Zug - sinnvolle Nutzung

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Tobse82 » Tue Oct 25, 2016 11:08 pm

Hallo zusammen


ich finde den Zug klasse, aber so richtig erschließt sich mir noch nicht der Nutzen.
Getreide abladen kann man scheinbar nur in Maplefield.

Kann ich den Zug mit Getreide nur an der großen Umladestation befüllen? Oder kann ich auch an jedem beliebigen Ort ein Förderband hinstellen und meine Ernte im Zug versenken?

Und wenn ich den Zug mit Getreide beladen habe? was kann ich dann damit machen, außer es in Maplefields abzuladen? Kann ich das Getreide wieder auf Lastwagen umladen und es anderswo verticken? Wenn ja, wo?
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

SpieleWERT
Posts: 40
Joined: Tue Oct 25, 2016 11:26 pm
Location: Deutschland
Contact:

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by SpieleWERT » Tue Oct 25, 2016 11:34 pm

Hallo.

An der Stelle, wo du das Getreide in den Zug verlädst, kannst du es auch wieder auskippen.
Steig dafür in den Zug und fahre mit den Getreide-Waggons über das Ablade-Gitter, welches sich direkt unter dem Beladungsrohr befindet. Da kippst du das dann einfach aus.
Dann kannst du mit Traktor und Anhäger unter das Silo an der Verlade-Station fahren und das Getreide wieder in den Anhänger laden.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich genug ausgedrückt. Solltest du noch Fragen dazu haben, antworte mir einfach ;)

Grüße, WERT
Landwirtschafts-Simulator Spieler und aktives Community-Mitglied seit dem LS11.
Jedes Jahr auf der Gamescom, um vom LS zu berichten.
http://lsinfos.de

agp8x
Posts: 564
Joined: Mon Sep 01, 2008 2:25 pm
Location: Bamberg

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by agp8x » Tue Oct 25, 2016 11:45 pm

Bei Feld 11 Richtung Hof ist der Umladebahnhof, da kann man auch wieder auf LKW/Schlepper umladen

SpieleWERT
Posts: 40
Joined: Tue Oct 25, 2016 11:26 pm
Location: Deutschland
Contact:

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by SpieleWERT » Tue Oct 25, 2016 11:49 pm

Ja, genau die Stelle meinte ich auch ;)
Landwirtschafts-Simulator Spieler und aktives Community-Mitglied seit dem LS11.
Jedes Jahr auf der Gamescom, um vom LS zu berichten.
http://lsinfos.de

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Tobse82 » Wed Oct 26, 2016 7:58 am

Aber so ein richtiger Vorteil in Sachen effizienter Transport entsteht durch den Zug an sich nicht, oder seht ihr das anders?

Auf jede andere Art mit 60000l-Trailer wäre man vermutlich schneller, sowohl beim Transport der Ernte nach Hause, als auch beim Verkaufen der Ernte zum Händler.
Oder habe ich da irgendwas wichtiges vergessen?

Abgesehen davon, dass er natürlich notwendig ist, um in Maplefields zu verkaufen.
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

User avatar
modelleicher
Posts: 1575
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by modelleicher » Wed Oct 26, 2016 8:03 am

Vielleicht eher ne Spielerei als von Nutzen.

Aber gerade am Anfang ganz praktisch. In den Start-Anhänger gehen ja nur 6000l und die Wege zu den Verkaufsstationen sind weit, hohe Spritkosten und Zeitaufwand.
Der Bahnhof ist ja fast direkt hinterm Hof.. Man kann also prima mit dem 6000l Anhänger das Getreide zur Umladestation fahren, und von dort aus weiter mit dem Zug zur Maplefields Verkaufsstation. Spart viel Zeit und Geld.. So weit ich weiß kostet das benutzen des Zuges nichts, zumindest wäre mir nichts aufgefallen?

Zug mit Förderband beladen müsste gehen.. Man kann also überall entlang der Bahnlinie den Zug befüllen.


LG
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Tobse82 » Wed Oct 26, 2016 8:08 am

modelleicher wrote:Man kann also prima mit dem 6000l Anhänger das Getreide zur Umladestation fahren, und von dort aus weiter mit dem Zug zur Maplefields Verkaufsstation. Spart viel Zeit und Geld..
Ja aber man will ja nicht immer alles bei Maple verticken. Die haben ja auch nicht für alles die besten Preise.

Ich hoffe man wird den Zug auch in ModMaps integrieren können, wo er dann vielleicht effizienter genutzt werden kann. Ich finde den nämlich klasse, aber irgendwie unnütz.
Gerade bei großen Maps könnte der Zug nämlich ne echte Erleichterung sein, wenn er lange Strecken mit sinnvoller Ladung überwinden kann.
Ich persönlich hätte den Zug auf der USA Map an mehr Verkaufsstellen und auch durchs Dorf fahren lassen.
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

User avatar
modelleicher
Posts: 1575
Joined: Fri Jul 09, 2010 11:10 pm
Location: Dautphetal
Contact:

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by modelleicher » Wed Oct 26, 2016 8:14 am

Nein will man nicht, aber oft lohnt es sich auch wenn der Preis schlechter ist weil es einfach schneller geht, weniger Betriebsstunden auf den Trecker und Anhänger macht und weniger Dieselkosten..

LG
Eine Stunde oder Minute ist nur ein winziger Teil unseres gesamten Lebens. Und dennoch sind es die einzelnen Momente, die das Leben lebenswert machen.

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Tobse82 » Wed Oct 26, 2016 8:30 am

Ok das hatte ich noch nicht berücksichtigt. Trotzdem wärs schöner, man hätte mehr Nutzen vom Zug.
Bei Holz macht er vermutlich etwas mehr Sinn als beim Getreide.
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

scavenger
Posts: 797
Joined: Sun Oct 23, 2016 6:36 pm
Location: Kölle

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by scavenger » Wed Oct 26, 2016 10:32 am

- der rechte Zug kann zwischen Feld 7 und 8 beladen werden
- der linke Zug kann neben Feld 17 beladen werden
- beide Züge können bei Feld 11 umgeladen werden
Tipps, Neuerungen, Wissenswertes für LS19 findest du hier:
viewtopic.php?f=885&t=96787

Danke für 150.000 (!) Zugriffe im Sammelthread

SISQODANCE
Posts: 55
Joined: Sun Nov 11, 2012 4:59 pm

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by SISQODANCE » Wed Oct 26, 2016 10:51 am

Die Preise wenn per Zug angeliefert wird sind wohl höher als sonst.
Steht in der Anleitung.

scavenger
Posts: 797
Joined: Sun Oct 23, 2016 6:36 pm
Location: Kölle

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by scavenger » Wed Oct 26, 2016 10:53 am

Genau, das Umladen und dann verkaufen bei der Mill (Zugsymbol) lohnt sich da schon. GIbt ja einige Orte wo man ihn direkt befüllen kann.
Tipps, Neuerungen, Wissenswertes für LS19 findest du hier:
viewtopic.php?f=885&t=96787

Danke für 150.000 (!) Zugriffe im Sammelthread

User avatar
Thelamon
Posts: 169
Joined: Thu Nov 01, 2012 8:38 am

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Thelamon » Wed Oct 26, 2016 12:49 pm

Der Zug hat auf der Gold Crest Map den von Modelleicher genannten (geringen) Nutzen.

-> Der größte Nutzen dürfte in der Einführung des Features liegen.
Ich bin schon sehr gespannt was auf größeren Mod Maps von den Mappern damit angestellt wird :)
Hier sind nun künftig viele spannende Möglichkeiten denkbar...

Die Gold Crest find ich insgesamt sehr schwach (ein riesen Rückschritt gegenüber der Sosnovka) Die lächerliche Streckenführung des Zuges spricht da für sich. (Steigungen in Wellenbewegung und mit 45% + X und dahinter 90° Kurven - der Hansapark lässt grüßen :D )
Die Map scheint eher eine Sample Map für alle neuen Features zu sein - mehr nicht.

User avatar
Tobse82
Posts: 1157
Joined: Thu Jan 28, 2016 5:46 pm

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Tobse82 » Wed Oct 26, 2016 1:01 pm

Ok danke. Dachte schon ich wäre der einzige der da den Sinn anzweifelt ;-)

Ich freu mich auch schon auf die ModMaps, die dann hoffentlich das Zug-Feature so richtig nützlich machen ;-) Genug richtig gute Modder gibts ja hier ;-)
Privat: LS15/LS17/LS19 auf PC ( Windows 8.1 ) *thumbsup*

Beruflich: Softwareingenieur C++ im Bereich Fintech

Zockerherz
Posts: 49
Joined: Tue Oct 25, 2016 9:38 pm

Re: Zug - sinnvolle Nutzung

Post by Zockerherz » Wed Oct 26, 2016 1:08 pm

Na ja, in Maplefield Mill kann man Sojabohnen wohl recht teuer verkaufen. Also würd es doch sinn machen die Felder an der Bahnstrecke mit Soja vollzupflastern und das von dort direkt aus dem Drescher in den Zug und nach Maplefield Mill zu schaffen.

Derzeit liegt der Wert bei mir für 1700 Verkauf. Bisher nach Wolle oder was das ist das Zweitteuerste Produkt.

Post Reply