Alpine DLC Ernte Missionserträge

Ihr habt Probleme mit eurem Spiel, eine Frage zu technischen Dingen, oder wollt einen Bug melden? In diesem Forum finden all diese Dinge ihren Platz. Bitte beachtet die Postingregeln für Bug-Reports.
Shial
Posts: 27
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Shial » Sun Nov 15, 2020 2:51 pm

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass bei Erntemissionen nie "Plus" bei rumkam inform von zusätzlichen Erträgen.
Nun hab ich einfach mal 5 Erntemissionen gemacht und folgendes sollte laut missions.xml rauskommen:

Hafer Feld 3 + 23 => 74.792,548828 Liter
Weizen Feld 11 + 21 => 73.840,197265 Liter
Gerste Feld 12 => 45.547,320313 Liter

Real ist aber folgendes rausgekommen (genaue Werte anhand von vehicles.xml):

Hafer => 74.333,453125 Liter
Weizen => 73.248,117188 Liter
Gerste => 45.255,019531 Liter

Differenzen:

Hafer => -459,095703 Liter
Weizen => -592,080147 Liter
Gerste => -292,300782 Liter

Normalerweise bleibt ja immer ein Überschuss übrig, nur hier wird sogar theoretisch zuwenig abgeerntet obwohl nicht mehr da ist.

Felder sind komplett abgeerntet (bis auf Feld 23 2 kleine Flecken und Feld 3 1 kleiner Fleck, die aber max. 10-20 Liter ausmachen)

Anbei sind Screens von der Bahn (laut Mission ist der Abladepunkt Getreidemühle Felsbrunn) und die missions.xml (übersichtlicher gemacht) und Screens der Felder.

Desweiteren stört es mich etwas, dass Erntemissionen nur "Getreidemühle Felsbrunn" als Abladepunkt haben (sofern keine Baumwolle) anstatt auch mal andere Abladepunkte.
Feld 3:
Image

Feld 11+12:
Image

Feld 21:
Image

Feld 23:
Image

Zug Filllevel:
Image
Attachments
missions.xml
(2.28 KiB) Downloaded 61 times

Der Metaller
Posts: 59
Joined: Sun Dec 16, 2018 3:47 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Der Metaller » Mon Nov 16, 2020 6:03 pm

Ich hatte auch schon andere Abladepunkte bei den Missionen, wenn auch selten.
Für zu viel geliefertes Erntegut hab' ich auch noch keine direkte Gutschrift bekommen (bei Lieferungen mit dem Zug nach Felsbrunn), was da aber funktioniert: nicht alles in den Zug laden, runde 10% der Menge kann man sich da vorher abzwacken und die Mission ist immer noch erfüllt. Den genauen %-Wert kann ich jetzt nicht sagen, es kommt aber die Meldung "xx% an Feld y geliefert" o.ä. wenn es zu wenig war, da wär dann halt ein Eimer voll nachzuliefern.

LG
Los lei lafn, is lei Wosa!

mcweis
Posts: 237
Joined: Thu Apr 16, 2015 11:44 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by mcweis » Mon Nov 16, 2020 11:46 pm

Schalt mal die "abgeerntet" Anzeige aus, dann siehst evtl. noch mehr Flecken, die nicht abgeerntet sind.
PC
LS13 - 15 - 17 - 19
ModMap Ravensberg

Shial
Posts: 27
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Shial » Tue Nov 17, 2020 10:55 am

Der Metaller wrote:
Mon Nov 16, 2020 6:03 pm
Ich hatte auch schon andere Abladepunkte bei den Missionen, wenn auch selten.
Für zu viel geliefertes Erntegut hab' ich auch noch keine direkte Gutschrift bekommen (bei Lieferungen mit dem Zug nach Felsbrunn), was da aber funktioniert: nicht alles in den Zug laden, runde 10% der Menge kann man sich da vorher abzwacken und die Mission ist immer noch erfüllt. Den genauen %-Wert kann ich jetzt nicht sagen, es kommt aber die Meldung "xx% an Feld y geliefert" o.ä. wenn es zu wenig war, da wär dann halt ein Eimer voll nachzuliefern.

LG
Ansich ein Workaround jedoch keine Lösung, sollte es sich um einen Bug handeln. Auch Youtuber bzw. Giants Partner haben bereits die selbe Erfahrung gemacht.
mcweis wrote:
Mon Nov 16, 2020 11:46 pm
Schalt mal die "abgeerntet" Anzeige aus, dann siehst evtl. noch mehr Flecken, die nicht abgeerntet sind.
Waren keine Flecken mehr, die % Anzeige stand auch auf 84% was ein komplett abgeerntetes Feld bedeutet. Und selbst wenn noch eine Bahn komplett nicht abgeerntet worden wäre, würde immer noch zu wenig Ertrag rumkommen im Vergleich zu den Vanilla Maps


Edit:

Ich hab jetzt einfach mal nen ganzen Trailer zusätzlich "gecheatet" und dann ne Mission abgegeben (Min. Erntemenge waren ~15.000 => 30.000 per Bahn abgegeben) und Ergebnis => Mission fertig, kein Zusatzertrag. Also wurden ~15.000 Liter unterschlagen.
Wirkt schon nen bisschen mies, gerade wenn man viele Missionen macht

Der Metaller
Posts: 59
Joined: Sun Dec 16, 2018 3:47 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Der Metaller » Tue Nov 17, 2020 6:40 pm

Da ist mir etwas aufgefallen - könnte mit dem "more Missions allowed" - Mod zu tun haben. Natürlich ist es verlockend zb dre Hafererntemissionen anzunehmen, dann alles zusammen in den Zuch und ab damit nach Felsbrunn. Funzt aber nicht, hat vermutlich etwas mit der Abrechnung zu tun. Bei einer normalen Verkaufsstelle wird vermutlich permanent geschaut ob schon genug geliefert wurde während beim Zug-Verkauf die Ladung als Ganzes gewertet wird. Bei Baumwollemissionen ist es glaub ich das selbe, da kann man sich den Mehrertrag ja auch einselchen wenn es nicht für einen eigenen Ballen reicht. Hatte jetzt den Effekt dass ich von einem Feld 105% abgeliefert habe aber die Mission noch nicht abgeschlossen werden konnte weil vom Feld noch zu wenig abgeerntet war; Oder es hängt von der Reihenfolge wie man die Aufträge annimmt ab, eventuell sollte man die in der selben Reihenfolge abarbeiten oder zumindest jedes Feld getrennt verliefern. Weiter bin ich da auch noch nicht.
Los lei lafn, is lei Wosa!

Shial
Posts: 27
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Shial » Tue Nov 17, 2020 10:38 pm

Ich hab das Script jetzt mal deaktiviert, Ergebnis:

Feld 22 Gerste -> 23.712,767578 Liter laut mission.xml

Geerntet -> 23.418,240234 Liter laut items.xml (ist im Bahnsilo)

Bleiben also ~300 Liter die zu wenig geerntet wurden, das Feld ist jedoch komplett abgeerntet.
Scheint also ein Map Problem zu sein

Der Metaller
Posts: 59
Joined: Sun Dec 16, 2018 3:47 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Der Metaller » Wed Nov 18, 2020 6:55 pm

Zu wenig - im Sinne von Mission nicht abschließbar - habe ich noch auf keinem Feld geerntet. Der Mehrertrag wird beim Zugverkauf nicht vergütet, das stimmt. Die Giants-Verträge sind da allerdings wasserdicht: Ernte X auf Feld Y dafür gibt es Z Farmtaler. Rechtsanspruch auf Mehrertrag ist nicht angeführt :-) . In den XML's hab ich da noch nicht herumgestöbert, ist ja auch möglich dass da mit weniger/mehr Kommastellen gerechnet wird und irgendwo in der Engine drinnensteht das Hausnummer 90% davon zur Missionserfüllung reichen.
Hab mit "more Missions" zwei Rapsernteaufträge gleichzeitig angenommen, Feld 5, runde 2,1 Hektar und Feld 25, runde 1,9 glaub ich. Geräte beim Vertrag von Feld 25 geliehen, (weniger Abzug als bei Feld 5 weil kleiner, das ist aber Erbsenzählerei) und gleich damit zu Feld 5. Abgeerntet, Raps ans Bahnsilo geliefert. Runde 2000 Liter im Hänger gelassen und beim Überstellen zu Feld 25 ins Hofsilo gekippt. Überladen in den Zug, ab nach Felsbrunn, "105% an Feld 25 geliefert", Mission auf Feld 5 zu 84% erledigt, Feld 25 zu 22%. Uups. Feld 25 hat noch keinen Mähdrescher gesehen. Feld 25 abgeerntet, gegen Ende kommt die Meldung "Lohndienstleistung auf Feld 25 abgeschlossen"; da war aber von Feld 25 noch nichts in Felsbrunn, alles noch im Anhänger bzw Drescher. Fertig gedroschen, alles ins Bahnsilo und nach Felsbrunn - "Lohndienstleistung auf Feld 5 abgeschlossen". Das -etwas- kleinere Feld hatte also genug Ertrag um die Mission des größeren Feldes abzuschließen und die 2000 Liter Raps sind immer noch im Hofsilo. Wär sogar noch mehr gegangen.
Los lei lafn, is lei Wosa!

User avatar
DocDesastro
Posts: 1038
Joined: Mon Oct 05, 2015 9:13 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by DocDesastro » Wed Nov 18, 2020 6:59 pm

Wie ist denn der Reparaturzustand des Ernters? Wirkt sich das negativ auf den Ertrag aus, wenn z.B. das Schneidwerk fast kaputt ist und kann man damit die Zielernte unterschreiten?

Shial
Posts: 27
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Shial » Wed Nov 18, 2020 8:15 pm

DocDesastro wrote:
Wed Nov 18, 2020 6:59 pm
Wie ist denn der Reparaturzustand des Ernters? Wirkt sich das negativ auf den Ertrag aus, wenn z.B. das Schneidwerk fast kaputt ist und kann man damit die Zielernte unterschreiten?
Das wirkt sich aus, wurde aber mit nem neuen Drescher + Schneidwerk getestet.
Der Metaller wrote:
Wed Nov 18, 2020 6:55 pm
Zu wenig - im Sinne von Mission nicht abschließbar - habe ich noch auf keinem Feld geerntet. Der Mehrertrag wird beim Zugverkauf nicht vergütet, das stimmt. Die Giants-Verträge sind da allerdings wasserdicht: Ernte X auf Feld Y dafür gibt es Z Farmtaler. Rechtsanspruch auf Mehrertrag ist nicht angeführt :-) . In den XML's hab ich da noch nicht herumgestöbert, ist ja auch möglich dass da mit weniger/mehr Kommastellen gerechnet wird und irgendwo in der Engine drinnensteht das Hausnummer 90% davon zur Missionserfüllung reichen.
Das ist soweit richtig, jedoch deckt es sich eben nicht mit den Vanilla Maps und dort gab es zu Anfangszeiten des LS19 auch Probleme mit Missionserträgen.

Wäre nur mal interessant, was Giants selber dazu sagt bzw. welche Intention dahinter ist.

Plage
Posts: 58
Joined: Mon Oct 19, 2020 12:00 am

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Plage » Wed Nov 18, 2020 9:45 pm

Shial wrote:
Wed Nov 18, 2020 8:15 pm
Das wirkt sich aus, wurde aber mit nem neuen Drescher + Schneidwerk getestet.
Ich dachte bisher, dass dies nicht der Fall ist und nur die Geschwindigkeit reduziert wird. Was denn nun?

Shial
Posts: 27
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Shial » Thu Nov 19, 2020 8:22 am

Plage wrote:
Wed Nov 18, 2020 9:45 pm
Shial wrote:
Wed Nov 18, 2020 8:15 pm
Das wirkt sich aus, wurde aber mit nem neuen Drescher + Schneidwerk getestet.
Ich dachte bisher, dass dies nicht der Fall ist und nur die Geschwindigkeit reduziert wird. Was denn nun?
Ich find gerade das Youtube video nicht mehr, da hat aber einer getestet wie sich die Erträge unterscheiden und man hat schon ne gute Summe weniger geerntet

Eische
Posts: 2336
Joined: Thu Oct 18, 2018 5:17 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Eische » Thu Nov 19, 2020 9:14 am

Bezüglich Verschleiß und Auswirkungen hatten wir doch alles schon:
viewtopic.php?p=1097926#p1097926

Vermutlich sind die Felddefinitionen etwas größer, als die eigentlichen Felder. Dadurch erwartet das Spiel größere Erträge.
Schreib nen Bug-Report mit Angabe der untersuchten Feldnummern.
Playing on PC - Win10 - AMD only
How to post log file
How to upload pictures

th1mx
Posts: 204
Joined: Fri May 10, 2019 8:06 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by th1mx » Thu Nov 19, 2020 6:52 pm

Funktionieren die Erntemissionen nicht auch was man Prozentual ab erntet an Feldfläche.
Sprich grob 20-30% Mission erfüllen durch das reine dreschen + 80-90% durch den dann abgelieferten Ernteertrag und hat dadurch nen Zusatzgewinn von ca 20%+ wenn man komplett erntet und abliefert.
Alle Aussagen, Fragen beziehen sich wenn nicht anders angegeben für die

PlayStation 4 Pro.

Fragen zum Modden beziehen sich auf die Epic Gamestore Version für den PC.

Shial
Posts: 27
Joined: Fri Dec 02, 2016 10:27 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by Shial » Sun Nov 22, 2020 3:24 pm

th1mx wrote:
Thu Nov 19, 2020 6:52 pm
Funktionieren die Erntemissionen nicht auch was man Prozentual ab erntet an Feldfläche.
Sprich grob 20-30% Mission erfüllen durch das reine dreschen + 80-90% durch den dann abgelieferten Ernteertrag und hat dadurch nen Zusatzgewinn von ca 20%+ wenn man komplett erntet und abliefert.
Ich hab es jetzt mal so in der Art probiert -> alles abgeerntet ( 63.000 Liter im Silo ) aber hab nur ~45.000 Liter im Zug abfahren lassen...Mission erfolgreich erfüllt...die anderen 18.000 Liter sind noch im Silo. Wo da der Sinn liegt ? Keine ahnung.

th1mx
Posts: 204
Joined: Fri May 10, 2019 8:06 pm

Re: Alpine DLC Ernte Missionserträge

Post by th1mx » Tue Nov 24, 2020 6:23 pm

Ist einfach ein Bonus für jemanden der sehr genau arbeitet. "Wir" hier im Forum sind ja LS Nerds im positiven Sinne.

Aber Kinder mit 6 fahren nicht so genau ab denke ich.
Alle Aussagen, Fragen beziehen sich wenn nicht anders angegeben für die

PlayStation 4 Pro.

Fragen zum Modden beziehen sich auf die Epic Gamestore Version für den PC.

Post Reply