Verbesserungen für den LS19

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
wkmiga
Posts: 3
Joined: Sun Dec 23, 2018 4:11 pm

Verbesserungen für den LS19

Post by wkmiga » Sun Dec 23, 2018 4:39 pm

Hallo zusammen,
ich bin Neueinsteiger beim Landwirtschafts-Simulator und habe daher auch keine Vergleichswerte zu den Vorgängern. Der LS19 gefällt mir ganz gut und die Bugs halten sich meines Erachtens in Grenzen. Bei anderen mag es anders sein. Ich achte allerdings auch nicht auf jedes Detail und bin sehr genügsam. Dennoch habe ich einige Anmerkungen, bzw. Verbesserungsvorschläge für den LS19.

1. Der Verkehr
Man sollte den Verkehr etwas schneller machen. Alle Autos und LKWs tuckern mit ca. 35 Km/h über die Straßen, was sehr unrealistisch ist. Besonders dann, wenn ich mit einem Drescher locker vorbei ziehen kann.

2. Grundstücke der anderen Bauern
Es ist möglich, einfach eine Abkürzung über die Felder der anderen Bauern zu nehmen. Die Frucht wird nicht zerstört, aber dennoch unrealistisch. Würde ich das im Real-Live machen, stünde der Bauer am nächsten Tag mit der Mistgabel vor meiner Türe und würde mir was anderes erzählen. Hier wäre es angebracht, eine Warnung einzublenden und eine Geldstrafe dem Konto abzuziehen, wenn man weiter über ein fremdes Grundstück (Feld) fährt. So ist man dann gezwungen, sich an die vorgegebenen Wege und Straßen zu halten. Vielleicht mit einer An/Aus-Option in den Einstellungen.

3. Verkehrsschilder
Wenn man die Verkehrsschilder umfährt, hat es keine Konsequenzen. Auch hier würde ich mir eine Geldstrafe wünschen, da es ansonsten zu einem Hobby werden könnte, soviel Schilder wie möglich umzufahren.

4. Unfälle
Soweit ich es bisher mitbekommen habe, haben Unfälle, also das Anfahren anderer Verkehrsteilnehmer oder Bäume, keine Auswirkungen auf den Zustand des Traktors (oder Sonstige Geräte). Auch hier sollte man eine Änderung vornehmen, so dass ich nach einem Unfall das Gerät reparieren muss, je nachdem wie schlimm der Unfall war.

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.
MFG wkmiga

Bad_Randolph
Posts: 39
Joined: Thu Sep 06, 2018 4:00 pm

Re: Verbesserungen für den LS19

Post by Bad_Randolph » Sun Dec 23, 2018 5:12 pm

1.Bei dem Verkehr stimme ich voll und ganz zu. 50km/h sollten schon drin sein weil es sich so einfach total unrealistisch anfühlt.

2.3.Bzgl Felder überfahren und Verkehrsschilder ... wenn du Singleplayer spielst, dann Spiel doch selber realistisch ... nur weil du übers Feld fahren könntest ohne Strafe heißt es ja nicht das du es musst ... genau wie ich auch jedes Feld mit 15 km/h dreschen könnte, aber deutlich langsamer Fahre weil es unrealistisch ist.

4. Ich glaube zu den Unfällen hatte sich Giants mal geäußert, dass sie die Unfälle wohl so unrealistisch gestalten müssten weil das Spiel sonst nicht USK 0 erhalten hätte.

icewolf72
Posts: 593
Joined: Tue May 24, 2011 10:06 am

Re: Verbesserungen für den LS19

Post by icewolf72 » Sun Dec 23, 2018 5:42 pm

das mit den unfällen sollte sein wie bei ets/ats. dann wärs perfekt.

und ja 50kmh und keine 100000t gewicht der fahrzeuge

Beowulf212
Posts: 29
Joined: Thu Sep 27, 2012 7:55 pm

Re: Verbesserungen für den LS19

Post by Beowulf212 » Mon Dec 24, 2018 1:44 pm

Zum Missionssystem.

Zunächst, die Idee und die Umsetzung des Missionssystems sind von Grund auf gut gelungen und vielfältig.

Ich würde mir wünschen, dass sich die Feldnummer nach Annahme einer Mission grün färbt. So findet man das Feld schneller auf der Karte.

Zudem könnte die Palette an Aufträgen noch ausgeweitet werden. Ich habe mir zu Beginn die Kuhn DELTIS 1302 MTA3 + Fronttank gekauft. Sämtliche Düngeraufträge werden mit der Spritze erledigt. Was mir noch fehlt, sind Missionen zum chemischen Pflanzenschutz/ zur Unkrautbekämpfung. In den Einstellungen ist Unkraut auf "an" geschaltet.

Mir geht es, vor allem da ich auf "schwer" spiele, darum, die Kosten für Neuanschaffungen zügig wieder reinzuholen, das heißt Mähdrescher und Spritze sollten voll ausgelastet sein.

Noch etwas:
Diese Einmündungen sind ein Graus. Wäre super, wenn ihr die Linienführung abändern würdet.

Image


Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten
Last edited by Beowulf212 on Mon Dec 24, 2018 2:02 pm, edited 1 time in total.
Die Sonne scheint, die Vögel singen, ein schöner Tag, um ihn vorm Rechner zu verbringen.

User avatar
Dolphin
Posts: 497
Joined: Fri Dec 12, 2008 9:19 pm
Location: Köln/Bonn

Re: Verbesserungen für den LS19

Post by Dolphin » Mon Dec 24, 2018 2:01 pm

wkmiga wrote:
Sun Dec 23, 2018 4:39 pm

4. Unfälle
Soweit ich es bisher mitbekommen habe, haben Unfälle, also das Anfahren anderer Verkehrsteilnehmer oder Bäume, keine Auswirkungen auf den Zustand des Traktors (oder Sonstige Geräte). Auch hier sollte man eine Änderung vornehmen, so dass ich nach einem Unfall das Gerät reparieren muss, je nachdem wie schlimm der Unfall war.
Dann sollten die KI Fahrzeuge aber auch die Vorfahrt achten und nicht zb. bei einem Stopschild einfach weiterfahren und mir in meinen Drescher rein

User avatar
UliS
Posts: 1268
Joined: Sat Aug 13, 2011 9:14 pm
Location: Berlin (14532 Klm.)

Re: Verbesserungen für den LS19

Post by UliS » Mon Dec 24, 2018 5:17 pm

Ja, die Straßenführung ist etwas unglücklich gestaltet.
Unmöglich mit größeren Gespannen da ohne einen Unfall zu verursachen um die Ecke zu kommen.
Hier besteht dringend Nachholbedarf. Die Straßenführung war in den Vorgänger Versionen besser gestaltet.

User avatar
Rhawion
Posts: 124
Joined: Sun Nov 02, 2014 3:29 am

Re: Verbesserungen für den LS19

Post by Rhawion » Mon Dec 24, 2018 10:00 pm

UliS wrote:
Mon Dec 24, 2018 5:17 pm
Ja, die Straßenführung ist etwas unglücklich gestaltet.
Unmöglich mit größeren Gespannen da ohne einen Unfall zu verursachen um die Ecke zu kommen.
Hier besteht dringend Nachholbedarf. Die Straßenführung war in den Vorgänger Versionen besser gestaltet.
Auch die Straßenbreite, entweder sind die Fahrzeuge überdimensioniert oder die Straßen zu schmal. Ein kleiner Kipper ist so breit wie die halbe Straße.

Post Reply