[SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

User avatar
cantonsilver
Posts: 370
Joined: Tue Oct 25, 2011 12:10 pm
Contact:

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by cantonsilver » Tue Nov 20, 2018 1:11 pm

Das wäre sehr zu begrüßen. Im 17er hat es ja schließlich auch funktioniert und ich spielte da mit Tastatur, Maus, G27 und zwei Saitek Cyborg Evo für sämtliche Kransteuerungen. War ein prima Feeling, besondes im Forst mit Harvester und Rückezug.
3 Dinge, die heute produktiver waren, als ich...

Brot (schimmelte)
Wand (stand da)
Blume (sah schön aus)

Hausers Kaspar
Posts: 1070
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by Hausers Kaspar » Tue Nov 20, 2018 1:20 pm

Max© wrote:
Tue Nov 20, 2018 1:06 pm
Nun das mit der Hardware stimmt allerdings schon.
LS erkennt wenn ich richtig liege einen Joystick, Gamepad etc. immer dann wenn es aktiv ist, also wenn ich es bewege.
Ältere Joysticks neigen gerne mal dazu das sie immer minimal aktiv sind, also der Nullpunkt nicht mehr richtig "zustande" kommt.
Dadurch erkennt der LS eben diese Achsen Bewegung und switcht auf Gamepad um, selbst wenn man nichts bewegt.

Genau das Problem hat nämlich mein älterer Joystick :mrgreen:
Ich habe hier neben Tastatur und Lenkrad Ein Thrustmaster T16000M, Das Logitech G29, die Saitek-Konsole, Thrustmaster Shifter und auf diesem ein SRKS Shifter für ETS2 und ATS.

Dies alles funktioniert in LS17 ohne Probleme und nun will man mir sagen, in LS19 ist genau diese Hardware schuld, die in LS17 einwandfrei läuft? Und Viele Andere haben auf einmal Hardware, die nicht einwandfrei läuft, obwohl bisher alles Bestens war?

Ich stehe ja unheimlich auf lustige Geschichten, aber das ist zu strange.
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

User avatar
Max©
Posts: 564
Joined: Sat May 15, 2010 9:52 pm
Location: Bayern

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by Max© » Tue Nov 20, 2018 2:02 pm

Bei mir funktioniert auch im LS19 alles ohne Probleme (2 Joysticks, G27).

Nur das wegen Tastatur/Maus & Gamepad dauernd umgeswitcht wird, was sich ja durch umstellen des Hilfefenster vorübergehend beheben lässt. :smileynew:

Hausers Kaspar
Posts: 1070
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by Hausers Kaspar » Tue Nov 20, 2018 2:22 pm

Vorübergehend, meinetwegen. Aber Dauerzustand kann das nicht sein. Und schon gar nicht wegen unserer Hardware, die überall nur nicht in LS19 funktioniert
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

User avatar
x Lethian x
GIANTS Software | QA Lead
Posts: 2189
Joined: Thu Mar 02, 2017 12:39 pm

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by x Lethian x » Fri Nov 23, 2018 10:28 am

Hi!

Passiert das im neuesten Steam Update auch? Bitte einmal das Spiel schließen, die inputBindings löschen und neustarten. Dann das Mapping neu festlegen (keine alte File nutzen!). Wenn nun nichts an den Geräten geändert wird (nicht mehr abstecken), dann müssten die Mappings auch nach einem Neustart ganz normal abgespeichert worden sein. Falls mehrere Geräte dranhängen (Lenkrad-Kombi und Gamepad), evtl erst einmal inputBindings löschen und nur das Lenkrad dran haben, mappen, speichern, Spiel schließen und dann das Gamepad dranpacken und im Spiel mappen. Bitte um Rückmeldung falls die Info hilft, Dankeschön!
How to report a BUG -> German / English | How to post a log file | How to upload images

huddl
Posts: 14
Joined: Tue Nov 20, 2018 10:58 am
Location: SH

Re: Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by huddl » Fri Nov 23, 2018 11:54 am

pfreek wrote:
Tue Nov 20, 2018 8:29 am
Hey,

das funktioniert, wenn du einwandfreie Hardware hast - so blöd es klingt.
Sorry, aber da geh' ich nicht mit. Ich spiele mit dem gleichen Hardwaresetup LS17 und dort funktioniert das hin- und herschalten der Hilfe einwandfrei. Macht ihr euch das nicht etwas zu einfach, das Problem jetzt auf die Hardware des Spielers zu schieben?
pfreek wrote:
Tue Nov 20, 2018 8:29 am
Gut aber, dass wir eine einfache Lösung hier bereits im Thread gefunden haben - Danke!
Hab ich da was übersehen? Die Einstellung "Hilfefenstertyp" auf "Tastatur" statt "Automatisch" zu stellen ist max. ein Workaround. Für Spieler, die Tastatur und Sidepanel/Joystick/Gamepad/was auch immer verwenden ist das schon eine deutliche Einschränkung.

Ist dieser Workaround auch der Grund, warum dieser Thread bereits als [SOLVED] makiert ist?

Hausers Kaspar
Posts: 1070
Joined: Sat Apr 26, 2014 7:45 pm

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by Hausers Kaspar » Fri Nov 23, 2018 1:52 pm

x Lethian x wrote:
Fri Nov 23, 2018 10:28 am
Hi!

Passiert das im neuesten Steam Update auch? Bitte einmal das Spiel schließen, die inputBindings löschen und neustarten. Dann das Mapping neu festlegen (keine alte File nutzen!). Wenn nun nichts an den Geräten geändert wird (nicht mehr abstecken), dann müssten die Mappings auch nach einem Neustart ganz normal abgespeichert worden sein. Falls mehrere Geräte dranhängen (Lenkrad-Kombi und Gamepad), evtl erst einmal inputBindings löschen und nur das Lenkrad dran haben, mappen, speichern, Spiel schließen und dann das Gamepad dranpacken und im Spiel mappen. Bitte um Rückmeldung falls die Info hilft, Dankeschön!
Ist noch genauso. Ich muss "Gamepads/Lenkräder" auf "Aus" stellen, dann hört das auf. Das Aktivieren und Deaktivieren der Gamecontroller wird NICHT in der game.xml gespeichert

Ich habe allerdings nicht sämtliche Peripherie ausgestöpselt, halte ich auch nicht für notwendig, wenn das Spiel anständig programmiert ist. Außerdem ist zu befürchten, dass meine Peripherie in LS17 nicht mehr funktioniert und ich dort alles neu belegen muss und da habe ich wahrlich absolut keinen Bock darauf.
Die hier angebotenen Lösungen sind lediglich Workarounds, um irgendwelche Zwischenlösungen zustande zu bekommen, bis man es fertig gebracht hat, die Controllersteuerungen in den Griff zu bekommen.
Ich habe für ein vollwertiges Spiel bezahlt, nicht dafür, Beta-Tester zu sein
Rechner: Intel i7-4790K, 32 GB RAM, nVidia GTX 1080 Ti
Roccat Skeltr Tastatur, Roccat Leadr Stand Maus
Logitech G29, Thrustmaster T.16000M, Thrustmaster Shifter TH8 RS, Saitek Console, ALMAR SKRS Shifter

User avatar
x Lethian x
GIANTS Software | QA Lead
Posts: 2189
Joined: Thu Mar 02, 2017 12:39 pm

Re: [SOLVED] Verhalten des Spiels/Menüs beim Verwenden der Maus

Post by x Lethian x » Thu Nov 29, 2018 8:54 am

Bitte Patch 1.1.3 laden und erneut probieren:
viewtopic.php?p=1052572#p1052572

Womöglich auch hier einmal das neueste Software-Update für sämtliche Logitech-Geräte laden:
https://support.logitech.com/de_ch/software/lgs

Danach müsste alles wunderbar funktionieren ;)
How to report a BUG -> German / English | How to post a log file | How to upload images

Locked