Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
flenssam
Posts: 617
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Ständig Schnee auf den Dächern Wohl :Patch ist schuld. Mit 1.6 alles normal

Post by flenssam » Sun Nov 22, 2020 8:49 pm

Joven_Eisenbart wrote:
Sun Nov 22, 2020 1:26 pm
Langsam kann ich es eingrenzen. Haben den Fehler gemacht und uns das neue DLC gekauft. Schmeißen wir das nämlich vom Server, tritt der Fehler nicht auf. Liegt also am neuen DLC.
Wieder was gelernt, nichts sofort kaufen.

DLC entfernt, kein Schnee auf Dächern usw. Gespeichert. DLC drauf und schwup, Bug da.
DLC entfernt, Bug nicht vorhanden. Also ein 20 Euro teurer Bug *thumbsdown*
Darf ich mal fragen um welches DLC es sich nun handelt? Irgendwie kommt das nicht so klar rüber... :confusednew:

Edit:
Ich will mal spekulieren: Handelt es sich um das Alpine DLC?
Wenn ja, habt ihr ein neuen Spielstand angefangen?
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
flenssam
Posts: 617
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Ständig Schnee auf den Dächern Wohl :Patch ist schuld. Mit 1.6 alles normal

Post by flenssam » Sun Nov 22, 2020 10:58 pm

So wie ich das mitverfolgt habe passiert das nicht nur auf Erlengrat (im neuen DLC), sondern wohl auch auf Modmaps. Bei vielen verschwindet das wohl aber auch nach ein paar Std wieder. Evtl (ich weiß, ist schwer) auch mal für ein paar Std ignorieren.... ansonsten kann man da nur Geduld haben.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
flenssam
Posts: 617
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Post by flenssam » Sun Nov 22, 2020 11:05 pm

Ja ich glaube ich hab das in irgendeinem Forum gelesen, will mich da aber nicht unbedingt festlegen. Ich denke mal RM und Giants werden da schnellstens ne Lösung für finden.
Ich denke mal nicht dass es am DLC liegt, da wird Seasons wohl Probleme machen.
Last edited by flenssam on Sun Nov 22, 2020 11:10 pm, edited 1 time in total.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

User avatar
Mister-XX
Posts: 10609
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Ständig Schnee auf den Dächern Wohl :Patch ist schuld. Mit 1.6 alles normal

Post by Mister-XX » Sun Nov 22, 2020 11:13 pm

Joven_Eisenbart wrote:
Sun Nov 22, 2020 11:00 pm
Wir wollten auf der neuen BergischLand anfangen, da sind wir dann, bis jetzt stehen geblieben da wir eben, mag ein Tick sein, bei sowas empfindlich reagieren. Immersion usw.

Wäre echt interessant was das DLC bringt, dass es selbst auf ModMaps zu diesen Problemen kommt
Auf der Bergisch Land spiele ich seit Freitag im SP, habe von dem Problem zwar gehört, aber aufgetreten ist es bei mir noch nicht.
"Der dümmste Bauer hat die größten Kartoffeln"
(Altes Sprichwort)
...manchmal sitze ich vor dem LS und habe ziemlich grosse Kartoffeln...

Grüße Martin

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU@4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: Logitech DFGT + Logitech Wingman Extreme 3D + Saitek Seitenpanel

User avatar
SirSim
Posts: 909
Joined: Fri Oct 31, 2014 9:06 am

Re: Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Post by SirSim » Mon Nov 23, 2020 6:06 am

Was sagt den die log dazu? Poste doch mal die beiden logs. Also deine von Single und die vom Server.
Danke, danke, danke für die 8 Wochen Urlaub

farmtycoon39
Posts: 4865
Joined: Thu Jun 11, 2015 10:42 pm
Location: Tür an Tür mit Nostradamus

Re: Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Post by farmtycoon39 » Mon Nov 23, 2020 9:27 am

Also, ich hab keine Probleme auf Erlengrat.. hab den Seasons-Mod drauf und ein Geo aus meinem Heimatbundesland. Geht super. Wieviele Geo-Mods hast denn drauf? Entferne mal alle und nimm nur einen von den 3 Ländern, als entweder Österreich, Deutschland oder die Schweiz.
Sorry,aber Bin weder Jesus noch Hellseher und Hellschmecker.

Um zu helfen,brauch auch ich folgende Angaben:

>WO spielst du? (PC od. Konsole)
>WIE spielst du? (Mit Mods oder ohne
>MIT WAS spielst du? (Mit Seasons-Mod oder normal)


Der Gentleman unter den Digital-"Agrartechnikern"

User avatar
böserlöwe
Moderator
Posts: 10742
Joined: Thu Oct 01, 2009 10:09 pm
Location: Kreis Schaumburg
Contact:

Re: Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Post by böserlöwe » Mon Nov 23, 2020 6:10 pm

ja, so ist das mit den Mods. Mods die schon sehr lange auf dem selben alten Stand sind sind und bleiben dann wichitger als ein neues DLC mit aktuellen PAtch für da sSpiel selber.

JEtzt muss Giants erstmal herausfinden was alles durhc die Mods umgestellt werden muss, damit ein neues DLC keine Auswirkungen auf alte Spielstände hat.

Oh, eine einfach lösung wäre doch mal schauen ob es mit der Version 1.0.0.0 vom Spiel überhaupt klappt das man damit die Mods auch nutzen kann. Nicht das es damals schon mit einem Mod aus dem 17er ein Problem gab, und wir müssen alle neuerungen aus dem 19er wieder entfernen. Das wäre doch blöd.

Aber vielleicht könnte man auch einen anderen Denkansatz verfolgen und erstmal das Spiel mit seinem Patch und den aktuellen DLC versionen als STANDARD von dem Speil betrachten, als BASIS des gesamten Spiels und dann darauf basierend die Nutzung der Mods abstimmen. Klar, das würde von jedem Modder wieder Arbeit erfordern, da wäre es schon leichter die Schuld bei Giants zu suchen.

Aber wenn man feststellt das es eine Kombination von Mod und DLC nicht funktioniert, warum dann unbediungt beides gleichzeitig nutzen wollen? Lasst das Alpin in dme Fall deaktiviert, dann ist das Problem doch behoben. Bis zum nächsten Patch für das Spiel, dann läuft vielleicht gar nichts mehr. Aber man beharrt ja lieber auf die alten Mods... Ich wünsche jedem der das gelesen hat, das die darin berindliche Ironie klar zu erkennen ist.

User avatar
flenssam
Posts: 617
Joined: Wed Dec 30, 2009 3:00 am

Re: Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Post by flenssam » Mon Nov 23, 2020 11:10 pm

Naja, es wird wohl so sein dass Seasons für das neue DLC nochmal nachgearbeitet werden muss. Es ist ja auch in der Vergangenheit immer wieder vorgekommen dass Mods für neue Inhalte oder auch Patches ein Update benötigen.
Wirf mal die Flinte nicht so schnell ins Korn, ich denke dass Realismusmodding da sehr zeitig Abhilfe schaffen wird.
Ich bin so unentschlossen, als japanischer Krieger wäre ich ein Nunja :hmm:

Mein System:
Intel i5 8600K @3,60 Ghz
MSI MAG Z390 Tomahawk
beQuiet! DarkRock TF
Gigabyte RTX 2070
16 GB GSkill Ripjaws V 3200C16
Samsung SSD 970 EVO M2.
Corsair TX750M 80Plus Gold

jankru
Posts: 443
Joined: Mon Nov 19, 2012 11:39 am

Re: Ständig Schnee auf den Dächern was wohl am Alpin DLC liegt

Post by jankru » Mon Nov 30, 2020 11:30 am

böserlöwe wrote:
Mon Nov 23, 2020 6:10 pm
ja, so ist das mit den Mods. Mods die schon sehr lange auf dem selben alten Stand sind sind und bleiben dann wichitger als ein neues DLC mit aktuellen PAtch für da sSpiel selber.

JEtzt muss Giants erstmal herausfinden was alles durhc die Mods umgestellt werden muss, damit ein neues DLC keine Auswirkungen auf alte Spielstände hat.

Oh, eine einfach lösung wäre doch mal schauen ob es mit der Version 1.0.0.0 vom Spiel überhaupt klappt das man damit die Mods auch nutzen kann. Nicht das es damals schon mit einem Mod aus dem 17er ein Problem gab, und wir müssen alle neuerungen aus dem 19er wieder entfernen. Das wäre doch blöd.

Aber vielleicht könnte man auch einen anderen Denkansatz verfolgen und erstmal das Spiel mit seinem Patch und den aktuellen DLC versionen als STANDARD von dem Speil betrachten, als BASIS des gesamten Spiels und dann darauf basierend die Nutzung der Mods abstimmen. Klar, das würde von jedem Modder wieder Arbeit erfordern, da wäre es schon leichter die Schuld bei Giants zu suchen.

Aber wenn man feststellt das es eine Kombination von Mod und DLC nicht funktioniert, warum dann unbediungt beides gleichzeitig nutzen wollen? Lasst das Alpin in dme Fall deaktiviert, dann ist das Problem doch behoben. Bis zum nächsten Patch für das Spiel, dann läuft vielleicht gar nichts mehr. Aber man beharrt ja lieber auf die alten Mods... Ich wünsche jedem der das gelesen hat, das die darin berindliche Ironie klar zu erkennen ist.
Ja, im Normalfall richtig. Wenn ich aber dick Werbung mache mit Season in den Alpen als Spieleentwickler, dann darf man schon mal erwarten, dass das aufeinander abgestimmt wurde.

Post Reply