LS-16 verottung abschalten

stefanbauer71
Posts: 64
Joined: Sat Nov 01, 2014 1:49 pm

LS-16 verottung abschalten

Post by stefanbauer71 » Thu Aug 13, 2015 8:56 pm

hallo der LS 16 ist ja sehr toll funktioniert wunderbar , nur mit der verottung die gehört ausgeschaltet ,den man kann ja nie alle felder bearbeiten ,das geht sich nie aus inzwischen ist alles wieder verottet ,das macht keinen spaß leider .vielleicht können die Programm Hersteller was machen das man die verottung abschalten kann ,das were toll ,danke ,mfg

elmike
Posts: 1947
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by elmike » Fri Aug 14, 2015 5:00 pm

Hallo,

evtl. solltest Du erst in größere und schlagkräftigere Gerätschaften investieren, dann klappts auch mit mehreren Feldern.

Ich habe derzeit vier Felder in Besitz, also die beiden Startfelder und die direkt angrenzenden, und das artet mit dem kleinen Sampo schon in Arbeit aus. Aber der Helfer macht seinen Job gut. Mehr werde ich trotzdem erst kaufen, wenn ich einen größeren Drescher habe.

elmike

stefanbauer71
Posts: 64
Joined: Sat Nov 01, 2014 1:49 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by stefanbauer71 » Sat Aug 15, 2015 9:06 am

hallo ja habe ja schon 8 felder gekauft und bessere traktoren sowie 2 Mähdrescher grosse große sähmaschine und grubber ,bin voll ausgerüstet nur leider verdorren mir immer mindesden 2 Felder ,dabei weren aber noch merere Felder zum kaufen ,aber sinnlos man kommt nicht nach mit der ernte ,dan sollte man auch holz machen und vieles mehr alles nicht möglich da ja alles derwei verdoort ,ich gebs wieder auf weil das macht keinen spass mehr , mfg

elmike
Posts: 1947
Joined: Sat Oct 30, 2010 9:57 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by elmike » Sat Aug 15, 2015 6:40 pm

Hallo,

dann bestelle doch nur so viele Felder, wie Du auch bearbeiten kannst. Es gibt keine Verpflichtung, alle Felder zu bestellen.
Zudem gibts auch noch den Multiplayer, da muss das auf der Map doch auch Spaß machen!

Mit dem Sampo und zwei Traktoren sind die vier genannten Felder übrigens auch ein Vollzeitjob: Der Hürlimann grubbert mit einem Feld Vorsprung, der Steyr sät. Wenn der Hürlimann das vierte Feld gegrubbert hat, bekommt er den Düngerstreuer und düngt alle Felder. Das erste wird in der Zwischenzeit schon reif, also darf der Sampo ran und der Steyr fährt ab. Einmal, denn keines der Felder reicht, um den Sampo zwei mal voll zu kriegen. Also nach dem ersten Abtanken wird der Anhänger günstig platziert und das Stroh per Ladewagen eingesammelt und bei den Kühen abgeliefert. Wenn der Drescher fertig ist, wird abgetankt und das nächste Feld gedroschen, wenn das Stroh weg ist, darf der Hürlimann wieder grubbern... Erfordert halt ein bissl Planung...
... und wenn zwischendurch eine Mission kommt, wird die antürlich auch abgearbeitet... =)

elmike

stefanbauer71
Posts: 64
Joined: Sat Nov 01, 2014 1:49 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by stefanbauer71 » Sun Aug 16, 2015 7:57 am

naja du hast schon recht aber ich möchte schon alle Felder bearbeiten aber so macht es mir keinen spass wen das verotten nicht ausgeschaltet werden kann
dann brauch ich das Programm nicht mehr schmeiss ich es wieder runter vom Handy und bleib beim pc beim ls 2015 da kann man die verottung auschalten,
na dan wünsche ich dir noch viel spass mit der verottung ,,mfg

Bolt1977
Posts: 5
Joined: Tue Aug 18, 2015 7:56 am

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by Bolt1977 » Fri Aug 21, 2015 7:43 pm

Hey,
Ich habe inzwischen 7 Felder, darunter auch die zwei Grössten. Geht gut, ist eine Frage der Geräte und der Koordination. Mir ist noch nichts verrottet.
Das macht das Spiel ja aus...

Gruss
Bolt

TomKi
Posts: 12
Joined: Wed Aug 26, 2015 5:41 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by TomKi » Wed Aug 26, 2015 5:53 pm

Ich bin bei 12 Feldern und 4 Wiesen.
Musst halt was geht von Helfern machen lassen.
Sonst klappt das nicht.

stefanbauer71
Posts: 64
Joined: Sat Nov 01, 2014 1:49 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by stefanbauer71 » Thu Aug 27, 2015 5:35 pm

so jetzt habe ich es auch geschaft ,kann jetzt alle felder bestellen verottung ist jetzt abgeschaltet ,toll .danke für die Infos mfg

stafford1985
Posts: 7
Joined: Wed Jul 15, 2015 8:30 am

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by stafford1985 » Fri Aug 28, 2015 6:41 am

stefanbauer71 wrote:so jetzt habe ich es auch geschaft ,kann jetzt alle felder bestellen verottung ist jetzt abgeschaltet ,toll .danke für die Infos mfg
Wo genau kann ich Verrottung ausschalten? Wäre mir neu! Hoffentlich mit eines der zukünftigen Updates? :hmm:

User avatar
FendtVarioDriver
Posts: 133
Joined: Tue Sep 22, 2015 9:33 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by FendtVarioDriver » Wed Sep 23, 2015 9:41 pm

Die Verottungsfunktion gab es im LS Simulator schon immer auch beim Vorgänger LS14 man sät auch nur das was man ernten kann alle Felder gleichzeitig zu bestellen macht keinen Sinn ist ja klar das dann die Hälfte wieder vergammelt ist! Auch in der realen Welt verfault Getreide wenn es nicht geerntet wird.
Mein Herz schlägt für Fendt zu 100%

User avatar
Larsomat
Posts: 12
Joined: Thu Sep 10, 2015 2:40 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by Larsomat » Thu Sep 24, 2015 8:46 am

Ich säe einfach nicht alle Felder gleichzeitig, sondern zeitlich gestaffelt. Damit kann man schon ganz gut den Reifegrad der Feldfrüchte steuern. Mähdrescher sind zwei vorhanden (Case und New Holland), die strategisch verteilt sind, so dass sich die Anfahrtwege zu den Feldern verkürzen. Mir ist noch kein Feld verdorrt, wobei ich auch noch nicht alles aufgekauft habe...

User avatar
FendtVarioDriver
Posts: 133
Joined: Tue Sep 22, 2015 9:33 pm

Re: LS-16 verottung abschalten

Post by FendtVarioDriver » Thu Sep 24, 2015 5:52 pm

Ich spiele es schon länger und habe auch alle Felder gekauft und säe trotzdem nie mehr als 2 Felder gleichzeitig der Trick ist halt wenn man mehr Felder aussät die zusammenhängenden Flächen zu nutzen dann hat man jederzeit den reifegrad der Früchte im Blickfeld sodas die Gefahr des verrottens gering ist und man verringert die Anfahrtszeiten zu den Feldern.

Liebe Grüße
Mein Herz schlägt für Fendt zu 100%

Post Reply