Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11982
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by bassaddict » Mon Aug 06, 2012 12:14 pm

@Fatian:
Wie sah es denn mit den FPS aus bei der Q9650?
Kann es sein, dass die niedrigen FPS-Raten nur bei CPUs mit SMT auftauchen?

User avatar
Stevy
Posts: 499
Joined: Mon Sep 07, 2009 5:02 pm
Location: Thüngen / Unterfranken

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by Stevy » Mon Aug 06, 2012 12:20 pm

Also bei mir läuft Skype, Steam, Livzilla, Vtune, Avira, Logitech Setpoint, Logitech G-Series Key Profiler, Logitech Profiler, Logitech LCD Manager, TeamSpeak und zuletzte Firefox mit 3-4 Taps
Das ganze brauch schon gesammt ca 2,4 GB RAM bei Ls komme ich dann knapp an die 3,4-3,8 GB RAM und CPU 1-12% je nachdemm was ich gerade mache allerdings laufen die alle 4 Kerne Stabil das heißt keiner kommt auf über 35% erst beim zocken wir gesgat der erste bei 100 und der rest bei 30% wo dann die gesammte CPU auslastung dann 25% beträgt. da nur 4 von 8 Theards arbeiten.
MfG Stevy

Century
Posts: 103
Joined: Sat Aug 04, 2012 3:39 am

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by Century » Mon Aug 06, 2012 12:29 pm

In Summe komm ich auch net über 25% Gesamtauslastung, und ich hab auch a paar Sachen im Hintergrund laufen, mit denen ich auf etwa 3GB RAM-Nutzung komme.

Ich denke, dass auch die Architektur des OS die Sache beeinflusst, immerhin ist ein 32-bit-System wesentlich weniger leistungsfähig als ein 64er.

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11982
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by bassaddict » Mon Aug 06, 2012 1:08 pm

Century wrote:Ich denke, dass auch die Architektur des OS die Sache beeinflusst, immerhin ist ein 32-bit-System wesentlich weniger leistungsfähig als ein 64er.
Die Architektur spiel sicherlich eine Rolle, aber mit der Leistungsfähigkeit kann man so nicht sagen. Klar, ein 64bit System hat die doppelte Bandbreite und kann viel mehr Speicher adressieren, dazu müssen aber auch die verwendeten Programme mitmachen. Da der LS ein 32bit Programm ist wäre hier ein 32bit OS möglicherweise sogar minimal schneller, weil die Emulation entfällt.

Stegei
GIANTS Software | CTO
Posts: 1444
Joined: Sat Jun 09, 2007 10:51 am

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by Stegei » Mon Aug 06, 2012 2:34 pm

Auf meinem I7 habe ich mit deaktiviertem Framelimiter ca. 200 FPS, wobei hier vermutlich immer noch die GPU der limitierende Faktor ist. Die CPU auslastung liegt dann bei ca. 14%, wobei dies auf 3 Cores verteilt ist und einer der erste Core etwa 70% der Last trägt. D.h. bei dir ist definitiv etwas komisch.

Der Hauptthread bei LS11 ist auf Grund eines AMD Athlon X2 Bugs, auf den ersten Core gelockt. Falls andere Programme die im Hintergrund laufen ebenfalls auf diesen Core gelockt werden, kann es natürlich zu einem Problem werden. LS11 kann je nach Gamesituation etwa 30-40% der Arbeit auf andere Threads auslagern, der Rest muss aber vom Hauptthread getan werden. Wenn also dieser überlastet ist, dann gibts ein Problem.
Du kannst mal versuchen den Prozess auf einen anderen Core zu binden. Dazu im Task Manager auf den Prozess FarmingSimulator2011Game.exe rechts klicken, und "Set Affinity" wählen. Dort 2-3 andere Cores auswählen. Z.B. Core 2,3 und 4.

Du solltest evtl. auch sicherstellen, dass der Prozessor nicht automatisch untertakted wird z.B. weil er zu heiss wird. Dazu kannst du z.B. CPU-Z verwenden.

Wieviel Ram hast du denn in deinem System? Falls hier nicht der gesamte Speicherverbrauch in den Ram passt, wird automatisch auf die Festplatte ausgelagert. Falls hier Teile der aktiven Daten dabei sind, wirds natürlich extrem langsam, wenn für jeden Frame Daten vor den Festplatte gelesen und wieder geschrieben werden müssen. Evtl. mal alles nicht benötigte schliessen und dann nochmals schauen.

Übrigens selbst AAA-Spiele die sich mit sehr guter Multicore Performance brüsten, wie z.B. Battlefield 3, erreichen nicht viel mehr Performance mit mehr als 2 Cores, teilweise sogar weniger. Siehe dazu z.B. http://www.tomshardware.com/reviews/bat ... 63-13.html

Das Problem liegt hier dabei, dass sich viele Probleme nicht parallelisieren können. Viele Dinge hängen vom Resultat der vorhergehenden Berechnung ab. Dazu kommt, dass die Kommunikation zwischen den Cores ist auch nicht ganz günstig. Entsprechend wird der mögliche Gewinn bei mehr Cores im deutlich reduziert. Wenn also das Problem das man lösen will, nicht super parallelisiert werden kann, erreicht man zwar eine gleichmässige Auslastung der Cores, die gesamt Performance wird aber kleiner.

User avatar
McNepp
Posts: 242
Joined: Wed Feb 16, 2011 3:16 pm

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by McNepp » Mon Aug 06, 2012 4:47 pm

Ich denke mal das in diesem Fall der Ivy Bridge Prozessor das "Problem" ist. :D

Du scheinst Hyperthreading (SMT/HT je nach Board) aktiviert zu haben.
Dies ist im Falle des LS (und auch anderen Spielen) problematisch.
Wie Stegei schon schrieb läuft das meiste der Berechnungen ja auf einem Kern ab. Bestimmte Aktionen werden aber durchaus auf einem anderen Kern bereschnet.
Wenn du jetzt, wie in deinem Fall, Hyperthreading aktivierst, dann läuft LS voll auf einem Kern. :D

Kurze Erklärung:
Die Ivy Bridge, und auch Sandy Bridge, Prozessoren haben das Feature vier Kerne zu emulieren. Also 8 Threads dem OS zu Verfügung zu stellen, obwohl nur 4 logische Kerne an Bord sind.
Diese zusätzlichen Threads werden aber logischerweise trotzdem auf einem "echten" Kern berechnet.
Dafür werden kurze Rechenpausen benutzt, in denen dann der emulierte Kern seine Aufgaben berechnet. Tiefer in die Materie brauchen wir glaub ich nicht einsteigen. :D

Ich habe bei meinem i7 2600K auch SMT/HT (wie man es auch immer nennen mag) deaktiviert.
Ich hatte auch massive Performanceeinbußen beim Wechsel vom Phenom II 940 BE auf den Sandy.
Ich hab auch erst doof geschaut, wie das denn gehen soll....
Aber bei mir hat das deaktivieren vom Hyperthreading Wunder bewirkt.
Ist ja auch klar. Kern 1,3,5 und 7 sind echte Kerne, Kern 2,4,6 und 8 nur emulierte.
Der LS benutzt Standartmässig aber Kern 1 und 2... Also, läuft das Spiel komplett auf nur einem Kern. ;)
Und da der LS den ersten Kern durchaus voll auslastet, bleibt für den zweiten emulierten Thread, der ja auf dem ersten Kern mitberechnet wird, kein Dampf mehr übrig...

Also, lange Rede kurzer Sinn, ab ins UEFI und Hyperthreading,SMT oder HT (je nachdem welches Board du benutzt) deaktivieren, und sich über massiv mehr Performance freuen. :)

Nebenbei, Hyperthreading nutzt aktuell nur bei sehr wenigen Anwendungen. Bei Spielen bremst es eigentlich durchweg nur aus...
Einzig Anno 1701 zieht aus HT einen kleinen Nutzen, der aber bei dem Prozessor völlig unintereressant ist, da eh die GPU ausbremst. ;)

Greetz

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11982
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by bassaddict » Mon Aug 06, 2012 5:19 pm

Und beim nächsten mal erstmal erkundigen, bevor man einfach so drauf los schreibt.
Es kann kein Problem mit der Ivy Bridge sein, ich hab auch eine und alles läuft flüssig. Es ist ein Problem mit SMT. Der ist bei allen i-CPUs, außer den i5 4kernern, verbaut. Siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... rozessoren

User avatar
McNepp
Posts: 242
Joined: Wed Feb 16, 2011 3:16 pm

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by McNepp » Mon Aug 06, 2012 5:41 pm

Und beim nächsten Mal bitte lesen bevor man drauf losschreibt. ;)

Ich hab das Wort Problem extra in Anführungszeichen gesetzt...
Wenn man den restlichen Text mal auch nur ansatzweise quergelesen hätte, dann würdest du zu der gleichen Aussage kommen wir du sie schreibst. ;)

User avatar
Mofi
Posts: 126
Joined: Sun May 16, 2010 2:29 am
Contact:

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by Mofi » Mon Aug 06, 2012 5:48 pm

@McNepp Wenn Kern 1,3,5 und 7 echte Kerne sind, würde es denn nicht reichen wenn man LS diese Kerne zuweist so wie Stegei es geschrieben hat? Ich kann es ja nicht testen, da ich nen Phenom II X4 habe. Is jetzt aber nur reine Theorie. ;)

MfG
MfG
Mofi


Image

User avatar
McNepp
Posts: 242
Joined: Wed Feb 16, 2011 3:16 pm

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by McNepp » Mon Aug 06, 2012 5:51 pm

Ja, natürlich, das würde auch problemlos gehen. :)
Wollte nur anmerken das es einfacher, schneller und sinnvoller ist SMT/HT einfach zu deaktivieren.

Sasi69
Posts: 864
Joined: Sat Aug 08, 2009 11:57 am
Location: Niedersachsen

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by Sasi69 » Mon Aug 06, 2012 5:57 pm

HT ist keine Sandy- oder Ivy Technik, son Quatsch. HT ist schon lange implementiert und wurde bereits zu Pentium 4 Zeiten eingeführt. Und bei weitem nicht alle Sandy´s oder Ivy´s unterstützen HT, also ebenfalls Quatsch. Und Quatsch ist auch, das HT 4 Kerne emuliert. Das ist nur bei QuadCore-HT CPU´s der Fall. Bei DualCore CPU´s mit HT werden nur 2 Kerne emuliert. Zudem sind die Performance Nachteile bei weitem nicht so drastisch wie beschrieben, eher minimal. Auch sie resultieren aus dem administrativen Aufwand, der auch schon an anderer Stelle hinlänglich diskutiert wurde. Für jemanden, der keine Möglichkeit auslässt vor den "bösen und überteuerten Händlern" in diesem Lande zu warnen, solltest du besser informiert sein ;-)
Ich denke für dich könnte es nicht schaden, wenn du mal einen dieser Händler besuchst, da kannst du offensichtlich noch etwas lernen ;-)


*entschuldigt liebe Moderatoren, ich konnte es mir nicht verkneifen* :blushnew:

User avatar
bassaddict
GIANTS Software | Web/Script Programmer
Posts: 11982
Joined: Tue Nov 29, 2011 2:44 pm
Location: ER, DE

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by bassaddict » Mon Aug 06, 2012 6:03 pm

Ich hab deinen Post ganz gelesen. Und die Anführungszeichen machen da für mich bezüglich das Verständnis keinen Unterschied.
Ich hab ja auch nicht gesagt, dass dein ganzer Post falsch ist, nur die Aussage es sei der Ivy Bridge Schuld stimmt nicht. Da hast du dann womöglich nachher noch einen, der bei seinem i5 versucht SMT abzuschalten, obwohl es ja gar nicht vorhanden ist.



Edit:
@Sasi69: Warum solltest du dir da auch überhaupt was verkneifen, zumal du ja vollkommen Recht hast.

User avatar
McNepp
Posts: 242
Joined: Wed Feb 16, 2011 3:16 pm

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by McNepp » Mon Aug 06, 2012 6:06 pm

Eine kleine Formulierung hat tatsächlich bei meinem Beitrag gefehlt. :)
Nämlich das ich mich auf den beschriebenen Ivy Bridge von Fatian bezogen habe. Den i7 3770K ;)

Desweiteren habe ich keine "Falschaussage" getätigt, sondern lediglich Details zu anderen Prozessoren weggelassen.
Wie von mir gesagt:
Tiefer in die Materie brauchen wir glaub ich nicht einsteigen.
Von daher, einfach mal langsam angehen lassen. :)

Sasi69
Posts: 864
Joined: Sat Aug 08, 2009 11:57 am
Location: Niedersachsen

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by Sasi69 » Mon Aug 06, 2012 6:07 pm

ach so, deswegen hast du Sandy UND Ivy genannt, na dann habe ich verstanden ;-)

User avatar
McNepp
Posts: 242
Joined: Wed Feb 16, 2011 3:16 pm

Re: Multicoreunterstützung bei Quad Core mit 8 Threads

Post by McNepp » Mon Aug 06, 2012 6:10 pm

Schande auf mein Haupt! Du hast recht! :)
Ich habe tatsächlich vorschnell verallgemeinert! :)

Man sollte nicht mehrere Sachen gleichzeitig machen. :D
Zumindest als Mann....

Dann wäre das ja geklärt, ich hoffe die Herrn sind nun mit den Ausführungen zufrieden. :)

Post Reply