LS19 Problem mit Helfern und Bäume ernten

Ihr habt Probleme mit eurem Spiel, eine Frage zu technischen Dingen, oder wollt einen Bug melden? In diesem Forum finden all diese Dinge ihren Platz. Bitte beachtet die Postingregeln für Bug-Reports.
Krakatoa41
Posts: 1
Joined: Sun Jun 02, 2019 12:18 am

LS19 Problem mit Helfern und Bäume ernten

Post by Krakatoa41 » Sun Jun 02, 2019 12:45 am

Hallo,
ich spiele seit zwei Monaten LS19 auf Felsbrunn, ein gesetzte Helfer können nicht zwischen zwei Feldern unterscheiden bzw können nicht die Feldgrenze erkennen beim Pflügen, grubbern, säen und ernten.
Diese Arbeiten muss ich ständig so starten, das sie nicht an einem Nachbarfeld enden.
Das ganz große Problem ist allerdings die Forstwirtschaft.
Hackschnitzel ernten ist zwar möglich aber wirtschaftlich völliger Nonsens, da in Felsbrunn das Sägewerk als einziger Abnehmer in den entferntesten Winkel gelegt wurde und die Einnahmen total unrentabel sind. Versuchsweise habe ich Pappeln angepflanzt und nach 3 Tagen mit einem Ernter abgemäht mit einem 21 Tonnen Anhänger, 2 achsig, andere hänger kann die Maschine ja nicht ankoppeln, dann abgehangen und mit einer Zugmaschine ins Sägewerk gebracht, knapp 4200 Eureo für 21 Tonnen Hackschnitzel, wenn ich einen Helfer beschäftige ist das ein totales Minusgeschäft, habe die Felder wieder umgepflügt und den Häcksler verkauft.
Ich würde aber gern die Bäume an meinen Feldrändern fällen, wenn ich es mit der Kettensäge mache, ist es eine einzige Katastrophe. Der dominante Baum ist die Birke. Warum können die verschiedenen Hawesta keine Birken fällen, in echt ist es kein Problem, mit einer Hawesta einen Laubbaum zu fällen in der Beschreibung des hawesta steht auch noch drin, das auf diese Art und weise das Mühselige entfernen der Seitenäste kein Problem wäre.
ich habe bisher LS15 GOLD gespielt, da war das Bäume fällen, das Verladen oder das einlegen in den Häcksler ein wahres vergnügen, in LS19 wurde das extrem verschlimmbessert, warum?
Eine Birke fällen, zerlegen und verladen in Echtzeit bedeutet einen halben tag Arbeit, ich hoffe es gibt da nochmal eine Verbesserung, ansonsten ist das Spiel eigentlich sehr schön, ich Frage mich allerdings wer diese engen Straßen entwickelt hat.

anthu
Posts: 2236
Joined: Thu Nov 06, 2014 8:03 am

Re: LS19 Problem mit Helfern und Bäume ernten

Post by anthu » Sun Jun 02, 2019 9:51 am

Wenn du auf pc spielst, könnte der bruks all in one v1.3 was für dich sein.
Google mal nach

ls19 bruks all in one

Habe den bzw dieses system schon seit LS15 im einsatz.
Hinfahren, baum fällen und mit dem bruks den ganzen Baum mit Ästen zu Hackschnitzel verarbeiten.
Da ist auch ein stump cutter dabei mit dem du gleich den stumpfen abfräsen kannst.

Lg
Andreas

Post Reply