die mal bitte rauswerfen und nocheinmal versuchen ob es deine Performance verbessert? Die drei Skripte in Frage sind:
FS19noCollisionCamera
FS19_DashTime
VehicleFruitHud

Einfach mal ohne ausprobieren.
Falls sich die Performance dann verbessert, einen nach dem anderen Mod wieder einfügen und jeweils neu testen. Manchmal können die Skripte etwas unglücklich geschrieben sein und verbrauchen wesentlich mehr Performance als sie sollten. Ich hatte das im 15er oder 17er mal mit dem ManualAttach, der bei mir auch eine Auslastung von 100% verursachte.

Und dann auch mal mit GPU-Z überprüfen, ob deine Grafikkarte mit PCIe3.0 x16 angeschlossen ist. Ich hatte vorher eine GTX660Ti im System bei der mir der Buscontroller durchgeknallt ist, sie lief nur noch mit x4 Anbindung und meine FPS haben mit Mühe und Not 20 erreicht, die CPU Auslastung ist da auch durchs Dach gegangen, da die CPU warten musste bis der Bus wieder Daten aufnehmen kann.

Aber egal wie, deine CPU sollte nicht bis zum Anschlag aufdrehen, sooooo extrem CPU lastig ist der LS dann auch nicht.

Hoffe das hilft dir,

LSModding

User avatar
goaly099
Posts: 220
Joined: Wed Oct 26, 2016 5:13 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by goaly099 » Thu Dec 06, 2018 9:45 pm

LSModding wrote:
Thu Dec 06, 2018 4:19 pm
Hofes wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:33 pm
HeinzS wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:23 pm
neuen PC wie Trax ihn hat anschaffen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wir sprechen da nicht aber von nen neuen PC.... Wir Sprechen hier von einem der Besten Prozessoren aktuell, und die Beste, Verfügbare Grafikkarte der Geschichte (Für normalsterbliche wie uns..haha), allein die Grafikkarte hat eine Preisspanne von 800-1500€ und sie ist so ziemlich die einzige Grafikkarte die 4K Gaming annähernd Akzeptabel macht. Man beachte 4K Gaming mit 144Hz ist aktuell reinste Zukunftsmusik!!

Ja ich denke auch dass es auf Szenario 1 raus läuft... Traurig aber Wahr... finde ich sehr schade
Hi Matthias,

ich habe so ziemlich das gleiche System wie du aber durchgehend 60FPS am Hof.
i7 6700k
16GB RAM
GTX1060 6G
Und jetzt der Unterschied. ich spiele nur auf 1080p 60Hz, habe aber dafür 3 Monitore am laufen, die anderen beiden mit 1280x1024. Meine Graka hat also da schon ein bisschen mehr zu kämpfen. Ich spiele den LS durchgehend auf den höchsten Einstellungen. Alles bis zum max hochgedreht.

Meine CPU-Gesamtauslastung auf allen Kernen ist bei ca. 30% inGame, die Einzelkernauslastung bewegt sich InGame ca. im gleichen Bereich, also Meilen von deinen Werten entfernt. und das bei 60FPS oder höher. Bei abgeschaltetem Limiter habe ich je nach Blickwinkel sogar bis an die 100FPS aber nicht unter 60.
Die Auslastung der Grafikkarte liegt dabei bei ca. 80 bis 90%.

Ich sehe aber in deiner LogDatei, dass du 3 Skripte benutzt. Kannst du die mal bitte rauswerfen und nocheinmal versuchen ob es deine Performance verbessert? Die drei Skripte in Frage sind:
FS19noCollisionCamera
FS19_DashTime
VehicleFruitHud

Einfach mal ohne ausprobieren.
Falls sich die Performance dann verbessert, einen nach dem anderen Mod wieder einfügen und jeweils neu testen. Manchmal können die Skripte etwas unglücklich geschrieben sein und verbrauchen wesentlich mehr Performance als sie sollten. Ich hatte das im 15er oder 17er mal mit dem ManualAttach, der bei mir auch eine Auslastung von 100% verursachte.

Und dann auch mal mit GPU-Z überprüfen, ob deine Grafikkarte mit PCIe3.0 x16 angeschlossen ist. Ich hatte vorher eine GTX660Ti im System bei der mir der Buscontroller durchgeknallt ist, sie lief nur noch mit x4 Anbindung und meine FPS haben mit Mühe und Not 20 erreicht, die CPU Auslastung ist da auch durchs Dach gegangen, da die CPU warten musste bis der Bus wieder Daten aufnehmen kann.

Aber egal wie, deine CPU sollte nicht bis zum Anschlag aufdrehen, sooooo extrem CPU lastig ist der LS dann auch nicht.

Hoffe das hilft dir,

LSModding
Ich habe eine CPU Auslastung von nicht einmal 10 % und die Grafikkarte langweilt sich.
Dennoch brechen die FPS auf dem Hof ein.
Wie schon mehrfach angesprochen, liegt es wohl überwiegend daran, das LS nur einen CPU Kern benutzt.

Aktuell spiele ich auf "sehr hoch" 1920 x 1080 mit 5x Spiegel, Rundumleuchte und Aniso 8x (1920 x 1080 60 hz)

Das ist schon irgendwie enttäuschend.
Zumal es hier Systeme gibt, die besser laufen aber durchaus eine mindere Hardware haben. :frown:
LS 15 (PC - ca. 1200 Std.)
LS 17 (PC/XboxOneX - ca. 700 Std.)
LS 19 (PC)

Xbox One = goaly099, Steam = goaly099, Instagram = goaly099

Hofes
Posts: 97
Joined: Fri Sep 23, 2016 7:24 pm
Location: Oberösterreich

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by Hofes » Fri Dec 07, 2018 9:40 am

LSModding wrote:
Thu Dec 06, 2018 4:19 pm
Hofes wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:33 pm
HeinzS wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:23 pm
neuen PC wie Trax ihn hat anschaffen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Wir sprechen da nicht aber von nen neuen PC.... Wir Sprechen hier von einem der Besten Prozessoren aktuell, und die Beste, Verfügbare Grafikkarte der Geschichte (Für normalsterbliche wie uns..haha), allein die Grafikkarte hat eine Preisspanne von 800-1500€ und sie ist so ziemlich die einzige Grafikkarte die 4K Gaming annähernd Akzeptabel macht. Man beachte 4K Gaming mit 144Hz ist aktuell reinste Zukunftsmusik!!

Ja ich denke auch dass es auf Szenario 1 raus läuft... Traurig aber Wahr... finde ich sehr schade
Hi Matthias,

ich habe so ziemlich das gleiche System wie du aber durchgehend 60FPS am Hof.
i7 6700k
16GB RAM
GTX1060 6G
Und jetzt der Unterschied. ich spiele nur auf 1080p 60Hz, habe aber dafür 3 Monitore am laufen, die anderen beiden mit 1280x1024. Meine Graka hat also da schon ein bisschen mehr zu kämpfen. Ich spiele den LS durchgehend auf den höchsten Einstellungen. Alles bis zum max hochgedreht.

Meine CPU-Gesamtauslastung auf allen Kernen ist bei ca. 30% inGame, die Einzelkernauslastung bewegt sich InGame ca. im gleichen Bereich, also Meilen von deinen Werten entfernt. und das bei 60FPS oder höher. Bei abgeschaltetem Limiter habe ich je nach Blickwinkel sogar bis an die 100FPS aber nicht unter 60.
Die Auslastung der Grafikkarte liegt dabei bei ca. 80 bis 90%.

Ich sehe aber in deiner LogDatei, dass du 3 Skripte benutzt. Kannst du die mal bitte rauswerfen und nocheinmal versuchen ob es deine Performance verbessert? Die drei Skripte in Frage sind:
FS19noCollisionCamera
FS19_DashTime
VehicleFruitHud

Einfach mal ohne ausprobieren.
Falls sich die Performance dann verbessert, einen nach dem anderen Mod wieder einfügen und jeweils neu testen. Manchmal können die Skripte etwas unglücklich geschrieben sein und verbrauchen wesentlich mehr Performance als sie sollten. Ich hatte das im 15er oder 17er mal mit dem ManualAttach, der bei mir auch eine Auslastung von 100% verursachte.

Und dann auch mal mit GPU-Z überprüfen, ob deine Grafikkarte mit PCIe3.0 x16 angeschlossen ist. Ich hatte vorher eine GTX660Ti im System bei der mir der Buscontroller durchgeknallt ist, sie lief nur noch mit x4 Anbindung und meine FPS haben mit Mühe und Not 20 erreicht, die CPU Auslastung ist da auch durchs Dach gegangen, da die CPU warten musste bis der Bus wieder Daten aufnehmen kann.

Aber egal wie, deine CPU sollte nicht bis zum Anschlag aufdrehen, sooooo extrem CPU lastig ist der LS dann auch nicht.

Hoffe das hilft dir,

LSModding
Danke werd mir dieser heute mal annehmen und ausprobieren;)

LSModding
Posts: 64
Joined: Tue Nov 01, 2016 9:15 am

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by LSModding » Fri Dec 07, 2018 10:35 am

Hofes wrote:
Fri Dec 07, 2018 9:40 am
LSModding wrote:
Thu Dec 06, 2018 4:19 pm
Hofes wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:33 pm


Wir sprechen da nicht aber von nen neuen PC.... Wir Sprechen hier von einem der Besten Prozessoren aktuell, und die Beste, Verfügbare Grafikkarte der Geschichte (Für normalsterbliche wie uns..haha), allein die Grafikkarte hat eine Preisspanne von 800-1500€ und sie ist so ziemlich die einzige Grafikkarte die 4K Gaming annähernd Akzeptabel macht. Man beachte 4K Gaming mit 144Hz ist aktuell reinste Zukunftsmusik!!

Ja ich denke auch dass es auf Szenario 1 raus läuft... Traurig aber Wahr... finde ich sehr schade
Hi Matthias,

ich habe so ziemlich das gleiche System wie du aber durchgehend 60FPS am Hof.
i7 6700k
16GB RAM
GTX1060 6G
Und jetzt der Unterschied. ich spiele nur auf 1080p 60Hz, habe aber dafür 3 Monitore am laufen, die anderen beiden mit 1280x1024. Meine Graka hat also da schon ein bisschen mehr zu kämpfen. Ich spiele den LS durchgehend auf den höchsten Einstellungen. Alles bis zum max hochgedreht.

Meine CPU-Gesamtauslastung auf allen Kernen ist bei ca. 30% inGame, die Einzelkernauslastung bewegt sich InGame ca. im gleichen Bereich, also Meilen von deinen Werten entfernt. und das bei 60FPS oder höher. Bei abgeschaltetem Limiter habe ich je nach Blickwinkel sogar bis an die 100FPS aber nicht unter 60.
Die Auslastung der Grafikkarte liegt dabei bei ca. 80 bis 90%.

Ich sehe aber in deiner LogDatei, dass du 3 Skripte benutzt. Kannst du die mal bitte rauswerfen und nocheinmal versuchen ob es deine Performance verbessert? Die drei Skripte in Frage sind:
FS19noCollisionCamera
FS19_DashTime
VehicleFruitHud

Einfach mal ohne ausprobieren.
Falls sich die Performance dann verbessert, einen nach dem anderen Mod wieder einfügen und jeweils neu testen. Manchmal können die Skripte etwas unglücklich geschrieben sein und verbrauchen wesentlich mehr Performance als sie sollten. Ich hatte das im 15er oder 17er mal mit dem ManualAttach, der bei mir auch eine Auslastung von 100% verursachte.

Und dann auch mal mit GPU-Z überprüfen, ob deine Grafikkarte mit PCIe3.0 x16 angeschlossen ist. Ich hatte vorher eine GTX660Ti im System bei der mir der Buscontroller durchgeknallt ist, sie lief nur noch mit x4 Anbindung und meine FPS haben mit Mühe und Not 20 erreicht, die CPU Auslastung ist da auch durchs Dach gegangen, da die CPU warten musste bis der Bus wieder Daten aufnehmen kann.

Aber egal wie, deine CPU sollte nicht bis zum Anschlag aufdrehen, sooooo extrem CPU lastig ist der LS dann auch nicht.

Hoffe das hilft dir,

LSModding
Danke werd mir dieser heute mal annehmen und ausprobieren;)
Mir fällt noch etwas ein. Benutzt du Win10 Home oder Win10 Pro? Ich habe Win10 Pro am laufen und Hyper-V installiert (bestandteil von der Pro Version oder höher, damit kann man virtuelle Maschinen erstellen, bei Hyper-V läuft auch das Basis Win10 bereits in einer VM, während bei Win10 Home das OS direkt auf der Hardware läuft. Du siehst zwar alle Hardware direkt, z.B. die echten CPU-Kerne anstatt virtueller, aber der Hypervisor hat trotzdem noch ein Wörtchen bei der Resourcenverteilung mitzureden, um es mal aus 10,000 Metern Höhe zu erklären). Ich kann keine Garantie dafür geben, aber du könntest ja mal ein Upgrade zur Pro Version erwägen, wenn sich sonst kein Erfolg einstellt. Keys gibt es bei seriösen Resellern schon für um die 20 Euro.

LSModding

User avatar
Trax
Posts: 4149
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm
Location: in NRW
Contact:

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by Trax » Fri Dec 07, 2018 11:00 am

HeinzS wrote:
Wed Dec 05, 2018 10:23 pm
...oder einen neuen PC wie Trax ihn hat anschaffen um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.
Wenn du mit bestem Ergebnis meinst, das mein System bei diesem Hof: viewtopic.php?f=955&t=131327&start=60#p1057355 60FPS nicht mehr hinbekommt...
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
HeinzS
Posts: 9687
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by HeinzS » Fri Dec 07, 2018 11:10 am

@Trax

man müsste ja erst einmal heraus finden was die FPS(außerhalb von Feldern) einbrechen lässt, sind es nur die zu vielen sichtbaren Objekte am Hof(weil die Sichtweite zu groß ist) oder gibt es andere neue Features in der LS Engine die für Probleme sorgen können. Könnte auch Windows 7/10 Unterschiede bringen oder ob selbst Fachleute Fehler machen beim testen: https://www.computerbase.de/2018-09/ryz ... x-2080-ti/

SlimySlug
Posts: 175
Joined: Thu Nov 29, 2018 2:37 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by SlimySlug » Fri Dec 07, 2018 11:42 am

HeinzS wrote:
Fri Dec 07, 2018 11:10 am
...sind es nur die zu vielen sichtbaren Objekte am Hof(weil die Sichtweite zu groß ist) ...
Ich kann bestätigen, dass die sichtbaren Objekte alleine nicht der Grund sind. Vorher habe ich auf der Europa Map bei Feld 2 auf dem Weg zur BGA mit Blick Richtung Berge (also nördlich) einen FPS-Einbruch von 20FPS gehabt. Etwa so lang bis ich mich durchs auf-die-Straße-fahren nach Westen Richtung BGA gedreht habe.
Häcksler stand still, und sonst war eigentlich alles was theoretisch für Einbrüche sorgen könnte weit weit hinter mir.
<~~>

Hofes
Posts: 97
Joined: Fri Sep 23, 2016 7:24 pm
Location: Oberösterreich

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by Hofes » Mon Dec 10, 2018 1:37 pm

SlimySlug wrote:
Fri Dec 07, 2018 11:42 am
HeinzS wrote:
Fri Dec 07, 2018 11:10 am
...sind es nur die zu vielen sichtbaren Objekte am Hof(weil die Sichtweite zu groß ist) ...
Ich kann bestätigen, dass die sichtbaren Objekte alleine nicht der Grund sind. Vorher habe ich auf der Europa Map bei Feld 2 auf dem Weg zur BGA mit Blick Richtung Berge (also nördlich) einen FPS-Einbruch von 20FPS gehabt. Etwa so lang bis ich mich durchs auf-die-Straße-fahren nach Westen Richtung BGA gedreht habe.
Häcksler stand still, und sonst war eigentlich alles was theoretisch für Einbrüche sorgen könnte weit weit hinter mir.
Das kann ich auch bestätigen, hab jetzt mal die Einstellungen ziemlich weit runtergestellt, und dass Spiel ruckelt trotzdem in Hofnähe...

Ist euch schonmal aufgefallen dass Helfer und Tiere enorme Performance Fresser sind?

User avatar
HeinzS
Posts: 9687
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by HeinzS » Mon Dec 10, 2018 1:59 pm

Hofes wrote:
Mon Dec 10, 2018 1:37 pm
Ist euch schonmal aufgefallen dass Helfer und Tiere enorme Performance Fresser sind?
tja, alles benötigt Scripte die nebenbei laufen müssen und da z.B. der Helfer immer besser werden sollte, dürfte auch dessen Script umfangreicher geworden sein.

So lange Giants hier und in meinem Thema: viewtopic.php?f=956&t=136564&sid=cf4c5f ... 8515a38172
nicht antwortet können wir nur Vermutungen anstellen.

Quarke
Posts: 6
Joined: Mon Dec 10, 2018 12:32 am

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by Quarke » Mon Dec 10, 2018 3:04 pm

Ich muss gestehen, ich habe die Auslastung meines Rechners bis jetzt nicht beachtet, da ich keinerlei Probleme mit dem Spiel habe.
Mein System ist inzwischen auch schon älter:

CPU: Intel Core i5 4670 @3,4 Ghz (Standardtakt)
GPU: MSI RX480 8G
8 GB RAM

Ich spiele auf QHD (2560*1440) und auf höchsten Settings. Allerdings auch auf einem 144Hz Monitor mit Adaptive Sync - Bildstotterer bekomme ich also kaum bis überhaupt nicht mit.

Hofes
Posts: 97
Joined: Fri Sep 23, 2016 7:24 pm
Location: Oberösterreich

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by Hofes » Mon Dec 10, 2018 8:19 pm

@allen Moderatoren oder Giants Mitarbeitern, Könnte mal jemand dieses Thema oben anheften oder endlich mal jemand von Giants Stellung nehmen, dieses Thema ist kein Einzelfall und beschäftigt offenbar hier deutlich mehrere als nur eine Person. Danke wenn jemand so freundlich wär!

lexiu123
Posts: 26
Joined: Fri Oct 28, 2016 1:55 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by lexiu123 » Mon Dec 10, 2018 9:06 pm

Hast du es schon mal ohne die von dir verwendeten Fremdmods getestet, da ich diese im Verdacht habe, dass es nicht wie von dir gewünscht läuft.

User avatar
goaly099
Posts: 220
Joined: Wed Oct 26, 2016 5:13 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by goaly099 » Mon Dec 10, 2018 9:22 pm

Hofes wrote:
Mon Dec 10, 2018 1:37 pm
SlimySlug wrote:
Fri Dec 07, 2018 11:42 am
HeinzS wrote:
Fri Dec 07, 2018 11:10 am
...sind es nur die zu vielen sichtbaren Objekte am Hof(weil die Sichtweite zu groß ist) ...
Ich kann bestätigen, dass die sichtbaren Objekte alleine nicht der Grund sind. Vorher habe ich auf der Europa Map bei Feld 2 auf dem Weg zur BGA mit Blick Richtung Berge (also nördlich) einen FPS-Einbruch von 20FPS gehabt. Etwa so lang bis ich mich durchs auf-die-Straße-fahren nach Westen Richtung BGA gedreht habe.
Häcksler stand still, und sonst war eigentlich alles was theoretisch für Einbrüche sorgen könnte weit weit hinter mir.
Das kann ich auch bestätigen, hab jetzt mal die Einstellungen ziemlich weit runtergestellt, und dass Spiel ruckelt trotzdem in Hofnähe...

Ist euch schonmal aufgefallen dass Helfer und Tiere enorme Performance Fresser sind?
Die Helfer und die Tiere ziehen so richtig.
2 Helfer, 50 Kühe und am Hof ist es absolut vorbei.
LS 15 (PC - ca. 1200 Std.)
LS 17 (PC/XboxOneX - ca. 700 Std.)
LS 19 (PC)

Xbox One = goaly099, Steam = goaly099, Instagram = goaly099

mcweis
Posts: 11
Joined: Thu Apr 16, 2015 11:44 pm

Re: LS19 sehr Grafikkartenlastig

Post by mcweis » Mon Dec 10, 2018 10:25 pm

Hallo zusammen,

hat sich schon mal wer die RAM Auslastung angesehen? Habe auch ne GTX 1060 mit 6GB, der RAM wird aber nur mit ca. 2 GB belegt.

Arbeitsspeicher 16 GB wird nur mit 4 GB belegt, dafür steigt die Auslagerungsdatei von 4 auf 8 GB wenn ich LS spiele.

Ich würde mal laienhaft behaupten, einfach schlecht programmiert...

Post Reply