Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Oelly15320
Posts: 48
Joined: Sun Dec 02, 2018 5:06 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by Oelly15320 » Fri Dec 21, 2018 8:46 am

Ich denke nicht das Giants hier in absehbarer Zeit etwas ändern wird bzw. ob das überhaupt geändert wird. Anscheinend fehlt hier der Ehrgeiz die Geräte auf LS19 Standart zu bringen. Bestes Beispiel ist der IT Runner und andere Anhänger im Modhub die von Giants sind. Nicht einmal hier hat man die Schläuche verbaut und die Sachen kamen später, also kann man nicht sagen es war keine Zeit bis zum Release.

ralfrhön
Posts: 65
Joined: Tue Nov 18, 2014 3:50 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by ralfrhön » Fri Dec 21, 2018 1:38 pm

Es muss eine Aussage von Giants zum IT Runner geben.
War im LS17 ohne Schläuche und es ist zu aufwendig diese auf LS19 anzupassen.

Sowas sagt meiner Meinung nach einiges aus.

Keine Liebe zum Detail und somit keine Liebe zum Spiel. Wie soll da dann was vernünftiges bei raus kommen.
Groß Zeigen was man für eine Technik hat um Sounds aufzunehmen und zu bearbeiten, aber die Bearbeitung, meiner Meinung nach, auch wieder absolut lieblos.
Wie sollen Spieler, die schon mehrere Jahre dabei sind und ja, auch ein wenig durch Mods verwöhnt sind, einen Bezug zum neuen LS finden.
Bugs gab es schon immer und es ist viel neues verbaut, was womöglich auch Bugs mit sich bringt, aber Feldränder die so uneben sind das es fast den Traktor umwirft und wie schon erwähnt, fast nirgends ein System zu erkennen ist, muss nicht sein.
Vielleicht wird es wirklich langsam Zeit für etwas anderes. 😢

Black-Fendt
Posts: 29
Joined: Thu Jul 01, 2010 12:30 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by Black-Fendt » Fri Dec 21, 2018 5:15 pm

Leider wirst Du Recht haben und es wird einfach alles so bleiben.

Eigentlich dachte ich bis jetzt, bei Giants arbeiten Profis. Für die ist es doch ein Klacks die Schläuche zu modellieren und in die Modelle einzufügen. Sie müssen doch sowieso jedes Modell in die "Hand" nehmen und in LS19 bringen.

Und ich bin der Meinung, wenn man etwas macht, dann bitte auch komplett und nicht so halbherzig...…
Ansonsten kann man es am Besten ganz sein lassen. Und das Argument mit der Zeit ist ja sowas von daneben, Vorallem bei den nachgereichten Mods.

Schöne Weihnachten...

User avatar
cabmac
Posts: 749
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by cabmac » Tue Dec 25, 2018 10:32 pm

also BC6 hat den ITrunner umgebaut... MIT Schlaeuchen... und das sieht einwandfrei aus... da wollen mir die Brüder vin GIANTS erzählen, dass das zuviel Aufwand wäre.... alles klar

Midnight1888
Posts: 23
Joined: Wed Dec 12, 2018 9:57 am

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by Midnight1888 » Wed Dec 26, 2018 2:25 am

Ach Leute ihr habt es doch noch gut! Ihr habt vernünftige mods für eure PC Version. Aber was sollen die Konsolen Spieler sagen? Und hier auch nochmal ein Beitrag von mir bezüglich Schl**** viewtopic.php?f=957&t=137360 viewtopic.php?f=957&t=139002. Aber auch hier wird man ignoriert. Bin auch seit 10 Jahren dabei finde es sehr schade wie sich hier dem Endverbraucher gegenüber verhalten wird. Schließ mich da an vielleicht wird es Zeit für was neues! Aber Hauptsache dick Werbung machen das man das game 1000000 mal verkauft hat! Super!

User avatar
cabmac
Posts: 749
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by cabmac » Wed Dec 26, 2018 3:01 pm

Dazu muss ich jetzt aber sagen, dass von Anfang an klar war, dass die Konsolis nicht den gleichen Umfang an Mods zur Verfügung bekommen werden... M
Am Anfang hiess es sogar, daß es ueberhaupt keinen modsupport geben wuerde.... also koennen sie schonmal froh sein, dass da überhaupt was kommt

Midnight1888
Posts: 23
Joined: Wed Dec 12, 2018 9:57 am

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by Midnight1888 » Wed Dec 26, 2018 3:14 pm

cabmac wrote:
Wed Dec 26, 2018 3:01 pm
Dazu muss ich jetzt aber sagen, dass von Anfang an klar war, dass die Konsolis nicht den gleichen Umfang an Mods zur Verfügung bekommen werden... M
Am Anfang hiess es sogar, daß es ueberhaupt keinen modsupport geben wuerde.... also koennen sie schonmal froh sein, dass da überhaupt was kommt
Ja natürlich klar gebe ich dir recht! Mir ging es darum das man die Schneidwerke etc am PC selbst anpassen könnte und die Farben auch so wie sie in original gehören. Sowas ist eig giants Aufgabe das ist Fakt. Und diese Anpassungen sind auf der Konsole nicht möglich! Und ich habe jetzt schon einige gehört. OTon alter was das das Schneidwerk ist schief oder hängt vom schräg Förderer 20 cm weit weg. Es ist einfach lieblos dahin geklatscht worden. Wollte eig nur damit sagen das die Konsolen Spieler noch weniger Möglichkeiten haben sich ein Spiel so hinzubekommen wie es eig von Anfang an sein sollte vg

User avatar
LanOpa
Posts: 154
Joined: Sun Aug 14, 2011 9:41 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by LanOpa » Wed Dec 26, 2018 4:25 pm

Grundsätzlich kommt mir auf, die aktuelle Version ist mal wieder zu früh released geworden.
Dafür das das Spiel ursprünglich nur den PC war, jeder der es im Regal sah schmunzelte "wieder so nen schlechter sim", aber nachdem die ersten Runden gezogen wurde ein Hype daraus wurde...

Gerade hier mit den Schläuchen und co, das ist eine kleinigkeit das anzupassen, aber keiner will es machen weil doch einige Fahrzeuge gleichzeitig betroffen sind und einzeln angepackt werden müssen.
Sowas wie den dynamischen Karten, wo auch ingame noch personaliesiert werden können sind dagegen eine wichtiger Punkt
Da kommt also die Frage auf, währen 8 wochen mehr Zeit dem Spiel zugute gekommen:
aus sicht des Spieles ja, aus sicht des Handels ein klares nein.

Ich denke wenn jetzt nach und nach die ersten 100 guten mod's veröffentlich sind , und GIANTS sich das zu herzen nimmt werden sie das auch beheben.
Wenn ein Mod nicht funktioniert, dann weint nicht hier, sondern bei dem Forum wo ihr den Mod her habt.
Image
Image immer schön daran Denken, Modder wollen auch RESPECT, also mit BITTE freundlich

User avatar
cabmac
Posts: 749
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by cabmac » Thu Dec 27, 2018 1:18 pm

Das muss ja soooooo schwierig sein fuer die Giants Artisten, da die paar Schlaeuche dran zu basteln...

Image

the_vexx
Posts: 212
Joined: Mon Aug 29, 2016 5:18 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by the_vexx » Fri Dec 28, 2018 12:57 pm

Direkt nach release hat doch schon jemand alle Kuhngeräte aus dem DLC gemeldet, weil sie keine Dynamic Hoses haben. Hat direkt ein Wont Fix bekommen. Giants wird zu 99,9% nichts an dem Dynamic Hoses Wirrwarr ändern. Damit verhält es sich nun mal wie mit dem Rest des Spiels. Alles angefangen und nichts fertig und mit jedem Patch wird es teils noch schlimmer.

User avatar
Trax
Posts: 4638
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by Trax » Fri Dec 28, 2018 1:05 pm

LanOpa wrote:
Wed Dec 26, 2018 4:25 pm
Da kommt also die Frage auf, währen 8 wochen mehr Zeit dem Spiel zugute gekommen:
aus sicht des Spieles ja, aus sicht des Handels ein klares nein.
Ist nur die Frage, was am Ende schwerer wiegt. :wink3:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by HeinzS » Fri Dec 28, 2018 1:13 pm

zumindest bei Steam ist ein deutlicher Negativtrend in den Bewertungen sichtbar von 93% beim LS17 zu 76% beim LS19.

User avatar
cabmac
Posts: 749
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by cabmac » Fri Dec 28, 2018 3:43 pm

the_vexx wrote:
Fri Dec 28, 2018 12:57 pm
Direkt nach release hat doch schon jemand alle Kuhngeräte aus dem DLC gemeldet, weil sie keine Dynamic Hoses haben. Hat direkt ein Wont Fix bekommen. Giants wird zu 99,9% nichts an dem Dynamic Hoses Wirrwarr ändern. Damit verhält es sich nun mal wie mit dem Rest des Spiels. Alles angefangen und nichts fertig und mit jedem Patch wird es teils noch schlimmer.
Das weiss ich...genau wie die "alten" Geraete aus FS17 keine Schlaeuche bekommen.....mit der Ausrede, dass das technisch zu viel Aufwand waere.....laecherlich!!!
Laecherlich ebenso die schon angemerkten Geraete oder Haenger, wo bei einem nur Hyrdaulikschlaeuche dran sind ohne Elektrik oder Luft...an einem anderem dann nur Luft ohne Hydraulik...an wiedre einem anderem nur Electrik und Hydraulik etcetcetc....DAS KANN DOCH NICHT SEIN, dass man ein neues feature nur halbherzig umsetzt...!!!! *thumbsdown* *thumbsdown* *thumbsdown* *thumbsdown*

Black-Fendt
Posts: 29
Joined: Thu Jul 01, 2010 12:30 pm

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by Black-Fendt » Sat Dec 29, 2018 11:31 am

Genau - das ist einfach nur Pfusch !! *thumbsdown*

Wenn ich sowas bei meiner Arbeit abliefern würde, wäre mir das persönlich peinlich.
Und das Argument, daß es zu viel Aufwand ist, kann ich nichtmehr hören.

Dann sollen sie es doch einen Praktikanten machen lassen - der bekommt es bestimmt besser hin.

User avatar
cabmac
Posts: 749
Joined: Sat Jan 24, 2009 4:00 pm
Location: Balerma/Spanien

Re: Sitfederung, Schlaeuche etcetc

Post by cabmac » Fri Jan 11, 2019 3:45 pm

noch ein Beispiel...da hat einer den Brantner ein bisschen modifiziert, hier kann mir KEINER erzaehlen, dass Giants da die Schlaeuche nicht ebenfalls komplett haette bauen koennen..wieder mal muss ich da auf der Halbherzigkeit rumreiten:

Image Image

Locked