Giants, was bitte wird das hier?

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Trax » Sun Jun 28, 2020 1:34 pm

Den meinte er ja, den er nicht mehr im Kopf hatte.
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Böhnstar
Posts: 32
Joined: Sun May 31, 2020 9:12 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Böhnstar » Tue Jun 30, 2020 11:59 am

TopAce888 wrote:
Sat Jun 27, 2020 2:01 pm
Aber was spräche denn dagegen, wenn man eine Liste der Bugs sehen könnte und ich dann auch noch selber den Bug melden kann, weil ich noch weitere Informationen habe? Im Idealfall sogar in Referenz zur ursprünglichen Meldung.
Weil sich dann Leute nur noch hinsetzen und Bugs versuchen zu reproduzieren und dann unzählige Informationen an Giants kommen. Die Infos müssen dann ja auch irgendwie be und verarbeitet werden.

Was denkst du wie viele Bugs so ein aktueller Neuwagen hat, die dann heimlich still und leise bei einer Inspektion behoben werden, meist ohne
Information des Kunden. Wenn all diese Fehler leicht für jedermann zugänglich wären, wurden sich sofort alle Autobesitzer zur Werkstatt auf den Weg machen, egal wie klein das Problem ist. Und so bekommen sie gezielt Bugs gemeldet, die werden ihre nach prio bearbeitet oder eben nicht.

User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Trax » Tue Jun 30, 2020 11:59 am

@O5-Chaki, @Desardh:
Charcoaler81 wrote:
Tue Jun 23, 2020 4:05 pm
O5-Chaki wrote:
Tue Jun 23, 2020 3:54 pm
TopAce888 wrote:
Tue Jun 23, 2020 3:33 pm
Ist aber nach wie vor die Frage, ob Giants noch gewillt ist, das Feedback hier entgegenzunehmen.
Natürlich lesen wir immer im Forum mit und lesen was Leute hier schreiben. Das wird dann auch notiert und weitergeleitet an die entsprechenden Stellen.
Ganz salopp gesagt: dann lasst auch mal n bisschen mehr von euch zum lesen hier. Das muss ja keine Stellungnahme sein aber ein "jo, is notiert" oder so ähnlich sollte öfter kommen ist meine Meinung.
Trax wrote:
Wed Jun 24, 2020 11:43 am
Desardh wrote:
Wed Jun 24, 2020 11:35 am
Wir hatten natürlich Vorgespräche und man hat auch dabei gemerkt, Andreas hat wirklich viel Spaß mit dem Spiel und sich wirklich gefreut - sehr sympathisch! :)
Jaa! Eine einfache Konversation mit einen von Giants, jetzt freue ich mich auch so sehr! Dickes, fettes DANKE, Dennis! *thumbsup*
Ist das ansteckend? Bitte lass es ansteckend sein und dich etwas Kontakt mit deinen Kollegen haben. :this: :wink3:
Das wäre eure Chance gewesen, gleich mal guten Willen zu zeigen und einen guten Schritt hin zu mehr Konversation mit der Community zu gehen... :this: :search:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Trax » Tue Jun 30, 2020 12:11 pm

Böhnstar wrote:
Tue Jun 30, 2020 11:59 am
Weil sich dann Leute nur noch hinsetzen und Bugs versuchen zu reproduzieren und dann unzählige Informationen an Giants kommen. Die Infos müssen dann ja auch irgendwie be und verarbeitet werden.
Ja, und so muss Giants unzählige Bug-Reports abarbeiten, die im Grunde schon lange vorhanden und abgearbeitet sind ...
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
SirSim
Posts: 931
Joined: Fri Oct 31, 2014 9:06 am

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by SirSim » Tue Jun 30, 2020 12:29 pm

Ich hab gestern mal wieder den Support angeschrieben, wegen einer sache die mich schon seit langen Stört. Hab da ne E-Mail von Giant gefunden vom 04.03.2020 mit der Antwort,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir Ihre Nachricht erhalten und gelesen haben, die Bearbeitung aber etwas länger als gewöhnlich dauern könnte.
Einer unserer Mitarbeiter wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

ich hab bis heute, zu dem Thema, keine Antwort bekommen.
Danke, danke, danke für die 8 Wochen Urlaub

Böhnstar
Posts: 32
Joined: Sun May 31, 2020 9:12 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Böhnstar » Tue Jun 30, 2020 1:13 pm

Trax wrote:
Tue Jun 30, 2020 12:11 pm
Böhnstar wrote:
Tue Jun 30, 2020 11:59 am
Weil sich dann Leute nur noch hinsetzen und Bugs versuchen zu reproduzieren und dann unzählige Informationen an Giants kommen. Die Infos müssen dann ja auch irgendwie be und verarbeitet werden.
Ja, und so muss Giants unzählige Bug-Reports abarbeiten, die im Grunde schon lange vorhanden und abgearbeitet sind ...
Als ob sich jemand die Mühe macht, der einen Bug gefunden zu haben scheint alle gemeldeten Bugs durchzulesen ob seiner schon gemeldet wurde.

Einige scheinen ja wirklich ein total verbugtes, unspielbar es Spiel zu besitzen...

User avatar
TopAce888
Posts: 11739
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by TopAce888 » Tue Jun 30, 2020 1:31 pm

Äh...klar. Ich hatte bei jedem von mir gemeldeten Bug vorher im Forum geschaut, ob jemand das gleiche Problem schon hatte. Entweder hatte ich noch neue Infos zu dem Bug, die habe ich dann zur ursprünglichen Meldung hinzugefügt oder es ließ sich schon eine Problemlösung finden.

Böhnstar wrote:
Tue Jun 30, 2020 11:59 am
TopAce888 wrote:
Sat Jun 27, 2020 2:01 pm
Aber was spräche denn dagegen, wenn man eine Liste der Bugs sehen könnte und ich dann auch noch selber den Bug melden kann, weil ich noch weitere Informationen habe? Im Idealfall sogar in Referenz zur ursprünglichen Meldung.
Weil sich dann Leute nur noch hinsetzen und Bugs versuchen zu reproduzieren und dann unzählige Informationen an Giants kommen. Die Infos müssen dann ja auch irgendwie be und verarbeitet werden.
[...]
Ist doch super, umso mehr Information bekommt Giants, und umso schneller können Sie tatsächlich die Fehlerquelle finden. Aber ich denke nicht, dass dann etliche versuchen die Bugs zu reproduzieren. Mit geht es darum zu sehen, ob jemand den gefundenen Bug schon gemeldet hat, dann brauche ich das nicht machen.

User avatar
flenssam
Posts: 621
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by flenssam » Wed Jul 01, 2020 11:04 pm

TopAce888 wrote:
Tue Jun 30, 2020 1:31 pm
... Mir geht es darum zu sehen, ob jemand den gefundenen Bug schon gemeldet hat, dann brauche ich das nicht machen.
Ja, würde ich und hab ich auch so gemacht, aber das machen die wenigsten. Und dann wird's hier im Forum sehr schnell unübersichtlich.
Gab ja auch schon genügend Reports hier im Forum die mit " Ich weiß nicht ob das schon gemeldet worden ist...." angefangen sind, aber auch etliche die sich nicht an die vorgegebene Vorgehensweise gehalten haben.

Ich denke das BugTracking System sortiert die meisten Meldungen automatisch, zumal man ja auch in der Maske schon mal angeben muss um welche Maschine es sich handelt.
Und denn mal ehrlich, in der Zeit, wo ich versuche herauszufinden ob ein Bug schon mal gemeldet wurde, kann ich auch ebenso schnell einen Report schreiben.
Sollte der Fehler bereits gemeldet worden sein, bekomme ich ja einen Hinweis darauf.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
TopAce888
Posts: 11739
Joined: Tue May 15, 2018 6:29 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by TopAce888 » Wed Jul 01, 2020 11:18 pm

Grundsätzlich magst du da Recht haben. Aber für mich fühlt es sich anders an, wenn ich sehe, dass der Bug schon gemeldet wurde, als dass ich die Meldung bekomme, dass der von mir gemeldete Bug bereits bekannt ist. Das passiert dreimal und dann habe ich keine Lust mehr, noch einen weiteren Bug zu melden (denke ich).

User avatar
flenssam
Posts: 621
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by flenssam » Thu Jul 02, 2020 10:06 am

TopAce888 wrote:
Wed Jul 01, 2020 11:18 pm
...... Das passiert dreimal und dann habe ich keine Lust mehr, noch einen weiteren Bug zu melden (denke ich).
Ja, kann ich vollkommen verstehen. Ich glaube aber auch das man vorher für sich selektiert was man meldet und was nicht. Es gibt Fehler die für mich völlig belanglos sind, wie z. B. die Scheinwerfer am Claas Schneidwerk, die in der Luft hängen oder fehlende Schrauben. Ich muss gestehen ich hab die/das nicht mal gesehen. Sowas ist für mich nicht Spielentscheidend. Mir sind dann Dinge wie die fehlende Bodenanpassung viel wichtiger. Da würde ich mich freuen wenn ich zu lesen bekomme dass da schon ein Report besteht. Aber so hat jeder seins und ich denke mal dass dann doch so alle Fehler gefunden werden.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Trax » Fri Aug 28, 2020 6:02 pm

Ich verlege die Disskusion mal hierher, ich finde die einfach fehl am Platze im Newsthema.
simawa wrote:
Fri Aug 28, 2020 5:24 pm
Ja das mit den Nokia ist schon etwas verwirrend. Ich komme halt aus einer Zeit wo man als Kind beigebracht kam, wenn uns jemand was schenkte: "Und was sagt man?" Ich finde so eine kleine positive Einleitung wie "Danke für den Mod" oder "Toller Mod" oder ähnliches, da bricht sich keiner was ab bei. Immerhin hat uns Giants in dieser LS-Version ja schon reichlich beschenkt, was in früheren Versionen nicht so war.
So ist dass halt, wenn man eine Erwartungshaltung hat, es gibt keine Garantie dafür, dass sie erfüllt wird. :wink3:

Vielleicht sollte man einfach mal darüber nachdenken (das meine ich jetzt allgemein, und nicht nur dich), dass jeder halt verschiedene Denk- und Verhaltensweisen hat. Die einen freuen sich praktisch über jeden sc**** und müssen dass möglichst ausschweifend formulieren, andere denken sich dann nur, wie toll es wäre, wenn man diese neuen Features auch an den anderen (alten) Sachen hätte, nach dem Motto "weiter, immer weiter". Dann gibt es noch die Trolle, die Höflichkeitsfloskelprediger, die Pessimisten etc. pp. usw. usf. Es gibt glaube ich so viele "Fraktionen", wie es Menshcen gibt, ob und zu welcher man sich selbst dazuzählt, kann jeder selber entscheiden.
Das entscheidenste ist glaube ich aber, solange jemand nicht unhöflich ist, oder pöbelt und/oder beleidigend artikuliert, sollte man dessen Beitrag auch einfach mal so stehen lassen. Das immer zu missbilligen und als unhöflich und meckern zu deklarieren, sorgt eher für Zwiespältigkeiten, als dass es was hilft. Und mal ganz ehrlich, wer jemandes anderen Posts immer wieder als meckern deklariert, der meckert doch selber, oder nicht? :search: :mrgreen:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

Ex-Deejay
Posts: 1469
Joined: Wed Nov 14, 2018 5:52 am

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Ex-Deejay » Fri Aug 28, 2020 6:34 pm

Sehr schön geschrieben, Trax *thumbsup* :smileynew:

simawa
Posts: 429
Joined: Thu Jul 24, 2014 9:11 am

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by simawa » Fri Aug 28, 2020 6:41 pm

Kore wa, te desu ga, are wa ashi desu.

User avatar
Trax
Posts: 6566
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by Trax » Fri Aug 28, 2020 6:59 pm

simawa wrote:
Fri Aug 28, 2020 6:41 pm
Kore wa, te desu ga, are wa ashi desu.
:confusednew:
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

simawa
Posts: 429
Joined: Thu Jul 24, 2014 9:11 am

Re: Giants, was bitte wird das hier?

Post by simawa » Fri Aug 28, 2020 7:03 pm

Trax wrote:
Fri Aug 28, 2020 6:59 pm
simawa wrote:
Fri Aug 28, 2020 6:41 pm
Kore wa, te desu ga, are wa ashi desu.
:confusednew:
Keine Angst, nix schlimmes. Altes japanisches Sprichwort, das wörtlich übersetzt in etwa heißt: "Das Hand sein, aber das Fuß sein". Sinngemäße Bedeutung: Es ist halt so, wie es ist.

Post Reply