Farming Simulator 17 coming end of 2016

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1087
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Albert Wesker » Sun May 01, 2016 11:13 am

@Fabi_bo das kann sein, da Fendt, MF, Challenger und Valtra die Kernmarken des AGCO Konzerns sind. Von daher liegt es ja nahe. (=

@Meckel & p4r4d0x, langsam ist es doch mal gut. Notfalls macht per PN Weiter. Da könnt ihr euch auch auf grausamste verbale Art und Weise die Köppe einschlagen. Danke. (=

User avatar
HeinzS
Posts: 10603
Joined: Mon May 16, 2011 5:19 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by HeinzS » Sun May 01, 2016 11:18 am

@Meckel

ihm haben das doch auch schon 2 User gesagt und da wir das Thema gerade hatten könnte man bald annehmen er macht das absichtlich. :shock:

Haagele
Posts: 2485
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Haagele » Sun May 01, 2016 10:11 pm

@Aöbert Wesker, die Zeiten von Claas und Challenger sind meines Wissens vorbei, seit die mit AGCO verbandelt sind. Ist also eher unwahrscheinlich dass da was Claasverwandtes kommt, weil meist die aktuellsten Maschinen umgesetzt werden.

Onkel Mo
Posts: 1121
Joined: Mon Jun 15, 2015 12:10 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Onkel Mo » Mon May 02, 2016 5:45 am

Da hat Haagele recht.
CAT hat die Traktorenproduktion an die AGCO Gruppe verkauft, seitdem ist Challenger eine eigene Marke.
Inzwischen werden auch Mähdrescher und Bodenbearbeitungsgeräte unter dem Namen verkauft.
Claas hat damit aber nix mehr zu tun.

User avatar
Trax
Posts: 6365
Joined: Fri Feb 19, 2010 4:58 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Trax » Mon May 02, 2016 7:58 am

Claas und Challenger Drescher haben garnix mehr mit einander zu tun, seitdem Challenger an AGCO abgetreten wurde. Claas vertriebt die eigenen Maschinen im Gelb/Schwarzem Design in den USA, wärend die Challenger baugleich mit MF, Fendt und Gleaner sind, nur anderes Design und Bedienterminal. Die AGCO Maschinen in EUropa kommen alle aus Breganze: http://www.masseyferguson.de/breganze-italy.aspx

Image
Image
Wenn alle anderen sagen,: "Das geht nicht", dann muss es gehen... Michael Horsch

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1087
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Albert Wesker » Mon May 02, 2016 8:49 am

Nun, ich bin zum Glück nicht unfehlbar und immer bereit mich eines besseren belehren zu lassen. Danke. (=

Mike77
2. Verwarnung
Posts: 592
Joined: Tue Nov 06, 2012 2:33 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Mike77 » Mon May 02, 2016 12:38 pm

Gerade bei dem zweiten Bild von Trax kann man gut sehen, warum es absoluter Schwachsinn ist sich so auf eine bestimmt Marke einzufahren. Das gibt es nun schon bei Lebensmitteln, Fahrzeugen, Werkzeugen und allen möglichen anderen Dingen. Ein Hersteller baut das Zeug und verkauft es an die, die es dann nur noch lackieren und ihren Namen draufschreiben. Und selbst das wird meistens alles noch beim Original Hersteller gemacht. Und troztdem gibt es Leute die schwören der Fendt sei besser als der Claas, obwohl unter dem Lack alles der gleiche Mist ist.

Haagele
Posts: 2485
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Haagele » Mon May 02, 2016 1:49 pm

@Mike77,
eigentlich will ich hier nicht offtopic schreiben, aber diese Aussage ist mal total daneben.
Innerhalb eines Unternehmens (AGCO, Claas, CNH) gibt es vielleicht viele Bauähnliche Produktserien, aber zwischen den Großunternehmen gibt es große Unterschiede.
Da werden höchstens verschiedene Bauteile vom selben Zulieferer bezogen, z.B. Motoren oder Teile des Getreibes sofern es keine Eigenentwicklung gibt.

back to topic:
selbst wenn die Maschinen alle Baugleich wären wäre es trotzdem (und vor allem mit weniger Aufwand) förderlich für die Abwechslung wenn man (siehe Farbwahlfunktion) mal nen gelben oder nen roten Traktor fahren kann. Da es Markenliebhaber gibt ist das zusätzlich für die noch ein schöner Effekt wenn ihre Lieblingsmarke vorhanden ist.

User avatar
Albert Wesker
Posts: 1087
Joined: Wed May 13, 2009 5:59 pm
Location: Großburschla (=
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Albert Wesker » Mon May 02, 2016 6:29 pm

@Haagele
Das ist natürlich richtig. Aber wie lang willst du auf ein Spiel warten wenn der Entwickler jedem seinen Wunsch erfüllen will?

Aber was Mike77 schon angesprochen hat mit den Maschinen und der unterschiedlichen Lackierung, das stimmt. Das ist eine gängige Praxis. Schon seit 40 Jahren wird das so gehandhabt. Das war schon damals so als Ford und New Holland noch jeweils eigenständige Unternehmen waren. Da wurde seitens Ford eine Knicklenker Reihe von NH aufgekauft, in Ford umbenannt und entsprechend lackiert und als ford verkauft. John Deere hat das gleiche gemacht in Osteuropa z.B.. Die haben da einfach Zetor Traktoren aufgekauft, in JD Farben lackiert und als John Deere verkauft um auf dem osteuropäischen Markt Fuß zu fassen.

Assassine
Posts: 1075
Joined: Fri Apr 05, 2013 3:55 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Assassine » Mon May 02, 2016 6:40 pm

Wie gut oder schlecht eine Marke real ist spielt in einem Simulator keine Rolle, die Leute wollen das Spielen was sie täglich rum fahren sehen. Ich kann mit großen Maschinen nix anfangen, gibts im Saarland keine. Hier ist ein Deutz 7250 oder ein Fendt 930 schon groß. Wichtig ist , wie ich finde, das es ne Auswahl gibt, gerne bei den Mähdrescher als Beispiel über den Skin. Aber eben vollständig. Was in meinen Augen langsam nicht mehr geht ist dieser EIN MOD zustand. Da freut man sich auf Steyr und Same und was kommt? Sampo genauso, ein Mähdrescher, dabei bauen die auch günstige und kleine Holz Ernter. Genau das ist es was mich immer mehr stört, Es sind 40 Marken oder Mehr im Spiel und 95% davon kann man vergessen da man keine Auswahl hat. Da war der andere Simulator um welten besser, da war wenigstens jedes Modell vertreten das sie Aktuell im Lager liegen hatten.
Aber da kann man eh schreiben was man will, 2 jahre versucht nen T7 von giants zu bekommen, gab dann ein NH DLC und der war auch wieder nicht dabei. Dann aber wundern wenn die Leute den Hals haben. Vielleicht sollte man den Charakter Switch Mod von Ingolf und Co noch mit in den LS17 einbauen, bei 12 Leuten könnte man dann jedem noch ein anderes Marken T-Shirt anziehen. Kubota, Iseki, Komatsu, Caterpillar, die haben alle tolle Shirts und Mützen( Ich Sammel die ) wären wieder 12 Marken die man mehr auf die verpackung schreiben könnte. Mal noch bei Ferrero anfragen, eventuell könnte man noch Mars ,Snicker oder Twix aufs Armaturenbrett legen.....
Dieses "wir haben 100 Marken " denken ist fürn Popo solange man keine Auswahl bei den marken hat. Bin ich der einzige der die Auswahl von Amazone, Ursus usw im 13 Klasse fand?
:gamer: Posting © [Assassine] 2013. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis :hmm:

User avatar
Finjas
Posts: 1018
Joined: Tue Apr 30, 2013 7:14 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Finjas » Mon May 02, 2016 7:38 pm

Da wären wir wieder beim Thema Produktpflege. Ich habe nichts gegen die Markenvielfalt im LS. Ich bin aber auch ein großer Freund der DLCs, die sich auf eine Marke spezialisieren. Einen neuen LS also nur noch alle vier Jahre, dafür mehr dieser DLCs. Ich bin mir sicher, dass Giants auch so genug Geld verdienen kann.
Dass dann immer noch nicht der Wunschtraktor dabei ist, damit muss man leben. Bei der großen Anzahl Spieler hat sicherlich jeder einen anderen Favorit ... und wieviele Traktoren gibt es auf der Welt? :)
Gruß Fin :hi:

Haagele
Posts: 2485
Joined: Tue Jul 01, 2008 2:20 pm
Location: Jettingen
Contact:

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Haagele » Mon May 02, 2016 10:24 pm

Albert Wesker wrote:@Haagele
Das ist natürlich richtig. Aber wie lang willst du auf ein Spiel warten wenn der Entwickler jedem seinen Wunsch erfüllen will?
ich will überhaupt nicht warten, weil ich überhaupt nicht erwarte, dass jeder Wunsch erfüllt wird. Wie kommst du bitte darauf? Ich kann nicht erkennen wo mein Text das impliziert...
Ich habe schon oft (hier im Forum) erklärt, dass es überhaupt nicht möglich ist alle Wünsche zu erfüllen.
Es geht einzig darum, dass es bei dem hier besprochenen Beispiel weniger Aufwand für mehr Abwechslung wäre...
Die einen finden es doof wenn sie drei mal das selbe haben, die anderen freuen sich entweder dass sie verschiedene Farben(=Marken) wählen können oder, dass ihre Lieblingsmarke im Spiel haben...

Viele Grüße...

Mike77
2. Verwarnung
Posts: 592
Joined: Tue Nov 06, 2012 2:33 am

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Mike77 » Tue May 03, 2016 12:47 pm

Wenn jemand im realen Leben eine bestimmte Marke bevorzugt, kann man das eventuell ja noch irgendwo nachvollziehen, selbst wenn man es selbst nicht so macht. Denn obwohl es zunehmend so ist, das derjenige der seinen Schriftzug auf das Gehäuse klebt, längst nicht mehr der Hersteller ist, gibt es dennoch hier und da Qualitätsunterschiede.
Im Spiel spielt das alles aber absolut keine Rolle. Die Fahrzeuge Unterscheiden sich lediglich an ein paar Variablen Im Script, sodas sie schneller/langsamer sind, und mehr bzw weniger Gewicht schleppen können. Da bricht nicht der eine schneller auseinander als der andere. Oder da klappert auch kein Radlager bei dem Billigeren Trecker schneller als bei dem teureren.
Vielleicht liegt es auch daran, das ich schon etwas älter bin, aber bei mir spielt es überhaupt keine Rolle welche Farbe ein Traktor im Spiel hat, oder was für ein Name drauf steht. Ich muss damit Hänger oder Geräte ziehen, und weiter nix. Niemand sieht mich damit herumfahren und ist dann neidisch auf mich, weil ich so einen tollen teuren grünen Traktor habe, den sich sonst kaum einer leisten kann. Ich mochte das Spiel schon genauso, als es noch viel mehr Phantasiefahrzeuge der Marke Lizard gab. Von mir aus dürfte auf allen Dreschern, Traktoren, Lkws usw. Lizard drauf stehen. Wo ist denn da das Problem?
Auch im realen Leben treffe ich meine Kaufentscheidung anhand von Erfahrungen und Technischen Daten. Aber ganz sicher nicht nach Farbe und Schriftzug auf dem Gehäuse.
Das ist wohl eher was für die ganzen Markengeilen Kiddies, die sich schon in der Schule nur über ihre teuren Klamotten definiert haben, statt über ihre Leistung.
Achja... Falls jemand das Argument "Marke = Qualität" im Kopf hat, dem kann ich als Handwerker auf dem Bau nur sagen, das das früher vielleicht mal so war, aber heute keine Rolle mehr spielt.

User avatar
Darthbot
Posts: 3537
Joined: Thu Oct 14, 2010 10:08 am
Location: Ein Planet genannt Erde

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Darthbot » Tue May 03, 2016 2:15 pm

Mike, lass das mal nicht meinen Onkel hören. Drescher und Häcksler MÜSSEN Saatengrün sein und Claas auf der Seite stehen haben. Traktoren MÜSSEN New Holland sein (auch wenn sein neuer Geschäftspartner lieber die Marke mit den Gelben Felgen fährt). Da ist es egal ob ne ndere Marke wirtschaftlicher ist, oder einen besseren Zug hat... es müssen diese Marken sein. Er fing in den 70er Jahren mit einem Mercator Drescher und einem Fiat Traktor an, und diesen Marken ist er bis heute Treu geblieben.

Und weil ich mit diesen Marken aufgewachsen bin, möchte ich diese auch im Spiel nutzen. (auch wenn ich gerne mit Schlüter, MB Trac und alten Deutz spiele)
„And all I ask is a tall ship and a star to steer her by”
Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

Bei Grapthars Hammer, Bei den Söhnen Warvans. Schwöre ich dir, du wirst gerächt werden.

Assassine
Posts: 1075
Joined: Fri Apr 05, 2013 3:55 pm

Re: Farming Simulator 17 coming end of 2016

Post by Assassine » Tue May 03, 2016 6:06 pm

Mike77 wrote:Wo ist denn da das Problem?
Auch im realen Leben treffe ich meine Kaufentscheidung anhand von Erfahrungen und Technischen Daten. Aber ganz sicher nicht nach Farbe und Schriftzug auf dem Gehäuse.
Das ist wohl eher was für die ganzen Markengeilen Kiddies, die sich schon in der Schule nur über ihre teuren Klamotten definiert haben, statt über ihre Leistung.
Achja... Falls jemand das Argument "Marke = Qualität" im Kopf hat, dem kann ich als Handwerker auf dem Bau nur sagen, das das früher vielleicht mal so war, aber heute keine Rolle mehr spielt.
Wenn auf den Fahrzeugen Lizard drauf steht hab ich auch keine Probleme, sollten aber einem Realen Vorbild entsprechen und zu deinen Argument von Markengeil.
Das hat bei mir nix mit Qualität oder sontigem zu tun, ich hab mit Landwirtschaft null am Hut noch hab ich in den letzten 20 Jahren mal einen Traktor gefahren.
Aber bei uns im Dorf ist ein Deutz Händler, da bin ich öfter von der Firma her Teile usw besorgen, da stehn die Teile massenweiße rum, dazu kommt das 95% aller Traktoren bei uns im Umkreis Deutz sind. Siehst kaum was anderes und ich finde die zum einen Hübsch, wenn man das so nennen kann und zum anderen Spiele ich gerne mit dem was ich auch Live rum fahren sehe. Ob die Teile gut oder schlecht sind interessiert mich nicht, wenn ich aber nen Deutz 6190 mit nem Brandtner Anhänger sehe und den auch im Spiel hab. Freu ich mich. Weil ich weiß wie die Dinger in Real Aussehen, Fahren, Brummen usw.
Das macht bei mir der größte Teil vom LS aus, Traktoren und Maschinen Sammeln die ich hier sehe,dann mit Ihnen Spielen und sich freuen.Der rest vom Spiel ist nebensache...
:gamer: Posting © [Assassine] 2013. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis :hmm:

Locked