Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Teilt mit uns euere Kreationen!
User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Sun Sep 01, 2019 5:17 pm

Hallo zusammen!

Ist ein bisschen spät geworden, aber das macht sicher nichts. :wink3:

Ich hatte ja noch am Sägewerk den nächsten Auftrag angenommen,
Transport der Gegenstände von der Schreinerei zum Burghotel.
Image

Also den Ballenwagen wieder angekuppelt und ...
Image

... auf zur Schreinerei. Ist ja nicht so weit.
Image

***
Image

Und ist auch nicht so viel aufzuladen ...
Image

... nur drei Paletten.
Image

So, fertig.
Image

Jetzt zum Burghotel.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Angekommen.
Image

Jetzt abladen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Die dritte und damit letzte Palette.
Image

***
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Na gut, Kleinvieh macht auch Mist.
Image

Aber jetzt nehme ich gleich ...
Image

... den zweiten und damit (vorläufig) letzten Transportauftrag an.
Image

Chris rangiert wieder rückwärts 'raus auf den Weg ...
Image

... und fährt den Burgberg wieder runter.
Image

***
Image

***
Image

Jetzt zur Transportfirma.
Image

***
Image

Dort angekommen.
Sechs Paletten sind aufzuladen.
Image

Die erste.
Image

Das ist schon die vierte.
Image

***
Image

So, alle sechs aufgeladen.
Image

Fertig zur Abfahrt, auch die Zurrgurte sind angelegt.
Image

Tja, und dann habe ich einen Fehler gemacht.
Habe an dieser Stelle das Spiel abgespeichert und aufgehört.

Nach dem neuen Spielstart sah es dann so aus. :shock:
Alle Paletten heruntergefallen, obwohl sie verzurrt waren.
Offenbar darf man so etwas nicht machen.
Image

***
Image

Aber es half nichts, es blieb nichts anderes übrig,
als die Paletten in mühevoller Arbeit wieder aufzuladen.
Image

Wobei das größere Problem darin bestand,
die Paletten wieder in die richtige Lage zu bringen.
Image

Mit der Methode, die Paletten auf dem Ballenwagen
nach vorne umzukippen funktionierte es dann ganz gut.
Image

***
Image

***
Image

Hier sieht man ...
Image

... wie die Palette kippt.
Image

***
Image

So, wieder alle sechs aufgeladen.
Image

Wieder alles zur Abfahrt zusammengespannt.
Image

Jetzt auf zum ...
Image

... Sägewerk.
Image

Und dort abladen.
Image

***
Image

Wie schon geschrieben, ist es dort sehr eng.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

So, alles abgeladen.
Image

Den Auftrag abschließen.
Image

Und ich nehme gleich den nächsten/letzten Transportauftrag an.
Gibt ziemlich viel Geld für die Strecke vom Gasthaus zum Burghotel. :hmm:
Mal schauen, wo da der Haken ist.
Image

Auf dem Weg zum Gasthaus.
Image

Den Ballenwagen passend positioniert.
Ich habe jetzt nicht aufgepasst, ob die Paletten schon vorher so schief lagen,
oder ob ich bzw. Chris sie beim Rangieren so verschoben hat.
Image

Aber das geht schon.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Die letzte Palette.
Image

So, alles aufgeladen.
Image

Fertig zusammengespannt zur Abfahrt.
Image

Chris nimmt gleich die Abkürzung.
Image

Und jetzt wieder den Burgberg hinauf.
Image

Am Burghotel angekommen.
Image

Jetzt abladen. Und gleich bei der ersten Palette ist Chris das Malheur passiert,
dass er die dahinter liegende vom Wagen geschoben hat. :blushnew:
Image

Aber jetzt müssen erst ...
Image

... die anderen abgeladen werden.
Image

***
Image

***
Image

Die fünfte Palette.
Image

Chris hat den Ballenwagen etwas zurückgeschoben und ...
Image

... versucht jetzt, die
heruntergefallen Palette irgendwie zu fassen zu bekommen.
Image

Auf dem Ballenspieß hat er sie schon.
Image

Und jetzt liegt sie auch wieder richtig.
Image

So, alle sechs im Ziel.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Na ja, für Kontostand 120.000 € hat es nicht gereicht, aber doch fast.
Image

Und es gibt schon wieder keine Arbeit mehr.
Aber es ist ja auch schon spät.
Image

Chris rangiert wieder 'raus auf den Weg und ...
Image

... fährt den Burgberg wieder 'runter.
Image

Auf dem Hofplatz angekommen und ...
Image

... den Ballenwagen und den Zetor untergestellt.
Heute passiert nichts mehr.
Image

Noch die Finanzübersicht:
Image

An diesem 05. Ingame-Tag habe ich mit Lohndienstleistungen 77.833 € eingenommen.
Das ist die bisher höchste Einnahme an einem Tag.
Nach Abzug der Ausgaben von 26.580 (zwei Wellblechhallen, Umtausch des Anhängers,
Düngerkauf) sind davon 51.253 € für das Konto übriggeblieben. *thumbsup*
Image

Wünsche Euch noch einen schönen Abend!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Mon Sep 02, 2019 9:22 am

Guten Morgen allerseits!

Es sind dieses mal wieder viele Bilder geworden. Der Sonntag war lang ... Aber es ist in Felsbrunn auch einiges passiert:

Nach dem nächsten Spielstart.
Es ist immer noch der 05. Ingame-Tag, aber schon später Abend.
Image

Unsere vier machen sich für die Nacht fertig.
Übernachten wieder im Pick-Up, der Schlaftrigger funktioniert ja nicht so, wie er soll.
Image

Es wird später.
Image

Mitternacht.
Obwohl keine Anzeige dazu kommt wurden aber doch 16 € abgebucht.
Vermutlich die Kosten für den Hochdruckreiniger.
Image

Es wird langsam hell.
Image

Dreiviertel Sieben, Zeit, mit der Arbeit anzufangen.
Image

Die gleiche Uhrzeit, aber nach einem Neustart des Spieles.
Image

Ich schaue nach Arbeit. Es gibt wieder welche,
aber so interessant ist die noch nicht.
Image

Da bekommt jetzt erst der Zetor etwas Pflege, schaut ja aus wie Sau.
Image

***
Image

Der Ballenspieß wird nur sauber, wenn man direkt von vorne drauf spritzt.
Image

Das Gewicht braucht es auch.
Image

Am Gewicht zeigen sich schon die ersten Lackbeschädigungen.
Image

So, jetzt noch warten bzw. reparieren.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Diesel braucht er auch, der Zetor.
Image

Den Pumpenmotor einschalten (Rauchwölkchen :biggrin2: ).
Image

Und auftanken.
Image

Nach dem nächsten neuen Spielstart ...
Image

... schaut es mit der Arbeit wieder besser aus.
Image

Und ich nehme den Auftrag an, Feld 18 zu düngen.
Image

Chris spannt um und hängt die Spritze an.
Image

Auf dem Weg zum Feld 18.
Image

Gestänge ausgeklappt ...
Image

... und losgelegt.
Image

***
Image

***
Image

Chris fährt wieder so, dass ...
Image

... der schmale Reststreifen in der Feldmitte bleibt.
Er läßt sich dann besser quer bearbeiten.
Image

Doch das ist gar nicht notwendig, genau am Feldende reicht es schon.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Und schon sind wieder 3.294 € mehr auf dem Konto.
Image

Und ich nehme gleich die nächste Arbeit an, ...
Image

... düngen von Feld 26. Das ist gleich gegenüber.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Den schmalen Reststreifen bearbeitet Chris wieder quer.
Image

***
Image

Und schon reicht es wieder.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Wieder 1.940 € mehr auf dem Konto. Es wird schon.
Image

Zurück ...
Image

... zum Hof.
Image

Jetzt nehme ich den ersten ...
Image

... der beiden Transportaufträge an.
Image

Also los zum Bauern Hans.
Einmal unter uns: bei dem schaut es gar nicht aus wie bei einem Bauern.
O.k., vielleicht ist er ja schon im Austrag. Aber ein kleines Bisschen mehr
Realismus bzw. Phantasie könnten die Lohndienstaufträge schon vertragen.
Image

Ganz schön viel los hier.
Image

Fünf Paletten ...
Image

... sind aufzuladen.
Image

***
Image

***
Image

Das ist die letzte.
Image

***
Image

So, alles aufgeladen.
Image

Und jetzt zum 'Sägewerk'.
(Sägewerk schaut für mich auch anders aus)
Image

***
Image

***
Image

Angekommen.
Image

So steht der Ballenwagen gut.
Image

Jetzt abladen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Die letzte Palette.
Image

Alle fünf in der Markierung.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Und ich nehme gleich ...
Image

... den letzten der Transportaufträge an.
Image

Also los zum Hafen Nord.
Image

Die Uferstraße entlang.
Image

***
Image

Und in den Hafen.
Image

Den Pallenwagen passend positioniert und den Zetor daneben.
Ich bin da nämlich aus dem Spiel gegangen.
Image

Nach dem neuen Spielstart geht es ans Aufladen.
Leider habe ich kein passendes Bild gemacht, als ich nämlich das Spiel wieder gestartet hatte lagen die Paletten alle schräg. Offenbar werden beim Spielstart die Gegenstände alle erneut geladen und liegen dann anders als vor dem Abspeichern. Und liegen irgendwie dureichnander auf dem Boden, wenn sie vor dem Abspeichern auf dem Wagen waren.
Image

***
Image

Alles aufgeladen und verzurrt, jetzt ...
Image

... geht es ...
Image

... zur Tankstelle.
Image

Dort angekommen ...
Image

... den Wagen wieder passend positioniert ...
Image

... und abgeladen.
Image

***
Image

Die letzte Palette ...
Image

... liegt jetzt auch in der Markierung.
Image

***
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Die Zinken des Ballenspießes blitzen in der Sonne,
da ist bestimmt auch nicht mehr viel Farbe drauf.
Image

Das Angebot an Arbeit ist wieder mehr geworden.
Image

Und ich nehme den Düngeauftrag für Feld 09 an.
Image

Zurück zum Hof.
Image

Bevor Chris mit dem Düngen anfängt passiert aber jetzt ganz etwas anderes.
Ich hatte ja schon gesagt, dass ich mir mit dem Tieflader noch etwas einfallen lassen muß. Und mir ist auch etwas eingefallen. Versuche, von denen es aber keine Bilder gibt, haben nämlich gezeigt, dass die Sämaschine auch auf dem Ballenwagen transportiert werden kann. Also kann der Tieflader weg.

Die Sämaschine kommt in die Halle ...
Image

... und der Front-Saatgutbehälter auch.
Image

Alex hat den Tieflader zum Händler gebracht, um ihn zu verkaufen.
Image

Das funktioniert aber nicht so einfach, denn wenn man auf "R" drückt werden ihm immer nur die drei Saatgut-Packs gezeigt, die noch auf dem Tieflader sind. Also entschließe ich mich, den Tieflader, obwohl er beim Händler steht, über die Garage zu verkaufen. Und sehe da zum ersten Mal, dass man den Tieflader zwar als ein Teil kauft, aber zwei Teile verkaufen muß.
Image

Also wird das Vorderteil verkauft und ...
Image

... dann das Hinterteil und danach ...
Image

... schweben die drei Saatgut-Packs in der Luft.
Image

Der Dolly muß auch über die Garage verkauft werden, da, wenn man "R" drückt,
immer noch nur die Saatgut-Packs angezeigt werden.
Image

Als der Dolly weg ist liegen auch die Saatgut-Packs auf dem Boden.
Image

Chris lädt die Packs auf den Ballenwagen.
Image

***
Image

***
Image

Kauft dann noch einen Behälter Flüssigdünger, lädt den ...
Image

... ebenfalls auf und bringt dann alles auf den Hof.
Image

Dort wird abgeladen, die ...
Image

... Saatgut-Packs kommen in die Halle ...
Image

... und der Behälter mit Flüssigdünger ...
Image

... neben die rechte Halle.
Image

***
Image

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Tue Sep 03, 2019 9:25 am

Guten Morgen zusammen!

Chris rangiert ...
Image

... den Ballenwagen noch in die Halle.
Image

Rüstet dann den Zetor zum Spritzdüngen um ...
Image

... und füllt die Spritze aus dem vorhin gekauften Behälter ganz auf.
Wir hatten ja noch einen unerledigten Auftrag von vorhin.
Image

Nocheinmal nachgeschaut, wo gespritzt werden muß, und was sehe ich?
Der bisher unerledigte Auftrag wird als abgeschlossen angezeigt!
Natürlich schließe ich den Auftrag noch ab. Danke für die geschenkten 5.000 €! :blushnew:
Image

Dafür schaue ich gleich nach der nächsten Arbeit und ...
Image

... nehme den Auftrag zum Düngen auf Feld 16 an.
Image

Chris macht sich auf den Weg ...
Image

... zum Feld 16.
Image

***
Image

Klappt das Gestänge aus und ...
Image

... beginnt zu düngen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Chris fängt jetzt wieder von der unteren Feldseite her an, da ...
Image

... er sich in der Feldmitte leichter tut,
einen schmalen Reststreifen quer zu bearbeiten.
Image

Doch die Gestängebreite hat gerade ausgereicht und die 100 % sind auch schon erreicht.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Ich schaue gleich wieder nach der nächsten Arbeit ...
Image

... und nehme den Auftrag zum Düngen auf Feld 07 an.
Image

Doch vorher entschließt sich Chris ...
Image

... Dünger zu kaufen, es wird sonst nicht reichen.
Image

Er füllt die Spritze auf und ...
Image

... leert sie wieder aus, damit nur ein Behälter auf dem Hof herumsteht.
Image

Fährt dann zum Händler,
kauft einen Behälter Flüssigdünger und füllt den in die Spritze.
Image

Dann geht es ...
Image

... zum Feld 07.
Image

Und legt dort los.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Und es reicht schon wieder.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Der Kontostand gefällt mir immer besser ... :biggrin2:
Image

Und gleich ...
Image

... den nächsten Auftrag annehmen.
Image

Chris fährt ...
Image

... zum Hof und ...
Image

... füllt dort die Spritze wieder auf.
Image

Dann geht es ...
Image

... zum Feld 22.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Chris spart wieder Dünger wo es geht.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

So, fertig.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Chris fährt 'untenrum' ...
Image

... zum Hof.
Image

***
Image

An der Stelle dann das Spiel abgespeichert und aufgehört.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

Altbauer
Posts: 842
Joined: Tue Aug 30, 2011 2:56 pm

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by Altbauer » Tue Sep 03, 2019 12:05 pm

Wenn das Geldverdienen dank Bug so einfach ist, dann kann man in sehr kurzer Zeit viel Kohle scheffeln.
Das Blöde daran ist nur das ewige Speichen, Beenden und Neustarten, nachdem man einen Auftrag angenommen hat.
Warum soll man in den Auftrag noch Zeit investieren, wenn er nach dem Neuladen als erledigt erkannt wird.

Altbauer

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Tue Sep 03, 2019 1:57 pm

Hallo Altbauer,

da stellt sich jetzt die Frage, ob die Erscheinung als BUG bekannt ist und regelmäßig auftritt, oder ob das Zufallsereignisse sind.
Müßte ich glatt einmal bei einem Transportauftrag probieren, die nerven viel mehr als die Düngeaufträge.

Aber ich kann dir versichern, ich arbeite nicht auf diese Tour. Das mit dem Auftrag annehmen und dann das Spiel verlassen passierte deshalb, da ich mir den Auftrag sichern wollte, damit er nicht weg ist, während ich im Spiel anderes mache.
Hatte ja da den Tieflader verkauft.

Gruß, matador
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Wed Sep 04, 2019 4:12 pm

Einen schönen Nachmittag zusammen!

Es geht weiter an diesem 06. Ingame-Tag in Felsbrunn:

Nach dem nächsten Spielstart.
Merkt Euch einmal die Uhrzeit und den Kontostand.
Image

Ich schaue wieder nach Arbeit ...
Image

... und nehme den Auftrag zum Düngen von Feld 10 an.
Image

Christ leert die Spritze aus, ...
Image

... fährt zum Händler, ...
Image

... kauft dort einen neuen Behälter Flüssigdünger und füllt ihn in die Spritze.
Image

Dann geht es los ...
Image

... zum Feld 10.
Image

Chris beginnt zu düngen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Jetzt beginnt er wieder von der anderen Feldseite her, damit ...
Image

... ein eventueller schmaler Reststreifen in der Feldmitte bleibt.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Es reicht schon, die 100 % sind erreicht.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Die Düngerausgaben sind schon wieder herinnen und zusätzliche 5.000 € auf dem Konto.
Image

Gleich schaue ich nach der nächsten Arbeit und ...
Image

... nehme den nächst lukrativen Düngeauftrag für Feld 31 an.
Image

Gestänge einklappen und ...
Image

... zurück zum Hof.
Image

***
Image

Dort füllt Chris den vorher ausgelagerten Flüssigdünger ...
Image

... wieder ein.
Image

Dann geht es ...
Image

... zum Feld 31.
Image

Gestänge ausklappen ...
Image

... und los geht es.
Image

Das Feld ist nicht breit, Chris beginnt wieder von der anderen Seite her, ...
Image

... in der Feldmitte bleibt.
Image

Und es reicht schon wieder, "Lohndienstleistung abgeschlossen".
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Ich schaue wieder nach Arbeit und ...
Image

... nehme auch noch den letzten Düngeauftrag an.
Image

Also los ...
Image

... zum Feld 29.
Image

Und dort losgelegt.
Image

***
Image

Es reicht wieder.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Dann geht es ...
Image

... zurück auf den Hof.
Image

Nach einem neuen Spielstart.
(Es ist der gleich Kontostand und nur 1 Minute später)
Image

Ich schaue wieder nach Arbeit, aber es ist nichts neues hinzugekommen.
Image

Und so nehme ich den lukrativeren Transportauftrag an.
Image

Chris spannt um, ...
Image

... hängt den Ballenwagen an und ...
Image

... dann geht es los zum Bahnsilo West.
Image

Vorbei beim Bauern Hans. Man sieht schon die Markierungen,
wo das Transportgut abgelegt werden muß.
Image

Über den Bahnübergang ...
Image

... und zum Bahnsilo.
Image

Chris rangiert den Ballenwagen passend hin.
Image

Dann geht es ans Aufladen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Aus der Vogelperspektive kann man besser zielen.
Image

Mit der einen Palette die andere in Position schieben.
Image

Jetzt passt es.
Image

Chris hängt an und macht die Zurrgurte fest.
Image

Dann geht es los zum Bauern Hans.
Image

Wieder über den Bahnübergang.
Image

Angekommen, jetzt abladen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Die Palette wollte sich absolut nicht vom Ballenspieß lösen.
Also läßt Chris sie herunterrutschen.
Image

Hat geklappt, jetzt liegt sie richtig.
Image

So, die letzte.
Image

Alles liegt wie es soll.
Image

Noch den Aufrag abschließen.
Image

***
Image

Und dann nehme ich ...
Image

... auch noch den letzten Auftrag an, wieder ein Transport.
Image

Und Chris macht sich auf den Weg ...
Image

... zum 'Sägewerk'.
Image

Angekommen.
Image

Jetzt aufladen.
Image

***
Image

***
Image

So, alles aufgeladen.
Image

Angespannt und die Zurrgurte angebracht.
Image

Dann geht es los ...
Image

... zum Burghotel.
Image

***
Image

***
Image

Angekommen, ...
Image

... jetzt abladen.
Image

***
Image

***
Image

Und die letzte Palette ...
Image

... liegt jetzt auch wo sie soll.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Ich schaue wieder nach Arbeit - aber es gibt keine mehr. :sadnew:
Image

Chris rangiert 'raus ...
Image

... und fährt den Burgberg wieder runter.
Image

***
Image

***
Image

Wieder auf dem Hof. Habt Ihr Euch die Uhrzeit und den Kontostand vom Anfang gemerkt?
Es sind 1 Stunde und 41 Minuten vergangen und in dieser Zeit hat sich der Kontostand um 11.588 erhöht.
Dabei sind die Kosten für den Behälter Flüssigdünger auch schon drin. Kann man eigentlich nicht meckern.
Hoffentlich gibt es am Nachmittag noch vernünftige Arbeit.
Image

Wünsche Euch noch einen schönen restlichen Nachmittag bzw. Abend!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Thu Sep 05, 2019 8:35 am

Guten Morgen zusammen!

Es geht weiter an diesem 06. Ingame-/Frühlingstag in Felsbrunn:

Nach dem neuen Spielstart ...
Image

... schaue ich wieder nach Arbeit.
Es gibt wieder welche, aber nur einen Auftrag, wieder einen Transportauftrag.
Image

Ich nehme ihn an ...
Image

... und Chris macht sich auf den Weg zum Hafen Süd.
Image

***
Image

Dort angekommen ...
Image

... macht sich Chris ans Aufladen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

So, alles aufgeladen.
Image

Angehängt und Zurrgurte angelegt ...
Image

... geht es los zum Burghotel.
Image

***
Image

***
Image

Dort angekommen ...
Image

... mach sich Chris ans Abladen.
Image

***
Image

Die letzte Palette ...
Image

... liegt auch richtig.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Ich schaue nocheinmal nach, aber es ist kein neuer Auftrag dazugekommen.
Image

Und so rangiert Chris wieder raus ...
Image

... und fährt den Burgberg ...
Image

... wieder runter zum Hof.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Nach einem neuen Spielstart ...
Image

... gibt es wieder zwei neue Aufträge.
Image

Ich nehme den Transportauftrag an,
es geht wieder zum Burghotel, aber jetzt vom Hafen Nord aus.
Image

Chris macht sich auf den Weg dorthin.
Image

***
Image

***
Image

Im Hafen angekommen ...
Image

... positioniert Chris den Ballenwagen und ...
Image

... macht sich ans Aufladen.
Image

Das ist schon die letzte Palette.
Image

So, alles aufgeladen.
Image

Angehängt und Zurrgurte angelegt ...
Image

... geht es wieder los zum Burghotel.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

So, jetzt abladen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Alle vier Paletten abgeladen.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Dann geht es wieder runter zum Hof.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Ich schaue, ob wieder ein neuer Auftrag im Angebot ist,
ist aber nicht, und nehme den Düngeauftrag jetzt NICHT an.
Erst nach dem nächsten Spielstart - wenn dann nichts lukrativeres im Angebot ist.
Image

Rechnen wir einmal kurz nach:
Die beiden Transportaufträge haben zusammen 5.288 € gebracht und 1 Stunde und 14 Minuten gedauert.
Ergibt einen Stundenverdienst von 4.299 €. Also, sooo schlecht ist das auch nicht, wenn man bedenkt,
dass man ausser den Betriebskosten der Fahrzeuge keinen weiteren Aufwand hat.
Beim Pflügen oder Grubbern kommt nichteinmal dieser Stundenverdienst heraus.

Dann ist mir erst jetzt noch etwas aufgefallen:
Bei allen anderen Lohndienstaufträgen kann man die nötigen Maschinen auch mieten, aber bei den Transportaufträgen nicht. Da muß man zwingend einen Traktor mit Frontlader und möglichst einen Ballen-/Plattformwagen selber haben.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

Haagele
Posts: 2055
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by Haagele » Thu Sep 05, 2019 8:53 am

Man kann frontlader und Anhänger natürlich auch manuell mieten. Aber halt nicht direkt aus dem Menü.

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Thu Sep 05, 2019 10:52 am

Hallo Haagele,

da hast Du natürlich recht.

Ich habe die manuellen Mietpreise jetzt nicht im Kopf, denke aber, dass die ziemlich happig sind. Erst einmal Grundgebühr und dann noch pro Stunde, so dass von dem Transportlohn vermutlich nicht mehr viel übrig bleibt - wenn überhaupt.

Gruß, matador
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Fri Sep 06, 2019 5:13 pm

Guten Abend zusammen zusammen!

Ja, ist ein bisschen spät geworden heute, aber ich hoffe, das macht nichts.

Nach dem nächsten Spielstart ...
Image

Schaue ich wieder was an Aufträgen angeboten wird.
Der Düngeauftrag für Feld 32, den nicht mehr angenommen hatte ist noch da,
aber einige interessantere Aufträge sind dazu geommen.
Image

Und so entscheide ich mich, den ...
Image

... Düngeauftrag für Feld 14 anzunehmen.
Image

Chris stellt den Ballenwagen unter und baut die Spritze an.
Image

Entleert dann die Spritze, damit wieder ein ganzer Behälter Platz hat.
Image

Fährt zum Händler, ...
Image

... kauft dort einen Behälter Flüssigdünger und füllt ihn ein.
Image

Dann geht es ...
Image

... zum Feld 14.
Image

Chris beginnt dort zu düngen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Nachdem Chris um das Feld 1 x herum ist schaue ich nach, und:
von der einen Runde - mit Ecke nach innen - sind schon 52 % der Fläche gespritzt.
Image

Hier sieht man den dunkleren Rahmen aussen herum.
Die Unkrautflecken schauen aus wie Sommersprossen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Und es reicht schon, "Lohndienstleistung abgeschlossen".
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Und schon ist das Geld vom Düngerkauf wieder herinnen
und zusätzlich der Kontostand erhöht. :smileynew:
Image

***
Image

Ich schaue nach der nächsten Arbeit und ...
Image

... nehme den Düngeauftrag für Feld 02 an.
Image

Wenn der Dünger auf Feld 02 nicht reichen würde,
das wäre blöd, da das Feld ja so abgelegen liegt.
Image

Also fährt Chris zuerst zum Hof ...
Image

... und füllt dort die Spritze wieder auf.
Image

***
Image

Dann geht es los ...
Image

... die Serpentinen hinauf ...
Image

... zum Feld 02.
Image

***
Image

Chris düngt die erste Bahn auf der Nordseite ...
Image

... und wechselt dann für die Rückfahrt ...
Image

... auf die Südseite des Feldes.
Image

Dann bleibt ein Streifen übrig, der gerade etwas breiter ist als das Spritzgestänge.
Image

Aber es reicht trotzdem, kurz vor Feldende kommt die Meldung:
"Lohndienstleistung abgeschlossen".
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

***
Image

Und jetzt ...
Image

... nehme ich doch noch den Auftrag von
Sophie Dresdner an, Feld 32 zu düngen.
Image

Jetzt geht es wieder ...
Image

... die Serpentinen nach unten.
Image

Diesmal nimmt Chris ...
Image

... den Weg den Fluß entlang.
Image

***
Image

Am Feld 32 angekommen ...
Image

... klappt er das Gestänge aus ...
Image

... und beginnt dann von der Westseite her zu düngen.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Und ... schon wieder fertig!
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Christ klappt das Gestänge ein und ...
Image

... fährt über die Uferstraße ...
Image

... zurück zum Hof.
Image

***
Image

Kurz nachgerechnet:
mit der ganzen Fahrerei hat das Düngen der drei Felder 51 Minuten gedauert.
Dabei hat sich der Kontostand um 8.652 € erhöht, die düngerkosten sind dabei schon eingerechnet.
Ergibt einen Stundenverdienst von 10.179 €. *thumbsup*
Image

Und jetzt mache ich ein Experiment und ...
Image

... nehme den kleinen Transportsauftrag an.
Image

Und speichere dann das Spiel ab und höre auf, ohne den Auftrag zu erledigen.
Image

Schauen wir einmal, was nach dem nächsten Spielstart damit ist.
Ob er genauso als erledigt erscheint wie der eine Düngeauftrag.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend und/oder eine Gute Nacht!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

icewolf72
Posts: 593
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by icewolf72 » Fri Sep 06, 2019 6:52 pm

so geil deine geschichten auch sind, ABER....................3 seiten mit screens vom spritzen und paletten umher fahren?? sry, das is nimmer lesensbar.is immer dasd gleiche. da muss man keien 1000 screenshots machen, wird langweilig.


ich kann das auch machen, 100 screeens von 6 stunden dreschen auf einem feld, meinst sowas wolen die leute sehen? ich denke nicht.

ich hab sowas früher gestreamt, nach2 wochen über 100 leuzte weg weil zu langweillig.


sollte dir zu denken geben

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Sat Sep 07, 2019 9:07 am

Guten Morgen zusammen!

Hallo icewolf,

tut mir leid, wenn ich Dich mit meinen vielen Bildern langweile, und Dein Post hat mir auch zu denken gegeben, ABER ....................

in Felsbrunn passiert in der Frühlingsmitte einfach nicht mehr. In den ersten drei Frühlingstagen (Ich spiele mit 9 Tagen pro Jahreszeit) gab es viel unterschiedliche Arbeit mit pflügen, grubbern, säen und auch schon düngen, aber seit dem 04. Tag gibt es eben nur mehr düngen und transportieren. Es wird auch wieder anders werden, wenn die Erntezeit kommt. Und bei der von mir in diesem Spiel gewählten Spielweise (Beginn von Null/schwer) bleibt mir im Moment auch gar nichts anderes übrig, als jede Stunde des Tages auszunutzen und jeden (na ja, fast jeden) Auftrag anzunehmen um zu Geld zu kommen.

Was würdest Du mir raten, anders zu machen? Weniger Bilder, dafür mehr Text?
Würde vermutlich zwar kürzer werden, aber wahrscheinlich auch nicht kurzweiliger.


Aber jetzt weiter zu den neuesten Ereignissen:

Nach dem neuen Spielstart ...
Image

... habe ich gleich nachgeschaut, was mit dem kleinen Transportauftrag ist,
den ich vor dem Beenden des Spieles noch angenommen hatte.
Der war aber immer noch aktiv, nicht erledigt.
Image

Also rüstet Chris um und ...
Image

... macht sich auf den Weg zum Bahnsilo west.
Image

Dort angekommen positioniert er den Ballenwagen ...
Image

... und lädt die beiden Paletten auf.
Image

***
Image

***
Image

Wieder angehängt und die Zurrgurte angelegt ...
Image

... geht es los zum Burghotel.
Image

***
Image

Dort abladen.
Image

***
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Dann nehme ich gleich noch ...
Image

... den anderen Transportauftrag an.
Image

Chris fährt den Burgberg wieder runter ...
Image

... und über den Kreisverkehr ...
Image

... zum Supermarkt.
Image

Die beiden Paletten waren gut versteckt in der hintersten Ecke des Supermarktgeländes.
Image

Es ist so eng, dass Chris mit der Palette rückwärts wieder 'raus muß.
Image

***
Image

Mit der zweiten Palette ebenfalls wieder rückwärts 'raus.
Image

Und durch die Parkgasse zum Ballenwagen.
Image

So, aufgeladen.
Image

Zurrgurte angelegt und los geht es ...
Image

... zum Bauern Hans.
Image

***
Image

Abladen.
Image

Fertig.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Dann nehme ich noch ...
Image

... den letzten der im Moment verfügbaren Aufträge an.
Image

Chris fährt zurück zum Hof ...
Image

... stellt den Ballenwagen wieder unter, ...
Image

... rüstet um und macht sich ...
Image

... mit der Spritze ...
Image

... auf den Weg zum Feld 05.
Image

Tut mir ja leid für Euch,
aber Chris muß erst die ganzen Serpentinen wieder 'rauf ...
Image

... bevor er auf Feld 05 ...
Image

... zu düngen anfangen kann.
Image

***
Image

***
Image

Feld 05 ist nicht groß, so dass das gleich erledigt war.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Und der Kontostand hat die 200.000 €-Marke übersprungen! *thumbsup*
Image

Chris klappt das Gestänge ein und ...
Image

... macht sich auf den Weg wieder zurück auf den Hof.
Image

***
Image

***
Image

***
Image

Wieder auf dem Hof.
Image

Und im Moment gibt es keine neue Arbeit mehr. :sadnew:
Vielleicht nach dem nächsten Spielstart wieder.
Image

Wünsche Euch noch einen schönen Tag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
matador
Posts: 6438
Joined: Sat Jan 05, 2013 12:06 pm
Location: Oberbayern, im Speckgürtel von München ...

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by matador » Sun Sep 08, 2019 12:22 pm

Guten Morgen zusammen!
(ist ein bisschen spät, aber am Sonntag gilt das noch.)

In Felsbrunn ist es immer noch der 06. Ingame- und damit auch der 06. Frühlingstag. Der letzte Tag der Frühlingsmitte.

Nach dem nächsten Spielstart ...
Image

... ist tasächlich wieder ein Lohndienstauftrag im Angebot.
Image

Da fällt die Auswahl nicht schwer und ich nehme ihn an.
Image

Chris stellt die Spritze in der Halle unter und ...
Image

... baut das Gewicht hinten an.
Image

Doch bevor es weitergeht wäscht er erst den Zetor ...
Image

... mit Zubehör. War ja alles schon so dreckig,
konnte man gar nicht mehr anschauen.
Am Gewicht geht der Lack immer weiter ab.
Image

Chris hängt den Ballenwagen an und ...
Image

... fährt über den südöstlichen Kreisverkehr zur Schreinerei.
Image

Und beginnt dort, die Paletten aufzuladen.
Image

Schiebt mit der zweiten Palette ...
Image

... die erste in Position.
Image

So, alle sechs Paletten aufgeladen und verzurrt.
Image

So geht es jetzt erst den Gebirgsfluss entlang ...
Image

... und dann quer durch die Flur ...
Image

... zum Gasthaus.
Image

Es ist ein bisschen schwierig, den Ballenwagen ...
Image

... günstig zum Abladen zu positionieren.
'Die' könnten den blauen PKW auch einmal wo anders parken!
Image

Doch dann passt es und Chris lädt ab.
Image

***
Image

Die letzte Palette ...
Image

... liegt jetzt auch korrekt ...
Image

... in der Markierung.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Aber leider ist noch kein neuer Auftrag hereingekommen. :sadnew:
Image

So dass Chris jetzt erst einmal ...
Image

... wieder auf den Hof fährt.
Image

Nach einem neuen Spielstart ...
Image

... sieht es mit den Angeboten schon wieder besser aus.
Image

Normalerweise würde ich jetzt den Düngeauftrag annehmen.
Aber ich habe nur mehr 634 Ltr. Flüssigdünger in der Spritze und befürchte, die werden für das Feld 01 nicht reichen. Heißt, Chris müßte erst wieder einen neuen Behälter Flüssigdünger kaufen und dann bleiben für das Konto nach dem Düngen nur mehr rund 700 € übrig. Und dafür müßte Chris die lange Bergstrecke rauf und wieder runter.
Zudem rechne ich damit, dass ab dem nächsten, dann 07. Frühlingstag und dmit Frühlingsende die Dünge-Phase vorbei ist und ich mir den übriggebliebenen Flüssigdünger bis zum Herbst aufheben kann.
Und deshalb nehme ich jetzt doch wieder den Transportauftrag an.
Image

Chris wieder auf dem Weg ...
Image

... zur Schreinerei.
Image

***
Image

Er beginnt aufzuladen.
Image

Es ist saueng hier.
Image

Chris schiebt wieder mit der letzten Palette ...
Image

... die vorletzte in Position.
Image

Dann noch die Zurrgurte angelegt und ...
Image

... los geht es zum Burghotel.
Image

***
Image

***
Image

Dort abladen.
Image

Die erste Palette liegt in der Markierung.
Image

Jetzt noch die letzte.
Image

Alles korrekt abgeladen.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

***
Image

Chris rangiert wieder rückwärts raus und ...
Image

... fährt den Burgberg runter ...
Image

... zum Hof.
Image

Nachdem ich den Düngeauftrag nicht annehmen wollte und noch kein anderer da war
habe ich an dieser Stelle dann das Spiel abgespeichert und verlassen.
Image

Nach dem nächsten Spielstart ...
Image

... sieht es dann schon wieder besser aus.
Image

Und ich nehme den ersten der beiden Transportaufträge an.
Image

Chris auf dem Weg zum Bahnsilo West.
Image

Dort angekommen ...
Image

... beginnt er mit dem Aufladen.
Image

Die erste Palette wird wieder ...
Image

... mit der zweiten in Position geschoben.
Image

Die letzte Palette.
Image

So, wieder alles aufgeladen.
Image

Zurrgurte angelegt und dann ...
Image

... geht es los zur Tankstelle.
Image

Chris kürzt ab, wo es geht.
Image

Angekommen.
Image

Jetzt wieder abladen.
Image

***
Image

Und die letzte Palette.
Image

So, alle sechs korrekt in der Markierung.
Image

Noch den Auftrag abschließen.
Image

Rechnen wir wieder einmal nach:
Die drei Transportaufträge haben 8.335 € auf das Konto gebracht
und 2 Stunden und 08 Minuten Zeit in Anspruch genommen.
Das Waschen vom Zetor jetzt einmal rausgerechnet.
Ergibt einen Stundenverdienst von 3.913 €.
O.k., das ist nicht berauschend, aber sooo schlecht auch wieder nicht.
Image

Ich schaue nocheinmal nach, aber es ist noch kein neuer Auftrag ins Angebot gekommen
und so speichere ich das Spiel ab, ohne einen der beiden Aufträge anzunehmen.
Vielleicht gibt es ja nach dem nächsten Spielstart wieder mehr Auswahl.
Image

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

matador :hi:
Auf die Dauer hilft nur Power ... *thumbsup*

User avatar
LexX99
Posts: 312
Joined: Thu Nov 29, 2018 9:53 pm

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by LexX99 » Sun Sep 08, 2019 1:41 pm

Vielleicht stellst du die Zeit bis zu deinem „richtigen“ Spielstart ja von 9 etwas runter.
Dann wäre das tatsächlich nicht ganz so Monoton aktuell.
Zumal die Missionen bei Seasons zumidnest bei mir, noch nie ernten oder so angezeit haben. Sind bei düngen hängen geblieben

Altbauer
Posts: 842
Joined: Tue Aug 30, 2011 2:56 pm

Re: Neustart 1904 "Seasons in Felsbrunn"

Post by Altbauer » Sun Sep 08, 2019 2:31 pm

Bisher hattest du nach der Missionsannahme direkt gespeichert und beendet.

Versuch mal folgendes:
Mission annehmen und beginnen, erst danach speichern und beenden.
Vielleicht kommt ja erst dann nach dem Neustart die Erfolgsmeldung.

Altbauer

Post Reply