Lenkrad Kaufempfehlung

Das Forum für Fragen und Diskussionen rund um den Landwirtschafts-Simulator. Alle Themen rund ums Spiel gehören hier hinein. Im Unterforum "Anleitungen & Tipps" findet ihr außerdem nützliche Hilfen für euer Spiel.
Ls_Gamer03
Posts: 87
Joined: Thu May 26, 2016 5:10 pm
Location: NRW

Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Ls_Gamer03 » Sun Jul 21, 2019 3:17 pm

Hallo zusammen,

Titel Wahl ist nicht ganz getroffen;-)

Ich habe seit ca. September 2017 das Saitek Heavy Equipment Wheel&Pedal mit Seitenkonsole und war was die Funktionalität angeht sehr zu frieden. Nun schlägt die Z Achse des Joysticks der Seitenkonsole komplett nach rechts aus, also wurde Amazon angeschrieben und haben angeboten das Lenkrad und so kostenlos zurück zu nehmen und den damaligen Preis von 179,99 zu erstatten(Ein neues Gerät wurde verweigert).

Nun stellt sich mir ein wenig die Frage ob ich mir wieder ein Ls Lenkrad (die „neue“ Version) holen sollte oder lieber ein hochwertiges wie das G29 oder G920 und welche Unterschiede haben die beiden?

Wie laut ist das G29, da ich generell ohne Kopfhörer spiele?

Wurden Teile der Hardware der „neuen“ Version die den Namen Logitech G... hat, ausgetauscht, so dass die Haltbarkeit verbessert wurde auch wenn meins durchaus „lange“ gehalten hat?

Danke im Voraus
Hallo

User avatar
Bulicious
Posts: 198
Joined: Fri Oct 26, 2012 9:32 pm
Location: Buxtehude
Contact:

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Bulicious » Sun Jul 21, 2019 5:02 pm

Wenn Du schon die Wahl und die finanziellen Mittel hast, kauf bloß das G29 oder greife richtig in die Brieftasche und schau bei Thrustmaster vorbei. Ich pers. halte von dem Saitek Farming Lenkrad gar nichts. Die Konsole ist super, der Rest ist minderwertige Ware :-)

Und ein Startkapital hast ja durch die Rückgabe bereits.

User avatar
Yeti_222
Posts: 461
Joined: Thu Apr 30, 2009 8:39 pm
Location: Bayern/Oberpfalz

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Yeti_222 » Sun Jul 21, 2019 6:50 pm

Ich habe immer direkt bei Logitech reklamiert. Habe jedes mal ein neues bekommen.
Habe jetzt 3 Lenkräder ( 2 defekt ) und 3 Konsolen ( 1 defekt ).
Ruf einfach bei Logitech an und erkläre dein Problem. Dann bekommst du eine E-Mail was sie noch an Unterlagen und so brauchen.
Dann wird die Reklamation geprüft. Falls sie anerkannt wird, normal kein Problem, hast du in ca. 2 Wochen ein neues.
Letzte Reklamation war Ende März 2019.
Mein System:
Win 10 Prof 64bit
Prozessor AMD Ryzen 5 2600X 6x 3,6 GHz
Board ASUS ROG STRIX B450-F GAMING
Grafik Asus GTX 1060 OC 6 GB DDR 5
Speicher 16 GB DDR 4 3200 MHz

Ls_Gamer03
Posts: 87
Joined: Thu May 26, 2016 5:10 pm
Location: NRW

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Ls_Gamer03 » Sun Jul 21, 2019 7:25 pm

Yeti_222 wrote:
Sun Jul 21, 2019 6:50 pm
Ich habe immer direkt bei Logitech reklamiert. Habe jedes mal ein neues bekommen.
Habe jetzt 3 Lenkräder ( 2 defekt ) und 3 Konsolen ( 1 defekt ).
Ruf einfach bei Logitech an und erkläre dein Problem. Dann bekommst du eine E-Mail was sie noch an Unterlagen und so brauchen.
Dann wird die Reklamation geprüft. Falls sie anerkannt wird, normal kein Problem, hast du in ca. 2 Wochen ein neues.
Letzte Reklamation war Ende März 2019.
Wie ist das dann mit der Garantie? Bekommst du weitere zwei Jahre oder nicht?
Ich habe meins noch von saitek, geht das auch und würde man dann die logitech Version bekommen?
Hallo

User avatar
Yeti_222
Posts: 461
Joined: Thu Apr 30, 2009 8:39 pm
Location: Bayern/Oberpfalz

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Yeti_222 » Sun Jul 21, 2019 9:26 pm

Du hast zwei Jahre Garantie. Die verlängert sich nicht.
Mein erstes habe ich auch bei Amazon gekauft. War auch ein Saitek.
Gekauft habe ich es Ende März 2017. Das zweite war auch noch ein Saitek.
Das dritte ist jetzt ein Logitech.
Mein System:
Win 10 Prof 64bit
Prozessor AMD Ryzen 5 2600X 6x 3,6 GHz
Board ASUS ROG STRIX B450-F GAMING
Grafik Asus GTX 1060 OC 6 GB DDR 5
Speicher 16 GB DDR 4 3200 MHz

NanuK
Posts: 667
Joined: Mon Nov 28, 2016 8:43 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by NanuK » Mon Jul 22, 2019 5:54 pm

Ich spiele mit dem G 27 ( wenn du das noch irgendwo bekommen kannst, greif zu. Da is schon der Schalthebel dabei, ohne Aufpreis und das Gute daran, am Schaltpult und am Wheel selbst sind super viele Knöpfe) Gerade die Knöpfe am Schalthebel sind genial, für Motorstart, Handbremse, Steuerkreuz und noch weitere Vier Knöpfe.
Ich spiele selbst immer mit Headset und das Wheel höre ich dabei nicht.

User avatar
Martin252
Posts: 13
Joined: Fri Feb 22, 2019 4:03 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Martin252 » Tue Sep 17, 2019 8:36 pm

Yeti_222 wrote:
Sun Jul 21, 2019 9:26 pm
Du hast zwei Jahre Garantie. Die verlängert sich nicht.
Mein erstes habe ich auch bei Amazon gekauft. War auch ein Saitek.
Gekauft habe ich es Ende März 2017. Das zweite war auch noch ein Saitek.
Das dritte ist jetzt ein Logitech.
Kannst du einen spürbaren Qualitätsunterschied feststellen? Immerhin wird u.a. auf amazon ja schon mit der 2. Generation des Lenkrad/Sidepanel geworben.
Ich frage mich, ob man sich seit der Übernahme durch Logitech nicht etwas mehr Gedanken um das Image macht.
Schließlich hat man vom Lenkrad von Saitek ja echt nichts gutes gelesen.

User avatar
Yeti_222
Posts: 461
Joined: Thu Apr 30, 2009 8:39 pm
Location: Bayern/Oberpfalz

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Yeti_222 » Tue Sep 17, 2019 9:23 pm

Es wurden auf jeden Fall andere Kabel verbaut. Sonst habe ich noch keinen Unterschied bemerkt.
Mein System:
Win 10 Prof 64bit
Prozessor AMD Ryzen 5 2600X 6x 3,6 GHz
Board ASUS ROG STRIX B450-F GAMING
Grafik Asus GTX 1060 OC 6 GB DDR 5
Speicher 16 GB DDR 4 3200 MHz

HGReaper
Posts: 2015
Joined: Tue Jan 15, 2013 1:28 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by HGReaper » Tue Sep 17, 2019 9:59 pm

Also ich habe seit, ich weiß gar nicht wie lange, ich glaube 2012 oder 2013 das Driving Force GT von Logitech und finde das für LS und gelegentliche Rennspiele völlig ausreichend. Die großen G reizen mich zwar auch, wegen der Schaltung und den drei Pedalen, aber der Preis schreckt mich dann doch ab. als Alleinverdiener Frau und Kind satt kriegen, da sind 200€ doch ein ganz schöner haufen Geld.
Trecker geht nicht bitte Hilfe!
Leute ganz ehrlich hier kann keiner Hellsehen, bei Problemen immer:
- welche Map?
- welcher Mod?
- wann/ wie/ wobei?
- wie lange beobachtet?
- Log!

Zahnpastamann
Posts: 7
Joined: Fri Apr 03, 2015 3:08 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Zahnpastamann » Mon Nov 11, 2019 8:10 pm

Halli Hallo alle zusammen.

Ich stehe momentan auch vor der schwierigen Entscheidung, welches Lenkrad ich mir holen soll.
Ich habe mein Augenmerk ja auch schon auf das mittlerweile Logitech LS Lenkrad geworfen aber ich möchte noch mehr von euren Erfahrungesberichten hören.
Bis jetzt hört sich das alles ja 50/50 an. Der Spass mit dem Sidepanel ist sicherlich riesengroß.

Aber ich das Ding wirklich immernoch so schlecht oder kann da jemand was positiveres dazu sagen?

User avatar
Mister-XX
Posts: 3592
Joined: Thu Oct 03, 2013 6:47 pm
Location: Wermelskirchen

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Mister-XX » Mon Nov 11, 2019 8:29 pm

Ich habe mir das Komplettset aus Lenkrad und Seitenpanel für 160 Euro im Angebot gekauft. Bereits beim Auspacken machte das Lenkrad einen sehr schlechten Eindruck. Darauf hin habe ich das Lenkrad sofort wieder eingepackt und bei Ebay als Neuware verkauft. Ich bin bei meinem sehr betagtem Logitech Driving Force GT geblieben und nutze dazu seit einem Jahr die Seitenkonsole. Meiner Meinung nach ist das die beste Kombination..... Allerdings war mein Lenkrad noch aus Saitek Produktion, und ich habe gehört, das es aus Logitech Produktion besser sein soll. Dazu kann ich aber nichts genauses sagen. Habe mich auch nicht weitergekümmert, da ich wie bereits gesagt mit meiner Kombination sehr zufrieden bin.
Grüße Martin

Derzeit von mir gespielte Maps:
Minibrunn V2.1.1.0
mit der Möglichkeit Büsche und Blumen zu malen.....

Mein PC-System:
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20GHz
Memory: 32GB
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1070
Monitor: LG 34uc79g-b
OS: Windows NT 10.0 64-bit
Lenkrad: DFGT
und Saitek Seitenpanel
LS19 mit Anderson Group Equipment Pack/Holmer DLC/Platinum Add-On

chris17
Posts: 20
Joined: Sat May 02, 2015 8:51 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by chris17 » Mon Nov 11, 2019 9:23 pm

Ich habe mittlerweile das 5te Lenkrad per Garantie, 3 von Saitek und jetzt das 2te von Logitech.
Die von Saitek hatten alle nach kurzer Zeit einen Kabelbruch.
Das erste Ersatzgerät von Logitech hatte wohl einen Produktion Fehler, es ließ sich sehr schwer drehen.
Vor ein paar Tagen kam das neue Ersatzgerät von Logitech, muss sagen es fühlt sich besser an etwas hochwertiger.
Es hat kein Spiel mehr was das besser anfühlen ausmacht, somit werd ich es ein paar Tage Testen, mal schauen ob da auch nachgebessert wurde was den Kabelbruch angeht.
In der Natur und der Welt gibt es keine Dissonanzen, die eine löst sich in der anderen auf :search: :gamer: :gamer:

Zahnpastamann
Posts: 7
Joined: Fri Apr 03, 2015 3:08 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Zahnpastamann » Tue Nov 12, 2019 10:13 am

Hey chris

Wäre super wenn du mich auf dem laufenden halten würdest.

chris17
Posts: 20
Joined: Sat May 02, 2015 8:51 pm

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by chris17 » Tue Nov 12, 2019 8:13 pm

Ja kein Thema werde Mal ein paar Stunden testen.
Alle waren ca nach 20-25h Stunden kaputt.
Somit werd ich mal nach 30h (sofern es überlebt bis dahin) Rückmeldung geben.
In der Natur und der Welt gibt es keine Dissonanzen, die eine löst sich in der anderen auf :search: :gamer: :gamer:

User avatar
Barney G.
Posts: 912
Joined: Sun May 01, 2011 10:26 am

Re: Lenkrad Kaufempfehlung

Post by Barney G. » Wed Nov 13, 2019 10:54 am

ich hätte ein g27 abzugeben. :smileynew:
ich benutz es nicht mehr, controller ist mir lieber.
MSI GT70 / - Intel Core i7- 3630QM / - Nvidia GeForce GTX 675MX / 4GDDR5 / - LED Panel; 17,3" FHD, 1920x1080 / - DDRIII 8GB (4GB+2) / - HDD 750GB, 7200RPM / - Win10 / Gespielt wird mit einem X- Box Controller

Post Reply