Lenkrad einschlagprobleme

Ihr habt Probleme mit eurem Spiel, eine Frage zu technischen Dingen, oder wollt einen Bug melden? In diesem Forum finden all diese Dinge ihren Platz. Bitte beachtet die Postingregeln für Bug-Reports.
FendtFarmer2205
Posts: 2
Joined: Fri Nov 30, 2018 8:11 pm

Lenkrad einschlagprobleme

Post by FendtFarmer2205 » Fri Nov 30, 2018 8:29 pm

Hallo ich kann mit meinem g27 ´nur noch 90grad nach links oder nach rechts einschlagen war bei dem ersten patch aber nicht so da konnte 520grad nach links oder rechts lenken aber wieso ist das jetzt so wie kann ich das Problem beheben.

Scania936
Posts: 11
Joined: Thu Jun 22, 2017 9:40 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by Scania936 » Fri Nov 30, 2018 8:57 pm

Habe dasselbe Problem seit heute mit dem G25. Allerdings witzigerweise ging es unmittelbar nach der Patch Installation, erst nach einem Neustart funktioniert es nur noch mit den 90° Einschlag.
ZUM KOTZEN DAS PERMANENT AM KUNDEN GETESTET WIRD!!! Wieso bezahlt man eigentlich den vollen Preis für ein halbfertiges Spiel ohne großartige Änderungen zum Vorgänger?

SlimySlug
Posts: 175
Joined: Thu Nov 29, 2018 2:37 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by SlimySlug » Fri Nov 30, 2018 9:09 pm

FendtFarmer2205 wrote:
Fri Nov 30, 2018 8:29 pm
...wie kann ich das Problem beheben.
Um dieses Problem wie bei den Vorgängern auch (LS ist nach wie vor kein ForceFeedback-Spiel) zu beheben, mach deine Einstellungen im Hardwaremenü von Windows (Logitech Profiler Global Settings klappt nicht immer; Eigenes Profil für LS17/19 klappt selten und wenn du Alt+Tab oder die Windows Taste nutzt setzen sich die Einstellungen im Profil auch zurück).

Hier ein Beispiel:
Image

Center Spring oder Zentrierfeder je nach Bedarf (0-40%)
Und Degree of Rotation auf 900°
Alle anderen Werte so lassen wie sie sind.

Solltest du noch andere Spiele spielen die ForceFeedback unterstützen, können diese Spiele die Einstellungen auch mit ihren eigenen überschreiben. ETS2, ATS, Project Cars, etc. sollten also trotzdem noch funktionieren.

*edit
Bild korrigiert

*edit2
Gilt natürlich für PC. Auf Konsolen weiß ich nicht was man machen könnte
Last edited by SlimySlug on Fri Nov 30, 2018 9:17 pm, edited 1 time in total.
<~~>

Erik1050
Posts: 2
Joined: Thu Nov 22, 2018 6:48 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by Erik1050 » Fri Nov 30, 2018 9:16 pm

Das Problem habe ich auch mit dem Logitech G29 bei Patch 1.1 hatte ich holle 900° nach Patch 1.1.3 habe ich nur noch 90°. Ich dachte das es das erste mal richtig funktioniert weil ich im 17er auch keine 900° hatte aber ich konnte immernoch mehr einlenken wie jetzt😖

Scania936
Posts: 11
Joined: Thu Jun 22, 2017 9:40 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by Scania936 » Fri Nov 30, 2018 9:19 pm

SlimySlug wrote:
Fri Nov 30, 2018 9:09 pm
FendtFarmer2205 wrote:
Fri Nov 30, 2018 8:29 pm
...wie kann ich das Problem beheben.
Um dieses Problem wie bei den Vorgängern auch (LS ist nach wie vor kein ForceFeedback-Spiel) zu beheben, mach deine Einstellungen im Hardwaremenü von Windows (Logitech Profiler Global Settings klappt nicht immer; Eigenes Profil für LS17/19 klappt selten und wenn du Alt+Tab oder die Windows Taste nutzt setzen sich die Einstellungen im Profil auch zurück).

Hier ein Beispiel:
Image

Center Spring oder Zentrierfeder je nach Bedarf (0-40%)
Und Degree of Rotation auf 900°
Alle anderen Werte so lassen wie sie sind.

Solltest du noch andere Spiele spielen die ForceFeedback unterstützen, können diese Spiele die Einstellungen auch mit ihren eigenen überschreiben. ETS2, ATS, Project Cars, etc. sollten also trotzdem noch funktionieren.

*edit
Bild korrigiert

*edit2
Gilt natürlich für PC. Auf Konsolen weiß ich nicht was man machen könnte
Das ist schon klar das man in der Gamecontroller Einstellungen die Rotation auf 900° stellen muss (LS19) hat ja keine Einstellung hierfür.
Natürlich habe ich es auch so eingestellt. Im Spiel kommen trotzdem nur 90° an....
Problem besteht also weiterhin.

SlimySlug
Posts: 175
Joined: Thu Nov 29, 2018 2:37 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by SlimySlug » Fri Nov 30, 2018 9:22 pm

Wenn ein Spiel nicht meldet, dass es Forcefeedback kann, dann werden eben die Grundeinstellungen genommen... und da ist Deegres of Rotation eben auf 200° eingestellt.
Das selbe gilt für die Zentrierfeder. Die ist in der Grundeinstellung auf 100%.

Da LS19 (und auch die Vorgänger) kein Forcefeedback unterstüzten kann man auch direkt die Grundeinstellungen für das Lenkrad ändern und erspart sich ne menge Ärger.
Scania936 wrote:
Fri Nov 30, 2018 9:19 pm
Das ist schon klar das man in der Gamecontroller Einstellungen die Rotation auf 900° stellen muss (LS19) hat ja keine Einstellung hierfür.
Natürlich habe ich es auch so eingestellt. Im Spiel kommen trotzdem nur 90° an....
Problem besteht also weiterhin.
Vermutlich hast du im Profiler ein Profil für den LS19 angelegt und die Einstellung dort gemacht? Das klappt wie bereits erwähnt (siehe vorigen Post) nicht immer. Darum ja auch der Vorschlag, diese Einstellung in den Windows Settings für das G27 und NICHT im Profiler (oder eben das Äquivalent bei den beiden neuen Lenkrädern von Logitech) zu machen.
<~~>

Scania936
Posts: 11
Joined: Thu Jun 22, 2017 9:40 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by Scania936 » Fri Nov 30, 2018 9:30 pm

Ja genau, ich habe die Einstellung im Windows unter „Gamecontroller“ gemacht. Im Profiler ist bei mir bei sämtlichen spielen total egal was ich einstelle, hat 0 Einfluss bei mir, er muss aber installiert sein damit windows das g25 richtig erkennt.

SlimySlug
Posts: 175
Joined: Thu Nov 29, 2018 2:37 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by SlimySlug » Fri Nov 30, 2018 9:31 pm

Hab noch einen Screenshot von meinen Einstellungen gemacht:
Image

So hat man im LS17/19 IMMER 900° Lenkeinschlag und 0% Zentrierfeder (Praktisch wenn man Knicklenker benutzt)
Scania936 wrote:
Fri Nov 30, 2018 9:30 pm
Ja genau, ich habe die Einstellung im Windows unter „Gamecontroller“ gemacht. Im Profiler ist bei mir bei sämtlichen spielen total egal was ich einstelle, hat 0 Einfluss bei mir, er muss aber installiert sein damit windows das g25 richtig erkennt.
Hm ja keine Ahnung. Bei mir klappt das schon so seit ich das Lenkrad habe
<~~>

Scania936
Posts: 11
Joined: Thu Jun 22, 2017 9:40 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by Scania936 » Fri Nov 30, 2018 9:56 pm

Bei mir haben alle Einstellungen auf den LS19 seit dem letzten Patch keinen Einfluss mehr. LS 17 funktioniert einwandfrei mit den (bei mir 810°) Lenkeionschlag. ETS2 und ATS funktioniert auch. Nur LS19 nicht.
Ich würde sagen LS 19 wird erstmal wieder deinstalliert und vielleicht im März nochmal angetestet... ist es nicht wert sich so viel dürber aufzurgeen und Zeit zu verschwenden.

Scania936
Posts: 11
Joined: Thu Jun 22, 2017 9:40 pm

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by Scania936 » Fri Nov 30, 2018 10:22 pm

LÖSUNG:
in den Gamecontroller Einstellungen im Windows den Haken bei "Zulassen, das das Spiel Einstellungen ändert" herausnehmen.
Seitdem funktioniert es bei mir.

User avatar
GolloG
Posts: 446
Joined: Mon Nov 01, 2010 7:29 pm
Location: a Ösi

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by GolloG » Wed Dec 05, 2018 5:54 pm

@Scania936:
du glücklicher, bei mir ist es dem Game egal.

egal was ich in Windows an Lenkeinschlag vorgebe, ingame ist bei ca. 90° voll eingeschlagen.
LS PC:
08
09 Gold
11, LS 11 Platin
13 CE, Titanium, Ursus
15 CE, ITRunner DLC, LS 15 GOLD
LS 17 CE
LS 19 CE
-----------------
PC: AMD FX-8350 @8x4000 mit bequiet Dark Rock pro 4, 16GB GSkill Sniper @1866 CL9, EVGA GeForce GTX 1060 SuperSC ACX 3.0, 6GB GDDR5, Samsung EVO 850 SSD 500Gb, be quiet! Dark Power Pro 10 (650 Watt), 3x BenQ G2760 27", Logitech G27 und Eigenbau Joystickkonsole

icewolf72
Posts: 292
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by icewolf72 » Wed Dec 05, 2018 7:04 pm

selbe bei mir. wheel Driving force pro. nervt grad tierisch.

User avatar
GolloG
Posts: 446
Joined: Mon Nov 01, 2010 7:29 pm
Location: a Ösi

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by GolloG » Wed Dec 05, 2018 8:29 pm

Mal eine Frage:

Welches Betriebssystem nutzt ihr?

Hier wäre eine Antwort in form von klasse:

OS:
32/64 bit:
funktioniert ja/nein:

Ich vermute alle die das Problem haben dass das Lenkrad nicht über 90° hinaus will benutzen WIN 10 (Win 8 bin ich nicht sicher, kann ich nicht testen).

Meine Daten:
OS: Win 10
32/64 bit: 64
funktioniert ja/nein: nein, nur 90°


Dreht mal In den Gamecontroller Einstellungen unter Eigenschaften das Lenkrad, bei mir werden nur 90° erkannt und nicht mehr.
Unter Win 7 habe ich den vollen 900° Bereich.

Es ist also ein Treiber Problem dass nur Logitech lösen kann, vielleicht kann ja Giants bei Ihnen anklopfen und etwas für uns tun, denn als Verbraucher bekommt man leider die Antwort: Support wurde eingestellt

LG
LS PC:
08
09 Gold
11, LS 11 Platin
13 CE, Titanium, Ursus
15 CE, ITRunner DLC, LS 15 GOLD
LS 17 CE
LS 19 CE
-----------------
PC: AMD FX-8350 @8x4000 mit bequiet Dark Rock pro 4, 16GB GSkill Sniper @1866 CL9, EVGA GeForce GTX 1060 SuperSC ACX 3.0, 6GB GDDR5, Samsung EVO 850 SSD 500Gb, be quiet! Dark Power Pro 10 (650 Watt), 3x BenQ G2760 27", Logitech G27 und Eigenbau Joystickkonsole

icewolf72
Posts: 292
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by icewolf72 » Thu Dec 06, 2018 8:28 am

selbe os. win 10 64 bit. funktioniert ja/nein: nein, nur 90°

User avatar
GolloG
Posts: 446
Joined: Mon Nov 01, 2010 7:29 pm
Location: a Ösi

Re: Lenkrad einschlagprobleme

Post by GolloG » Thu Dec 06, 2018 8:44 pm

Habe nun mit Logitech direkt gesprochen und sie meinen folgendes:

Das G25/27 benötigt seitens Logitech keinen Treiber und meinen es sei eine Windows Sache dass der volle Funktionsumfang nicht gegeben ist.

Bis Win 8.1 unterstützt Windows das Lenkrad, darüber hinaus nicht mehr.

Tolle Sache für uns Konsumenten, mal schauen was Microsoft dazu sagt.
Es klagt ja jeder Simracer dass seit Win 10 der Lenkeinschlag nicht mehr über 90° hinausgeht
LS PC:
08
09 Gold
11, LS 11 Platin
13 CE, Titanium, Ursus
15 CE, ITRunner DLC, LS 15 GOLD
LS 17 CE
LS 19 CE
-----------------
PC: AMD FX-8350 @8x4000 mit bequiet Dark Rock pro 4, 16GB GSkill Sniper @1866 CL9, EVGA GeForce GTX 1060 SuperSC ACX 3.0, 6GB GDDR5, Samsung EVO 850 SSD 500Gb, be quiet! Dark Power Pro 10 (650 Watt), 3x BenQ G2760 27", Logitech G27 und Eigenbau Joystickkonsole

Post Reply